Libre Office 6.2.8. kann auf meinem Mac (Betriebssystem 10.15) nicht installiert werden

classic Classic list List threaded Threaded
9 messages Options
Daniela und Toni Eisele Daniela und Toni Eisele
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Libre Office 6.2.8. kann auf meinem Mac (Betriebssystem 10.15) nicht installiert werden

Hallo

Ein guter Freund hat mir Libre Office empfohlen - und so versuchte ich die bewährte Version 6.2.8. auf meinen Mac mit dem neuesten Betriebsystem 10.15 (Catalina) nach dem Download von der offiziellen Libre Office Homepage zu installieren. Beim Öffnen der heruntergeladenen Datei kam jedoch die Meldung:



Beim vorherigen Versuch mit der neusten Version 6.3.2  gab es eine ähnliche Meldung.

Kann mir jemand einen nützlichen Tipp geben, wie ich hier weiter komme? Da wäre ich sehr dankbar ☺️!

Herzliche Grüsse von
Toni
 
————————————
Toni Eisele
Büttenenhalde 37
6006 Luzern
+41 41 534 17 72
+41 76 224 13 49
[hidden email]






--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
LO.Harald.Berger@t-online.de LO.Harald.Berger@t-online.de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office 6.2.8. kann auf meinem Mac (Betriebssystem 10.15) nicht installiert werden

Hallo Toni,

diese E-Mail sende ich auch direkt an dich, damit du sie sicher
erhältst, weil ich nicht weiß, ob du in der Liste angemeldet bist.

Ich selber verwende Windows und kann dir nur insoweit weiterhelfen, dass
ich dir die bekannten Bugs zu deiner Frage mitteile.

Zu "Catalina" gibt es schon einige Einträge in Bugzilla:
https://bugs.documentfoundation.org/buglist.cgi?quicksearch=Catalina

Vielleicht hilft dir das weiter. Viel Erfolg.

Freundliche Grüße

Harald

PS: Es ist nicht sinnvoll, deine volle Adresse und Tel-Nr. hier zu
versenden!

Am 20.10.2019 um 19:48 schrieb Daniela und Toni Eisele:

> Hallo
>
> Ein guter Freund hat mir Libre Office empfohlen - und so versuchte ich die bewährte Version 6.2.8. auf meinen Mac mit dem neuesten Betriebsystem 10.15 (Catalina) nach dem Download von der offiziellen Libre Office Homepage zu installieren. Beim Öffnen der heruntergeladenen Datei kam jedoch die Meldung:
>
>
>
> Beim vorherigen Versuch mit der neusten Version 6.3.2  gab es eine ähnliche Meldung.
>
> Kann mir jemand einen nützlichen Tipp geben, wie ich hier weiter komme? Da wäre ich sehr dankbar ☺️!
>
> Herzliche Grüsse von
> Toni
>  
> ————————————
> Toni Eisele
> Büttenenhalde 37
> 6006 Luzern
> +41 41 534 17 72
> +41 76 224 13 49
> [hidden email]
>
>
>
>
>
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Alex Thurgood Alex Thurgood
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office 6.2.8. kann auf meinem Mac (Betriebssystem 10.15) nicht installiert werden

In reply to this post by Daniela und Toni Eisele
Le 20/10/2019 à 19:48, Daniela und Toni Eisele a écrit :

Hallo Toni,

Es geht schon, ich hab die 6.2.8.2 und die 6.3.2.2 auf zwei macMinis mit
10.15 zum Laufen gebracht, aber Du musst das Sicherheitssystem von Apple
umgehen.

Z.b, hier wird es erklärt, wie man das geht :

https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=126409#c20

Ist aber eine Umgehung des Problems.

Leider gibt es schon andere schwerwiegende Fehler (z.B. "Speichern auf"
bei der Verwendung von LO auf Catalina, die erst entdeckt worden und
natürlich noch nicht behoben sind.


Mfg

Alex





> Hallo
>
> Ein guter Freund hat mir Libre Office empfohlen - und so versuchte ich die bewährte Version 6.2.8. auf meinen Mac mit dem neuesten Betriebsystem 10.15 (Catalina) nach dem Download von der offiziellen Libre Office Homepage zu installieren. Beim Öffnen der heruntergeladenen Datei kam jedoch die Meldung:
>
>
>
> Beim vorherigen Versuch mit der neusten Version 6.3.2  gab es eine ähnliche Meldung.
>
> Kann mir jemand einen nützlichen Tipp geben, wie ich hier weiter komme? Da wäre ich sehr dankbar ☺️!
>
> Herzliche Grüsse von
> Toni
>  
> ————————————
> Toni Eisele
> Büttenenhalde 37
> 6006 Luzern
> +41 41 534 17 72
> +41 76 224 13 49
> [hidden email]
>
>
>
>
>
>



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Schmidt Detlef Schmidt Detlef
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office 6.2.8. kann auf meinem Mac (Betriebssystem 10.15) nicht installiert werden

In reply to this post by LO.Harald.Berger@t-online.de
Hallo Toni,

ich kann nicht alle Bugs der Bugliste bestätigen. Bei mir läuft LO wie gewohnt mit früheren MacOS-Versionen auf Catelina, Version nach einer ersten kürzlich veröffentlichten Fehlerbehebung. Allerdings kann das Adressbuch (Kontakte) wirklich schon lange vor anderen MacOS-Versionen von LO nicht genutzt werden.

Eine Anmerkung: zu diesem Problem von Toni sollten Nutzer eines MacOS Betriebssystem antworten, die die Bugs bestätigen können.

Gruß Detlef

> Am 21.10.2019 um 10:10 schrieb [hidden email]:
>
> Hallo Toni,
>
> diese E-Mail sende ich auch direkt an dich, damit du sie sicher erhältst, weil ich nicht weiß, ob du in der Liste angemeldet bist.
>
> Ich selber verwende Windows und kann dir nur insoweit weiterhelfen, dass ich dir die bekannten Bugs zu deiner Frage mitteile.
>
> Zu "Catalina" gibt es schon einige Einträge in Bugzilla: https://bugs.documentfoundation.org/buglist.cgi?quicksearch=Catalina
>
> Vielleicht hilft dir das weiter. Viel Erfolg.
>
> Freundliche Grüße
>
> Harald
>
> PS: Es ist nicht sinnvoll, deine volle Adresse und Tel-Nr. hier zu versenden!
>
> Am 20.10.2019 um 19:48 schrieb Daniela und Toni Eisele:
>> Hallo
>>
>> Ein guter Freund hat mir Libre Office empfohlen - und so versuchte ich die bewährte Version 6.2.8. auf meinen Mac mit dem neuesten Betriebsystem 10.15 (Catalina) nach dem Download von der offiziellen Libre Office Homepage zu installieren. Beim Öffnen der heruntergeladenen Datei kam jedoch die Meldung:
>>
>>
>>
>> Beim vorherigen Versuch mit der neusten Version 6.3.2  gab es eine ähnliche Meldung.
>>
>> Kann mir jemand einen nützlichen Tipp geben, wie ich hier weiter komme? Da wäre ich sehr dankbar ☺️!
>>
>> Herzliche Grüsse von
>> Toni
>>  ————————————
>> Toni Eisele
>> Büttenenhalde 37
>> 6006 Luzern
>> +41 41 534 17 72
>> +41 76 224 13 49
>> [hidden email]
>>
>>
>>
>>
>>
>>
>
> --
> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
> Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
> Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
> Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
> Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
LO.Harald.Berger@t-online.de LO.Harald.Berger@t-online.de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office 6.2.8. kann auf meinem Mac (Betriebssystem 10.15) nicht installiert werden

Hallo Detlef,

[snip]

> Eine Anmerkung: zu diesem Problem von Toni sollten Nutzer eines MacOS Betriebssystem antworten, die die Bugs bestätigen können.
>
> Gruß Detlef

wärest du heute morgen früher aufgestanden und hättest geantwortet,
hätte ich mir meinen Beitrag sparen können.

Es gibt immer Leute, die unnütze Regeln aufstellen wollen.

Freundliche Grüße

Harald


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
gooly gooly
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Extras => Sprache => Auswahl ::> Katalanisch ????

In reply to this post by LO.Harald.Berger@t-online.de
Ich weiß ja nicht welche Kapazität die (möglicherweise künstliche)
Intelligenz die Textsprache erkennt und anbietet..

Ich haben diesen so beginnenden englischen Text in eine leere Textdatei
von LO kopiert:
>
> I love Classical Music
> 25. Oktober 2013 · Lissabon, Distrikt Lissabon, Portugal ·
> The Ave Maria from William Gomez is a very beautiful piece.
> William Gomez was born on April 5, 1985 in San Jose Villanueva, Department La Libertad, El Salvador. He began playing piano in 2003, the National Arts Centre of El Salvador, with Mr. Giovanni Ardon. Currently takes classes at the National University and Institute of Arts with ...

für deren Auswahl ich zur Fehlerkorrektur die (installierte) englische
Sprache festlegen möchte.

Wenn ich (Win 7, LO Version: 6.2.7.1 (x64)) aber gehe auf Extras =>
Sprache => Auswahl wird mir seit einiger Zeit manchmal(???? erst ja
jetzt nicht mehr) Deutsch und Katalanisch(??) angeboten?

Hat das etwas mit den Unruhen in Barcelona zu tun - das wäre dann
wirklich ein starkes Stück, LO gehackt worden wäre!!

Ich wäre froh, wenn das verschwindet!

Gooly

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Gerhard Weydt Gerhard Weydt
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Extras => Sprache => Auswahl ::> Katalanisch ????

Hallo Gooly,

Extras -> Sprache -> Für Auswahl scheint das gleiche zu bewirken wie das
Sprachfeld in der Statusleiste, und da habe ich auch schon manchmal
Seltsames festgestellt, vor allem, dass Englisch(USA) erschien und nicht
Englisch(Großbritannien), obwohl ich immer nur das Letztere verwende,
und einmal auch Australia o.ä.
Ich ignoriere das und wähle die Sprache über den Menüpunkt mehr...
Wer will, kann das als Bug melden, ich glaube, es gibt Wichtigeres.

Ich habe jetzt ins Blaue hinein einen Test gemacht, ebenfalls mit einem
leeren Dok. Ohne Text wird nur Deutsch angeboten, wenn ich "rtz"
eingebe, wird zusätzlich Baskisch angeboten; dazu muss ich das nicht
einmal markieren. Gebe ich "muy" ein, kommt nicht etwa Spanisch, sondern
Englisch, gebe ich "moi" ein, kommt nicht Französisch, sondern Lingala,
ergänze ich durch " je", kommt auf einmal Slovenisch.
Da versucht offenbar ein Programm, Sprachen zu erraten, ist aber nicht
sehr erfolgreich.

Übrigens: mir werden alle Sprachen angeboten, wenn ich über "mehr..."
eine Sprache auswähle, das hat also erst einmal nichts mit einer
"installierten" Sprache zu tun. Du kannst wohl Wörterbücher (und die
Hilfe) für einzelne Sprachen installieren, aber die möglichen Sprachen
kommen offenbar fest vorinstalliert, du kannst jede beliebige setzen,
bloß wird aber ohne Wörterbuch wohl auch keine Rechtschreibprüfung
stattfinden.

Gruß

Gerhard


Am 23.10.2019 um 15:26 schrieb gooly:

> Ich weiß ja nicht welche Kapazität die (möglicherweise künstliche)
> Intelligenz die Textsprache erkennt und anbietet..
>
> Ich haben diesen so beginnenden englischen Text in eine leere Textdatei
> von LO kopiert:
>>
>> I love Classical Music
>> 25. Oktober 2013 · Lissabon, Distrikt Lissabon, Portugal ·
>> The Ave Maria from William Gomez is a very beautiful piece.
>> William Gomez was born on April 5, 1985 in San Jose Villanueva,
>> Department La Libertad, El Salvador. He began playing piano in 2003,
>> the National Arts Centre of El Salvador, with Mr. Giovanni Ardon.
>> Currently takes classes at the National University and Institute of
>> Arts with ...
>
> für deren Auswahl ich zur Fehlerkorrektur die (installierte) englische
> Sprache festlegen möchte.
>
> Wenn ich (Win 7, LO Version: 6.2.7.1 (x64)) aber gehe auf Extras =>
> Sprache => Auswahl wird mir seit einiger Zeit manchmal(???? erst ja
> jetzt nicht mehr) Deutsch und Katalanisch(??) angeboten?
>
> Hat das etwas mit den Unruhen in Barcelona zu tun - das wäre dann
> wirklich ein starkes Stück, LO gehackt worden wäre!!
>
> Ich wäre froh, wenn das verschwindet!
>
> Gooly
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Gerhard Weydt Gerhard Weydt
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office 6.2.8. kann auf meinem Mac (Betriebssystem 10.15) nicht installiert werden

In reply to this post by Schmidt Detlef
Hallo Detlef,

die User-Liste ist nicht nur dazu da, Bugs zu bestätigen (noch dazu ist
das von Toni noch nicht einmal als Bug benannt worden, sondern nur als
Frage), sondern dient vor allem dazu, Anwendern Hilfe zu geben, und die
kann von jeder Seite kommen, es ist ja meist primär nicht klar, ob ein
Problem etwas mit dem verwendeten Betriebssystem zu tun hat.
Bestes Beispiel das von dir genannte Problem mit Adressbüchern, das Toni
gar nicht angesprochen hat: ich kann Firefox-Adressbücher, die ich
selbst definiert habe, nicht in LibO nutzen, und das ist unter Windows
10. Irgendwie habe ich die Erinnerung, dass das ein allgemeineres Thema
ist, aber ich kann das derzeit nicht eingrenzen. Hätte ich das gemeldet,
hätte ich natürlich Windows hingeschrieben; aber wirklich relevant wird
das ja gerade, wenn ein Mac- oder Linux-Nutzer das bestätigt!

Gruß

Gerhard

Am 21.10.2019 um 13:52 schrieb Detlef Schmidt:

> Hallo Toni,
>
> ich kann nicht alle Bugs der Bugliste bestätigen. Bei mir läuft LO wie gewohnt mit früheren MacOS-Versionen auf Catelina, Version nach einer ersten kürzlich veröffentlichten Fehlerbehebung. Allerdings kann das Adressbuch (Kontakte) wirklich schon lange vor anderen MacOS-Versionen von LO nicht genutzt werden.
>
> Eine Anmerkung: zu diesem Problem von Toni sollten Nutzer eines MacOS Betriebssystem antworten, die die Bugs bestätigen können.
>
> Gruß Detlef
>
>> Am 21.10.2019 um 10:10 schrieb [hidden email]:
>>
>> Hallo Toni,
>>
>> diese E-Mail sende ich auch direkt an dich, damit du sie sicher erhältst, weil ich nicht weiß, ob du in der Liste angemeldet bist.
>>
>> Ich selber verwende Windows und kann dir nur insoweit weiterhelfen, dass ich dir die bekannten Bugs zu deiner Frage mitteile.
>>
>> Zu "Catalina" gibt es schon einige Einträge in Bugzilla: https://bugs.documentfoundation.org/buglist.cgi?quicksearch=Catalina
>>
>> Vielleicht hilft dir das weiter. Viel Erfolg.
>>
>> Freundliche Grüße
>>
>> Harald
>>
>> PS: Es ist nicht sinnvoll, deine volle Adresse und Tel-Nr. hier zu versenden!
>>
>> Am 20.10.2019 um 19:48 schrieb Daniela und Toni Eisele:
>>> Hallo
>>>
>>> Ein guter Freund hat mir Libre Office empfohlen - und so versuchte ich die bewährte Version 6.2.8. auf meinen Mac mit dem neuesten Betriebsystem 10.15 (Catalina) nach dem Download von der offiziellen Libre Office Homepage zu installieren. Beim Öffnen der heruntergeladenen Datei kam jedoch die Meldung:
>>>
>>>
>>>
>>> Beim vorherigen Versuch mit der neusten Version 6.3.2  gab es eine ähnliche Meldung.
>>>
>>> Kann mir jemand einen nützlichen Tipp geben, wie ich hier weiter komme? Da wäre ich sehr dankbar ☺️!
>>>
>>> Herzliche Grüsse von
>>> Toni
>>>   ————————————
>>> Toni Eisele
>>> Büttenenhalde 37
>>> 6006 Luzern
>>> +41 41 534 17 72
>>> +41 76 224 13 49
>>> [hidden email]
>>>
>>>
>>>
>>>
>>>
>>>
>> --
>> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>> Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>> Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>> Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>> Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Harald Köster-3 Harald Köster-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office 6.2.8. kann auf meinem Mac (Betriebssystem 10.15) nicht installiert werden

In reply to this post by Alex Thurgood
Hallo Toni,


Am 21.10.2019 um 13:28 schrieb Alexander Thurgood:

> Le 20/10/2019 à 19:48, Daniela und Toni Eisele a écrit :
>
> Hallo Toni,
>
> Es geht schon, ich hab die 6.2.8.2 und die 6.3.2.2 auf zwei macMinis mit
> 10.15 zum Laufen gebracht, aber Du musst das Sicherheitssystem von Apple
> umgehen.
>
> Z.b, hier wird es erklärt, wie man das geht :
>
> https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=126409#c20
>
> Ist aber eine Umgehung des Problems.
>
> Leider gibt es schon andere schwerwiegende Fehler (z.B. "Speichern auf"
> bei der Verwendung von LO auf Catalina, die erst entdeckt worden und
> natürlich noch nicht behoben sind.

neben diesem Bug Report gibt es inzwischen auch einen Blog-Eintrag zum
Thema macOS Catalina:

https://blog.documentfoundation.org/blog/2019/10/22/libreoffice-and-macos-catalina/


Dort wird auch beschrieben, wie das Problem gelöst werden kann.

Grüße
Harald K.


>> Hallo
>>
>> Ein guter Freund hat mir Libre Office empfohlen - und so versuchte ich die
>>>> bewährte Version 6.2.8. auf meinen Mac mit dem neuesten
Betriebsystem 10.15
>> (Catalina) nach dem Download von der offiziellen Libre Office Homepage
>> zu installieren. Beim Öffnen der heruntergeladenen Datei kam jedoch die

>> Meldung:

>> Beim vorherigen Versuch mit der neusten Version 6.3.2  gab es eine ähnliche Meldung.
>>
>> Kann mir jemand einen nützlichen Tipp geben, wie ich hier weiter komme? Da wäre ich sehr dankbar ☺️!
>>
>> Herzliche Grüsse von
>> Toni
>>  
>> ————————————
>> Toni Eisele
>> Büttenenhalde 37
>> 6006 Luzern
>> +41 41 534 17 72
>> +41 76 224 13 49
>> [hidden email]

--
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir! - www.libreoffice.de

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy