[Box] Iso für Prototyp

classic Classic list List threaded Threaded
59 messages Options
123 « Prev
epix epix
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

Und nochmal, sorry...

Am 07.11.2010 11:34, schrieb Erich Christian:
> Die Vorlagen sind alle noch mit target: blank verlinkt, dh. K-Meleon
> öffnet ein neus Fenster und versucht vergeblich zB ein ott
> darzustellen... rechte Maus (zum Speichern) geht gar nicht, es kommt
> auch keine Abfrage wie bei den oxt ohne _blank. Das reparier ich gleich.

Sehe gerade, das target _blank ist es nicht.
Dort wo es fehlt wird keine neue Seite geöffnet, aber K-Meleon versucht
trotzdem das file anzuzeigen...

Die Abfrage open or save bleibt jedenfalls aus. Das können wir nicht so
lassen.
Auf der PrOOo-Box öffnet K-Meleon die Datei im selben Fenster, das
ebenso wenig wünschenswert, da lasse ich das blank lieber drin.

Die Frage ist, warum er es auf der LibO-Box gar nicht anzeigt...?

Falls das mit neuem Tab nicht geht, wäre es schon besser er würde das
neue Fenster nicht im Vollbildmodus öffnen falls das leichter ist.

ciao
Erich


--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Friedrich Strohmaier Friedrich Strohmaier
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[Box] Scriptfehler (war: Iso für Prototyp)

In reply to this post by Uwe Richter
Hi Uwe, *,

Uwe Richter schrieb:
>Am 07.11.2010 03:02, schrieb Friedrich Strohmaier:
>> Uwe Richter schrieb:

[..]

>>> Leider kann ich das ISO nicht erstellen, das Script in Zeile 125
>>> abbricht. Ist ein Fall für Friedrich.

>> Habe ich repariert, auch wenn mir die Fehlermeldung schleierhaft
>> war. Ich hatte zwar vorgestern noch was geändert - das hätte aber
>> einen anderen Fehler ausspucken müssen ;o)).

>Vielen Dank! :-)
> Was war denn eigentlich das Problem? Ich bin aus der Fehlermeldung
> auch nicht schlau geworden.

Ich hatte während der vorausgegangenen Nacht diverse Einträge für die
"Systems"-Variante rausgeschmissen, weil es diese Messe schon länger
nicht mehr gibt, aber nicht alle erwischt.

Vorausschauend wie ich bin (TM) habe ich irgendeine freie Stunde damit
verbracht, dafür zu sorgen, dass die ISO-erstellungen mitprotokolliert
werden. Das erklärt die *.sh wrapper. Die Protokolle liegen in
$Basisverzeichnis/protokolle/

Diese meine Änderung verursachte die erste Fehlermeldung vom
07.11.2010-00.50.38 siehe
libo_baue_3.3.0-1_snapshot_DVD-07.11.2010-00.50.38.msg

"Global symbol "$systems" requires explicit package name
at /groups/prooo-box/bin/libo_baue_iso.pl line 125."

Die Meldung kommt dadurch zustande, dass eine Variable auftaucht, die
- vereinfacht gesagt - nicht deklariert wurde.

Danach hast Du verschiedene Änderungen versucht. Eine bewirkte die
Meldung vom 07.11.2010-01.06.02:

"Global symbol "$build" requires explicit package name
at /groups/prooo-box/bin/libo_baue_iso.pl line 129.
Global symbol "$build" requires explicit package name
at /groups/prooo-box/bin/libo_baue_iso.pl line 407.
..."

Ich weiß nicht was Du gemacht hast, aber ich versuche in drei Sätzen die
Zusammenhänge dieser Meldung zu umreißen:

Dazu ein kleiner Ausflug in die Perl "Namensräume":
Jede Variable in perl hat einen klar definierten Bereich innerhalb
dessen sie "gesehen" wird.

Wenn wie im Falle des ISO-scripts die Warnstufen:
use warnings;
use strict;
aktiviert sind, bleibt dieses mit einer Fehlermeldung stehen, wenn
dieser
Bereich nicht definiert ist.
(Ohne diese Warnstufen kommen Standardwerte zum Einsatz, die zu großer
Verwirrung führen können, was immer wieder im Scriptsprachenkrieg
Gegnern als Futter dient ;o)) ).

Die einfachste Form der Sichtbereichsdefinition:

my $variable;

das heißt innerhalb der aktuellen "sub"-routine (Funktion) und aller
untergeordneten ist $variable für alle Vorgänge sichtbar und auch
veränderbar. Dies gilt nicht für $variable einer übergeordneten
subroutine! Will man diese Variable verwenden, muss der Name der
Subroutine dem aktuellen Prozess bekanntgegeben werden. Eine der
Möglichkeiten wäre: $uebersub::variable - vereinfacht dargestellt.

Da es in unserem Fall keine übergeordnete Subroutine gibt, nennt perl
die aktuelle, weil nicht näher definiert, einfach "main". Dieser Name
ist aber für uns unerheblich, weil wir ja darauf bestehen, dass
$variable eine Sichtbereichsdefinition (my $..) mitbekommt oder das
Script mit einer Fehlermeldung abbricht.

Ich bin guter Hoffnung, dass die Verwirrung ist jetzt perfekt ist ;o)).

>> ISO libreoffice-box-3.3.0-1_DVD_snapshot-20101107-02.34.29_de.iso
>> ist erzeugt, aber noch nicht im Bittorrent.

>Habe ich jetzt rein getan:

>http://torrent.projects.ooodev.org:6969/torrents/LibreOffice_3.3.0-1_DVD_snapshot-20101107-02.34.29_libreoffice-box_allplatforms_libreofice-box_de.iso.torrent?info_hash=6d5ff3fece05fed7890e6eee8ff2355d99938a77

prima :o))

Gruß
--
Friedrich
Libreoffice-Box (http://libreofficebox.org/)
.. und nicht vergessen: Flüster's den Listen! :o))
Schöne Grüße von der Sonnenalb


--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Uwe Richter Uwe Richter
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

In reply to this post by epix
Hi Erich,

Am 07.11.2010 11:34, schrieb Erich Christian:

> Hi Uwe, *
>
> Am 07.11.2010 10:11, schrieb Uwe Richter:
>    
>>>> ISO libreoffice-box-3.3.0-1_DVD_snapshot-20101107-02.34.29_de.iso
>>>>          
>> Test unter Win 7 erfolgreich bestanden. ISO könnte so freigegeben
>> werden.
>>      
>
> Hahaha...  imho leider nicht, Test unter XP und Vista:
>
> Juhu, Autoplay funktioniert  :-) aber
>    

Wenigstens etwas. ;-)

> Die Vorlagen sind alle noch mit target: blank verlinkt, dh. K-Meleon
> öffnet ein neus Fenster und versucht vergeblich zB ein ott
> darzustellen... rechte Maus (zum Speichern) geht gar nicht, es kommt
> auch keine Abfrage wie bei den oxt ohne _blank. Das reparier ich gleich.
>
>    

Bei mir ging es, wenn .ott mit writer verbunden ist, dann wird es auch
brav damit geöffnet.

> Könntest du K-Meleon ev so einstellen, dass er ein neues Fenster in
> einem neuen Tab öffnet? Das wär prima, weil pdf und txt Dateien
> einheitlich ein blank bekommen haben. Die kann er ruhig inline öffnen.
>    

Keine Ahnung ob es geht, muss ich einmal prüfen.

> oxt: Linksklick auf ein oxt und open (könntest du bitte diese Abfrage
> eindeutschen) öffnet LO und den ExtensionManager und Writer, einen oder
> beide doppelt (TaskMng in Anwendungen, Prozesse soffice.bin mit über 90
> M, .exe): Programm friert ein, danach ist die Installation aus dem Menü
> auch mal lahmgelegt :-o bis die DVD neu gestartet wird, mal wieder nicht.
>
>    

Liegt daran, das unser K-Meleon die US Version ist. Ich werde die
deutsche verwenden, damit sollte das Problem erledigt sein.

> Hab nun mit der letzten PrOOo-Box 3.2.1 getestet, da funktioniert das
> tadellos, kann mir nicht wirklich erklären woran es liegt, ev an LO.
> Von der LibO DVD klappt es nur, wenn LO im Hintergrund bereits geöffnet
> ist - ev ist das ein Hinweis der weiterhilft? Jemand ne Idee?
>    

Ich denke auch es liegt an LO, vielleicht kann da jemand mit mehr Ahnung
helfen. Man müsste wissen wie der ExtensionManager direkt aufgerufen
werden kann. Dann kann ich K-Meleon dazu bringen .oxt mit dem Manager zu
öffnen.

>
>    
>> Einzig Portable muss noch aus dem Menü entfernt werden. Oder ist
>> da eins in Aussicht?
>>      
> Marko arbeitet noch an der Beta 2.
>
> ciao
> Erich
>    

Tschüß
Uwe

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Uwe Richter Uwe Richter
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

Hi Erich,

Am 07.11.2010 16:32, schrieb Uwe Richter:
> Hi Erich,
>
> Am 07.11.2010 11:34, schrieb Erich Christian:
>> Hi Uwe, *
>>
>> Am 07.11.2010 10:11, schrieb Uwe Richter:
>

[...]

>> Könntest du K-Meleon ev so einstellen, dass er ein neues Fenster in
>> einem neuen Tab öffnet? Das wär prima, weil pdf und txt Dateien
>> einheitlich ein blank bekommen haben. Die kann er ruhig inline öffnen.
>
> Keine Ahnung ob es geht, muss ich einmal prüfen.

Habe mal ein wenig gespielt und siehe da es geht. Ist aber global, dass
heißt das alle Links die in einem neuem Fenster geöffnet werden sollen
nun in einem neuen Tab geöffnet werden.

>
>> oxt: Linksklick auf ein oxt und open (könntest du bitte diese Abfrage
>> eindeutschen) öffnet LO und den ExtensionManager und Writer, einen oder
>> beide doppelt (TaskMng in Anwendungen, Prozesse soffice.bin mit über 90
>> M, .exe): Programm friert ein, danach ist die Installation aus dem Menü
>> auch mal lahmgelegt :-o bis die DVD neu gestartet wird, mal wieder
>> nicht.
>>
>
> Liegt daran, das unser K-Meleon die US Version ist. Ich werde die
> deutsche verwenden, damit sollte das Problem erledigt sein.

Habe ich jetzt eingedeutscht, muss es nur noch hochladen.

[...]


>> ciao
>> Erich
>
>
> Tschüß
> Uwe

Tschüß
Uwe

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Uwe Richter Uwe Richter
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

In reply to this post by epix
Hi Erich,

Am 07.11.2010 11:34, schrieb Erich Christian:
> Hi Uwe, *
>
> Am 07.11.2010 10:11, schrieb Uwe Richter:
>    
>
>    

[...]

> oxt: Linksklick auf ein oxt und open (könntest du bitte diese Abfrage
> eindeutschen) öffnet LO und den ExtensionManager und Writer, einen oder
> beide doppelt (TaskMng in Anwendungen, Prozesse soffice.bin mit über 90
> M, .exe): Programm friert ein, danach ist die Installation aus dem Menü
> auch mal lahmgelegt :-o bis die DVD neu gestartet wird, mal wieder nicht.
>
> Hab nun mit der letzten PrOOo-Box 3.2.1 getestet, da funktioniert das
> tadellos, kann mir nicht wirklich erklären woran es liegt, ev an LO.
> Von der LibO DVD klappt es nur, wenn LO im Hintergrund bereits geöffnet
> ist - ev ist das ein Hinweis der weiterhilft? Jemand ne Idee?
>    

Es liegt definitiv an LO. Ich habe versucht die Extensions im Explorer
mittels Doppelklick zu installieren, der selbe Fehler. Auch der Aufruf
per Eingabeaufforderung funktioniert nicht.

[...]

>
> ciao
> Erich
>    

Tschüß
Uwe

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Uwe Richter Uwe Richter
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

Hallo Erich, Friedrich,


ich habe soeben ein neues ISO erstellt:

http://torrent.projects.ooodev.org:6969/torrents/LibreOffice_3.3.0-1_DVD_snapshot-20101111-20.57.21_libreoffice-box_allplatforms_libreofice-box_de.iso.torrent?info_hash=036cec02b69b60c0633afcd5bcbbcd406f97868a

Tschüß
Uwe

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

epix epix
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

Hi Uwe,

Am 11.11.2010 21:05, schrieb Uwe Richter:
> ich habe soeben ein neues ISO erstellt:
> http://torrent.projects.ooodev.org:6969/torrents/LibreOffice_3.3.0-1_DVD_snapshot-20101111-20.57.21_libreoffice-box_allplatforms_libreofice-box_de.iso.torrent?info_hash=036cec02b69b60c0633afcd5bcbbcd406f97868a

Danke, bin am runterladen  :-)

@ Marko: Wie gehts dir mit der Portable?

Grüße
Erich


--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Marko Moeller Marko Moeller
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

Am 11.11.2010 21:42, schrieb Erich Christian:
> Hi Uwe,
>
> Am 11.11.2010 21:05, schrieb Uwe Richter:
>> ich habe soeben ein neues ISO erstellt:
>>
http://torrent.projects.ooodev.org:6969/torrents/LibreOffice_3.3.0-1_DVD_snapshot-20101111-20.57.21_libreoffice-box_allplatforms_libreofice-box_de.iso.torrent?info_hash=036cec02b69b60c0633afcd5bcbbcd406f97868a
>
> Danke, bin am runterladen :-)
>
> @ Marko: Wie gehts dir mit der Portable?
>
> Grüße
> Erich
Hi Erich,
im Prinzip fertig, allerdings halt mit Beta2 :-(

Gruß Marko


--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

epix epix
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

In reply to this post by Uwe Richter
Hi Uwe,

Am 11.11.2010 21:05, schrieb Uwe Richter:
> ich habe soeben ein neues ISO erstellt:

Autostart funktioniert, dann:
"X:\html\assets\bin\kmeleon.exe  Datei existiert nicht"

Du hast die ganze bin vergessen...  nix drauf.
Weiter hab ich jetzt nimmer geschaut.

Gut Nacht
Erich


--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Uwe Richter Uwe Richter
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

Hi Erich,

Am 12.11.2010 00:14, schrieb Erich Christian:

> Hi Uwe,
>
> Am 11.11.2010 21:05, schrieb Uwe Richter:
>    
>> ich habe soeben ein neues ISO erstellt:
>>      
> Autostart funktioniert, dann:
> "X:\html\assets\bin\kmeleon.exe  Datei existiert nicht"
>
> Du hast die ganze bin vergessen...  nix drauf.
> Weiter hab ich jetzt nimmer geschaut.
>    

Ja, an den Windowsinstaller habe ich noch gedacht, ans bin nicht mehr.
Wird also Zeit das Script von Christian zu erweitern.
Das ISO ist also für den Müll.
Mache heute Abend ein neues.

> Gut Nacht
> Erich
>    

Tschüß
Uwe

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Friedrich Strohmaier Friedrich Strohmaier
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

linkextract.pl angepasst (war:Iso für Prototyp)

Hi Uwe, *,

Uwe Richter schrieb:
>Am 12.11.2010 00:14, schrieb Erich Christian:
>> Am 11.11.2010 21:05, schrieb Uwe Richter:
>>> ich habe soeben ein neues ISO erstellt:

[..]

>> Du hast die ganze bin vergessen...  nix drauf.
>> Weiter hab ich jetzt nimmer geschaut.

>Ja, an den Windowsinstaller habe ich noch gedacht, ans bin nicht mehr.
>Wird also Zeit das Script von Christian zu erweitern.

done

Die Liste wird jetzt um assets/bin und assets/installer/windows ergänzt.

Falls noch was fehlt, gibt es eine durch "\n" getrennte Liste in der
Variable $more_items, die dann an den Schluss der rsyncliste drangehängt
wird.

Ist der erste roh-hack. Im Laufe der Zeit werde ich das Script lesbarer
und funktionaler machen.

@Uwe: Waren für Dich am Anfang die ausführlichen Ausgaben des
ISO-scripts eher hilfreich oder eher hinderlich?

Da in nächster Zeit eine ausführliche Überarbeitung ansteht, wegen der
Internationalisierung, wäre für mich wichtig zu wissen, ob es dieser Weg
sein soll oder eher der posix-mäßige mit knackiger usage: xxx Zeile und
einer -h --help Ausgabe.

>Das ISO ist also für den Müll.
>Mache heute Abend ein neues.

Viel Glück! :o))

Gruß
--
Friedrich
Libreoffice-Box (http://libreofficebox.org/)
.. und nicht vergessen: Flüster's den Listen! :o))
Schöne Grüße von der Sonnenalb


--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Christian Lohmaier (klammer) Christian Lohmaier (klammer)
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: linkextract.pl angepasst (war:Iso für Prototyp)

Hi Friedrich, *,

2010/11/12 Friedrich Strohmaier <[hidden email]>:
> Uwe Richter schrieb:
>
>>Ja, an den Windowsinstaller habe ich noch gedacht, ans bin nicht mehr.
>>Wird also Zeit das Script von Christian zu erweitern.
>
> done

Gibts einen Grund, weshalb Du eine Kopie angelegt hast, und nicht das
original angepaßt hast?
Wollte gerade ein diff machen und sehe, daß Du es gerade eben von
/usr/local verschoben hast, also doch nur ein Expemplar - gut so :-)

> Die Liste wird jetzt um assets/bin und assets/installer/windows ergänzt.
>
> Falls noch was fehlt, gibt es eine durch "\n" getrennte Liste

Geschmackssache - als array ginge es natürlich auch - wenn die Liste
größre wird, wäre das übersichtlicher, aber bei weniger als 5
zusätzlichen Pfaden behält man auch so die Übersicht

> in der
> Variable $more_items, die dann an den Schluss der rsyncliste drangehängt
> wird.
>
> Ist der erste roh-hack. Im Laufe der Zeit werde ich das Script lesbarer
> und funktionaler machen.

Aber jetzt bin ich beleidigt :-)
(findet das Skript nicht unlesbar, ist ja im Grunde auch ein
mini-skript, aber ich habs auch geschrieben, bin also voreingenommen
:-))

Ernsthaft: Wenn was im Skript unklar ist, dann einfach fragen.

ciao
Christian

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Friedrich Strohmaier Friedrich Strohmaier
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: linkextract.pl angepasst (war:Iso für Prototyp)

Hi Christian, *,

Christian Lohmaier schrieb:
>2010/11/12 Friedrich Strohmaier <[hidden email]>:

[..]

>Gibts einen Grund, weshalb Du eine Kopie angelegt hast, und nicht das
>original angepaßt hast?
>Wollte gerade ein diff machen und sehe, daß Du es gerade eben von
>/usr/local verschoben hast, also doch nur ein Expemplar - gut so :-)

:o))

>> Die Liste wird jetzt um assets/bin und assets/installer/windows
>> ergänzt.

>> Falls noch was fehlt, gibt es eine durch "\n" getrennte Liste

>Geschmackssache - als array ginge es natürlich auch - wenn die Liste
>größre wird, wäre das übersichtlicher, aber bei weniger als 5
>zusätzlichen Pfaden behält man auch so die Übersicht

<flöt>
Genau, viel mehr wird's vermutlich nicht werden, weil die Grundroutine
ja hervorragend arbeitet. Zudem..
</flöt>

>> in der Variable $more_items, die dann an den Schluss der rsyncliste
>> drangehängt wird.

..
>> Ist der erste roh-hack. Im Laufe der Zeit werde ich das Script
>> lesbarer und funktionaler machen.

>Aber jetzt bin ich beleidigt :-)
>(findet das Skript nicht unlesbar, ist ja im Grunde auch ein
>mini-skript, aber ich habs auch geschrieben, bin also voreingenommen

Vermutlich wirst Du nicht der erste sein, der etwas anders darüber
denkt, wenn er's nach einem Jahr wieder in die Hand nehmen muss ;o)).

Diese vorbelegten Variablen ($_, @_, ..) sind zwar wunderbare Helfer,
wenn es eilt oder für einen Einzeiler, fördern aber die Lesbarkeit nicht
wirklich. Drum wird regelmäßig empfohlen, nicht ohne

use strict;   # never forget
use warnings; # these two

zu arbeiten. :o))

>:-))

>Ernsthaft: Wenn was im Skript unklar ist, dann einfach fragen.

Da kenne ich nix..

Wie gesagt werde ich - dein Wohlwollen stillschweigend vorausgesetzt -
im Laufe der Zeit daraus einen Einschrittexporter fabrizieren, bei dem
wie bisher auch Uwe mal schnell was anpassen kann, wenn ich gerade auf
den Malediven meine Segelyachtcrew Sprudelholen geschickt habe ;o)).

Gruß
--
Friedrich
Libreoffice-Box (http://libreofficebox.org/)
.. und nicht vergessen: Flüster's den Listen! :o))
Schöne Grüße von der Sonnenalb


--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Jacqueline Rahemipour Jacqueline Rahemipour
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

In reply to this post by Uwe Richter
Hallo zusammen,

Am 12.11.2010 05:46, schrieb Uwe Richter:
> Hi Erich,

(...)

> Ja, an den Windowsinstaller habe ich noch gedacht, ans bin nicht mehr.
> Wird also Zeit das Script von Christian zu erweitern.
> Das ISO ist also für den Müll.
> Mache heute Abend ein neues.

klasse, sag bitte Bescheid, sobald das neue ISO zur Verfügung steht.
Würde gerne für die OpenRheinRuhr morgen ein paar Beta-DVDs zum
Verteilen mitnehmen!

Viele Grüße,

Jacqueline

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Uwe Richter Uwe Richter
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

Hallo Jacqueline,

Am 12.11.2010 16:52, schrieb Jacqueline Rahemipour:

> Hallo zusammen,
>
> Am 12.11.2010 05:46, schrieb Uwe Richter:
>> Hi Erich,
>
> (...)
>
>> Ja, an den Windowsinstaller habe ich noch gedacht, ans bin nicht mehr.
>> Wird also Zeit das Script von Christian zu erweitern.
>> Das ISO ist also für den Müll.
>> Mache heute Abend ein neues.
>
> klasse, sag bitte Bescheid, sobald das neue ISO zur Verfügung steht.
> Würde gerne für die OpenRheinRuhr morgen ein paar Beta-DVDs zum
> Verteilen mitnehmen!

Ich habe soeben ein neues ISO erstellt, Ihr könnt es hier finden:

http://torrent.projects.ooodev.org:6969/torrents/LibreOffice_3.3.0-1_DVD_snapshot-20101112-20.06.05_libreoffice-box_allplatforms_libreofice-box_de.iso.torrent?info_hash=3c6bd6506cfc788014d74e987024b45aac69f7c7

>
> Viele Grüße,
>
> Jacqueline

Tschüß
Uwe

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Uwe Richter Uwe Richter
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: linkextract.pl angepasst (war:Iso für Prototyp)

In reply to this post by Friedrich Strohmaier
Hi Friedrich,

Am 12.11.2010 13:31, schrieb Friedrich Strohmaier:

> Hi Uwe, *,
>
> Uwe Richter schrieb:
>    
>> Am 12.11.2010 00:14, schrieb Erich Christian:
>>      
>>> Am 11.11.2010 21:05, schrieb Uwe Richter:
>>>        
>>>> ich habe soeben ein neues ISO erstellt:
>>>>          
> [..]
>
>    
>>> Du hast die ganze bin vergessen...  nix drauf.
>>> Weiter hab ich jetzt nimmer geschaut.
>>>        
>    
>> Ja, an den Windowsinstaller habe ich noch gedacht, ans bin nicht mehr.
>> Wird also Zeit das Script von Christian zu erweitern.
>>      
> done
>
> Die Liste wird jetzt um assets/bin und assets/installer/windows ergänzt.
>    

Danke! :-)
Eigentlich wollte ich mich an die Anpassung wagen, aber so ist auch gut.
Ich versuche mich aber trotzdem mal dran.
Das Script funktioniert übrigens prima.

> Falls noch was fehlt, gibt es eine durch "\n" getrennte Liste in der
> Variable $more_items, die dann an den Schluss der rsyncliste drangehängt
> wird.
>
> Ist der erste roh-hack. Im Laufe der Zeit werde ich das Script lesbarer
> und funktionaler machen.
>
> @Uwe: Waren für Dich am Anfang die ausführlichen Ausgaben des
> ISO-scripts eher hilfreich oder eher hinderlich?
>    

Am Anfang sind die sehr hilfreich.

> Da in nächster Zeit eine ausführliche Überarbeitung ansteht, wegen der
> Internationalisierung, wäre für mich wichtig zu wissen, ob es dieser Weg
> sein soll oder eher der posix-mäßige mit knackiger usage: xxx Zeile und
> einer -h --help Ausgabe.
>    

In dem Fall wäre ich für die Hilfe mittels -h. Ich denke das ist so üblich.

>    
>> Das ISO ist also für den Müll.
>> Mache heute Abend ein neues.
>>      
> Viel Glück! :o))
>    

Jetzt sollte es so passen.

> Gruß
>    

Tschüß
Uwe

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Uwe Richter Uwe Richter
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: linkextract.pl angepasst (war:Iso für Prototyp)

In reply to this post by Friedrich Strohmaier
Hi Friedrich,

Am 12.11.2010 15:22, schrieb Friedrich Strohmaier:
> Hi Christian, *,
>
> Christian Lohmaier schrieb:
>    
>> 2010/11/12 Friedrich Strohmaier<[hidden email]>:
>>      
>    

[...]

>> Ernsthaft: Wenn was im Skript unklar ist, dann einfach fragen.
>>      
> Da kenne ich nix..
>
> Wie gesagt werde ich - dein Wohlwollen stillschweigend vorausgesetzt -
> im Laufe der Zeit daraus einen Einschrittexporter fabrizieren, bei dem
> wie bisher auch Uwe mal schnell was anpassen kann, wenn ich gerade auf
> den Malediven meine Segelyachtcrew Sprudelholen geschickt habe ;o)).
>    

Nimmst Du schon Bewerbungen für Deine Crew entgegen? ;-)

> Gruß
>    

Tschüß
Uwe

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Uwe Richter Uwe Richter
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

In reply to this post by Uwe Richter
Hallo Jacquelin,

Am 12.11.2010 20:19, schrieb Uwe Richter:

> Hallo Jacqueline,
>
> Am 12.11.2010 16:52, schrieb Jacqueline Rahemipour:
>> Hallo zusammen,
>>
>> Am 12.11.2010 05:46, schrieb Uwe Richter:
>>> Hi Erich,
>>
>> (...)
>>
>>> Ja, an den Windowsinstaller habe ich noch gedacht, ans bin nicht mehr.
>>> Wird also Zeit das Script von Christian zu erweitern.
>>> Das ISO ist also für den Müll.
>>> Mache heute Abend ein neues.
>>
>> klasse, sag bitte Bescheid, sobald das neue ISO zur Verfügung steht.
>> Würde gerne für die OpenRheinRuhr morgen ein paar Beta-DVDs zum
>> Verteilen mitnehmen!
>
> Ich habe soeben ein neues ISO erstellt, Ihr könnt es hier finden:
>
> http://torrent.projects.ooodev.org:6969/torrents/LibreOffice_3.3.0-1_DVD_snapshot-20101112-20.06.05_libreoffice-box_allplatforms_libreofice-box_de.iso.torrent?info_hash=3c6bd6506cfc788014d74e987024b45aac69f7c7 
>

Lieder hat sich da ein kleiner Fehler eingeschlichen. Im ISO sind 2
Dateien zu viel, sonst ist es in Ordnung und tut auch was es soll. Es
sieht nur etwas unschön aus.
Daher bitte folgendes ISO verwenden:

http://torrent.projects.ooodev.org:6969/torrents/LibreOffice_3.3.0-1_DVD_snapshot-20101112-22.25.13_libreoffice-box_allplatforms_libreofice-box_de.iso.torrent?info_hash=47dd3235a48b67860fe91b44ea7e0b83f925796f

>
>>
>> Viele Grüße,
>>
>> Jacqueline
>
> Tschüß
> Uwe

Tschüß
Uwe

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

epix epix
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Box] Iso für Prototyp

Hi Uwe, *

Am 12.11.2010 22:32, schrieb Uwe Richter:
> Lieder hat sich da ein kleiner Fehler eingeschlichen.

Gerade war der download fertig...   X-D


> Im ISO sind 2
> Dateien zu viel, sonst ist es in Ordnung und tut auch was es soll. Es
> sieht nur etwas unschön aus.

Na das ist ja beruhigend  ;-)  hätte mir die Zeit zum Testen eh
'rausschneiden' müssen - danke dir!
Wir machen eh bald das nächste...


> Daher bitte folgendes ISO verwenden:
> http://torrent.projects.ooodev.org:6969/torrents/LibreOffice_3.3.0-1_DVD_snapshot-20101112-22.25.13_libreoffice-box_allplatforms_libreofice-box_de.iso.torrent?info_hash=47dd3235a48b67860fe91b44ea7e0b83f925796f

ciao
Erich


--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

123 « Prev