LO 6.2 + Win 10: Prpblem mit Themes

classic Classic list List threaded Threaded
12 messages Options
Martin Jenniges Martin Jenniges
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

LO 6.2 + Win 10: Prpblem mit Themes

Guten Abend,


seit meinem Update von LO auf 6.2 habe ich ein Problem mit den Themes:
ich bin sehbehindert und habe meinen PC auf helle Schrift auf dunklem
Hintergrund eingestellt.


bei der Vorgängerversion von LO hatte ich ein Theme, das als hintergrund
Schwarz hatte.

Nun, unter 6.2 habe ich folgende probleme:

- das Thema Dark in "Vorinstallierte Themes" ist nur mittelgrau

- Unter "Eigene Themes" wird überhaupt kein Theme angezeigt; alle
Themevorschauen sind leer und die Suche nach "dark" f+hrt zu keinem
Ergebnis - dabei habe ich unter Firefox das "Dark Blue" Thema


Wie kriege ich ein Thema mit schwarzem Hintergrund her ?


mit freundlichem Gruss


Martin Jenniges


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Harald Köster-3 Harald Köster-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO 6.2 + Win 10: Prpblem mit Themes

Hallo Martin,

Am 13.03.2019 um 18:01 schrieb Martin Jenniges:

>
> seit meinem Update von LO auf 6.2 habe ich ein Problem mit den Themes:
> ich bin sehbehindert und habe meinen PC auf helle Schrift auf dunklem
> Hintergrund eingestellt.
>
> bei der Vorgängerversion von LO hatte ich ein Theme, das als hintergrund
> Schwarz hatte.
>
> Nun, unter 6.2 habe ich folgende probleme:
>
> - das Thema Dark in "Vorinstallierte Themes" ist nur mittelgrau
>
> - Unter "Eigene Themes" wird überhaupt kein Theme angezeigt; alle
> Themevorschauen sind leer und die Suche nach "dark" f+hrt zu keinem
> Ergebnis - dabei habe ich unter Firefox das "Dark Blue" Thema
>
> Wie kriege ich ein Thema mit schwarzem Hintergrund her ?

es sieht wohl so aus, dass Mozilla die Schnittstelle (API) der Themes
geändert hat, so dass man die Themes nicht mehr benutzen kann. Hier der
zugehörige Bug Report:

https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=123228

Wie ich das sehe, ist nicht geklärt, wie es mit diesem Bug weiter gehen
soll.

Einen wirklich guten Rat für eine Verbesserung der Lesbarkeit kann ich
Dir nicht geben. In den Optionen gibt es einige Einstellungen, um die
Symbolansicht zu verändern (unter: LibreOffice > Ansicht >
Benutzeroberfläche). Und dann kann man sich noch mal die Einstellungen
des Betriebssystems anschauen. Vielleicht findet sich da etwas, was Dir
helfen kann.

Grüße
Harald K.

--
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir! - www.libreoffice.de

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Martin Jenniges Martin Jenniges
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO 6.2 + Win 10: Prpblem mit Themes

Hallo,

gibt es vielleicht eine Möglichkeit, das gewünschte Thema -wie Dark-
irgendwie zu installieren und LibreOffice dieses amwemdem zu lassen ?

Das vorhandene Dark-Theme ist bei mir mit Mittelgrau als Hintergrund;
ich hätte aber gernne Schwarz als Hintergrund.

Was mir bei Version 6.2 noch auffällt: die Icons in der Iconleiste für
Textverarbeitung in Writer sind teilweise falsch, bzw gleich -die für
linksbündig, zentriert, rechtsbündig,...
Und diese Icons lassen sich auch nicht in den Einstellungen für Ansicht
ändern.

mit freundlichem Gruss
Am 14.03.2019 um 23:56 schrieb Harald Köster:

> Hallo Martin,
>
> Am 13.03.2019 um 18:01 schrieb Martin Jenniges:
>> seit meinem Update von LO auf 6.2 habe ich ein Problem mit den Themes:
>> ich bin sehbehindert und habe meinen PC auf helle Schrift auf dunklem
>> Hintergrund eingestellt.
>>
>> bei der Vorgängerversion von LO hatte ich ein Theme, das als hintergrund
>> Schwarz hatte.
>>
>> Nun, unter 6.2 habe ich folgende probleme:
>>
>> - das Thema Dark in "Vorinstallierte Themes" ist nur mittelgrau
>>
>> - Unter "Eigene Themes" wird überhaupt kein Theme angezeigt; alle
>> Themevorschauen sind leer und die Suche nach "dark" f+hrt zu keinem
>> Ergebnis - dabei habe ich unter Firefox das "Dark Blue" Thema
>>
>> Wie kriege ich ein Thema mit schwarzem Hintergrund her ?
> es sieht wohl so aus, dass Mozilla die Schnittstelle (API) der Themes
> geändert hat, so dass man die Themes nicht mehr benutzen kann. Hier der
> zugehörige Bug Report:
>
> https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=123228
>
> Wie ich das sehe, ist nicht geklärt, wie es mit diesem Bug weiter gehen
> soll.
>
> Einen wirklich guten Rat für eine Verbesserung der Lesbarkeit kann ich
> Dir nicht geben. In den Optionen gibt es einige Einstellungen, um die
> Symbolansicht zu verändern (unter: LibreOffice > Ansicht >
> Benutzeroberfläche). Und dann kann man sich noch mal die Einstellungen
> des Betriebssystems anschauen. Vielleicht findet sich da etwas, was Dir
> helfen kann.
>
> Grüße
> Harald K.
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Harald Köster-3 Harald Köster-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO 6.2 + Win 10: Prpblem mit Themes

Hallo Martin,

Am 31.03.2019 um 08:18 schrieb Martin Jenniges:
>
> gibt es vielleicht eine Möglichkeit, das gewünschte Thema -wie Dark-
> irgendwie zu installieren und LibreOffice dieses amwemdem zu lassen ?

mir ist im Augenblick nicht klar, ob wir hier nicht aneinander vorbei
reden. Themes in LibreOffice verändern nur die Darstellung der
Titelleiste, der Menüleiste und der Symbolleisten. Ist dies auch von Dir
gemeint?

Im Augenblick gibt es nur die Möglichkeit, die 6 von LibreOffice
mitgelieferten Themes zu benutzen (in "Optionen... > LibreOffice >
Personalisierung"). Wie bereits von mir gesagt, ist es aufgrund der
veränderten Schnittstelle nicht mehr möglich, die Firefox-Themes zu
installieren. Andere Möglichkeiten Themes zu installieren, sind mir
nicht bekannt.


> Das vorhandene Dark-Theme ist bei mir mit Mittelgrau als Hintergrund;
> ich hätte aber gernne Schwarz als Hintergrund.

In den Windows-Einstellungen gibt es Möglichkeiten die Lesbarkeit für
Sehbehinderte zu verbessern. Vielleicht findest Du dort eine
Einstellung, die Dir hilft. Die Einstellungen findest Du hier:

Start > Einstellungen > Erleichterte Bedienung > Sehen

Insbesondere unter den Punkten "Farbfilter" und "Hoher Kontrast" findest
Du Möglichkeiten, die Farbeinstellungen zu verändern.


> Was mir bei Version 6.2 noch auffällt: die Icons in der Iconleiste für
> Textverarbeitung in Writer sind teilweise falsch, bzw gleich -die für
> linksbündig, zentriert, rechtsbündig,...
> Und diese Icons lassen sich auch nicht in den Einstellungen für Ansicht
> ändern.

Dies kann ich so erstmal nicht nachvollziehen. Welche Symbole sind bei
Dir falsch? Und welche Symbolgröße und welchen Symbolstil sind bei Dir
in den Optionen eingestellt (siehe "Optionen > LibreOffice > Ansicht >
Benutzeroberfläche)?


>> Hallo Martin,
>>
>> Am 13.03.2019 um 18:01 schrieb Martin Jenniges:
>>> seit meinem Update von LO auf 6.2 habe ich ein Problem mit den Themes:
>>> ich bin sehbehindert und habe meinen PC auf helle Schrift auf dunklem
>>> Hintergrund eingestellt.
>>>
>>> bei der Vorgängerversion von LO hatte ich ein Theme, das als hintergrund
>>> Schwarz hatte.
>>>
>>> Nun, unter 6.2 habe ich folgende probleme:
>>>
>>> - das Thema Dark in "Vorinstallierte Themes" ist nur mittelgrau
>>>
>>> - Unter "Eigene Themes" wird überhaupt kein Theme angezeigt; alle
>>> Themevorschauen sind leer und die Suche nach "dark" f+hrt zu keinem
>>> Ergebnis - dabei habe ich unter Firefox das "Dark Blue" Thema
>>>
>>> Wie kriege ich ein Thema mit schwarzem Hintergrund her ?
>> es sieht wohl so aus, dass Mozilla die Schnittstelle (API) der Themes
>> geändert hat, so dass man die Themes nicht mehr benutzen kann. Hier der
>> zugehörige Bug Report:
>>
>> https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=123228
>>
>> Wie ich das sehe, ist nicht geklärt, wie es mit diesem Bug weiter gehen
>> soll.
>>
>> Einen wirklich guten Rat für eine Verbesserung der Lesbarkeit kann ich
>> Dir nicht geben. In den Optionen gibt es einige Einstellungen, um die
>> Symbolansicht zu verändern (unter: LibreOffice > Ansicht >
>> Benutzeroberfläche). Und dann kann man sich noch mal die Einstellungen
>> des Betriebssystems anschauen. Vielleicht findet sich da etwas, was Dir
>> helfen kann.

Grüße
Harald K.

--
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir! - www.libreoffice.de

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Martin Jenniges Martin Jenniges
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO 6.2 + Win 10: Prpblem mit Themes

Hallo Harald,

so sehr reden wir nicht einander vorbei ;-)

Zwischenzeitlich habe ich nach den Ordnern gesucht, in denen die Themes
gespeichert sind

Ergebnis:

c;:Programme_LibreOffice_share:gallery_persona_

dort sind die 6 Ordner der vorinstallierten Themes zu finden, sowie eine
Txt-Datei personas_list

In dieser Datei sind folgende Zeilen gespeichert:

white;white;white/preview.png;white/header.png;white/footer.png;;#000000;#ffffff
gray;Gray;gray/preview.png;gray/header.png;gray/footer.png;;#000000;#ffffff
dark;Dark;dark/preview.png;dark/header.png;dark/footer.png;#ffffff;#000000
pink;Pink;pink/preview.png;pink/header.png;pink/footer.png;;#000000;#ffffff
sand;Sand;sand/preview.png;sand/header.png;sand/footer.png;;#000000;#ffffff
green;Green;green/preview.png;green/header.png;green/footer.png;;#000000;#ffffff

Zuerst habe ich mir einen neuen ordner In den jeweiligen Ordnern sind je
drei PNG-Dateien gespeichert: preview.png, header-png, footer.png

Zuerst habe ich mir einen neuen ordner namens martin erstellt und darin
die von mir abgedunkelten PNG-Dateien kopiert; dann die
personas_list.txt soweit abgeaendert, dass anstelle white auf martin
zugegriffen wurde und die beiden letzten Farbwerte ausgetauscht. Das
ging auch - mit dem Problem, dass die erste Menüzeile -Datei Bearbeiten
Ansich- leider unsichtbar war.

Nach einigen Versuchen habe ich die PNG-Dateien aus dem white-Ordner
bearbeitet und in den dark-ordner gespeichert; daraufhin das Theme in
LibreOffice auf Dark eingestellt.
Jetzt sind die hintergründe der Menü und Symbolleisten dunkel, die
Menüschrift gut lesbar.

Nur ein Problem habe ich noch: einige Symbole sind sehr schwch sichtbar.
zu schlecht sichtbare Symbole gibt es einen Bugreport

https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=119020

zu den Win 10 Einstellungen: ich glaube, ich habe da was in Farbfilter
eingestellt, müsste da mal nachschauen :-)

bezüglich den Symbol-Icons habe ich ja schon einige genannt: die bei
Writer für Textausrichtung.
am besten wäre es, ich könnte dir einen Screenshot schicken; dazu
brauche ich aber deine Email-Adresse.

mit freundlichem Gruss

Martin



Am 01.04.2019 um 12:41 schrieb Harald Köster:

> Hallo Martin,
>
> Am 31.03.2019 um 08:18 schrieb Martin Jenniges:
>> gibt es vielleicht eine Möglichkeit, das gewünschte Thema -wie Dark-
>> irgendwie zu installieren und LibreOffice dieses amwemdem zu lassen ?
> mir ist im Augenblick nicht klar, ob wir hier nicht aneinander vorbei
> reden. Themes in LibreOffice verändern nur die Darstellung der
> Titelleiste, der Menüleiste und der Symbolleisten. Ist dies auch von Dir
> gemeint?
>
> Im Augenblick gibt es nur die Möglichkeit, die 6 von LibreOffice
> mitgelieferten Themes zu benutzen (in "Optionen... > LibreOffice >
> Personalisierung"). Wie bereits von mir gesagt, ist es aufgrund der
> veränderten Schnittstelle nicht mehr möglich, die Firefox-Themes zu
> installieren. Andere Möglichkeiten Themes zu installieren, sind mir
> nicht bekannt.
>
>
>> Das vorhandene Dark-Theme ist bei mir mit Mittelgrau als Hintergrund;
>> ich hätte aber gernne Schwarz als Hintergrund.
> In den Windows-Einstellungen gibt es Möglichkeiten die Lesbarkeit für
> Sehbehinderte zu verbessern. Vielleicht findest Du dort eine
> Einstellung, die Dir hilft. Die Einstellungen findest Du hier:
>
> Start > Einstellungen > Erleichterte Bedienung > Sehen
>
> Insbesondere unter den Punkten "Farbfilter" und "Hoher Kontrast" findest
> Du Möglichkeiten, die Farbeinstellungen zu verändern.
>
>
>> Was mir bei Version 6.2 noch auffällt: die Icons in der Iconleiste für
>> Textverarbeitung in Writer sind teilweise falsch, bzw gleich -die für
>> linksbündig, zentriert, rechtsbündig,...
>> Und diese Icons lassen sich auch nicht in den Einstellungen für Ansicht
>> ändern.
> Dies kann ich so erstmal nicht nachvollziehen. Welche Symbole sind bei
> Dir falsch? Und welche Symbolgröße und welchen Symbolstil sind bei Dir
> in den Optionen eingestellt (siehe "Optionen > LibreOffice > Ansicht >
> Benutzeroberfläche)?
>
>
>>> Hallo Martin,
>>>
>>> Am 13.03.2019 um 18:01 schrieb Martin Jenniges:
>>>> seit meinem Update von LO auf 6.2 habe ich ein Problem mit den Themes:
>>>> ich bin sehbehindert und habe meinen PC auf helle Schrift auf dunklem
>>>> Hintergrund eingestellt.
>>>>
>>>> bei der Vorgängerversion von LO hatte ich ein Theme, das als hintergrund
>>>> Schwarz hatte.
>>>>
>>>> Nun, unter 6.2 habe ich folgende probleme:
>>>>
>>>> - das Thema Dark in "Vorinstallierte Themes" ist nur mittelgrau
>>>>
>>>> - Unter "Eigene Themes" wird überhaupt kein Theme angezeigt; alle
>>>> Themevorschauen sind leer und die Suche nach "dark" f+hrt zu keinem
>>>> Ergebnis - dabei habe ich unter Firefox das "Dark Blue" Thema
>>>>
>>>> Wie kriege ich ein Thema mit schwarzem Hintergrund her ?
>>> es sieht wohl so aus, dass Mozilla die Schnittstelle (API) der Themes
>>> geändert hat, so dass man die Themes nicht mehr benutzen kann. Hier der
>>> zugehörige Bug Report:
>>>
>>> https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=123228
>>>
>>> Wie ich das sehe, ist nicht geklärt, wie es mit diesem Bug weiter gehen
>>> soll.
>>>
>>> Einen wirklich guten Rat für eine Verbesserung der Lesbarkeit kann ich
>>> Dir nicht geben. In den Optionen gibt es einige Einstellungen, um die
>>> Symbolansicht zu verändern (unter: LibreOffice > Ansicht >
>>> Benutzeroberfläche). Und dann kann man sich noch mal die Einstellungen
>>> des Betriebssystems anschauen. Vielleicht findet sich da etwas, was Dir
>>> helfen kann.
> Grüße
> Harald K.
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Martin Jenniges Martin Jenniges
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

LO 6.2: Darf Cache-Ordner gelöscht werden ?

In reply to this post by Harald Köster-3
Guten Tag,


bei der Suche nach Problemlösungen bezüglich schlecht sichtbare Icon
fand ich in einem Bug-Report den Hinweis, das Problem würde mit Löschung
des Cache -Ordners beseitigt.


Darf man den Cache -Ordner wirklich löschen ?


mit freundlichem Gruss


Martin Jenniges



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Detlef Wiese Detlef Wiese
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO 6.2: Darf Cache-Ordner gelöscht werden ?

Am 03.04.2019 um 08:48 schrieb Martin Jenniges:
> Guten Tag,
>
> bei der Suche nach Problemlösungen bezüglich schlecht sichtbare Icon
>  fand ich in einem Bug-Report den Hinweis, das Problem würde mit
> Löschung des Cache -Ordners beseitigt.
>
> Darf man den Cache -Ordner wirklich löschen ?
>
...

Moin,

einen Cache/Cache-Ordner
(C:\Benutzer\[Benutzername]\AppData\Roaming\LibreOffice\[4]\cache zu
löschen,
ist IMHO kein Problem, wenn das Programm geschlossen ist. Ein Cache
dient zum Sammeln von Daten zur beschleunigten Ausführung. Es kann also
schlimmstenfalls etwas länger dauern, wenn der Cache neu angelegt wird.
Sollte damit ein Problem gelöst werden, wäre es mir das wert.

Problematischer ist es, den Profilordner
(C:\Benutzer\[Benutzername]\AppData\Roaming\LibreOffice\[4]\user\...) zu
löschen, was ebenso als Lösung bei einigen Problemen empfohlen wird. Der
Profilordner \user enthält u. a. die Autokorrekturen, Autotexte und
eigenen Vorlagen - die möchte man nicht verlieren.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Wiese

--
Wer in der Demokratie schläft
wird in einer Diktatur aufwachen!

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Ralf Scherzer-3 Ralf Scherzer-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO 6.2: Darf Cache-Ordner gelöscht werden ?

In reply to this post by Martin Jenniges
Der Cache-Ordner wird normal neu erstellt, wenn er fehlt.
Ich würde ihn einfach einmal umbennen statt zu löschen: z.B. ihm die
Endung .alt im Ordnernamen anhängen und sehen was passiert...
Ralf Scherzer

Am 03.04.2019 um 08:48 schrieb Martin Jenniges:> Guten Tag,

>
>
> bei der Suche nach Problemlösungen bezüglich schlecht sichtbare Icon
> fand ich in einem Bug-Report den Hinweis, das Problem würde mit Löschung
> des Cache -Ordners beseitigt.
>
>
> Darf man den Cache -Ordner wirklich löschen ?
>
>
> mit freundlichem Gruss
>
>
> Martin Jenniges
>
>
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Harald Köster-3 Harald Köster-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO 6.2 + Win 10: Prpblem mit Themes

In reply to this post by Martin Jenniges
Hallo Martin,

Am 03.04.2019 um 07:40 schrieb Martin Jenniges:

> Hallo Harald,
>
> Zwischenzeitlich habe ich nach den Ordnern gesucht, in denen die Themes
> gespeichert sind
>
> Ergebnis:
>
> c;:Programme_LibreOffice_share:gallery_persona_
>
> dort sind die 6 Ordner der vorinstallierten Themes zu finden, sowie eine
> Txt-Datei personas_list
>
> In dieser Datei sind folgende Zeilen gespeichert:
>
> white;white;white/preview.png;white/header.png;white/footer.png;;#000000;#ffffff
>
> gray;Gray;gray/preview.png;gray/header.png;gray/footer.png;;#000000;#ffffff
> dark;Dark;dark/preview.png;dark/header.png;dark/footer.png;#ffffff;#000000
> pink;Pink;pink/preview.png;pink/header.png;pink/footer.png;;#000000;#ffffff
> sand;Sand;sand/preview.png;sand/header.png;sand/footer.png;;#000000;#ffffff
> green;Green;green/preview.png;green/header.png;green/footer.png;;#000000;#ffffff
>
>
> Zuerst habe ich mir einen neuen ordner In den jeweiligen Ordnern sind je
> drei PNG-Dateien gespeichert: preview.png, header-png, footer.png
>
> Zuerst habe ich mir einen neuen ordner namens martin erstellt und darin
> die von mir abgedunkelten PNG-Dateien kopiert; dann die
> personas_list.txt soweit abgeaendert, dass anstelle white auf martin
> zugegriffen wurde und die beiden letzten Farbwerte ausgetauscht. Das
> ging auch - mit dem Problem, dass die erste Menüzeile -Datei Bearbeiten
> Ansich- leider unsichtbar war.
>
> Nach einigen Versuchen habe ich die PNG-Dateien aus dem white-Ordner
> bearbeitet und in den dark-ordner gespeichert; daraufhin das Theme in
> LibreOffice auf Dark eingestellt.
> Jetzt sind die hintergründe der Menü und Symbolleisten dunkel, die
> Menüschrift gut lesbar.

da bist ja relativ tief eingestiegen. Eine Anmerkung dazu: Bei einem
Update werden Deine Änderungen möglicherweise wieder überschrieben, so
dass Du bei jedem Update die Änderungen nochmal vornehmen müsstest.


> Nur ein Problem habe ich noch: einige Symbole sind sehr schwch sichtbar.
> zu schlecht sichtbare Symbole gibt es einen Bugreport
>
> https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=119020
Soweit ich das übersehe, tritt dieser Bug nur mit einem hochauflösenden
Bildschirm und mit einem Zoom ab 150 % auf. Ich gehe mal davon aus, dass
dies bei Dir nicht der Fall ist.


> zu den Win 10 Einstellungen: ich glaube, ich habe da was in Farbfilter
> eingestellt, müsste da mal nachschauen :-)
>
> bezüglich den Symbol-Icons habe ich ja schon einige genannt: die bei
> Writer für Textausrichtung.
> am besten wäre es, ich könnte dir einen Screenshot schicken; dazu
> brauche ich aber deine Email-Adresse.

Den Screenshot habe ich inzwischen erhalten. Um die Symbole besser
darzustellen, könntest Du die anderen Symbolstile ausprobieren.

Insgesamt kann man aber schlecht vorhersagen, wie sich Änderungen
auswirken, wenn Du Änderungen auf verschiedenen Ebenen (Windows,
LibreOffice-Installation, LibreOffice-Optionen) vorgenommen hast.

Ich weiß auch nicht, in wie weit Du LibreOffice-Optionen verwendet hast,
die die Darstellung verändern. Diese Art von Optionen gibt es in den
Kategorien Ansicht, Personalisierung, Anwendungsfarben und Barrierefreiheit.


>>>>
>>>> Am 13.03.2019 um 18:01 schrieb Martin Jenniges:
>>>>> seit meinem Update von LO auf 6.2 habe ich ein Problem mit den Themes:
>>>>> ich bin sehbehindert und habe meinen PC auf helle Schrift auf dunklem
>>>>> Hintergrund eingestellt.
>>>>>
>>>>> bei der Vorgängerversion von LO hatte ich ein Theme, das als
>>>>> hintergrund
>>>>> Schwarz hatte.
>>>>>
>>>>> Nun, unter 6.2 habe ich folgende probleme:
>>>>>
>>>>> - das Thema Dark in "Vorinstallierte Themes" ist nur mittelgrau
>>>>>
>>>>> - Unter "Eigene Themes" wird überhaupt kein Theme angezeigt; alle
>>>>> Themevorschauen sind leer und die Suche nach "dark" f+hrt zu keinem
>>>>> Ergebnis - dabei habe ich unter Firefox das "Dark Blue" Thema
>>>>>
>>>>> Wie kriege ich ein Thema mit schwarzem Hintergrund her ?
>>>> es sieht wohl so aus, dass Mozilla die Schnittstelle (API) der Themes
>>>> geändert hat, so dass man die Themes nicht mehr benutzen kann. Hier der
>>>> zugehörige Bug Report:
>>>>
>>>> https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=123228

Grüße
Harald K.

--
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir! - www.libreoffice.de

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Martin Jenniges Martin Jenniges
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO 6.2 + Win 10: Prpblem mit Themes

Am 04.04.2019 um 11:12 schrieb Harald Köster:
>
> da bist ja relativ tief eingestiegen. Eine Anmerkung dazu: Bei einem
> Update werden Deine Änderungen möglicherweise wieder überschrieben, so
> dass Du bei jedem Update die Änderungen nochmal vornehmen müsstest.
Das wäre nicht so schlimm; das ist ja nicht viel Arbeit. Ich baue aber
darauf, dass die probleme beim nächsten Update behoben sind.tellungen:
ich glaube, ich habe da was in Farbfilter

>> eingestellt, müsste da mal nachschauen :-)
>>
>> bezüglich den Symbol-Icons habe ich ja schon einige genannt: die bei
>> Writer für Textausrichtung.
>> am besten wäre es, ich könnte dir einen Screenshot schicken; dazu
>> brauche ich aber deine Email-Adresse.
> Den Screenshot habe ich inzwischen erhalten. Um die Symbole besser
> darzustellen, könntest Du die anderen Symbolstile ausprobieren.
>
> Insgesamt kann man aber schlecht vorhersagen, wie sich Änderungen
> auswirken, wenn Du Änderungen auf verschiedenen Ebenen (Windows,
> LibreOffice-Installation, LibreOffice-Optionen) vorgenommen hast.
>
> Ich weiß auch nicht, in wie weit Du LibreOffice-Optionen verwendet hast,
> die die Darstellung verändern. Diese Art von Optionen gibt es in den
> Kategorien Ansicht, Personalisierung, Anwendungsfarben und Barrierefreiheit.

da muss ich noch sagen, dass bei der libreOffice-Vorgängerversion das
Problem nicht war; und Änderungen bei den Win 10 Einstellungen habe ich
auch nicht vorgenommen.


Die Macher müssen irgendwas an den Icon-Theme geändert haben.

Mir scheint, die Icons von LibreOffice agieren irgendwoie mit dem
darunterliegenden Farben des Theme -bei mir fast schwarz.

Die Icons von anderen -zB Epub-Generator-Extension sind OK.


mit freundlichem Gruss


Martin Jenniges




--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Harald Köster-3 Harald Köster-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO 6.2 + Win 10: Prpblem mit Themes

Hallo Martin,

Am 05.04.2019 um 08:05 schrieb Martin Jenniges:
> Am 04.04.2019 um 11:12 schrieb Harald Köster:

> da muss ich noch sagen, dass bei der libreOffice-Vorgängerversion das
> Problem nicht war; und Änderungen bei den Win 10 Einstellungen habe ich
> auch nicht vorgenommen.
mein Verdacht ist immer noch, dass Du ein Firefox-Theme benutzt hast und
dieses nicht mehr verfügbar ist. Um dieses zu klären, müsstest Du noch
mal die alte LibreOffice-Version (6.1.x?) installieren und prüfen, ob
die Darstellung der Menü- und Symbolleisten dort besser war.

Gefunden habe ich, dass bis zu Version 6.0.7, wenn in Windows ein hoher
Kontrast (schwarz) eingestellt ist, in LibreOffice immer der Symbolstil
"High Constrast" verwendet wird. Ab der Version 6.1.0 wird dafür der
Symbolstil "Sifr" verwendet. Der alte Symbolstil "High Contrast" ist als
Extension weiterhin verfügbar:
https://extensions.libreoffice.org/extensions/high-contrast-icon-theme
Daher die Frage: War Deine alte Version eine 6.0.x-Version oder eine
6.1.x-Version?

> Die Macher müssen irgendwas an den Icon-Theme geändert haben.
Ich nehme an, Du meinst mit Icon-Theme den Symbolstil. Ich glaube nicht,
dass die Symbole in den Symbolstilen selber verändert worden sind. Auch
dieses lässt sich klären, wenn Du die alte Version noch mal installierst.

> Mir scheint, die Icons von LibreOffice agieren irgendwoie mit dem
> darunterliegenden Farben des Theme -bei mir fast schwarz.
Auch dieses glaube ich nicht. Man unterliegt leicht einer optischen
Täuschung, je nach dem ob der Hintergrund hell oder dunkel ist. Die
Farben der Symbole sind einfach nicht für einen dunklen Hintergrund
geeignet. Ich hatte ja vorgeschlagen, mal die anderen Symbolstile
auszuprobieren, ob die etwas günstiger für Dich sind.

> Die Icons von anderen -zB Epub-Generator-Extension sind OK.
Dies habe ich jetzt nicht ausprobiert. Ich nehme an, dass dort die
Farben besser für einen dunklen Hintergrund geeignet sind.


Ich habe einige Zeit an den Kontrasteinstellungen sowohl von Windows als
auch denen von LibreOffice herumprobiert. Mein Eindruck ist schon, dass
hier manches noch im Argen liegt.

Grüße
Harald K.

--
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir! - www.libreoffice.de

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Martin Jenniges Martin Jenniges
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO 6.2 + Win 10: Prpblem mit Themes

Hallo Harald,

inzwischen habe ich was neues entdeck:

bei der Überlegung, ob ein zweifarbiges Theme vielleicht besser wäre,
habe ich bemerkt, dass wenn man das Theme für den header bis oben in
einer Farbe macht, die Menüzeile die Farbe annimmt.

So habe ich mir ein schwarz-weisses Theme gemacht, bei der die Menüzeile
schwarz, die Icons-zeilen aber weiss sind.

Ich hab dir einen Screenshot gesendet.

Damit bin ich jetzt zufriedewn, die icons sind gut sichtbar und die
Menüzeile weiss auf schwarz.


Am 05.04.2019 um 14:29 schrieb Harald Köster:

> Hallo Martin,
>
> Am 05.04.2019 um 08:05 schrieb Martin Jenniges:
>> Am 04.04.2019 um 11:12 schrieb Harald Köster:
>> da muss ich noch sagen, dass bei der libreOffice-Vorgängerversion das
>> Problem nicht war; und Änderungen bei den Win 10 Einstellungen habe ich
>> auch nicht vorgenommen.
> mein Verdacht ist immer noch, dass Du ein Firefox-Theme benutzt hast und
> dieses nicht mehr verfügbar ist. Um dieses zu klären, müsstest Du noch
> mal die alte LibreOffice-Version (6.1.x?) installieren und prüfen, ob
> die Darstellung der Menü- und Symbolleisten dort besser war.

ich benutze jetzt das von mir abgeänderte, vorinstallierte Dark-Theme.

Ich habe jetzt keine lust, nach der alten LO-Version zu suchen.


> Gefunden habe ich, dass bis zu Version 6.0.7, wenn in Windows ein hoher
> Kontrast (schwarz) eingestellt ist, in LibreOffice immer der Symbolstil
> "High Constrast" verwendet wird. Ab der Version 6.1.0 wird dafür der
> Symbolstil "Sifr" verwendet. Der alte Symbolstil "High Contrast" ist als
> Extension weiterhin verfügbar:
> https://extensions.libreoffice.org/extensions/high-contrast-icon-theme
> Daher die Frage: War Deine alte Version eine 6.0.x-Version oder eine
> 6.1.x-Version?
>
>> Die Macher müssen irgendwas an den Icon-Theme geändert haben.
> Ich nehme an, Du meinst mit Icon-Theme den Symbolstil. Ich glaube nicht,
> dass die Symbole in den Symbolstilen selber verändert worden sind. Auch
> dieses lässt sich klären, wenn Du die alte Version noch mal installierst.
>
>> Mir scheint, die Icons von LibreOffice agieren irgendwoie mit dem
>> darunterliegenden Farben des Theme -bei mir fast schwarz.
> Auch dieses glaube ich nicht. Man unterliegt leicht einer optischen
> Täuschung, je nach dem ob der Hintergrund hell oder dunkel ist. Die
> Farben der Symbole sind einfach nicht für einen dunklen Hintergrund
> geeignet. Ich hatte ja vorgeschlagen, mal die anderen Symbolstile
> auszuprobieren, ob die etwas günstiger für Dich sind.
>
>> Die Icons von anderen -zB Epub-Generator-Extension sind OK.
> Dies habe ich jetzt nicht ausprobiert. Ich nehme an, dass dort die
> Farben besser für einen dunklen Hintergrund geeignet sind.
>
>
> Ich habe einige Zeit an den Kontrasteinstellungen sowohl von Windows als
> auch denen von LibreOffice herumprobiert. Mein Eindruck ist schon, dass
> hier manches noch im Argen liegt.
>
> Grüße
> Harald K.
> mit freundlichem Gruss


Martin



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy