Base-Handbuch Version 4.0

classic Classic list List threaded Threaded
19 messages Options
Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Base-Handbuch Version 4.0

Hallo *,

seit einigen Monaten haben wir zu dritt an der Überarbeitung und
Erweiterung des Base-Handbuches gearbeitet. Das Handbuch könnte, sofern
uns keine Fehler beim Formatieren noch auffallen, mit dem 1.3.
erscheinen. Wir haben zu dem Handbuch ein Stichwortverzeichnis ergänzt
und vor allem das Makro-Kapitel erweitert. Aber auch sonst wurden
beständig Ergänzungen und Korrekturen eingepflegt.

Folgende Fragen an die anderen Handbuchmacher:
Wir haben einfach das Titelblatt der Vorversion genommen und über
Inkscape die Versionsnummer geändert. Gibt es da eventuell eine
Überarbeitung, die ich nicht mitbekommen habe?
Wir überlegen, den LO-Standardtext mit Silbentrennung und eventuell
Blocksatz zu erstellen. Gibt es dazu irgendwelche Einwände? Ist für uns
ja nur ein Klick in den Vorlagen; würde aber vielleicht den Umfang des
Werkes von inzwischen fast 350 Seiten doch wohl etwas zurückfahren.

Gruß

Robert

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

klaus-jürgen weghorn ol klaus-jürgen weghorn ol
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

So, und jetzt auch an die Liste:


Hallo Robert und die zwei Ghostwriter,
Am 24.02.2013 11:36, schrieb Robert Großkopf:
> Hallo *,
>
> seit einigen Monaten haben wir zu dritt

Wer sind denn die anderen zwei?

> an der Überarbeitung und
> Erweiterung des Base-Handbuches gearbeitet. Das Handbuch könnte, sofern
> uns keine Fehler beim Formatieren noch auffallen, mit dem 1.3.
> erscheinen. Wir haben zu dem Handbuch ein Stichwortverzeichnis ergänzt
> und vor allem das Makro-Kapitel erweitert. Aber auch sonst wurden
> beständig Ergänzungen und Korrekturen eingepflegt.

Cool. Super.

> Folgende Fragen an die anderen Handbuchmacher:
> Wir haben einfach das Titelblatt der Vorversion genommen und über
> Inkscape die Versionsnummer geändert. Gibt es da eventuell eine
> Überarbeitung, die ich nicht mitbekommen habe?

Je nachdem für welche Version das Handbuch ist. Bis 3.6 bleibt es beim
Alten. Ich habe einen aktualisierten Vorschlag für das Getting
started-Handbuch 4.0 auf Grundlage der neuen Webseite gemacht [1], Jean
ist derzeit am Überarbeiten, damit es auch für Bücher verwendet werden
kann. Sie wollte eigentlich schon am 17.02. die neue Version ins Wiki
einstellen.

Zudem wurden ein paar Feinheiten in der Fusszeile vorgenommen. In erster
Linie wurde alles nach außen geschoben und die Seitenzahl von der
Überschrift durch ein | getrennt.

Genauer gesagt steht auf den linken Seiten
>>Seitenzahl | Name des Buches<<
auf der rechten Seite
>>Kapitel | Seitenzahl<<

Ich würde allerdings lieber linke Seite: Überschrift0 und rechte Seite
Überschrift 1 machen. Den Namen des Buches sollte ja jeder selber wissen.

Derzeit probiert Peter aus, ob wir in der Kopfzeile ein Symbol (bei Euch
wäre es Base) anbringen. Ich warte noch auf das Template.

[1]
https://wiki.documentfoundation.org/User:K-j/Drafts/Design/Front-Guide#New_design

[2]
http://www.odfauthors.org/libreoffice/english/getting-started/published-lo-4.0/gs4.0-full-book-pdf/view

> Wir überlegen, den LO-Standardtext mit Silbentrennung und eventuell
> Blocksatz zu erstellen. Gibt es dazu irgendwelche Einwände? Ist für uns
> ja nur ein Klick in den Vorlagen; würde aber vielleicht den Umfang des
> Werkes von inzwischen fast 350 Seiten doch wohl etwas zurückfahren.

War die Silbentrennung bisher nicht eingeschalten? Ich bin fürs
Einschalten. Bedarf allerdings einer neuerlichen Kontrolle, da ja doch
einige Ungereimtheiten getrennt werden.
Blocksatz würde ich nicht machen, hat auch, denke ich, keinen Einfluss
auf die Seitenlänge, sondern nur auf das "Look and Feel".
Peter S. und Jean erarbeiten gerade ein neues Template für die
englischsprachige Doku. Mal sehen, was dabei herauskommt.

--
Grüße
k-j



--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Christian Kühl Christian Kühl
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

Hallo, Liste!

Am 24.02.2013 12:32, schrieb klaus-jürgen weghorn ol:
>
>> Folgende Fragen an die anderen Handbuchmacher:

[...]

>> Wir überlegen, den LO-Standardtext mit Silbentrennung und eventuell
>> Blocksatz zu erstellen. Gibt es dazu irgendwelche Einwände? Ist für uns
>> ja nur ein Klick in den Vorlagen; würde aber vielleicht den Umfang des
>> Werkes von inzwischen fast 350 Seiten doch wohl etwas zurückfahren.
>
> War die Silbentrennung bisher nicht eingeschalten? Ich bin fürs
> Einschalten. Bedarf allerdings einer neuerlichen Kontrolle, da ja doch
> einige Ungereimtheiten getrennt werden.

Ich persönlich habe bisher weniger gute Erfahrung bei der automatischen
Silbentrennung gemacht, aber das ist vielfach auch Geschmackssache. Wenn
die Silbentrennung aktiviert wird, sollten sie erst bei längeren Wörtern
greifen, ansonsten enthält (gefühlt) jede zweite Zeile eine Trennung,
sodass der Lesefluss erheblich beeinträchtigt wird. Was da sinnvoll ist
(minimale Wortlänge, Zeichen vor/nach der Trennung), müsste man
ausprobieren.

Alternativ könnte man an besonders unglücklichen Stellen auch über
manuelle Umbrüche nachdenken.

> Blocksatz würde ich nicht machen, hat auch, denke ich, keinen Einfluss
> auf die Seitenlänge, sondern nur auf das "Look and Feel".

Hatten wir in der Anfangszeit mal eine Diskussion, Essens war kein
Blocksatz (Argumente weiß ich nicht mehr, lassen sich ggf. im Archiv
aber nachschlagen).

> Peter S. und Jean erarbeiten gerade ein neues Template für die
> englischsprachige Doku. Mal sehen, was dabei herauskommt.

Ich hatte mir irgendwo schon mal ein paar Notizen gemacht, was ich an
den Vorlagen alles gerne geändert haben würde. Wenn es konkret wird,
würde ich meine Vorschläge gerne mit unterbreiten...

Gruß,
Christian.

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

In reply to this post by klaus-jürgen weghorn ol
Hallo Klaus-Jürgen,

>
>> Folgende Fragen an die anderen Handbuchmacher:
>> Wir haben einfach das Titelblatt der Vorversion genommen und über
>> Inkscape die Versionsnummer geändert. Gibt es da eventuell eine
>> Überarbeitung, die ich nicht mitbekommen habe?
>
> Je nachdem für welche Version das Handbuch ist. Bis 3.6 bleibt es beim
> Alten. Ich habe einen aktualisierten Vorschlag für das Getting
> started-Handbuch 4.0 auf Grundlage der neuen Webseite gemacht [1], Jean
> ist derzeit am Überarbeiten, damit es auch für Bücher verwendet werden
> kann. Sie wollte eigentlich schon am 17.02. die neue Version ins Wiki
> einstellen.

Geplant ist das als 4.0. Sobald da etwas raus ist, bitte direkt an meine
Mailadresse, damit ich das einbauen kann. Ich habe schon überlegt, ob es
denn eine 4.0 oder eine 3.6 sein sollte. Bei Base hat sich da ja nichts
entscheidendes getan - außer, dass die 4er-Reihe inzwischen wieder
zusätzliche Regressionen aufweist. Die 3.6 funktioniert in sofern besser
zusammen mit dem Handbuch. Die 4.0 suggeriert Aktualität. Aktuell ist
das Ganze, nur das Programm ist leider etwas zurück gewandert.

>
> Zudem wurden ein paar Feinheiten in der Fusszeile vorgenommen. In erster
> Linie wurde alles nach außen geschoben und die Seitenzahl von der
> Überschrift durch ein | getrennt.
>
> Genauer gesagt steht auf den linken Seiten
>>> Seitenzahl | Name des Buches<<
> auf der rechten Seite
>>> Kapitel | Seitenzahl<<
>
> Ich würde allerdings lieber linke Seite: Überschrift0 und rechte Seite
> Überschrift 1 machen. Den Namen des Buches sollte ja jeder selber wissen.

Ich hatte für die letzte Variante ein doppelseitiges und ein einseitiges
Exemplar als Komplettexemplar erstellt. Nur die Teilexemplare sind nur
doppelseitig. Grund dafür war, dass ja sehr viele Leute das Dokument
nicht ausdrucken, sondern als *.pdf-Dokument am Bildschirm sehen. Und da
müssen nun die springenden Seitenzahlen nicht sein.
>
> Derzeit probiert Peter aus, ob wir in der Kopfzeile ein Symbol (bei Euch
> wäre es Base) anbringen. Ich warte noch auf das Template.

Wenn der Server erst einmal für das Schreiben abgeschaltet ist, dann
kann das ja noch dauern, oder? Wir wollten eigentlich Ende nächster
Woche das Ding publizieren.

>
> [1]
> https://wiki.documentfoundation.org/User:K-j/Drafts/Design/Front-Guide#New_design
>
> [2]
> http://www.odfauthors.org/libreoffice/english/getting-started/published-lo-4.0/gs4.0-full-book-pdf/view
>
>> Wir überlegen, den LO-Standardtext mit Silbentrennung und eventuell
>> Blocksatz zu erstellen. Gibt es dazu irgendwelche Einwände? Ist für uns
>> ja nur ein Klick in den Vorlagen; würde aber vielleicht den Umfang des
>> Werkes von inzwischen fast 350 Seiten doch wohl etwas zurückfahren.
>
> War die Silbentrennung bisher nicht eingeschalten? Ich bin fürs
> Einschalten. Bedarf allerdings einer neuerlichen Kontrolle, da ja doch
> einige Ungereimtheiten getrennt werden.

Die Vorlage sah das bisher nicht vor. Gegebenenfalls kann ich den Text
natürlich durchgehen und bei besonders ungünstigen Stellen einfach einen
Trenner einfügen.

> Blocksatz würde ich nicht machen, hat auch, denke ich, keinen Einfluss
> auf die Seitenlänge, sondern nur auf das "Look and Feel".
> Peter S. und Jean erarbeiten gerade ein neues Template für die
> englischsprachige Doku. Mal sehen, was dabei herauskommt.
>
Nur würde das für uns die Zeit verlängern. Da müssen wir einfach sehen,
was sich bis zum Erscheinungsdatum umsetzen lässt.

Gruß

Robert



--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

In reply to this post by Christian Kühl
Hallo Christian,
>
> Alternativ könnte man an besonders unglücklichen Stellen auch über
> manuelle Umbrüche nachdenken.

Das werde ich jetzt wohl erst einmal nachsehen.

>
>> Blocksatz würde ich nicht machen, hat auch, denke ich, keinen Einfluss
>> auf die Seitenlänge, sondern nur auf das "Look and Feel".
>
> Hatten wir in der Anfangszeit mal eine Diskussion, Essens war kein
> Blocksatz (Argumente weiß ich nicht mehr, lassen sich ggf. im Archiv
> aber nachschlagen).
>
>> Peter S. und Jean erarbeiten gerade ein neues Template für die
>> englischsprachige Doku. Mal sehen, was dabei herauskommt.
>
> Ich hatte mir irgendwo schon mal ein paar Notizen gemacht, was ich an
> den Vorlagen alles gerne geändert haben würde. Wenn es konkret wird,
> würde ich meine Vorschläge gerne mit unterbreiten...

Wenn Du mit "Wenn es konkret wird" das Base-Handbuch meinst: Das liegt
in den Startlöchern und braucht eben nur noch das Finish. Ich dachte
eigentlich, das zum nächsten Wochenende komplett fertig zu haben ...

Gruß

Robert


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Sigrid Carrera Sigrid Carrera
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

Hallo Robert, *,

On Feb 24, 2013 4:22 PM, "Robert Großkopf" <[hidden email]>
wrote:

>
> Hallo Christian,
> >
> > Alternativ könnte man an besonders unglücklichen Stellen auch über
> > manuelle Umbrüche nachdenken.
>
> Das werde ich jetzt wohl erst einmal nachsehen.
> >
> >> Blocksatz würde ich nicht machen, hat auch, denke ich, keinen Einfluss
> >> auf die Seitenlänge, sondern nur auf das "Look and Feel".
> >
> > Hatten wir in der Anfangszeit mal eine Diskussion, Essens war kein
> > Blocksatz (Argumente weiß ich nicht mehr, lassen sich ggf. im Archiv
> > aber nachschlagen).

Das Argument gegen Blocks war, wenn ich mich richtig erinnere, Bedenken
wegen Accessibility. Screenreader haben offensichtlich große Probleme mit
Blocksatz.

Ob sich hier etwas in der Zwischenzeit getan hat weiß  ich leider nicht.

Gruß

Sigrid

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Christian Kühl Christian Kühl
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

In reply to this post by Robert Großkopf
Hallo, Robert!

Am 24.02.2013 16:21, schrieb Robert Großkopf:

>
>>
>> Ich hatte mir irgendwo schon mal ein paar Notizen gemacht, was ich
>> an den Vorlagen alles gerne geändert haben würde. Wenn es konkret
>> wird, würde ich meine Vorschläge gerne mit unterbreiten...
>
> Wenn Du mit "Wenn es konkret wird" das Base-Handbuch meinst: Das
> liegt in den Startlöchern und braucht eben nur noch das Finish. Ich
> dachte eigentlich, das zum nächsten Wochenende komplett fertig zu
> haben ...

Ich meinte die Formatvorlage für die Version 4.0.

Gruß,
Christian.

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

klaus-jürgen weghorn ol klaus-jürgen weghorn ol
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

In reply to this post by Christian Kühl
Hallo Christian,
Am 24.02.2013 13:42, schrieb Christian Kühl:

> Hallo, Liste!
>
> Am 24.02.2013 12:32, schrieb klaus-jürgen weghorn ol:
>>
>>> Folgende Fragen an die anderen Handbuchmacher:
>
> [...]
>
>>> Wir überlegen, den LO-Standardtext mit Silbentrennung und eventuell
>>> Blocksatz zu erstellen. Gibt es dazu irgendwelche Einwände? Ist für uns
>>> ja nur ein Klick in den Vorlagen; würde aber vielleicht den Umfang des
>>> Werkes von inzwischen fast 350 Seiten doch wohl etwas zurückfahren.
>>
>> War die Silbentrennung bisher nicht eingeschalten? Ich bin fürs
>> Einschalten. Bedarf allerdings einer neuerlichen Kontrolle, da ja doch
>> einige Ungereimtheiten getrennt werden.
>
> Ich persönlich habe bisher weniger gute Erfahrung bei der automatischen
> Silbentrennung gemacht, aber das ist vielfach auch Geschmackssache. Wenn
> die Silbentrennung aktiviert wird, sollten sie erst bei längeren Wörtern
> greifen, ansonsten enthält (gefühlt) jede zweite Zeile eine Trennung,
> sodass der Lesefluss erheblich beeinträchtigt wird. Was da sinnvoll ist
> (minimale Wortlänge, Zeichen vor/nach der Trennung), müsste man
> ausprobieren.
>
> Alternativ könnte man an besonders unglücklichen Stellen auch über
> manuelle Umbrüche nachdenken.

Wenn sie denn auch sauber gemacht werden und nur weiche Trenner
eingefügt werden.
>
>> Peter S. und Jean erarbeiten gerade ein neues Template für die
>> englischsprachige Doku. Mal sehen, was dabei herauskommt.
>
> Ich hatte mir irgendwo schon mal ein paar Notizen gemacht, was ich an
> den Vorlagen alles gerne geändert haben würde. Wenn es konkret wird,
> würde ich meine Vorschläge gerne mit unterbreiten...

Oooh. Die Diskussion auf der internationalen ml darüber hat schon im
November begonnen und wurde im Zuge der Covergestaltung weiter geführt.
Sie müssten jetzt in den letzten Zügen sein.
Grundtenor soll eine erhebliche Vereinfachung der Absatzvorlagen sein.
Wobei natürlich das deutschsprachige Template durchaus anders aussehen
kann als das englischsprachige. Wir sprechen ja auch jemand anderes an.
Also auf alle Fälle mal her mit den Vorschlägen und Anmerkungen und ggf.
auch auf die internationale Liste.

http://wiki.documentfoundation.org/Documentation/Development/TemplateForV4



--
Grüße
k-j

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

klaus-jürgen weghorn ol klaus-jürgen weghorn ol
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

In reply to this post by Robert Großkopf
Hallo Robert,
Am 24.02.2013 16:18, schrieb Robert Großkopf:

> Hallo Klaus-Jürgen,
>>
>>> Folgende Fragen an die anderen Handbuchmacher:
>>> Wir haben einfach das Titelblatt der Vorversion genommen und über
>>> Inkscape die Versionsnummer geändert. Gibt es da eventuell eine
>>> Überarbeitung, die ich nicht mitbekommen habe?
>>
>> Je nachdem für welche Version das Handbuch ist. Bis 3.6 bleibt es beim
>> Alten. Ich habe einen aktualisierten Vorschlag für das Getting
>> started-Handbuch 4.0 auf Grundlage der neuen Webseite gemacht [1], Jean
>> ist derzeit am Überarbeiten, damit es auch für Bücher verwendet werden
>> kann. Sie wollte eigentlich schon am 17.02. die neue Version ins Wiki
>> einstellen.
>
> Geplant ist das als 4.0. Sobald da etwas raus ist, bitte direkt an meine
> Mailadresse, damit ich das einbauen kann. Ich habe schon überlegt, ob es
> denn eine 4.0 oder eine 3.6 sein sollte. Bei Base hat sich da ja nichts
> entscheidendes getan - außer, dass die 4er-Reihe inzwischen wieder
> zusätzliche Regressionen aufweist. Die 3.6 funktioniert in sofern besser
> zusammen mit dem Handbuch. Die 4.0 suggeriert Aktualität. Aktuell ist
> das Ganze, nur das Programm ist leider etwas zurück gewandert.

Dann solltet Ihr es mMn. als 3.6 veröffentlichen. Ggf. einen Hinweis
rein, dass es auch für 4.0 gilt, aber dieses Programm noch einige
Regressionen hat.


>> Zudem wurden ein paar Feinheiten in der Fusszeile vorgenommen. In erster
>> Linie wurde alles nach außen geschoben und die Seitenzahl von der
>> Überschrift durch ein | getrennt.
>>
>> Genauer gesagt steht auf den linken Seiten
>>>> Seitenzahl | Name des Buches<<
>> auf der rechten Seite
>>>> Kapitel | Seitenzahl<<
>>
>> Ich würde allerdings lieber linke Seite: Überschrift0 und rechte Seite
>> Überschrift 1 machen. Den Namen des Buches sollte ja jeder selber wissen.
>
> Ich hatte für die letzte Variante ein doppelseitiges und ein einseitiges
> Exemplar als Komplettexemplar erstellt. Nur die Teilexemplare sind nur
> doppelseitig. Grund dafür war, dass ja sehr viele Leute das Dokument
> nicht ausdrucken, sondern als *.pdf-Dokument am Bildschirm sehen. Und da
> müssen nun die springenden Seitenzahlen nicht sein.

Ich drucke solche Sachen als Broschüre oder doppelseitig aus, dann gibt
es auch eine rechte und linke Seite.

>> Derzeit probiert Peter aus, ob wir in der Kopfzeile ein Symbol (bei Euch
>> wäre es Base) anbringen. Ich warte noch auf das Template.
>
> Wenn der Server erst einmal für das Schreiben abgeschaltet ist, dann
> kann das ja noch dauern, oder? Wir wollten eigentlich Ende nächster
> Woche das Ding publizieren.

Ihr publiziert auf alle Fälle Ende nächster Woche, wenn Ihr so weit seid.

>> War die Silbentrennung bisher nicht eingeschalten? Ich bin fürs
>> Einschalten. Bedarf allerdings einer neuerlichen Kontrolle, da ja doch
>> einige Ungereimtheiten getrennt werden.
>
> Die Vorlage sah das bisher nicht vor. Gegebenenfalls kann ich den Text
> natürlich durchgehen und bei besonders ungünstigen Stellen einfach einen
> Trenner einfügen.
>
>> Blocksatz würde ich nicht machen, hat auch, denke ich, keinen Einfluss
>> auf die Seitenlänge, sondern nur auf das "Look and Feel".
>> Peter S. und Jean erarbeiten gerade ein neues Template für die
>> englischsprachige Doku. Mal sehen, was dabei herauskommt.
>>
> Nur würde das für uns die Zeit verlängern. Da müssen wir einfach sehen,
> was sich bis zum Erscheinungsdatum umsetzen lässt.

Ich habe jetzt Jean noch einmal angeschrieben und wegen des Covers
nachgefragt. Ich denke, das Template ist nicht so wichtig und würde nur
Eure Arbeit am Schluss noch kaputt machen. Wir werden sehen.

--
Grüße
k-j

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

Hallo Klaus-Jürgen,

>>
>> Geplant ist das als 4.0. Sobald da etwas raus ist, bitte direkt an meine
>> Mailadresse, damit ich das einbauen kann. Ich habe schon überlegt, ob es
>> denn eine 4.0 oder eine 3.6 sein sollte. Bei Base hat sich da ja nichts
>> entscheidendes getan - außer, dass die 4er-Reihe inzwischen wieder
>> zusätzliche Regressionen aufweist. Die 3.6 funktioniert in sofern besser
>> zusammen mit dem Handbuch. Die 4.0 suggeriert Aktualität. Aktuell ist
>> das Ganze, nur das Programm ist leider etwas zurück gewandert.
>
> Dann solltet Ihr es mMn. als 3.6 veröffentlichen. Ggf. einen Hinweis
> rein, dass es auch für 4.0 gilt, aber dieses Programm noch einige
> Regressionen hat.
>
Ich habe das etwas anders geregelt. Eine Tabelle mit dem grünen Feld
"Hinweis", und dazu dann der folgende Text:
-----------------------------------------------
Wie jede Software läuft auch LO-Base nicht vollkommen fehlerfrei.
Besonders ärgerlich sind hier die «Regressionen», also Rückschritte von
einer vorhergehenden Version zur gerade aktuellen Version. Der folgende
Link führt zu den momentan noch offenen Regressionen:
https://bugs.freedesktop.org/buglist.cgi?keywords=regression%2C
&keywords_type=allwords&bug_status=UNCONFIRMED&bug_status=NEW&bug_st
atus=ASSIGNED&bug_status=REOPENED&bug_status=NEEDINFO&component=
Database&product=LibreOffice
Zum Start der Version 4.0 funktionieret zur Zeit z.B. die Anzeige von
Werten in korrelierenden Unterabfragen nicht, die hier im Handbuch
weiter unten beschrieben sind. Ein Blick auf die Bug-Liste kann also
helfen, Unterschiede zwischen Dokumentation und eigener Programmversion
zu verstehen.
------------------------------------------------

Erscheint direkt auf der ersten Seite des ersten inhaltlich auf Base
bezogenen Artikels. Vor Regressionen sind wir leider nicht sicher. Aber
hier kann dann der User sehen, ob eventuell seine Version davon
betroffen ist.

Gruß

Robert

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Christian Kühl Christian Kühl
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

In reply to this post by klaus-jürgen weghorn ol
Hallo, Klaus-Jürgen!

Am 24.02.2013 19:56, schrieb klaus-jürgen weghorn ol:
>
> Am 24.02.2013 13:42, schrieb Christian Kühl:
>>
>> Alternativ könnte man an besonders unglücklichen Stellen auch über
>> manuelle Umbrüche nachdenken.
>
> Wenn sie denn auch sauber gemacht werden und nur weiche Trenner
> eingefügt werden.

Natürlich...

>> Ich hatte mir irgendwo schon mal ein paar Notizen gemacht, was ich
>> an den Vorlagen alles gerne geändert haben würde. Wenn es konkret
>> wird, würde ich meine Vorschläge gerne mit unterbreiten...
>
> Oooh. Die Diskussion auf der internationalen ml darüber hat schon im
> November begonnen und wurde im Zuge der Covergestaltung weiter
> geführt. Sie müssten jetzt in den letzten Zügen sein. Grundtenor soll
> eine erhebliche Vereinfachung der Absatzvorlagen sein.

Das kommt mir entgegen und ist auch eines meiner Hauptaugenmerke.

> Wobei natürlich das deutschsprachige Template durchaus anders
> aussehen kann als das englischsprachige. Wir sprechen ja auch jemand
> anderes an. Also auf alle Fälle mal her mit den Vorschlägen und
> Anmerkungen und ggf. auch auf die internationale Liste.

An der internationalen Diskussion zur Dokumentation wollte ich mich
nicht auch noch beteiligen (habe schon zu viele Baustellen). Und
grundsätzlich können wir, wie du richtig sagst, im Deutschen unsere
eigenen Wege gehen.

Neben der Vereinfachung der Absatzvorlagen liegen mir noch die Farben am
Herzen (in den Tipps/Hinweisen/Warnungen - sollten LibO-Farben bekommen)
sowie ein paar weitere kleinere Änderungen. Ich versuche demnächst mal
die bestehende Dokumentvorlage entsprechend abzuändern. Ich gucke mir
dafür parallel auch den Arbeitsstand der internationalen Dokumentvorlage
an, wie die das gelöst haben.

Sobald ich erste Ergebnisse vorzuweisen habe, melde ich mich wieder und
stelle diese vor.

(Falls wir parallel dazu jetzt schon weiter darüber diskutieren wollen,
um auch die Meinungen der anderen mit einzuholen, wäre ein neuer Threat
wohl angebracht...)

Gruß,
Christian.

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

In reply to this post by klaus-jürgen weghorn ol
Hallo Klaus-Jürgen,
>
> Ich habe jetzt Jean noch einmal angeschrieben und wegen des Covers
> nachgefragt. Ich denke, das Template ist nicht so wichtig und würde nur
> Eure Arbeit am Schluss noch kaputt machen. Wir werden sehen.
>
Ich habe da auch mitgelesen und Deinen Entwurf runter geladen. Die 4.0
größer gemacht, den Text auf Base und deutschsprachig umgemünzt und
alles in Liberation Sans gesetzt. Aus meiner Sicht sieht das ganz
vernünftig aus.
Was mich stutzig macht ist die Zeit, die mein Rechner braucht, um
überhaupt ein bisschen Text in einem SVG zu ändern. Vielleicht liegt's
daran, dass ich mit einer onboard-Grafik und einem etwas älteren
Rechnermodell unterwegs bin.

Gruß

Robert


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

klaus-jürgen weghorn ol klaus-jürgen weghorn ol
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

Hallo Robert,
Am 28.02.2013 20:27, schrieb Robert Großkopf:

> Hallo Klaus-Jürgen,
>>
>> Ich habe jetzt Jean noch einmal angeschrieben und wegen des Covers
>> nachgefragt. Ich denke, das Template ist nicht so wichtig und würde nur
>> Eure Arbeit am Schluss noch kaputt machen. Wir werden sehen.
>>
> Ich habe da auch mitgelesen und Deinen Entwurf runter geladen. Die 4.0
> größer gemacht, den Text auf Base und deutschsprachig umgemünzt und
> alles in Liberation Sans gesetzt. Aus meiner Sicht sieht das ganz
> vernünftig aus.

Ja, dann mach' das mal so. Vielleicht kannst Du ein png ins Wiki
stellen, damit alle es sehen können.
Ich schaffe derzeit definitiv keine Umarbeitung des Covers, da ich
gerade von meiner Arbeit vollkommen zugeschüttet bin.

> Was mich stutzig macht ist die Zeit, die mein Rechner braucht, um
> überhaupt ein bisschen Text in einem SVG zu ändern. Vielleicht liegt's
> daran, dass ich mit einer onboard-Grafik und einem etwas älteren
> Rechnermodell unterwegs bin.

Da kenne ich mich jetzt nicht so gut aus. Dürfte aber eigentlich nicht sein.
Ist allerdings schon eine gewisse Datenmenge, da ja eigentlich alle
Handbücher dahinter hängen.

--
Grüße
k-j

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

Hallo Klaus-Jürgen, *,
>>>
>> Ich habe da auch mitgelesen und Deinen Entwurf runter geladen. Die 4.0
>> größer gemacht, den Text auf Base und deutschsprachig umgemünzt und
>> alles in Liberation Sans gesetzt. Aus meiner Sicht sieht das ganz
>> vernünftig aus.
>
> Ja, dann mach' das mal so. Vielleicht kannst Du ein png ins Wiki
> stellen, damit alle es sehen können.

Ich habe zwar ein Passwort für das Wiki, traue mich da aber nicht so
ran. Die Dateien, die wir erstellt haben, liegen zur Zeit auf
http://robert.familiegrosskopf.de/lo_hb/
- incl. neuem Cover.
Der Gesamtband ist noch nicht fertig, da wir noch eine kurze Verzögerung
bei dem Makro-Kapitel haben. Deshalb stimmt dort auch das Titelblatt
noch nicht.

Soll ich jetzt einfach alle Einzeldateien ins Wiki hochladen und dann
die Seite entsprechend umgestalten?
Wie kommt das Ganze schließlich auf die Seite de.libreoffice.org?
Brauche ich dafür überhaupt die Zwischenlagerung im Wiki?

Gruß

Robert

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Christian Kühl Christian Kühl
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

Hallo, Robert!

Am 01.03.2013 20:41, schrieb Robert Großkopf:
>
> Soll ich jetzt einfach alle Einzeldateien ins Wiki hochladen und
> dann die Seite entsprechend umgestalten?

So haben wir es bisher gehandhabt.

> Wie kommt das Ganze schließlich auf die Seite de.libreoffice.org?
> Brauche ich dafür überhaupt die Zwischenlagerung im Wiki?

Ja, denn von de.libreoffice.org werden Links zu den Dateien im Wiki
gesetzt. Wenn du keinen Zugang zu de.libreoffice.org hast, melde dich
hier und irgendjemand mit Rechten wird das erledigen.

Gruß,
Christian.

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

epix epix
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

Hi Robert, *

Am 01.03.2013 21:10, schrieb Christian Kühl:
>
> Am 01.03.2013 20:41, schrieb Robert Großkopf:
>
>> Wie kommt das Ganze schließlich auf die Seite de.libreoffice.org?
>> Brauche ich dafür überhaupt die Zwischenlagerung im Wiki?
>
> Ja, denn von de.libreoffice.org werden Links zu den Dateien im Wiki
> gesetzt. Wenn du keinen Zugang zu de.libreoffice.org hast, melde dich
> hier und irgendjemand mit Rechten wird das erledigen.


Wenn du einen CMS Zugang willst, registriere dich hier [1] und wir
schalten dich dann frei.

ciao
Erich

[1] https://www.libreoffice.org/get-help/forum





--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

Hallo Erich,
>
>
> Wenn du einen CMS Zugang willst, registriere dich hier [1] und wir
> schalten dich dann frei.

Ich habe mich da jetzt registriert. Warum das Ganze "forum" heißt ist
mir allerdings nicht klar. Ich sehe nur eine leere Fläche ohne Beiträge
oder ähnlichem.

Wie ich von da aus auf das CMS-System für de.libreoffice.org kommen soll
ist mir unklar.

Na ja, zumindest das Hochladen der Inhalte auf das Wiki habe ich
geschafft ...

Gruß

Robert

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Christian Kühl Christian Kühl
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

Hallo, Robert!

Am 02.03.2013 09:46, schrieb Robert Großkopf:
>>
>> Wenn du einen CMS Zugang willst, registriere dich hier [1] und wir
>> schalten dich dann frei.
>
> Ich habe mich da jetzt registriert. Warum das Ganze "forum" heißt
> ist mir allerdings nicht klar. Ich sehe nur eine leere Fläche ohne
> Beiträge oder ähnlichem.

Wenn du dich direkt über [2] anmeldest, landest du im deutschen Teil des
CMS.

[2] https://de.libreoffice.org/admin

> Wie ich von da aus auf das CMS-System für de.libreoffice.org kommen
> soll ist mir unklar.

Andernfalls kannst du in der linken Seitenleiste "Language: German"
auswählen und bis dann ebenfalls dort. Unterhalb erscheinen dann die
deutschen Seiten.

Gruß,
Christian.

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

epix epix
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Base-Handbuch Version 4.0

Hi Robert, *

Am 02.03.2013 10:55, schrieb Christian Kühl:
> Am 02.03.2013 09:46, schrieb Robert Großkopf:
>>> Wenn du einen CMS Zugang willst, registriere dich hier [1] und wir
>>> schalten dich dann frei.
>>
>> Ich habe mich da jetzt registriert. Warum das Ganze "forum" heißt
>> ist mir allerdings nicht klar. Ich sehe nur eine leere Fläche ohne
>> Beiträge oder ähnlichem.

Das Forum ist eine Silverstripe Erweiterung, die uns eine einfache
Möglichkeit zur user Registrierung bietet, sonst wird es nicht benutzt.


>
> Wenn du dich direkt über [2] anmeldest, landest du im deutschen Teil des
> CMS.
>
> [2] https://de.libreoffice.org/admin
>
>

Du kannst jetzt einloggen und bist in der Publisher Gruppe der deutschen
Seite, d.h. du kannst deine Änderungen auch selbst veröffentlichen.
Links unten findest du einen Link zur Vorschau deiner (gespeicherten)
Änderungen vor dem Veröffentlichen.

Der Tab 'Hilfe' bietet eine Einführung in Silverstripe und unter
http://website.libreoffice.org/ gibt es noch einige Hinweise zu Stilen,
Colorbox und Photoshuffler.

Sonst einfach hier fragen,

ciao
Erich


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert