Deutsche LibO-Website

classic Classic list List threaded Threaded
6 messages Options
eskroni eskroni
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Deutsche LibO-Website

Hallo,

ich habe gerade mal (nach der Mail von Klaus-Jürgen an die
Box-"Aktivisten") mir die Testseite angeschaut. :)

Bei der Beschreibung zu Calc findet sich folgende Passage (
http://de.test.libreoffice.org/product/ ):
"Fügen Sie externe Daten mit Hilfe des Datenpiloten ein, sortieren und
filtern Sie sie, erstellen Sie Zwischensummen und statistische
Analysen. "

Das hört sich für mich so an, als ob ich den Datenpiloten benutzen
muss, um Daten aus einem anderen Programm in Calc einzufügen. So weit
ich das Programm kenne, ist dem aber nicht so. Zur Filterung /
Organisation meiner Daten ist der Datenpilot sehr gut geeignet.

Sorry, mir fällt gerade keine bessere Formulierung für die zuvor
genannte Passage ein, sonst hätte ich es schon selbst geändert, aber
vielleicht hat ja eine/r von euch eine brilliante Idee. ;)

Gruß,
Sigrid

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an [hidden email]
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Thomas Hackert Thomas Hackert
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Deutsche LibO-Website

Hi Sigrid, *,
On Sun, Dec 12, 2010 at 06:01:09PM +0100, Sigrid Carrera wrote:

> ich habe gerade mal (nach der Mail von Klaus-Jürgen an die
> Box-"Aktivisten") mir die Testseite angeschaut. :)
>
> Bei der Beschreibung zu Calc findet sich folgende Passage (
> http://de.test.libreoffice.org/product/ ):
> "Fügen Sie externe Daten mit Hilfe des Datenpiloten ein, sortieren und
> filtern Sie sie, erstellen Sie Zwischensummen und statistische
> Analysen. "
>
> Das hört sich für mich so an, als ob ich den Datenpiloten benutzen
> muss, um Daten aus einem anderen Programm in Calc einzufügen. So weit
> ich das Programm kenne, ist dem aber nicht so. Zur Filterung /
> Organisation meiner Daten ist der Datenpilot sehr gut geeignet.

für mich klingt es zwar nicht so, als ob du den Datenpiloten zum
Dateneinfügen benutzen /musst/, sondern eher, als ob man im
Datenpiloten die Daten „sortieren und filtern“ kann etc. ... ;)
Da ich bisher aber nie mit dem Datenpiloten gearbeitet habe ... ;)

> Sorry, mir fällt gerade keine bessere Formulierung für die zuvor
> genannte Passage ein, sonst hätte ich es schon selbst geändert, aber
> vielleicht hat ja eine/r von euch eine brilliante Idee. ;)

Vielleicht dann so was wie
<quote>
Fügen Sie externe Daten in Calc ein, sortieren und filtern Sie sie
im Datenpiloten, erstellen Sie dort* Zwischensummen und statistische
Analysen.
</quote>

* falls das auch im Datenpiloten möglich ist ... ;) Sonst könnte da
evtl. das „dort“ noch weg. Und dann vielleicht „... in Calc ein,
erstellen dort Zwischensummen und statische Analysen. Filtern Sie
sie...“ ... ;)
Bis dann
Thomas.

--
In a museum in Havana, there are two skulls of Christopher Columbus,
"one when he was a boy and one when he was a man."
                -- Mark Twain

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an [hidden email]
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Stefan Weigel Stefan Weigel
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Deutsche LibO-Website

Hallo Sigrid, Thomas, *

Am 12.12.2010 19:05, schrieb Thomas Hackert:

"Mit dem Datenpiloten erzeugen Sie sehr einfach leistungsfähige
Auswertungen über umfangreiche Listen in Form von Kreuztabellen,
auch als "Pivottabellen" bekannt."

Das ist vielleicht marketingmäßig nicht perfekt formuliert,
entspricht aber der Wahrheit. ;-)

Sortieren, Filtern, Importieren und was sonst noch alles genannt
wurde, sind nur Nebenaspekte des Datenpiloten.

Gruß

Stefan



--
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir!

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an [hidden email]
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
klaus-jürgen weghorn ol klaus-jürgen weghorn ol
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Deutsche LibO-Website

Hallo Sigrid, Thomas, *,
Am 13.12.2010 21:22, schrieb Stefan Weigel:
> "Mit dem Datenpiloten erzeugen Sie sehr einfach leistungsfähige
> Auswertungen über umfangreiche Listen in Form von Kreuztabellen,
> auch als "Pivottabellen" bekannt."
>
> Das ist vielleicht marketingmäßig nicht perfekt formuliert,
> entspricht aber der Wahrheit. ;-)

Schaut Euch doch mal das dazu an:
http://de.openoffice.org/doc/oooauthors/calc/06-datenpilot.pdf.
Das ist echt sehr hilfreich zum Verständnis und zum Ausprobieren.
Und Stefan freut sich bestimmt auch über Anregungen.

@Stefan: Machst Du so etwas dann auch für LibO bzw. im LibO-Design?

Grüße
k-j

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an [hidden email]
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Stefan Weigel Stefan Weigel
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Deutsche LibO-Website

Hallo,

Am 13.12.2010 22:12, schrieb ol klaus-jürgen weghorn:

> http://de.openoffice.org/doc/oooauthors/calc/06-datenpilot.pdf.
> @Stefan: Machst Du so etwas dann auch für LibO bzw. im LibO-Design?

Ist eigentlich längst überfällig, denn der Datenpilot hat sich im
letzten Jahr deutlich verbessert. Das muss da noch eingearbeitet
werden. Und ja, wenn ich sowas verfasse, dann anhand des
Datenpiloten von LibreOffice. Nagelt mich nur nicht fest, bis wann. ;-)

Achja, weil nebenan vom LO-Magazin die Rede ist. Da könnte auch was
über den Datenpiloten rein. Denn die ewige Wahrheit ist: Weil zu
wenige das Tool kennen, werden täglich Tausende von Arbeitsstunden
in deutschen Büros erbracht, die man sich mit dem Datenpiloten
ersparen könnte. :-D

Stefan

LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir!

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an [hidden email]
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Stefan Weigel Stefan Weigel
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Der Datenpilot ernährt das Volk. (was: [de-discuss] Deutsche LibO-Website)

Hallo Ercih,

Am 13.12.2010 23:11, schrieb Erich Christian:

> Hier nennen sie das "Sicherung von Arbeitsplätzen"  ;-)))

Dieses Missverständnis gibt es nicht nur bei Euch.

Das Bezahlen von Arbeitnehmern für unnütze Arbeit ist nicht nur
volkswirtschaftlich unsinnig, es ist sozial ungerecht. Wenn sich
unsere Gesellschaft so hoch entwickelt hat, dass es für eine
vollumfängliche Versorgung aller Bürger nicht mehr möglich, aber
auch nicht mehr erforderlich ist, dass jeder 40 Stunden pro Woche
einer bezahlten Arbeit nachgeht, mit welcher Berechtigung wird dann
ein Teil des Volkseinkommens nur an die Leute ausgezahlt, die
unnütze Arbeit tun und nicht auch an Rentner, Mütter, Kinder,
Arbeitslose, Invalide, Ehrenamtliche, ... und so weiter?

Besser wäre es doch, man würde den Datenpiloten kennen und nutzen
und das Eingesparte der Gesellschaft zurück geben.

.oO erstaunlich, was alles in *Libre* und dem Datenpiloten steckt! ;-)))

Gruß

Stefan


--
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir!

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an [hidden email]
Listenarchiv: http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert