E-Mail-Einrichtung für Serienmail

classic Classic list List threaded Threaded
12 messages Options
Micha Kuehn Micha Kuehn
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

E-Mail-Einrichtung für Serienmail

Hallo,

ich möchte gerne Serienmails verschicken können und gebe darum meine
SMTP-Daten unter Extras-Writer-Serien-E-Mail ein.
Leider klappt der Testzugang zum Server nicht, obwohl eigentlich alles
stimmt. Rückmeldung:

<class 'smtplib.SMTPServerDisconnected'>: Connection unexpectedly
closed, traceback follows
   C:\Program Files (x86)\LibreOffice
4\program\python-core-3.3.3\lib\smtplib.py:375 in function getreply()
[raise SMTPServerDisconnected("Connection unexpectedly closed")]
   C:\Program Files (x86)\LibreOffice
4\program\python-core-3.3.3\lib\smtplib.py:322 in function connect()
[(code, msg) = self.getreply()]
   C:\Program Files (x86)\LibreOffice
4\program\python-core-3.3.3\lib\smtplib.py:241 in function __init__()
[(code, msg) = self.connect(host, port)]
   C:\Program Files (x86)\LibreOffice 4\program\mailmerge.py:100 in
function connect() [self.server = smtplib.SMTP(server, port,timeout=tout)]

Ich benötige einen Zugang über SSL, Authentifizierungsmethode: normales
Passwort, Port 465.

Dabei kann man doch eigentlich nicht viel falsch machen. Ich habe es mit
zwei unterschiedlichen Servern probiert, es klappt einfach nicht.

Liegt das evtl. an LibreOffice?
Ich habe noch die Version 4.3.7.2 unter Win7, 64bit (LO 32 bit).

Danke für Hilfestellung,
Micha


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
h.leininger h.leininger
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: E-Mail-Einrichtung für Serienmail

Hallo,

ich sehe ähnliches mit LO 5.0.2 64-bit unter Windows 10.

Der Test mit SMTP (unverschlüsselt), Port 25 findet den Server
(anscheinend kein Fehler).

Der Test mit SMTP/SSL, Port 465 scheint nicht zu funktionieren. LO hängt
mit "Keine Rückmeldung".

Helmut
Am 14.10.2015 um 21:21 schrieb Micha Kuehn:

> Hallo,
>
> ich möchte gerne Serienmails verschicken können und gebe darum meine
> SMTP-Daten unter Extras-Writer-Serien-E-Mail ein.
> Leider klappt der Testzugang zum Server nicht, obwohl eigentlich alles
> stimmt. Rückmeldung:
>
> <class 'smtplib.SMTPServerDisconnected'>: Connection unexpectedly
> closed, traceback follows
>   C:\Program Files (x86)\LibreOffice
> 4\program\python-core-3.3.3\lib\smtplib.py:375 in function getreply()
> [raise SMTPServerDisconnected("Connection unexpectedly closed")]
>   C:\Program Files (x86)\LibreOffice
> 4\program\python-core-3.3.3\lib\smtplib.py:322 in function connect()
> [(code, msg) = self.getreply()]
>   C:\Program Files (x86)\LibreOffice
> 4\program\python-core-3.3.3\lib\smtplib.py:241 in function __init__()
> [(code, msg) = self.connect(host, port)]
>   C:\Program Files (x86)\LibreOffice 4\program\mailmerge.py:100 in
> function connect() [self.server = smtplib.SMTP(server, port,timeout=tout)]
>
> Ich benötige einen Zugang über SSL, Authentifizierungsmethode: normales
> Passwort, Port 465.
>
> Dabei kann man doch eigentlich nicht viel falsch machen. Ich habe es mit
> zwei unterschiedlichen Servern probiert, es klappt einfach nicht.
>
> Liegt das evtl. an LibreOffice?
> Ich habe noch die Version 4.3.7.2 unter Win7, 64bit (LO 32 bit).
>
> Danke für Hilfestellung,
> Micha
>
>


---
Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
https://www.avast.com/antivirus



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Helmut
Nino Nino
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: E-Mail-Einrichtung für Serienmail

Hallo zusammen,

Am 15.10.2015 um 13:59 schrieb Helmut Leininger:

> Der Test mit SMTP (unverschlüsselt), Port 25 findet den Server
> (anscheinend kein Fehler).

also der unverschlüsselte SMTP-Versand funktioniert bei mir trotz einer
Fehlermeldung zuvor.

Verschlüsselt hab ich nicht probiert.

Gruß Nino

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Micha Kuehn Micha Kuehn
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: E-Mail-Einrichtung für Serienmail

Nino Novak schrieb:
> also der unverschlüsselte SMTP-Versand funktioniert bei mir trotz einer
> Fehlermeldung zuvor.
>
> Verschlüsselt hab ich nicht probiert.

Hm, soweit ich weiß, erfordern meine Server Verschlüsselung, mindestens
beim Abholen - dann doch vermutlich auch beim Senden!

Ich weiß nun doch nicht weiter, kann darum nicht weiter testen.

Ich wollte nach dieser Anleitung vorgehen:
http://www.ooowiki.de/SerienBrief.html#Serienbrief_als_E-Mail

Aber unter Datei, Assistenten gibt es bei mir keinen
Serienbrief-Assistenten.

Wat nu?

Micha


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: E-Mail-Einrichtung für Serienmail

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo Micha,
>
> Ich wollte nach dieser Anleitung vorgehen:
> http://www.ooowiki.de/SerienBrief.html#Serienbrief_als_E-Mail
>
> Aber unter Datei, Assistenten gibt es bei mir keinen
> Serienbrief-Assistenten.

Ich weiß jetzt nur, wie das zur Zeit geht:

Öffne ein entsprechendes Briefdokument oder auch ein leeres
Writer-Dokument.
Mit Ansicht > Datenquellen oder auch F4 öffnest Du den
Datenquellenbrowser.
Suche Dir Deine Datenquelle aus, die die Felder für den Assistent
liefern soll. Gehe dann in der Symbolleiste des Datenquellenbrowsers
auf den dritten Button von rechts - Seriendruck. das öffnet den
Assistenten.

Ist auch beschrieben im Base-Handbuch
http://de.libreoffice.org/get-help/documentation/
(etwas nach unten scrollen, vor allem Kapitel 07 - Datenbankanbindung)

Ob Du da allerdings Erfolg mit der Funktion "Dokument als E-Mail" hast
kann ich nicht sagen. Ich nutze den Assistenten und die
Serienbrieffunktion nicht weiter.

Gruß

Robert
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2

iQIcBAEBAgAGBQJWILcUAAoJELDKYwaoS9AIa3MP/R65IDBgJl9H/UigA6Myl8HZ
9ZSmhe/nIcakHMYk0QRBD7vWJPK181sPN1OU8/G3MhOAAl5gOVT8JjcnqkhaFx+A
p86yUVt5xF3rTGGmV46OFwMj2C7n+jV28ONTGlBfCqJcBaB2bSwn5I+qVjVcaXUY
FKHLGPmLLguFEN0LJp2DeVQC7HYtUxJgRhu2rA/2RpXH/8mnpkCScPs0jVxZqRpC
17bOBqGorsOsbfTqMhDopHiW7HgGYJmwKngbP7oiM7Tgvl2SqvxZ/EHphwdrTEUd
yQiSuvvzZSVmrBJqu2aKOkxms2OqdMjLgv/p5fXbKvYKNUOhxopFQCjg7gC2DGVw
ZW/D2E7STHlOJLQZcZ66uzvmSef2hMGWGTUy7YUeFLUgsU4o1dCuwO/yPfwTQy4Q
snnxAgYksvk3aTJLTdOQAmM7QUHLIJrZU3p7GE3AblSGYOkjs17v6/02yGQW5yTJ
J0yculx3FeITMXetbLVS0k+su8F1Ewn5I9uO74D+L+zhPVicuVz6iW0URWAFIruH
P1OS+hSqp/nQSRG6GGsDyd3LmZ2tEjuylcNlLOqMJAtoPJk1289jruDQxLopmT7r
AdLUPPW6fjERxXZAOL4cgglmRmnwYjf5vHoFZccXNCbx5pieBHMPj2w4VVykVfs3
St5OGTIyD+FAa91HOIub
=hiwY
-----END PGP SIGNATURE-----

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Heiko Dr. Pollmeier Heiko Dr. Pollmeier
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: E-Mail-Einrichtung für Serienmail

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1



Am 16.10.2015 um 10:36 schrieb Robert Großkopf:

> Hallo Micha,
>
>> Ich wollte nach dieser Anleitung vorgehen:
>> http://www.ooowiki.de/SerienBrief.html#Serienbrief_als_E-Mail
>
>> Aber unter Datei, Assistenten gibt es bei mir keinen
>> Serienbrief-Assistenten.
>
> Ich weiß jetzt nur, wie das zur Zeit geht:
>
> Öffne ein entsprechendes Briefdokument oder auch ein leeres
> Writer-Dokument. Mit Ansicht > Datenquellen oder auch F4 öffnest Du
> den Datenquellenbrowser. Suche Dir Deine Datenquelle aus, die die
> Felder für den Assistent liefern soll. Gehe dann in der
> Symbolleiste des Datenquellenbrowsers auf den dritten Button von
> rechts - Seriendruck. das öffnet den Assistenten.
>
> Ist auch beschrieben im Base-Handbuch
> http://de.libreoffice.org/get-help/documentation/ (etwas nach unten
> scrollen, vor allem Kapitel 07 - Datenbankanbindung)
>
> Ob Du da allerdings Erfolg mit der Funktion "Dokument als E-Mail"
> hast kann ich nicht sagen. Ich nutze den Assistenten und die
> Serienbrieffunktion nicht weiter.
>
> Gruß
>
> Robert
>

Gruß zuvor / Greetings first!

Die meisten Provider haben in letzter Zeit auf "sichere" Ports
umgeschaltet. da ist der Port 25 durch einen anderen zu ersetzen,
Vermutlich 993 der 995.
Viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen / With kind regards
- --
<sb>
Dr. Heiko Pollmeier , Bonn        <[hidden email]>
Bevorzugter PGP-Schlüssel / Preferred PGP key ID 0x09E0BEF8 von/from
http:pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0x09E0BEF8
<sb>
%t
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2
Comment: Using GnuPG with Thunderbird - http://www.enigmail.net/

iEYEARECAAYFAlYhIGYACgkQPDArOQngvviVdwCeKtafGc7rviTo0Y+8VNK/Xheb
HvIAnifcWuTz0Cf+swv5ovhnlPOhpAQp
=HFfH
-----END PGP SIGNATURE-----

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Heiko Dr. Pollmeier Heiko Dr. Pollmeier
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: E-Mail-Einrichtung für Serienmail

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1



Am 16.10.2015 um 18:05 schrieb Heiko Dr. Pollmeier:

> Gruß zuvor / Greetings first!
>
> Die meisten Provider haben in letzter Zeit auf "sichere" Ports
> umgeschaltet. da ist der Port 25 durch einen anderen zu ersetzen,
> Vermutlich 993 der 995. Viel Erfolg!
>
> Mit freundlichen Grüßen / With kind regards
>

Gruß zuvor / Greetings first!


Ich muß mich korrigieren: nicht der Port 993 oder 995, das sind die
ports für IMAP.

Hier war aber der Port für securesmtp gefragt: 587 !


Mit freundlichen Grüßen / With kind regards
- --
<sb>
Dr. Heiko Pollmeier , Bonn        <[hidden email]>
Bevorzugter PGP-Schlüssel / Preferred PGP key ID 0x09E0BEF8 von/from
http:pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0x09E0BEF8
<sb>
%t
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2
Comment: Using GnuPG with Thunderbird - http://www.enigmail.net/

iEYEARECAAYFAlYifFUACgkQPDArOQngvvjQuQCeIiVX3bjMjZbDBr5W6knKR+9f
tZwAn0lYrmm84SDjRSFznG7N54QwkYwf
=rxFd
-----END PGP SIGNATURE-----

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
h.leininger h.leininger
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: E-Mail-Einrichtung für Serienmail

Hallo,

Am 17.10.2015 um 18:50 schrieb Heiko Dr. Pollmeier:

>
>
> Am 16.10.2015 um 18:05 schrieb Heiko Dr. Pollmeier:
>
>> Gruß zuvor / Greetings first!
>
>> Die meisten Provider haben in letzter Zeit auf "sichere" Ports
>> umgeschaltet. da ist der Port 25 durch einen anderen zu ersetzen,
>> Vermutlich 993 der 995. Viel Erfolg!
>
>> Mit freundlichen Grüßen / With kind regards
>
>
> Gruß zuvor / Greetings first!
>
>
> Ich muß mich korrigieren: nicht der Port 993 oder 995, das sind die
> ports für IMAP.
>
> Hier war aber der Port für securesmtp gefragt: 587 !
>
Port 587 ist oft im Gebrauch für SMTP Server, wo Autentifizierung
verlangt wird. Das Port für SMTP mit SSL (Verschlüsselung) ist
allerdings 465.
>
> Mit freundlichen Grüßen / With kind regards
>
mfg
Helmut Leininger

---
Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
https://www.avast.com/antivirus



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Helmut
Micha Kuehn Micha Kuehn
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: E-Mail-Einrichtung für Serienmail

Helmut Leininger schrieb:
> Das Port für SMTP mit SSL (Verschlüsselung) ist
> allerdings 465.

Und genau den bzw. das Port habe ich auch eingestellt, wie schon im OP
beschrieben...

Micha


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Thomas-4 Thomas-4
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: E-Mail-Einrichtung für Serienmail

In reply to this post by Micha Kuehn
Hallo Micha,

Am 14.10.2015 um 21:21 schrieb Micha Kuehn:

> Hallo,
>
> ich möchte gerne Serienmails verschicken können und gebe darum meine
> SMTP-Daten unter Extras-Writer-Serien-E-Mail ein.
> Leider klappt der Testzugang zum Server nicht, obwohl eigentlich alles
> stimmt. Rückmeldung:
>
> <class 'smtplib.SMTPServerDisconnected'>: Connection unexpectedly
> closed, traceback follows
>   C:\Program Files (x86)\LibreOffice
> 4\program\python-core-3.3.3\lib\smtplib.py:375 in function getreply()
> [raise SMTPServerDisconnected("Connection unexpectedly closed")]
>   C:\Program Files (x86)\LibreOffice
> 4\program\python-core-3.3.3\lib\smtplib.py:322 in function connect()
> [(code, msg) = self.getreply()]
>   C:\Program Files (x86)\LibreOffice
> 4\program\python-core-3.3.3\lib\smtplib.py:241 in function __init__()
> [(code, msg) = self.connect(host, port)]
>   C:\Program Files (x86)\LibreOffice 4\program\mailmerge.py:100 in
> function connect() [self.server = smtplib.SMTP(server,
> port,timeout=tout)]
>
> Ich benötige einen Zugang über SSL, Authentifizierungsmethode:
> normales Passwort, Port 465.
>
Bei mir funktioniert es (zumindest im Januar, ich brauche das für den
Verein nur jährlich) mit
Port 587 und haken bei Sicher Verbindung(SSL)

Viele Grüße

Thomas
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Micha Kuehn Micha Kuehn
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: E-Mail-Einrichtung für Serienmail

Thomas schrieb:
> Bei mir funktioniert es (zumindest im Januar, ich brauche das für den
> Verein nur jährlich) mit
> Port 587 und haken bei Sicher Verbindung(SSL)

Das eigentliche Versenden oder der (auch/nur) Test in den Einstellungen?

Micha
--
Die voluminöse Expansion subterrarer Argrarprodukte steht in
reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität ihrer Produzenten.


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Thomas-4 Thomas-4
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: E-Mail-Einrichtung für Serienmail

Hallo Micha,

Am 23.10.2015 um 21:08 schrieb Micha Kuehn:
> Thomas schrieb:
>> Bei mir funktioniert es (zumindest im Januar, ich brauche das für den
>> Verein nur jährlich) mit
>> Port 587 und haken bei Sicher Verbindung(SSL)
>
> Das eigentliche Versenden
ja

> oder der (auch/nur) Test in den Einstellungen?
auch das
>
> Micha
Am Wochenende hatte ich keine Zeit, aber jetzt habe ich es noch einmal
mit LO 5.0.2.2 getestet. Als Ergänzung zu den Einstellungen: Bei
Server-Authentifizierung
den Haken setzen bei "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert
Authentifizierung"
und darunter aktivieren "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert eigene
Authentifizierung" . In die beiden Felder darunter Benutzernamen und
Kennwort eingeben. Das hat gerade so funktioniert, ich habe mir zum Test
eine Mail geschickt. Mailanbieter ist goneo.
Einen Haken gibt es leider: Wenn man immer auf weiter klickt, erfolgt
bei "7. Dokument personalisieren" der gnadenlose Absturz von Writer.
Überspringt man diesen Punkt, funktioniert es.
Alles mit LO 5.0.2.2 und Win 8.2 (64 bit) und JRE 1.8.0_65


Thomas


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert