LO-Calc mit großen Text-Zellen

classic Classic list List threaded Threaded
12 messages Options
gooly gooly
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

LO-Calc mit großen Text-Zellen

Hallo,
für eine bestimmtes Projekt möchte ich LO-Calc verwenden, obwohl es
eigentlich ein Text-Projekt ist, ABER
- ich muss ca 50 verschiedene Begriffe (1. Spalte) erklären,
- mit Link, da wo die Erklärung später erscheinen soll (2. Spalte),
- mit Links (3. Spalte), wo ich meine Quellen zur Erklärung finde,
- mit Link (4. Spalte) zur jew. lokalen Datei und
- dem Text (5. Spalte) mit mehreren (auch Leer-) Zeilen.

Fragen dazu:
1) Kann ich einer Url ähnlich einen Link zu einer lokalen Datei
einfügen? Bei meinen einfachen Versuchen will Calc gleich den ganzen
Text einlesen?

2) Kann ich die Zellen von LO-Calc so (prä-) definieren, dass ich
mehrzeiligen Text 'reinkopieren kann, ohne dass LO-Calc bei jedem
Zeilenendezeichen auch eine neue Zeile in der Tabelle verwenden will?

Vielen Dank
Gooly

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Bernd Nachtigall Bernd Nachtigall
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO-Calc mit großen Text-Zellen

Am 25.02.19 um 12:44 schrieb gooly:
> Hallo,
> für eine bestimmtes Projekt möchte ich LO-Calc verwenden, obwohl es
> eigentlich ein Text-Projekt ist, ABER
> - ich muss ca 50 verschiedene Begriffe (1. Spalte) erklären,
> - mit Link, da wo die Erklärung später erscheinen soll (2. Spalte),
> - mit Links (3. Spalte), wo ich meine Quellen zur Erklärung finde,
> - mit Link (4. Spalte) zur jew. lokalen Datei und
> - dem Text (5. Spalte) mit mehreren (auch Leer-) Zeilen.
(...)

Auch wenn Du das wahrscheinlich nicht hören willst ;-) ... Calc ist das
falsche Werkzeug dafür.  5 Spalten sind für Writer kein Problem.

Bernd

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO-Calc mit großen Text-Zellen

In reply to this post by gooly
Hi Gooly,

Am 25.02.2019 um 12:44 schrieb gooly:
> 1) Kann ich einer Url ähnlich einen Link zu einer lokalen Datei
> einfügen? Bei meinen einfachen Versuchen will Calc gleich den ganzen
> Text einlesen?

Geht bei mir in Deinem Sinne - also nur Aufruf einer Datei

> 2) Kann ich die Zellen von LO-Calc so (prä-) definieren, dass ich
> mehrzeiligen Text 'reinkopieren kann, ohne dass LO-Calc bei jedem
> Zeilenendezeichen auch eine neue Zeile in der Tabelle verwenden will?

Hast Du schon versucht, den Text "unformatiert" einzufügen?

Gruß

Jochen


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Günther Breitfuß Günther Breitfuß
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO-Calc mit großen Text-Zellen

In reply to this post by gooly
Hallo Gooly,

Link zu einer lokalen Datei: Text in Zelle markieren - STR+K - Variante
"Dokument" wählen.

Zu mehrzeiligen Text in eine Zelle einfügen habe ich keine Lösung.

LG Günther


Am 25.02.2019 um 12:44 schrieb gooly:

> Hallo,
> für eine bestimmtes Projekt möchte ich LO-Calc verwenden, obwohl es
> eigentlich ein Text-Projekt ist, ABER
> - ich muss ca 50 verschiedene Begriffe (1. Spalte) erklären,
> - mit Link, da wo die Erklärung später erscheinen soll (2. Spalte),
> - mit Links (3. Spalte), wo ich meine Quellen zur Erklärung finde,
> - mit Link (4. Spalte) zur jew. lokalen Datei und
> - dem Text (5. Spalte) mit mehreren (auch Leer-) Zeilen.
>
> Fragen dazu:
> 1) Kann ich einer Url ähnlich einen Link zu einer lokalen Datei
> einfügen? Bei meinen einfachen Versuchen will Calc gleich den ganzen
> Text einlesen?
>
> 2) Kann ich die Zellen von LO-Calc so (prä-) definieren, dass ich
> mehrzeiligen Text 'reinkopieren kann, ohne dass LO-Calc bei jedem
> Zeilenendezeichen auch eine neue Zeile in der Tabelle verwenden will?
>
> Vielen Dank
> Gooly
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy

Martin Manert Martin Manert
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO-Calc mit großen Text-Zellen

In reply to this post by gooly
Hallo Gooly, hallo Liste,

Am 25.02.19 um 12:44 schrieb gooly:
> 1) Kann ich einer Url ähnlich einen Link zu einer lokalen Datei
> einfügen? Bei meinen einfachen Versuchen will Calc gleich den ganzen
> Text einlesen?

Bei mir ging es mit Einfügen - Hyperlink - Dokument, Pfad zum Dokument
eintragen / wählen

> 2) Kann ich die Zellen von LO-Calc so (prä-) definieren, dass ich
> mehrzeiligen Text 'reinkopieren kann, ohne dass LO-Calc bei jedem
> Zeilenendezeichen auch eine neue Zeile in der Tabelle verwenden will?

Was passiert, wenn du die Zelle doppelt anklickst, also so, dass der
Cursor bereit zum Schreiben in der Zelle ist. Das scheint bei mir zu
klappen.

(Ubuntu Linux 18.03 mit LibreOffice 6.0.7 aus Ubuntu - Repository)

Viele Grüße
Martin


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
gooly gooly
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO-Calc mit großen Text-Zellen

In reply to this post by Jochen Schiffers
Danke!
Das klappt gut :)

> Am 25.02.2019 um 12:44 schrieb gooly:
>> 1) Kann ich einer Url ähnlich einen Link zu einer lokalen Datei
>> einfügen? Bei meinen einfachen Versuchen will Calc gleich den ganzen
>> Text einlesen?
>

Aber das:
> 5 Spalten sind für Writer kein Problem.
Führt zu neuen Problemen - Seufz.
In Calc kann ich ich die Zellen so definieren, das kein Umbruch bei zu
langen Text-Inhalt erfolgen soll und im LO-Writer nicht :(
Das führt dazu, dass lange 'Worte' wie zB. Links zu einer willkürlich
umgebrochenen Buchstabenwurst wird und Links (urls) kann ich wohl auch
nicht als diese definieren.

Jetzt fällt mir nur noch ein, dass ich - ob das wohl geht???? - im
Writer eine Tabelle mit zwei Spalten mache. In der ersten Spalte mit
Link (??) die erste Spalte aus LO-Calc und in der vierten Spalte einen
Link aus/von/zur zweiten Spalte im LO-Writer.
Seufz, wie sagt man so schön: "Von hinten durch die Brust ins Auge."

Gooly

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
gooly gooly
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO-Calc mit großen Text-Zellen

In reply to this post by Martin Manert


Am 25.02.2019 um 13:12 schrieb Martin Manert:

> Hallo Gooly, hallo Liste,
>
> Am 25.02.19 um 12:44 schrieb gooly:
>> 1) Kann ich einer Url ähnlich einen Link zu einer lokalen Datei
>> einfügen? Bei meinen einfachen Versuchen will Calc gleich den ganzen
>> Text einlesen?
>
> Bei mir ging es mit Einfügen - Hyperlink - Dokument, Pfad zum Dokument
> eintragen / wählen
>
>> 2) Kann ich die Zellen von LO-Calc so (prä-) definieren, dass ich
>> mehrzeiligen Text 'reinkopieren kann, ohne dass LO-Calc bei jedem
>> Zeilenendezeichen auch eine neue Zeile in der Tabelle verwenden will?
>
> Was passiert, wenn du die Zelle doppelt anklickst, also so, dass der
> Cursor bereit zum Schreiben in der Zelle ist. Das scheint bei mir zu
> klappen.
>
> (Ubuntu Linux 18.03 mit LibreOffice 6.0.7 aus Ubuntu - Repository)
Danke! So geht es, allerdings werden die Zeilenumbrüche in Leerzeichen
umgewandelt, die ich dann wieder mit Ctrl-Enter manuell in einen
Zeilenumbruch umwandeln muss :(

Die Datenbank ist noch doofer dafür!
Ich kann zwar alles Mögliche als Feldformat definieren nur keine Links
und Urls :(

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Irmhild Rogalla Irmhild Rogalla
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO-Calc mit großen Text-Zellen

Am 25.02.19 um 13:57 schrieb gooly:

>
>
> Am 25.02.2019 um 13:12 schrieb Martin Manert:
>> Hallo Gooly, hallo Liste,
>>
>> Am 25.02.19 um 12:44 schrieb gooly:
>>>
>>
>> (Ubuntu Linux 18.03 mit LibreOffice 6.0.7 aus Ubuntu - Repository)
> Danke! So geht es, allerdings werden die Zeilenumbrüche in Leerzeichen
> umgewandelt, die ich dann wieder mit Ctrl-Enter manuell in einen
> Zeilenumbruch umwandeln muss :(

Ja, das ist so. Calc ist kein WYSIWYG-Programm und eben nicht für die
Textverarbeitung gemacht.

Daher: Ich glaube, wenn Du Dir im Writer eine ordentliche Vorlage
bastelst, bist Du am besten bedient!

Viele Grüße
        Irmhild


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Bernd Nachtigall Bernd Nachtigall
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO-Calc mit großen Text-Zellen

In reply to this post by gooly


Am 25.02.19 um 13:36 schrieb gooly:
> Aber das:
>> 5 Spalten sind für Writer kein Problem.
> Führt zu neuen Problemen - Seufz.

> In Calc kann ich ich die Zellen so definieren, das kein Umbruch bei zu
> langen Text-Inhalt erfolgen soll und im LO-Writer nicht :(
Du willst keinen(?!) Umbruch?
Wie breit soll den dann eine Spalten werden?
> Das führt dazu, dass lange 'Worte' wie zB. Links zu einer willkürlich
> umgebrochenen Buchstabenwurst wird und Links (urls) kann ich wohl auch
> nicht als diese definieren.

-> Suche mal in der Writer Hilfe nach 'Hyperlinks einfügen'.

...

Aber ich glaube ich habe nicht verstanden was Du erreichen willst ...

Good luck,


Bernd





--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Hessler, Klaus-Michael Hessler, Klaus-Michael
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO-Calc mit großen Text-Zellen

In reply to this post by gooly
Hallo,
nur eine Anregung. Die Aufgabenstellung war:
> für eine bestimmtes Projekt möchte ich LO-Calc verwenden, obwohl es
> eigentlich ein Text-Projekt ist, ABER
> - ich muss ca 50 verschiedene Begriffe (1. Spalte) erklären,
> - mit Link, da wo die Erklärung später erscheinen soll (2. Spalte),
> - mit Links (3. Spalte), wo ich meine Quellen zur Erklärung finde,
> - mit Link (4. Spalte) zur jew. lokalen Datei und
> - dem Text (5. Spalte) mit mehreren (auch Leer-) Zeilen.
Ich würde die Links in den Spalten 2), 3) und 4) nicht ausschreiben,
sondern nur über ein Wort (oder Zeichen?) klickbar machen. So sieht man
m.E. viel übersichtlicher, welche Links schon vorhanden sind bzw.
fehlen, diese drei Spalten sind schmal und das Zeilenumbruch-Problem
taucht nicht auf. Beispiel:

  * Spalte 1 Fließtext: "Dies ist meine Erklärung zum Thema ..."
  * Spalte 2: Zelle leer > CTRL-K > Internet > URL =
    https://www.irgendwo-im-Internet.de, Text = Publikation
  * Spalte 3: Zelle leer > CTRL-K > Internet > URL =
    https://www.wikipedia.de/..., Text = Quelle
  * Spalte 4: Zelle leer > CTRL-K > Dokument > Pfad = C:\meineDatei.txt,
    Text = Lokal
  * Spalte 5: Fließtext: "....."

Writer oder Calc wird dann fast Ansichtssache ...

Gruß, Michael


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Martin Manert Martin Manert
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO-Calc mit großen Text-Zellen

In reply to this post by gooly
Hallo Gooly, hallo Liste,

Am 25.02.19 um 13:57 schrieb gooly:
>
> Danke! So geht es, allerdings werden die Zeilenumbrüche in Leerzeichen
> umgewandelt, die ich dann wieder mit Ctrl-Enter manuell in einen
> Zeilenumbruch umwandeln muss :(

Wenn es "weiche Zeilenumbrüche" sein dürfen bzw. sollen, dann kannst du
die über das Absatzformat bzw. die zugehörige Vorlage einfügen (Ansicht
- Formatvorlagen; Rechtsklick auf die gewünschte Vorlage - Ändern -
Ausrichtung - Eigenschaften (etwa in der Mitte) - Automatischer
Zeilenumbruch.

Hast du auch den Tipp zu den Hyperlinks gesehen und ausprobiert?

Viele Grüße
Martin


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
gooly gooly
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LO-Calc mit großen Text-Zellen



Am 25.02.2019 um 19:53 schrieb Martin Manert:

> Hallo Gooly, hallo Liste,
>
> Am 25.02.19 um 13:57 schrieb gooly:
>>
>> Danke! So geht es, allerdings werden die Zeilenumbrüche in Leerzeichen
>> umgewandelt, die ich dann wieder mit Ctrl-Enter manuell in einen
>> Zeilenumbruch umwandeln muss :(
>
> Wenn es "weiche Zeilenumbrüche" sein dürfen bzw. sollen, dann kannst du
> die über das Absatzformat bzw. die zugehörige Vorlage einfügen (Ansicht
> - Formatvorlagen; Rechtsklick auf die gewünschte Vorlage - Ändern -
> Ausrichtung - Eigenschaften (etwa in der Mitte) - Automatischer
> Zeilenumbruch.
>
> Hast du auch den Tipp zu den Hyperlinks gesehen und ausprobiert?
>
> Viele Grüße
> Martin
>
>
Also ich habe mich für Calc entschieden!

Die Formate der Zellen im Writer sind doof - Verzeihung - genauso wie
die LO-Datenbank.

Die Internet-Links kann ich einfach aus der Adresszeile des Browsers in
die Zelle von Calc ziehen - alles andere ist mit zu viel Gefummel, was
sich bei den Links zu den Dateien halt nicht vermeiden lässt. Es ist ja
nur für mich, nicht zur Präsentation für andere.
Das mit den Zeilenumbrüchen in der Zelle, naja geht wohl nicht anders.
Ich schreibe den Text ja in einem Editor und kopiere das Ergebnis in
Calc. So ist alles schön übersichtlich und leicht nachzuvollziehen.

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy