Libe Office - mobile Version

classic Classic list List threaded Threaded
6 messages Options
Stefan Seifried Stefan Seifried
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Libe Office - mobile Version

Liebe Mitnutzer,

wollte Euch gerne fragen, ob es eine Version (App) für mobile Endgeräte (Tablet/Smartphone) zur Nutzung von Libre Office gibt. Falls nein, ggf. ein Programm, dass die verwendeten Dateiformate unterstützt.

Habe heute - mangels Information - meine .odt-Datei in docx gespeichert und mit "Polaris" geöffnet.

Vielen Dank für Eure Hinweise!

Schönes Wochenende an alle!

Stefan Seifried

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Fritz Szekät Fritz Szekät
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libe Office - mobile Version

Hallo Stefan

Am 09.06.2017 um 00:04 schrieb Stefan Seifried:
> Liebe Mitnutzer,
>
> wollte Euch gerne fragen, ob es eine Version (App) für mobile Endgeräte
> (Tablet/Smartphone) zur Nutzung von Libre Office gibt. Falls nein, ggf.
> ein Programm, dass die verwendeten Dateiformate unterstützt.

nur guggen oder auch angrabschen? :-)
LibreOffice für Smartphones oder Tablets gibts IMHO nicht.
Ich habe Android und benütze den Office Documents Viewer zum guggen.
Polaris sollte doch eigentlich auf ODF können? Schon lange nicht mehr
benutzt.
Brauche ich tatsächliche mobile Dokumente zum bearbeiten nehme ich die
Google-Anwendungen.

--
Einen schönen Tag noch
Fritz

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Egon Poppe Egon Poppe
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libe Office - mobile Version

Hallo alle zusammen,

für Android gibt's den LibreOffice Viewer. Der ist zwar auch nur zum
"guggen" freigegeben, aber unter Einstellungen hat man die Option des
Bearbeitens und Speicherns (auf eigenes Risiko!!!!). Ich habe das aber
auch noch nicht ausprobiert. Für MAC, Linux und Windows geht doch die
"nichtmobil Version".

Gruß Egon

Am 09.06.2017 um 08:39 schrieb Fritz Szekät:

> Hallo Stefan
>
> Am 09.06.2017 um 00:04 schrieb Stefan Seifried:
>> Liebe Mitnutzer,
>>
>> wollte Euch gerne fragen, ob es eine Version (App) für mobile Endgeräte
>> (Tablet/Smartphone) zur Nutzung von Libre Office gibt. Falls nein, ggf.
>> ein Programm, dass die verwendeten Dateiformate unterstützt.
>
> nur guggen oder auch angrabschen? :-)
> LibreOffice für Smartphones oder Tablets gibts IMHO nicht.
> Ich habe Android und benütze den Office Documents Viewer zum guggen.
> Polaris sollte doch eigentlich auf ODF können? Schon lange nicht mehr
> benutzt.
> Brauche ich tatsächliche mobile Dokumente zum bearbeiten nehme ich die
> Google-Anwendungen.
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Ralf Scherzer-3 Ralf Scherzer-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libe Office - mobile Version

Hallo,
mein letztes Post hierzu kam von meinem Telefon  - war also schlecht
lesbar - sorry.

Am 09.06.2017 um 09:35 schrieb Egon Poppe:
> Hallo alle zusammen,
>
> für Android gibt's den LibreOffice Viewer. Der ist zwar auch nur zum
> "guggen" freigegeben, aber unter Einstellungen hat man die Option des
> Bearbeitens und Speicherns (auf eigenes Risiko!!!!). Ich habe das aber
> auch noch nicht ausprobiert.
Kann hiermit bestätigen, dass Editieren funktioniert, sogar mit großen
Dateien (>100 MB) - aber nur rudimentär.

Speziell für Android gibt es wie gesagt nur das AndrOpenOffice
(Linux-Klon von OpenOffice), das aber nur an einem Tablet >8-9 Zoll
nutzbar ist - selbst mit Bluetooth-Tastatur!
Wird regelmäßig gepflegt (ganz im Gegensatz zu OpenOffice) - letzte
Version vom 4.6.2017

Ein Problem sind allerdings die Schriften.
Viel Spaß beim ausprobieren.



> Für MAC, Linux und Windows geht doch die
> "nichtmobil Version".
>
> Gruß Egon
>
> Am 09.06.2017 um 08:39 schrieb Fritz Szekät:
>> Hallo Stefan
>>
>> Am 09.06.2017 um 00:04 schrieb Stefan Seifried:
>>> Liebe Mitnutzer,
>>>
>>> wollte Euch gerne fragen, ob es eine Version (App) für mobile Endgeräte
>>> (Tablet/Smartphone) zur Nutzung von Libre Office gibt. Falls nein, ggf.
>>> ein Programm, dass die verwendeten Dateiformate unterstützt.
>>
>> nur guggen oder auch angrabschen? :-)
>> LibreOffice für Smartphones oder Tablets gibts IMHO nicht.
>> Ich habe Android und benütze den Office Documents Viewer zum guggen.
>> Polaris sollte doch eigentlich auf ODF können? Schon lange nicht mehr
>> benutzt.
>> Brauche ich tatsächliche mobile Dokumente zum bearbeiten nehme ich die
>> Google-Anwendungen.
>>
>
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
G5 G5
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Aw: Re: [de-users] Libe Office - mobile Version

Einen habe ich noch:OOReader fr iPad und iPhone - ganz gut, nur manche Formate wie z.B. breite Tabellen werden nicht schn dargestellt (also eher eineVorschau).
Viele Gre, Gerd
Gesendet:Freitag, 09. Juni 2017 um 09:58 UhrVon:Ralf [hidden email]:[hidden email]:Re: [de-users] Libe Office - mobile Version
Hallo,mein letztes Post hierzu kam von meinem Telefon - war also schlechtlesbar - sorry.Am 09.06.2017 um 09:35 schrieb Egon Poppe:Hallo alle zusammen,fr Android gibts den LibreOffice Viewer. Der ist zwar auch nur zumguggenfreigegeben, aber unter Einstellungen hat man die Option desBearbeitens und Speicherns (auf eigenes Risiko!!!!). Ich habe das aberauch noch nicht ausprobiert.Kann hiermit besttigen, dass Editieren funktioniert, sogar mit groenDateien (100 MB) - aber nur rudimentr.Speziell fr Android gibt es wie gesagt nur das AndrOpenOffice(Linux-Klon von OpenOffice), das aber nur an einem Tablet8-9 Zollnutzbar ist - selbst mit Bluetooth-Tastatur!Wird regelmig gepflegt (ganz im Gegensatz zu OpenOffice) - letzteVersion vom 4.6.2017Ein Problem sind allerdings die Schriften.Viel Spabeim ausprobieren.Fr MAC, Linux und Windows geht doch dienichtmobil Version.GruEgonAm 09.06.2017 um 08:39 schrieb Fritz Szekt:Hallo StefanAm 09.06.2017 um 00:04 schrieb Stefan Seifried:Liebe Mitnutzer,wollte Euch gerne fragen, ob es eine Version (App) fr mobile Endgerte(Tablet/Smartphone) zur Nutzung von Libre Office gibt. Falls nein, ggf.ein Programm, dass die verwendeten Dateiformate untersttzt.nur guggen oder auch angrabschen? :-)LibreOffice fr Smartphones oder Tablets gibts IMHO nicht.Ich habe Android und bentze den Office Documents Viewer zum guggen.Polaris sollte doch eigentlich auf ODF knnen? Schon lange nicht mehrbenutzt.Brauche ich tatschliche mobile Dokumente zum bearbeiten nehme ich dieGoogle-Anwendungen.--Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]?http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/Tipps zu Listenmails:http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/deListenarchiv:http://listarchives.libreoffice.org/de/users/Alle E-Mails an diese Liste werden unlschbarffentlich archiviert




--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
G5 G5
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Aw: Re: [de-users] Libe Office - mobile Version

Und auch nochmal sauber formatiert, sorry...
----
Einen habe ich noch:  OOReader für iPad und iPhone - ganz gut, nur manche Formate wie z.B. breite Tabellen werden nicht schön dargestellt (also eher eine "Vorschau").
Viele Grüße, Gerd
 

Gesendet: Freitag, 09. Juni 2017 um 09:58 Uhr
Von: "Ralf Scherzer" <[hidden email]>
An: [hidden email]
Betreff: Re: [de-users] Libe Office - mobile Version
Hallo,
mein letztes Post hierzu kam von meinem Telefon - war also schlecht
lesbar - sorry.

Am 09.06.2017 um 09:35 schrieb Egon Poppe:
> Hallo alle zusammen,
>
> für Android gibt's den LibreOffice Viewer. Der ist zwar auch nur zum
> "guggen" freigegeben, aber unter Einstellungen hat man die Option des
> Bearbeitens und Speicherns (auf eigenes Risiko!!!!). Ich habe das aber
> auch noch nicht ausprobiert.
Kann hiermit bestätigen, dass Editieren funktioniert, sogar mit großen
Dateien (>100 MB) - aber nur rudimentär.

Speziell für Android gibt es wie gesagt nur das AndrOpenOffice
(Linux-Klon von OpenOffice), das aber nur an einem Tablet >8-9 Zoll
nutzbar ist - selbst mit Bluetooth-Tastatur!
Wird regelmäßig gepflegt (ganz im Gegensatz zu OpenOffice) - letzte
Version vom 4.6.2017

Ein Problem sind allerdings die Schriften.
Viel Spaß beim ausprobieren.



> Für MAC, Linux und Windows geht doch die
> "nichtmobil Version".
>
> Gruß Egon
>
> Am 09.06.2017 um 08:39 schrieb Fritz Szekät:
>> Hallo Stefan
>>
>> Am 09.06.2017 um 00:04 schrieb Stefan Seifried:
>>> Liebe Mitnutzer,
>>>
>>> wollte Euch gerne fragen, ob es eine Version (App) für mobile Endgeräte
>>> (Tablet/Smartphone) zur Nutzung von Libre Office gibt. Falls nein, ggf.
>>> ein Programm, dass die verwendeten Dateiformate unterstützt.
>>
>> nur guggen oder auch angrabschen? :-)
>> LibreOffice für Smartphones oder Tablets gibts IMHO nicht.
>> Ich habe Android und benütze den Office Documents Viewer zum guggen.
>> Polaris sollte doch eigentlich auf ODF können? Schon lange nicht mehr
>> benutzt.
>> Brauche ich tatsächliche mobile Dokumente zum bearbeiten nehme ich die
>> Google-Anwendungen.
>>
>
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de[http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de]
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/[http://listarchives.libreoffice.org/de/users/]
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert