Kennt jemand Herrn Wagenknecht?

classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Thomas Krumbein-3 Thomas Krumbein-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Kennt jemand Herrn Wagenknecht?

Hey zusammen,

mal ne Frage in die Runde: Kennt jemand von Euch einen Achim Wagenknecht?

Ich zitiere mal:

"Er kennt LibreOffice seit Stunde Null: Schon bevor LibreOffice 1.0
herauskam, war Achim Wagenknecht dabei. Niemand anderen als ihn wollte
ich als Autor für LibreOffice leicht gemacht haben."

Stammt von:
https://www.fachverlag-computerwissen.de/lol/das-beste-office.php

Hab von dort ne Interview-Anfrage erhalten... bin aber noch etwas
"skeptisch";) Ne LibreOffice Version 1.0 gab es ja nie *grins* - soviel
Expertentum kann schon wehtun..

Der dahinter stehende 'VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG'
(Norman Rentrop) hat sowas schon mal für OpenOffice gemacht... aber
obwohl ich wohl zu den 'Schwergewichten des Projektes' über sehr viele
Jahre zähle, kenne ich keinen Herrn Wagenknecht??

Jemand von Euch?

Vielen Dank für ne Info

Thomas



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Sophia Schröder-3 Sophia Schröder-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Kennt jemand Herrn Wagenknecht?

"Verlag für die Deutsche Wirtschaft" - hmm, da klingelt bei mir was.

Hat einen ganz schlechten Ruf, IIRC.

Erinnere mich aber nicht mehr an die Einzelheiten.
Möglicherweise hilft Google.

Am 25.04.2018 um 12:41 schrieb Thomas Krumbein:

> Hey zusammen,
>
> mal ne Frage in die Runde: Kennt jemand von Euch einen Achim Wagenknecht?
>
> Ich zitiere mal:
>
> "Er kennt LibreOffice seit Stunde Null: Schon bevor LibreOffice 1.0
> herauskam, war Achim Wagenknecht dabei. Niemand anderen als ihn wollte
> ich als Autor für LibreOffice leicht gemacht haben."
>
> Stammt von:
> https://www.fachverlag-computerwissen.de/lol/das-beste-office.php
>
> Hab von dort ne Interview-Anfrage erhalten... bin aber noch etwas
> "skeptisch";) Ne LibreOffice Version 1.0 gab es ja nie *grins* -
> soviel Expertentum kann schon wehtun..
>
> Der dahinter stehende 'VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG'
> (Norman Rentrop) hat sowas schon mal für OpenOffice gemacht... aber
> obwohl ich wohl zu den 'Schwergewichten des Projektes' über sehr viele
> Jahre zähle, kenne ich keinen Herrn Wagenknecht??
>
> Jemand von Euch?
>
> Vielen Dank für ne Info
>
> Thomas
>
>
>

--
Regards / Mit freundlichen Grüßen

Sophia Schröder
---
German Language Team
LibreOffice.org
IRC: SophiaS


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Thomas Krumbein-3 Thomas Krumbein-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Kennt jemand Herrn Wagenknecht?

Hey Sophia,


Am 25.04.2018 um 12:47 schrieb Sophia Schröder:
> "Verlag für die Deutsche Wirtschaft" - hmm, da klingelt bei mir was.
>
> Hat einen ganz schlechten Ruf, IIRC.
>
> Erinnere mich aber nicht mehr an die Einzelheiten.

Ja, der Verlag hat einen schlechten Ruf;)) Das ist nicht die Frage
gewesen. Mich interessiert die Person.

Viele Grüße
Thomas



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Gerhard Weydt Gerhard Weydt
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Kennt jemand Herrn Wagenknecht?

In reply to this post by Sophia Schröder-3
Auf jeden Fall keine seriöse Darstellung:

  * Wert 539,00 € ? Das ist der Preis von MS Office (wie es ja weiter
    unten steht), allerdings muss das eine sehr aufwendige Lizenz sein,
    Home 2016 kriegt man sogar bei Microsoft selbst für 149 €. Und
    solche Kunden wollen sie ja wohl schnappen, Profis kriegt man mit
    sowas nicht zum Kauf.
  * Fast alles, was sie anbieten, ist sowieso kostenlos sein, nur bei
    den PDFs und Vorlagen kann es man es ohne Prüfung nicht
    hundertprozentig sagen.
  * Und dann knapp 180 € oder gar 270 € im Jahr (die Aussage ist, so ein
    Pech, unklar) zu zahlen für ein par Tipps, die man meist nicht
    braucht, und einen Support, den man auf vielfältige Weise umsonst
    bekommt? Wo selbst das "Schreckgespenst" MS Office 365 nur 100 € im
    Jahr kostet?

Finger weg!

Gruß

Gerhard

Am 25.04.2018 um 12:47 schrieb Sophia Schröder:

> "Verlag für die Deutsche Wirtschaft" - hmm, da klingelt bei mir was.
>
> Hat einen ganz schlechten Ruf, IIRC.
>
> Erinnere mich aber nicht mehr an die Einzelheiten.
> Möglicherweise hilft Google.
>
> Am 25.04.2018 um 12:41 schrieb Thomas Krumbein:
>> Hey zusammen,
>>
>> mal ne Frage in die Runde: Kennt jemand von Euch einen Achim
>> Wagenknecht?
>>
>> Ich zitiere mal:
>>
>> "Er kennt LibreOffice seit Stunde Null: Schon bevor LibreOffice 1.0
>> herauskam, war Achim Wagenknecht dabei. Niemand anderen als ihn
>> wollte ich als Autor für LibreOffice leicht gemacht haben."
>>
>> Stammt von:
>> https://www.fachverlag-computerwissen.de/lol/das-beste-office.php
>>
>> Hab von dort ne Interview-Anfrage erhalten... bin aber noch etwas
>> "skeptisch";) Ne LibreOffice Version 1.0 gab es ja nie *grins* -
>> soviel Expertentum kann schon wehtun..
>>
>> Der dahinter stehende 'VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG'
>> (Norman Rentrop) hat sowas schon mal für OpenOffice gemacht... aber
>> obwohl ich wohl zu den 'Schwergewichten des Projektes' über sehr
>> viele Jahre zähle, kenne ich keinen Herrn Wagenknecht??
>>
>> Jemand von Euch?
>>
>> Vielen Dank für ne Info
>>
>> Thomas
>>
>>
>>
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Regina Henschel Regina Henschel
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Kennt jemand Herrn Wagenknecht?

In reply to this post by Thomas Krumbein-3
Hallo Thomas,


Thomas Krumbein schrieb am 25.04.2018 um 12:41:
> Hey zusammen,
>
> mal ne Frage in die Runde: Kennt jemand von Euch einen Achim Wagenknecht?

Ich bin ja nun auch schon eine Weile dabei, aber ich höre den Namen
jetzt das erste Mal.

Mit einer Google-Suche erhalte ich
https://www.computerwissen.de/unsere-experten/experte/wagenknecht.html?tx_experten_pi3[action]=show&tx_experten_pi3[controller]=ExpertList&cHash=baa96163e39cc540aa0a78e0bbed8fa8

Mit freundlichen Grüßen
Regina

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Florian Reisinger Florian Reisinger
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Kennt jemand Herrn Wagenknecht?

Hallo,

Ich bin seit Stunde Null dabei (also LibreOffice Stunde Null) und kenne ihn
auch nicht.

LG

Florian

Regina Henschel <[hidden email]> schrieb am Mi., 25. Apr. 2018,
13:14:

> Hallo Thomas,
>
>
> Thomas Krumbein schrieb am 25.04.2018 um 12:41:
> > Hey zusammen,
> >
> > mal ne Frage in die Runde: Kennt jemand von Euch einen Achim Wagenknecht?
>
> Ich bin ja nun auch schon eine Weile dabei, aber ich höre den Namen
> jetzt das erste Mal.
>
> Mit einer Google-Suche erhalte ich
>
> https://www.computerwissen.de/unsere-experten/experte/wagenknecht.html?tx_experten_pi3[action]=show&tx_experten_pi3[controller]=ExpertList&cHash=baa96163e39cc540aa0a78e0bbed8fa8
>
> Mit freundlichen Grüßen
> Regina
>
> --
> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
> Probleme?
> https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
> Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
> Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
>
--

Mit freundlichen Grüßen, | Yours,
Florian Reisinger

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Eike Rathke-2 Eike Rathke-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Kennt jemand Herrn Wagenknecht?

In reply to this post by Thomas Krumbein-3
moin,

am Mittwoch, 2018-04-25 12:41:24 +0200, schrieb Thomas Krumbein:

> mal ne Frage in die Runde: Kennt jemand von Euch einen Achim Wagenknecht?

Nicht dediziert, aber alter IT Journalist, siehe
http://it-journalist.de/
Hat glaub ich frueher schon Artikel zu OOo/SO verfasst.

> "Er kennt LibreOffice seit Stunde Null: Schon bevor LibreOffice 1.0
> herauskam, war Achim Wagenknecht dabei."

Soll wohl heissen "als Anwender dabei".

> https://www.fachverlag-computerwissen.de/lol/das-beste-office.php
>
> Hab von dort ne Interview-Anfrage erhalten... bin aber noch etwas
> "skeptisch";) Ne LibreOffice Version 1.0 gab es ja nie *grins* - soviel
> Expertentum kann schon wehtun..

Anfrage scheint an eine groessere Runde gegangen zu sein in der Hoffnung
ihr tolles Produkt aufpimpen zu koennen ...

> Der dahinter stehende 'VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG' (Norman
> Rentrop) hat sowas schon mal für OpenOffice gemacht...

... und hofft weiterhin auf Dumme, die das ueberteuerte kostenpflichtige
Newsletter-Abo abschliessen.

Ignorieren.

  Eike

--
LibreOffice Calc developer. Number formatter stricken i18n transpositionizer.
GPG key 0x6A6CD5B765632D3A - 2265 D7F3 A7B0 95CC 3918  630B 6A6C D5B7 6563 2D3A
Care about Free Software, support the FSFE https://fsfe.org/support/?erack

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert