Dateiverknüpfungen unter Windows

classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
Arnie Arnie
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Dateiverknüpfungen unter Windows

Nachdem ich das Libre-Office installiert habe, wurden alle
Dateiverküpfungen von Office-Dokumenten ungefragt von meinem
Microsoft-Office auf das Libre-Office umgestellt. Solche arroganten
selbstherrlichen beschissenen ungefragten Kack-Verküpfungen macht selbst
Adobe mit seinem Quicktime seit vielen Jahren nicht mehr. Für mich ist
es der Grund, Libre-Office sofort wieder zu deinstallieren und innerhalb
der nächsten zwei Jahre keine Chance mehr zu geben. Und wenn jetzt
jemand sagt, dass ein Windows-User es sowieso nicht besser verdient hat,
dann erhöhe ich auf 5 Jahre.

Grüße
Arnie

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Wolfgang Pechlaner-3 Wolfgang Pechlaner-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Dateiverknüpfungen unter Windows

Hallo Arnie,

Am 2011-09-05 19:28, schrieb Arnie:
> Nachdem ich das Libre-Office installiert habe, wurden alle
> Dateiverküpfungen von Office-Dokumenten ungefragt von meinem
> Microsoft-Office auf das Libre-Office umgestellt.
...
  Wenn das der Fall war, ist es sicherlich ein Fehler. Mir ist so etwas
noch nie passiert. Kannst du bitte die von dir verwendeten Versionen von
MS Office und LibreOffice posten, damit ich es prüfen kann.

Grüße
Wolfgang



--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

El_Grande El_Grande
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Dateiverknüpfungen unter Windows

In reply to this post by Arnie

> Nachdem ich das Libre-Office installiert habe, wurden alle
> Dateiverküpfungen von Office-Dokumenten ungefragt von meinem
> Microsoft-Office auf das Libre-Office umgestellt.

Will Dir ja nichts unterstellen, aber bei der Installation wird einem
genau diese Option erst mal explizit angeboten. Und man kanns einfach
ablehnen. Gerade eben hatte ich das wieder mal beim Update auf 3.4.3. Da
Du nichts davon erwähnt hast, darf man sich ruhig mal fragen, ob Du
entweder zu schnell durchgeklickt, oder aus Versehen die falsche Option
gewählt hast. Kannste Dich ja selber mal davon überzeugen, wenn Du's in
ein paar Jahren wieder versuchst.

Bis dann, oder mach's gut, Kamerad ;)

Thomas

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Dateiverknüpfungen unter Windows

Hallo *,

Am 2011-09-05 19:28, schrieb Arnie:
> Nachdem ich das Libre-Office installiert habe, wurden alle
> Dateiverküpfungen von Office-Dokumenten ungefragt von meinem
> Microsoft-Office auf das Libre-Office umgestellt.

Ich habe schon zig Installationen von LO - auch parallel zu MS Word oder
OOO (auf mehreren Rechnern) hinter mir. Die Dateiverknüpfungen musste
ich jedesmal manuell eingeben.
Bei jedem Update kann sich natürlich ein Fehler einschleichen. Wenn sich
aber niemand auf dieser ML meldet und das o.g. Problem betätigt, liegt
die Vermutung schon nahe, dass es ein User-spezifisches Problem ist.
Ansonsten ist liegt IMHO schon ein "Problem" vor.

Also: kann jemand die Beobachtung von Arnie bestätigen?

Gruß

Jochen

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Jens Ruckelshäuser Jens Ruckelshäuser
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Dateiverknüpfungen unter Windows

Hallo Jochen,

Am 05.09.2011 21:31, schrieb Jochen:

> Hallo *,
>
> Am 2011-09-05 19:28, schrieb Arnie:
>> Nachdem ich das Libre-Office installiert habe, wurden alle
>> Dateiverküpfungen von Office-Dokumenten ungefragt von meinem
>> Microsoft-Office auf das Libre-Office umgestellt.
>
> Ich habe schon zig Installationen von LO - auch parallel zu MS Word
> oder OOO (auf mehreren Rechnern) hinter mir. Die Dateiverknüpfungen
> musste ich jedesmal manuell eingeben.
> Bei jedem Update kann sich natürlich ein Fehler einschleichen. Wenn
> sich aber niemand auf dieser ML meldet und das o.g. Problem betätigt,
> liegt die Vermutung schon nahe, dass es ein User-spezifisches Problem
> ist.
> Ansonsten ist liegt IMHO schon ein "Problem" vor.
>
> Also: kann jemand die Beobachtung von Arnie bestätigen?
Im Büro habe ich LibreOffice und vorher OpenOffice parallel zu MS Office
2003 installiert und dieses Verhalten bisher nicht feststellen können.

Grüße

Jens :-)

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert