Frage zum Schnellstarter

classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Wolfgang Uhlig Wolfgang Uhlig
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Frage zum Schnellstarter

Hallo Leute,

ich habe mir gestern Libre Office installiert. Sieht gut aus :)
Ich habe folgende Frage: Früher wurde der Schnellstarter automatisch mit  
gestartet, wenn man eine Anwendung startete. Jetzt muss man dazu  
offensichtlich das System erst herunterfahren und neu starten. Ist das so  
gewollt?

Hintergrund: ich fahre mein System nur sehr selten herunter, gehe meistens  
in den Standby. Wenn LO absolut stabil läuft, wäre das dann ja auch kein  
Problem, aber OOo 3.2 blieb bei mir des öfteren mit 98% Prozessorlast  
hängen und musste "abgeschossen" werden, also auch der Schnellstarter. Da  
half dann also ein einfacher Neustart von Writer und der Schnellstarter  
war auch wieder da. Das geht jetzt nicht mehr und das stört mich ein wenig.

Gruß
Wolfgang

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Wolfgang Uhlig Wolfgang Uhlig
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Frage zum Schnellstarter

Hallo,

Am Tue, 26 Oct 2010 12:07:00 +0200 schrieb Wolfgang Uhlig
<[hidden email]>:

> ich habe mir gestern Libre Office installiert. Sieht gut aus :)
> Ich habe folgende Frage: Früher wurde der Schnellstarter automatisch mit  
> gestartet, wenn man eine Anwendung startete. Jetzt muss man dazu  
> offensichtlich das System erst herunterfahren und neu starten. Ist das  
> so gewollt?

Hat sich erledigt, war meine eigene Dumm- bzw.
noch-nicht-an-Win7-gewöhnt-sein-heit.
Das werden neue Symbole neben der Uhr ja prinzipiell erst mal versteckt,
grrr...
Und dass der Schnellstarter eine weitreichende Funktion hat, kann Win7 ja
nun auch wieder nicht wissen.

Kennt jemand da eigentlich einen Trick, mit dem der Schnellstarter auch
unter Window 7 sofort nach der Installation und dem ersten Start sichtbar
wird?

Gruß
Wolfgang

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Wolfgang Uhlig Wolfgang Uhlig
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Frage zum Schnellstarter

In reply to this post by Wolfgang Uhlig
Hallo Leute,

ich muss doch noch mal auf dieses Thema zurückkommen, denn meine eigene  
Antwort, dass ich das nur wegen Win7 übersehen hätte, stimmte nicht.

> ich habe mir gestern Libre Office installiert. Sieht gut aus :)
> Ich habe folgende Frage: Früher wurde der Schnellstarter automatisch mit  
> gestartet, wenn man eine Anwendung startete. Jetzt muss man dazu  
> offensichtlich das System erst herunterfahren und neu starten. Ist das  
> so gewollt?

1) Der Schnellstarter wird tatsächlich nur nach einem Neustart  
mitgestartet.
2) Beim Wechsel der Benutzersprache wird der Schnellstarter beendet und  
steht danach nicht mehr zur Verfügung, es sein denn, man startet das  
System neu. Das finde ich nicht in Ordnung!

Hat jemand eine sinnvolle Erklärung?

Gruß
Wolfgang

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Christoph Noack Christoph Noack
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Frage zum Schnellstarter

In reply to this post by Wolfgang Uhlig
Hi Wolfgang,

sorry, hier wollte ich doch schon "ewig" drauf antworten :-)

Am Dienstag, den 26.10.2010, 13:19 +0200 schrieb Wolfgang Uhlig:
> Hat sich erledigt, war meine eigene Dumm- bzw.
> noch-nicht-an-Win7-gewöhnt-sein-heit.
> Das werden neue Symbole neben der Uhr ja prinzipiell erst mal
> versteckt,
> grrr...
> Und dass der Schnellstarter eine weitreichende Funktion hat, kann Win7
> ja nun auch wieder nicht wissen.

Stimmt. Wobei, es ist eher andersrum :-) Wir bieten Funktionen an (Start
von Anwendungen), welche den User Interface Guidelines von Windows
explizit widersprechen. Es haben sich viele Anwender dieses Verhalten
gewünscht - das Verhalten von Windows selbst ist so aber okay (in
Hinblick auf alle Programme, die sich gleich verhalten sollen).

Viele Grüße,
Christoph


--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Wolfgang Uhlig Wolfgang Uhlig
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Frage zum Schnellstarter

Hallo Christoph,

> sorry, hier wollte ich doch schon "ewig" drauf antworten :-)

kein Problem ;-), aber du hast meine Antwort auf mich selbst  
offensichtlich nicht gelesen:

Es war doch nicht der Fehler von Win 7, der Schnellstarter wird  
tatsächlich erst beim Systemneustart gestartet. Wird er zwischendurch  
beendet - z.B. geschieht das automatisch beim Umstellen der UI-Sprache von  
Lio - muss ich das BS neu starten, um ihn wieder zu haben.

Nun wirst du vielleicht sagen, das kommt ja nur selten vor. Das stimmt  
vielleicht auch, kam jedoch mit den letzten Version von OOo bei mir recht  
häufig vor, weil OOo öfter mal hängenblieb und/oder fröhlich mit 98%  
Prozessorlast mein Arbeitszimmer heizte. Insofern hoffe ich mal, dass das  
jetzt mit Version 3.3 bei beiden wieder besser geht. Dann wäre der  
Schnellstarter auch weiter kein Problem mehr.

Meine Frage ging auch noch dahin, ob das so gewollt ist, oder aber ein  
Fehler, denn so lange ich mich erinnern kann, wurde der Schnellstarter  
immer gestartet, wenn ein Modul gestartet wurde.


Viele Grüße
Wolfgang

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Christoph Noack Christoph Noack
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Frage zum Schnellstarter

Hi Wolfgang!

Am Donnerstag, den 04.11.2010, 23:07 +0100 schrieb Wolfgang Uhlig:
> Hallo Christoph,
>
> > sorry, hier wollte ich doch schon "ewig" drauf antworten :-)
>
> kein Problem ;-), aber du hast meine Antwort auf mich selbst  
> offensichtlich nicht gelesen:

Doch, sicher. Nur ist das dann auch schon "ewig" her ;-)

Tschuldigung...

> Es war doch nicht der Fehler von Win 7, der Schnellstarter wird  
> tatsächlich erst beim Systemneustart gestartet. Wird er zwischendurch  
> beendet - z.B. geschieht das automatisch beim Umstellen der UI-Sprache von  
> Lio - muss ich das BS neu starten, um ihn wieder zu haben.

[...]

> Meine Frage ging auch noch dahin, ob das so gewollt ist, oder aber ein  
> Fehler, denn so lange ich mich erinnern kann, wurde der Schnellstarter  
> immer gestartet, wenn ein Modul gestartet wurde.

Mmh, gute Frage. Ich habe mir mal die Spezifikationen angeschaut - das
Verhalten sollte laut der Version 1.1 von OOo eigentlich nicht
grundsätzlich geändert worden sein. Also laut Spezifikation :-)

Es gab auch irgendwo einen recht umfangreichen Thread zum Verhalten
unter Linux, bzw. zur fehlenden Beschreibung des Wunsch-Verhaltens
(zwischen z. B. Michael und anderen Sun-Leute). Allerdings habe ich mich
nicht komplett durchgekämpft ... hier [1] mal eine der Mails (der Thread
unten könnte interessant sein).

Also muss ich die Frage mal leider offen lassen. Aus meiner persönlichen
Sicht gebe ich Dir natürlich Recht. Der sollte eigentlich mit dem Laden
der Module "erneuert" werden.

Viele Grüße,
Christoph

[1] http://www.mail-archive.com/dev@.../msg05182.html


--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Wolfgang Uhlig Wolfgang Uhlig
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Frage zum Schnellstarter

Hallo Christoph,

> Tschuldigung...

keine Ursache :-)

>> Meine Frage ging auch noch dahin, ob das so gewollt ist, oder aber ein
>> Fehler, denn so lange ich mich erinnern kann, wurde der Schnellstarter
>> immer gestartet, wenn ein Modul gestartet wurde.
>
> Mmh, gute Frage. Ich habe mir mal die Spezifikationen angeschaut - das
> Verhalten sollte laut der Version 1.1 von OOo eigentlich nicht
> grundsätzlich geändert worden sein. Also laut Spezifikation :-)

Na, vielleicht hilft dann einfach _warten_ ;-)

> Also muss ich die Frage mal leider offen lassen. Aus meiner persönlichen
> Sicht gebe ich Dir natürlich Recht. Der sollte eigentlich mit dem Laden
> der Module "erneuert" werden.

Nasiehste, da gibt mir ja wenigsten schon mal einer Recht ;-)

Mir ist vorhin übrigens noch aufgefallen, dass bei einem (von einer  
Extension verursachten) Absturz auch das Symbol des Schnellstarters neben  
der Uhr verschwand, obwohl im Taskmanager der Job "soffice.exe" immer noch  
vorhanden war.
Aber vielleicht ist das ja schon wieder ein anderes Problem?

Naja, ich habe mich ja schon mit so vielen bugs angefreundet, da kommt es  
auf einen mehr oder weniger auch nicht mehr an. Der Unterschied ist nur,  
dass der "normale User" ja nicht unbedingt ein OOo/LiO-Fanat ist wie ich  
...

Schaumerma ...

Gruß
Wolfgang

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted