Bedingte Formatierung unter Calc 3.6.1

classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
Richard Ruhland Richard Ruhland
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Bedingte Formatierung unter Calc 3.6.1

Hallo,

habe Gestern die Calc Version 3.5.6.2 auf Calc 3.6.1 bei meinen Eltern
aktualisiert.
Sie nutzen Calc als Finanzplaner mit vielen "Bedingte Formatierungen" die
ich in
der Tabelle eingebaut habe.

Beim benutzen der Tabelle unter 3.6.1 viel mir als erstes auf, dass
komplette die
Formatierungen verschwunden sind. (Nebenbei: Wenn man die Tabelle unter
3.6.1
speichert und dann unter 3.5.6.2 öffnet, sind auch die BF´ s verschwunden).

Nun wollte ich die BF´s neu erstellen (Was mir sehr viel Arbeit kostet),
muss aber
feststellen, dass ich die neue Oberfläche nicht so ganz verstehe.

Das leere Fenster mit Hinzufügen/Entfernen Buttons ist noch
nachvollziehbar, aber
wie kann ich ohne Stress Zellen/Bereiche per Mausklick auswählen und
einfügen,
denn dieser Button unter 3.5.6.2 gibt es nicht mehr. Kaum vorstellbar alles
per Hand
einzutippen.

Außerdem ist der Bereich für das Eintragen der Formel usw. sehr klein.

http://www.abload.de/img/lcalc-3.6.1-bedingte.vgj77.jpg
http://www.abload.de/img/lcalc-3.5.6.2-bedingtbiky3.jpg
http://www.abload.de/img/lcalc-3.6.1-bedingte.r7jts.jpg

System: Windows7 x64 Professionell.


VG
Richard

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Richard Ruhland Richard Ruhland
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bedingte Formatierung unter Calc 3.6.1

Am 2. September 2012 19:51 schrieb Richard Ruhland
<[hidden email]>:


> habe Gestern die LO-Calc Version 3.5.6.2 auf Calc 3.6.1 bei meinen Eltern aktualisiert.
> Sie nutzen Calc als Finanzplaner mit vielen "Bedingte Formatierungen" die ich in
> der Tabelle eingebaut habe.
>
>
> Das leere Fenster mit Hinzufügen/Entfernen Buttons ist noch nachvollziehbar, aber
> wie kann ich ohne Stress Zellen/Bereiche per Mausklick auswählen und einfügen,
> denn dieser Button wie unter LO 3.5.6.2 gibt es nicht mehr. Kaum vorstellbar alles per Hand
> einzutippen.
>
> Außerdem ist der Bereich für das Eintragen der Formel usw. sehr klein.
>
> http://www.abload.de/img/lcalc-3.6.1-bedingte.vgj77.jpg
> http://www.abload.de/img/lcalc-3.5.6.2-bedingtbiky3.jpg
> http://www.abload.de/img/lcalc-3.6.1-bedingte.r7jts.jpg
>


Arbeitet den niemand mit der Formatierung "Bedingte Formatierung"
unter LO 3.6.1?

Derzeit ist dies für mich nicht mehr nutzbar. Eine Verschlimmbesserung :-(


LG Richard

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Alois Klotz Alois Klotz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bedingte Formatierung unter Calc 3.6.1

--- Original Nachricht ---

>> habe Gestern die LO-Calc Version 3.5.6.2 auf Calc 3.6.1 bei meinen Eltern aktualisiert.
>> Sie nutzen Calc als Finanzplaner mit vielen "Bedingte Formatierungen" die ich in
>> der Tabelle eingebaut habe.
>>
>> Das leere Fenster mit Hinzufügen/Entfernen Buttons ist noch nachvollziehbar, aber
>> wie kann ich ohne Stress Zellen/Bereiche per Mausklick auswählen und einfügen,
>> denn dieser Button wie unter LO 3.5.6.2 gibt es nicht mehr. Kaum vorstellbar alles per Hand
>> einzutippen.
>>
>> Außerdem ist der Bereich für das Eintragen der Formel usw. sehr klein.
>>
>> http://www.abload.de/img/lcalc-3.6.1-bedingte.vgj77.jpg
>> http://www.abload.de/img/lcalc-3.5.6.2-bedingtbiky3.jpg
>> http://www.abload.de/img/lcalc-3.6.1-bedingte.r7jts.jpg
> Arbeitet den niemand mit der Formatierung "Bedingte Formatierung"
> unter LO 3.6.1?
>
> Derzeit ist dies für mich nicht mehr nutzbar. Eine Verschlimmbesserung :-(
Leider muss ich Dir zustimmen - die Funktion "Bedingte Formatierung" ist
in dieser Form nur sehr umständlich bedienbar und ein deutlicher
Rückschritt gegenüber der Vorversion.
Positiv ist die Funktion "Verwalten" -  die Erstellung von bedingten
Formatierungen ist hingegen nicht gut brauchbar, der zusätzliche Klick
auf das noch leere Dialogfeld auf "Hinzufügen" überflüssig.
Zusätzlich scheint mir, dass bedingte Formatierungen verloren gehen -
ein Beispiel:
http://www.easy4me.info/m4/b_formeln.ods
Alle gelben Ergebnisfelder sollten bei einer richtigen Eingabe grün
werden - funktioniert auch mit LO 3.5.6, bei  3.6.1 sind die
Formatierungen ab dem Tabellenblatt "Außenhandelsbilanz" nicht mehr
vorhanden.
MfG Alois

--
www.easy4me.info


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Richard Ruhland Richard Ruhland
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bedingte Formatierung unter Calc 3.6.1

Am 5. September 2012 23:06 schrieb Alois Klotz <[hidden email]>:
> --- Original Nachricht ---
[...]
>>> wie kann ich ohne Stress Zellen/Bereiche per Mausklick auswählen und
>>> einfügen,
[...]
>>>
>>> Außerdem ist der Bereich für das Eintragen der Formel usw. sehr klein.
>>>
>>> http://www.abload.de/img/lcalc-3.6.1-bedingte.vgj77.jpg
>>> http://www.abload.de/img/lcalc-3.5.6.2-bedingtbiky3.jpg
>>> http://www.abload.de/img/lcalc-3.6.1-bedingte.r7jts.jpg
[...]

>> Derzeit ist dies für mich nicht mehr nutzbar. Eine Verschlimmbesserung :-(
>
> Leider muss ich Dir zustimmen - die Funktion "Bedingte Formatierung" ist in
> dieser Form nur sehr umständlich bedienbar und ein deutlicher Rückschritt
> gegenüber der Vorversion.

> Positiv ist die Funktion "Verwalten" -  die Erstellung von bedingten
> Formatierungen ist hingegen nicht gut brauchbar, der zusätzliche Klick auf
> das noch leere Dialogfeld auf "Hinzufügen" überflüssig.
> Zusätzlich scheint mir, dass bedingte Formatierungen verloren gehen - ein
> Beispiel:
> http://www.easy4me.info/m4/b_formeln.ods
> Alle gelben Ergebnisfelder sollten bei einer richtigen Eingabe grün werden -
> funktioniert auch mit LO 3.5.6, bei  3.6.1 sind die Formatierungen ab dem
> Tabellenblatt "Außenhandelsbilanz" nicht mehr vorhanden.
> MfG Alois
>

Mit den Formatierungen ist was in argen :-(  und ich kann jetzt das Update
auf 3.6.1 *nicht* empfehlen! Das ist auch in meinen Bekanntenkreis so
kommuniziert. Ich sage nur Imageverlust :-(

Privat habe ich jetzt Arbeit vor mir LO bei meinen Eltern auf 3.5.6
downzugraden,
denn LO 3.6.1 sei dank sind *alle* BFs weg :-( (Habe eine
Datensicherung die ich auch
nehmen werden, muss nur die zwischenzeitlichen neuen Werte wieder eintragen).

Wie meldet man ein Designfehler und warum fällt so was zu wenigen Nutzern auf?

Wenn hier keine Besserung passiert, so dass man damit wieder Arbeiten kann,
dann war es mit LO bei mir. So was ist mir seit StarOffice Zeiten noch
nicht passiert!
//Kopfschüttelnd//

Schönen Donnerstag Abend.

LG
Richard

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Edgar Kuchelmeister-3 Edgar Kuchelmeister-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Bedingte Formatierung unter Calc 3.6.1

Hallo zusammen,

Am 06.09.2012 21:21, schrieb Richard Ruhland:

> Mit den Formatierungen ist was in argen :-(  und ich kann jetzt das Update
> auf 3.6.1 *nicht* empfehlen! Das ist auch in meinen Bekanntenkreis so
> kommuniziert. Ich sage nur Imageverlust :-(

hm, weiß nicht was im Argen ist, ich habe gerade mal, allerdings unter
der 3.6.0 getestet und eine einfache Sache - wenn der Zellwert "XYZ" ist
dann diese Vorlage, wenn "UVW" diese Vorlage - hat alles funktioniert.

> Privat habe ich jetzt Arbeit vor mir LO bei meinen Eltern auf 3.5.6
> downzugraden,
> denn LO 3.6.1 sei dank sind *alle* BFs weg :-( (Habe eine
> Datensicherung die ich auch
> nehmen werden, muss nur die zwischenzeitlichen neuen Werte wieder eintragen).

x.x.0,1,2 Versionen sind immer mit Vorsicht zu genießen. Darum auch der
Hinweis auf der Downloadseite, für konservative User ...
Vorgängerversion ...

> Wie meldet man ein Designfehler und warum fällt so was zu wenigen Nutzern auf?

Auch dazu gibt es eine Webseite mit Assistent, leider ist für
Fehlermeldungen die englische Sprache Voraussetzung (da das ja ein
internationales Projekt ist):
https://www.libreoffice.org/get-help/bug/


> Wenn hier keine Besserung passiert, so dass man damit wieder Arbeiten kann,
> dann war es mit LO bei mir. So was ist mir seit StarOffice Zeiten noch
> nicht passiert!

Du kannst die Vorversion 3.5. ja weiterverwenden.
Den einzigen Mangel den ich an der 3.6. jetzt feststellen konnte, war
die fehlende Hilfe zur _neuen_ Funktion.
Da es eben ein OpenSource Projekt ist mit zumeist freiwilligen Helfern
ist das IMHO etwas womit mal leben muss.
Neue Funktionen -> es muss eine englische Hilfe entwickelt werden ->
diese wird dann lokalisiert.
Ich arbeite bereits in der 2. Firma mit dem 2.
Warenwirtschafts-Programm. Das Zeug kostet in der Anschaffung viel Geld
und dann noch regelmäßig Lizenzgebühren. Die Hilfe ist komplett
veraltet. Weil die eben mit der Erstellung auch irgendwann nicht mehr
nachkommen.
Da heult keiner rum und droht mit Wechsel, da heißt es halt Hotline und
Trial&Error.

--
Einen schönen Tag noch.

Gruß
Edgar

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert