Calc: Problem mit WENN()

classic Classic list List threaded Threaded
6 messages Options
Boris kirkorowicz-2 Boris kirkorowicz-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Calc: Problem mit WENN()

Hier habe ich eine Tabelle, die mich mit ihren Ergebnissen der
WENN()-Funktion verwirrt:

In Zeile 2 stehen Namen als Überschriften für die unter ihnen stehenden
Zahlenwerte.

In Spalte M stehen, per Gültigkeitsprüfung auf Zeile 2 sichergestellt,
Einträge, die jeweils genau einem der Namen in Zeile 2 entsprechen.

In Spalte H stehen nun eingegebene Zahlenwerte, die entsprechend dem
ausgewählten Namen in Spalte M in der Spalte auftauchen, die in Zeile 2
den Namen trägt.

Beispiel zur Illustration:

... H ... M ... V ... AB ...
------------------------------------------------------------------------
Zeile2 Betrag Kategorie Verwaltung Versicherung
        3,00 Verwaltung  [v] 3,00 ""
        49,90 Versicherung[v] "" 49,90

Beim Füllen gebe ich also den Betrag ein, wähle aus der Drop-Down-Liste
die Kategorie aus, und in der jeweiligen Spalte wiederholt sich der
Betrag, in allen anderen bleibt die Zelle leer. Dazu habe ich in die
Zellen geschrieben:

Zelle V3: =WENN($M3=V$2;$H3;"")
Zelle AB4: =WENN($M4=AB$2;$H4;"")
usw.
Nur leider funktioniert es nicht, wie ich es mir denke. Es passiert
bspw. folgendes: ich schreibe die Formel in Zelle V3 (es erscheint auch
brav die "3,00"), fasse mit der Maus das Kreuz unten links an, um die
Formel in die Nachbarzellen zu erweitern, doch dann ist dort überall der
Wert "3,00" zu sehen. Die Formeln werden aber korrekt hochgezählt:
Zelle W3: =WENN($M3=W$2;$H3;"")
Zelle X3: =WENN($M3=X$2;$H3;"")
Zelle Y3: =WENN($M3=Y$2;$H3;"")

Dasselbe passiert auch, wenn ich die Formel in die Zellen darunter
erweitere. In den Zellen in Zeile 2 der jeweiligen Spalte steht
natürlich auch ein anderer Name.

Umgekehrt funktioniert es auch: wenn ich die Formel aus einer Zelle
erweitere, die "" zum Ergebnis hat, haben alle Zellen dasselbe Ergebnis
"", unabhängig davon, ob die Namen in Spalte M mit denen in der
jeweiligen Spalte in Zeile 2 übereinstimmen oder nicht.


Wo liegt mein Denkfehler?
Oder ist da etwas kaputt?

--
Mit freundlichem Gruß                                 Best regards
                            Boris Kirkorowicz

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Alois Klotz Alois Klotz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Calc: Problem mit WENN()

Hallo Boris,
es wäre eine gute Idee, eine Beispieltabelle online zur Verfügung zu
stellen (Dropbox oder ähnlich) - so ist es viel aufwendiger, das Problem
nachzuvollziehen.
MfG Alois

Boris Kirkorowicz schrieb am 02.01.2019 um 17:31:

> Hier habe ich eine Tabelle, die mich mit ihren Ergebnissen der
> WENN()-Funktion verwirrt:
>
> In Zeile 2 stehen Namen als Überschriften für die unter ihnen
> stehenden Zahlenwerte.
>
> In Spalte M stehen, per Gültigkeitsprüfung auf Zeile 2 sichergestellt,
> Einträge, die jeweils genau einem der Namen in Zeile 2 entsprechen.
>
> In Spalte H stehen nun eingegebene Zahlenwerte, die entsprechend dem
> ausgewählten Namen in Spalte M in der Spalte auftauchen, die in Zeile
> 2 den Namen trägt.
>
> Beispiel zur Illustration:
>
> ...    H    ...    M    ...    V    ...    AB    ...
> ------------------------------------------------------------------------
> Zeile2    Betrag        Kategorie    Verwaltung    Versicherung
>     3,00        Verwaltung  [v]    3,00        ""
>     49,90        Versicherung[v]    ""        49,90
>
> Beim Füllen gebe ich also den Betrag ein, wähle aus der
> Drop-Down-Liste die Kategorie aus, und in der jeweiligen Spalte
> wiederholt sich der Betrag, in allen anderen bleibt die Zelle leer.
> Dazu habe ich in die Zellen geschrieben:
>
> Zelle V3:    =WENN($M3=V$2;$H3;"")
> Zelle AB4:    =WENN($M4=AB$2;$H4;"")
> usw.
> Nur leider funktioniert es nicht, wie ich es mir denke. Es passiert
> bspw. folgendes: ich schreibe die Formel in Zelle V3 (es erscheint
> auch brav die "3,00"), fasse mit der Maus das Kreuz unten links an, um
> die Formel in die Nachbarzellen zu erweitern, doch dann ist dort
> überall der Wert "3,00" zu sehen. Die Formeln werden aber korrekt
> hochgezählt:
> Zelle W3:    =WENN($M3=W$2;$H3;"")
> Zelle X3:    =WENN($M3=X$2;$H3;"")
> Zelle Y3:    =WENN($M3=Y$2;$H3;"")
>
> Dasselbe passiert auch, wenn ich die Formel in die Zellen darunter
> erweitere. In den Zellen in Zeile 2 der jeweiligen Spalte steht
> natürlich auch ein anderer Name.
>
> Umgekehrt funktioniert es auch: wenn ich die Formel aus einer Zelle
> erweitere, die "" zum Ergebnis hat, haben alle Zellen dasselbe
> Ergebnis "", unabhängig davon, ob die Namen in Spalte M mit denen in
> der jeweiligen Spalte in Zeile 2 übereinstimmen oder nicht.
>
>
> Wo liegt mein Denkfehler?
> Oder ist da etwas kaputt?
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy

Bernd Neumann Bernd Neumann
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Calc: Problem mit WENN()

In reply to this post by Boris kirkorowicz-2
Hallo Boris,

ich hatte gestern ein ähnliches Problem:

eine falsche Formel entdeckt, korrigiert -> Anzeige korrekt ->  in der
Spalte kunterkopiert -> der falsche Wert wird weiterhin angezeigt. Auch
mit auswählen und ausfüllen das gleiche Ergebnis.
Erst Ausschneiden und wieder einfügen hat Erfolg gehabt. Heute ist der
Effekt in derselben Datei
weg. Also ist der Fehler kaum nachzuvollziehen.

Version: 6.0.7.3
Build-ID: dc89aa7a9eabfd848af146d5086077aeed2ae4a5
CPU-Threads: 6; BS: Linux 4.15; UI-Render: Standard; VCL: gtk2;
Gebietsschema: de-DE (de_DE.UTF-8); Calc: group threaded

Noch ein gesundes und friedliches Jahr für alle "listigen"!

Bernd

Am 02.01.19 um 17:31 schrieb Boris Kirkorowicz:

> Hier habe ich eine Tabelle, die mich mit ihren Ergebnissen der
> WENN()-Funktion verwirrt:
>
> In Zeile 2 stehen Namen als Überschriften für die unter ihnen
> stehenden Zahlenwerte.
>
> In Spalte M stehen, per Gültigkeitsprüfung auf Zeile 2 sichergestellt,
> Einträge, die jeweils genau einem der Namen in Zeile 2 entsprechen.
>
> In Spalte H stehen nun eingegebene Zahlenwerte, die entsprechend dem
> ausgewählten Namen in Spalte M in der Spalte auftauchen, die in Zeile
> 2 den Namen trägt.
>
> Beispiel zur Illustration:
>
> ...    H    ...    M    ...    V    ...    AB    ...
> ------------------------------------------------------------------------
> Zeile2    Betrag        Kategorie    Verwaltung    Versicherung
>     3,00        Verwaltung  [v]    3,00        ""
>     49,90        Versicherung[v]    ""        49,90
>
> Beim Füllen gebe ich also den Betrag ein, wähle aus der
> Drop-Down-Liste die Kategorie aus, und in der jeweiligen Spalte
> wiederholt sich der Betrag, in allen anderen bleibt die Zelle leer.
> Dazu habe ich in die Zellen geschrieben:
>
> Zelle V3:    =WENN($M3=V$2;$H3;"")
> Zelle AB4:    =WENN($M4=AB$2;$H4;"")
> usw.
> Nur leider funktioniert es nicht, wie ich es mir denke. Es passiert
> bspw. folgendes: ich schreibe die Formel in Zelle V3 (es erscheint
> auch brav die "3,00"), fasse mit der Maus das Kreuz unten links an, um
> die Formel in die Nachbarzellen zu erweitern, doch dann ist dort
> überall der Wert "3,00" zu sehen. Die Formeln werden aber korrekt
> hochgezählt:
> Zelle W3:    =WENN($M3=W$2;$H3;"")
> Zelle X3:    =WENN($M3=X$2;$H3;"")
> Zelle Y3:    =WENN($M3=Y$2;$H3;"")
>
> Dasselbe passiert auch, wenn ich die Formel in die Zellen darunter
> erweitere. In den Zellen in Zeile 2 der jeweiligen Spalte steht
> natürlich auch ein anderer Name.
>
> Umgekehrt funktioniert es auch: wenn ich die Formel aus einer Zelle
> erweitere, die "" zum Ergebnis hat, haben alle Zellen dasselbe
> Ergebnis "", unabhängig davon, ob die Namen in Spalte M mit denen in
> der jeweiligen Spalte in Zeile 2 übereinstimmen oder nicht.
>
>
> Wo liegt mein Denkfehler?
> Oder ist da etwas kaputt?
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Gerhard Weydt Gerhard Weydt
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Calc: Problem mit WENN()

Hallo Boris,

ich habe versucht, es in einem vereinfachten Beispiel darzustellen, es
hat aber so geklappt, wie du es erwartest. Bernds Erfahrung, dass  da
was temporär nicht übernommen wid, wird wohl richtig sein.
Hast du's mal mit Daten -> Berechnen -> Neubrechnen bzw. F9 probiert?

Gruß

Gerhard

Am 02.01.2019 um 18:16 schrieb Bernd Neumann:

> Hallo Boris,
>
> ich hatte gestern ein ähnliches Problem:
>
> eine falsche Formel entdeckt, korrigiert -> Anzeige korrekt ->  in der
> Spalte kunterkopiert -> der falsche Wert wird weiterhin angezeigt.
> Auch mit auswählen und ausfüllen das gleiche Ergebnis.
> Erst Ausschneiden und wieder einfügen hat Erfolg gehabt. Heute ist der
> Effekt in derselben Datei
> weg. Also ist der Fehler kaum nachzuvollziehen.
>
> Version: 6.0.7.3
> Build-ID: dc89aa7a9eabfd848af146d5086077aeed2ae4a5
> CPU-Threads: 6; BS: Linux 4.15; UI-Render: Standard; VCL: gtk2;
> Gebietsschema: de-DE (de_DE.UTF-8); Calc: group threaded
>
> Noch ein gesundes und friedliches Jahr für alle "listigen"!
>
> Bernd
>
> Am 02.01.19 um 17:31 schrieb Boris Kirkorowicz:
>> Hier habe ich eine Tabelle, die mich mit ihren Ergebnissen der
>> WENN()-Funktion verwirrt:
>>
>> In Zeile 2 stehen Namen als Überschriften für die unter ihnen
>> stehenden Zahlenwerte.
>>
>> In Spalte M stehen, per Gültigkeitsprüfung auf Zeile 2
>> sichergestellt, Einträge, die jeweils genau einem der Namen in Zeile
>> 2 entsprechen.
>>
>> In Spalte H stehen nun eingegebene Zahlenwerte, die entsprechend dem
>> ausgewählten Namen in Spalte M in der Spalte auftauchen, die in Zeile
>> 2 den Namen trägt.
>>
>> Beispiel zur Illustration:
>>
>> ...    H    ...    M    ...    V    ...    AB    ...
>> ------------------------------------------------------------------------
>> Zeile2    Betrag        Kategorie    Verwaltung    Versicherung
>>     3,00        Verwaltung  [v]    3,00        ""
>>     49,90        Versicherung[v]    ""        49,90
>>
>> Beim Füllen gebe ich also den Betrag ein, wähle aus der
>> Drop-Down-Liste die Kategorie aus, und in der jeweiligen Spalte
>> wiederholt sich der Betrag, in allen anderen bleibt die Zelle leer.
>> Dazu habe ich in die Zellen geschrieben:
>>
>> Zelle V3:    =WENN($M3=V$2;$H3;"")
>> Zelle AB4:    =WENN($M4=AB$2;$H4;"")
>> usw.
>> Nur leider funktioniert es nicht, wie ich es mir denke. Es passiert
>> bspw. folgendes: ich schreibe die Formel in Zelle V3 (es erscheint
>> auch brav die "3,00"), fasse mit der Maus das Kreuz unten links an,
>> um die Formel in die Nachbarzellen zu erweitern, doch dann ist dort
>> überall der Wert "3,00" zu sehen. Die Formeln werden aber korrekt
>> hochgezählt:
>> Zelle W3:    =WENN($M3=W$2;$H3;"")
>> Zelle X3:    =WENN($M3=X$2;$H3;"")
>> Zelle Y3:    =WENN($M3=Y$2;$H3;"")
>>
>> Dasselbe passiert auch, wenn ich die Formel in die Zellen darunter
>> erweitere. In den Zellen in Zeile 2 der jeweiligen Spalte steht
>> natürlich auch ein anderer Name.
>>
>> Umgekehrt funktioniert es auch: wenn ich die Formel aus einer Zelle
>> erweitere, die "" zum Ergebnis hat, haben alle Zellen dasselbe
>> Ergebnis "", unabhängig davon, ob die Namen in Spalte M mit denen in
>> der jeweiligen Spalte in Zeile 2 übereinstimmen oder nicht.
>>
>>
>> Wo liegt mein Denkfehler?
>> Oder ist da etwas kaputt?
>>
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Bernd Neumann Bernd Neumann
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Calc: Problem mit WENN()

Hallo Gerhard

Sowohl mit F9 als auch mittels Menü gab es keine Verbesserung, auch
Minimieren und Vollbild (falls es an der Graphik hängt) war ohne
Ergebnis, Zwischenspeichern ebenso..
Nun läuft es wieder - mal sehen, wenn es wieder auftritt melde ich mich
wieder.

VG Bernd

Am 02.01.19 um 18:26 schrieb Gerhard Weydt:

> Hallo Boris,
>
> ich habe versucht, es in einem vereinfachten Beispiel darzustellen, es
> hat aber so geklappt, wie du es erwartest. Bernds Erfahrung, dass  da
> was temporär nicht übernommen wid, wird wohl richtig sein.
> Hast du's mal mit Daten -> Berechnen -> Neubrechnen bzw. F9 probiert?
>
> Gruß
>
> Gerhard
>
> Am 02.01.2019 um 18:16 schrieb Bernd Neumann:
>> Hallo Boris,
>>
>> ich hatte gestern ein ähnliches Problem:
>>
>> eine falsche Formel entdeckt, korrigiert -> Anzeige korrekt ->  in
>> der Spalte kunterkopiert -> der falsche Wert wird weiterhin
>> angezeigt. Auch mit auswählen und ausfüllen das gleiche Ergebnis.
>> Erst Ausschneiden und wieder einfügen hat Erfolg gehabt. Heute ist
>> der Effekt in derselben Datei
>> weg. Also ist der Fehler kaum nachzuvollziehen.
>>
>> Version: 6.0.7.3
>> Build-ID: dc89aa7a9eabfd848af146d5086077aeed2ae4a5
>> CPU-Threads: 6; BS: Linux 4.15; UI-Render: Standard; VCL: gtk2;
>> Gebietsschema: de-DE (de_DE.UTF-8); Calc: group threaded
>>
>> Noch ein gesundes und friedliches Jahr für alle "listigen"!
>>
>> Bernd
>>
>> Am 02.01.19 um 17:31 schrieb Boris Kirkorowicz:
>>> Hier habe ich eine Tabelle, die mich mit ihren Ergebnissen der
>>> WENN()-Funktion verwirrt:
>>>
>>> In Zeile 2 stehen Namen als Überschriften für die unter ihnen
>>> stehenden Zahlenwerte.
>>>
>>> In Spalte M stehen, per Gültigkeitsprüfung auf Zeile 2
>>> sichergestellt, Einträge, die jeweils genau einem der Namen in Zeile
>>> 2 entsprechen.
>>>
>>> In Spalte H stehen nun eingegebene Zahlenwerte, die entsprechend dem
>>> ausgewählten Namen in Spalte M in der Spalte auftauchen, die in
>>> Zeile 2 den Namen trägt.
>>>
>>> Beispiel zur Illustration:
>>>
>>> ...    H    ...    M    ...    V    ...    AB    ...
>>> ------------------------------------------------------------------------
>>>
>>> Zeile2    Betrag        Kategorie    Verwaltung Versicherung
>>>     3,00        Verwaltung  [v]    3,00        ""
>>>     49,90        Versicherung[v]    ""        49,90
>>>
>>> Beim Füllen gebe ich also den Betrag ein, wähle aus der
>>> Drop-Down-Liste die Kategorie aus, und in der jeweiligen Spalte
>>> wiederholt sich der Betrag, in allen anderen bleibt die Zelle leer.
>>> Dazu habe ich in die Zellen geschrieben:
>>>
>>> Zelle V3:    =WENN($M3=V$2;$H3;"")
>>> Zelle AB4:    =WENN($M4=AB$2;$H4;"")
>>> usw.
>>> Nur leider funktioniert es nicht, wie ich es mir denke. Es passiert
>>> bspw. folgendes: ich schreibe die Formel in Zelle V3 (es erscheint
>>> auch brav die "3,00"), fasse mit der Maus das Kreuz unten links an,
>>> um die Formel in die Nachbarzellen zu erweitern, doch dann ist dort
>>> überall der Wert "3,00" zu sehen. Die Formeln werden aber korrekt
>>> hochgezählt:
>>> Zelle W3:    =WENN($M3=W$2;$H3;"")
>>> Zelle X3:    =WENN($M3=X$2;$H3;"")
>>> Zelle Y3:    =WENN($M3=Y$2;$H3;"")
>>>
>>> Dasselbe passiert auch, wenn ich die Formel in die Zellen darunter
>>> erweitere. In den Zellen in Zeile 2 der jeweiligen Spalte steht
>>> natürlich auch ein anderer Name.
>>>
>>> Umgekehrt funktioniert es auch: wenn ich die Formel aus einer Zelle
>>> erweitere, die "" zum Ergebnis hat, haben alle Zellen dasselbe
>>> Ergebnis "", unabhängig davon, ob die Namen in Spalte M mit denen in
>>> der jeweiligen Spalte in Zeile 2 übereinstimmen oder nicht.
>>>
>>>
>>> Wo liegt mein Denkfehler?
>>> Oder ist da etwas kaputt?
>>>
>>
>
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Wolfgang Jäth Wolfgang Jäth
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Calc: Problem mit WENN()

In reply to this post by Boris kirkorowicz-2
Am 02.01.2019 um 17:31 schrieb Boris Kirkorowicz:
>
> Nur leider funktioniert es nicht, wie ich es mir denke. Es passiert
> bspw. folgendes: ich schreibe die Formel in Zelle V3 (es erscheint auch
> brav die "3,00"), fasse mit der Maus das Kreuz unten links an, um die
> Formel in die Nachbarzellen zu erweitern, doch dann ist dort überall der
> Wert "3,00" zu sehen.

"Extras => Zellinhalte => [X] Automatisch berechnen"?

Wolfgang
--
Durch Donald Trump ist mir endgültig klar geworden: Es ist
nicht der Turm von Pisa, der schief steht, es ist die Welt!


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy