Libre Office Base

classic Classic list List threaded Threaded
9 messages Options
Friedrich Martens Friedrich Martens
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Libre Office Base

Guten Tag,
Ich benutze keine neuen Versionen von Libre Office, weil ich diesen Fehler nicht abstellen kann:
SQL Status: S1009
Parameter index out of range (1 > number of parameters, which is 0).
Schade!
Mit freundlichen Grüßen
F. Martens
--
Friedrich Martens
Haareneschstrasse 60 B
26121 Oldenburg
--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Gerhard Weydt Gerhard Weydt
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office Base

Hallo Friedrich,

in dieser Liste ist man per Du.
Du teilst zwar keine Informationen über das Datenbanksystem mit, aber
möglicherweise ist das der Fehler, der im Bug:
https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=118112
beschrieben ist. Die vielen Beiträge sind eventell etwas
unübersichtlich, der einfachste Weg ist der zweite Link in Kommentar 8,
also dieser:
https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=117053#c15
Dort sind zwei Makros angegeben, die du in dein Base-Dokument kopieren
und dann ausführen kannst (Cursor in Main stellen). Das musst du
einmalig für jedes betroffene Base-Dokument machen.
Wenn du nicht weißt, wie man mit Makros umgeht, melde dich noch einmal.

Gruß

Gerhard

Am 17.05.2019 um 09:40 schrieb Friedrich Martens:
> Guten Tag,
> Ich benutze keine neuen Versionen von Libre Office, weil ich diesen Fehler nicht abstellen kann:
> SQL Status: S1009
> Parameter index out of range (1 > number of parameters, which is 0).
> Schade!
> Mit freundlichen Grüßen
> F. Martens


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Friedrich Martens Friedrich Martens
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office Base

Hallo, diese Hinweise kenne ich und habe sie ausprobiert. Leider hatte ich keinen Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen
F. Martens
--
Friedrich Martens
Haareneschstrasse 60 B
26121 Oldenburg
--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office Base

Hallo Friedrich,

auch das hier versucht:
https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=118112#c24

Hat bei anderen zum Erfolg geführt.

Du hast mit Firebird zu der Zeit eine Datenbank erstellt, als diese
Datenbank nur über den experimentellen Modus frei zu schalten war. Ich
hätte die zur Zeit gerne noch weiter dort drin, weil eben noch zu viel
dran herumgestellt werden muss, bis alles ordentlich funktioniert.

Falls Du mit der DB nicht klar kommst und noch nicht zu viel mit
Abfragen usw. gearbeitet hast: Mach' daraus über das Kopieren der Daten
in eine HSQLDB eine neue Datenbank. Die HSQLDB funktioniert
verlässlicher als Firebird in dem momentanen Zustand.

Gruß

Robert
--
Homepage: http://robert.familiegrosskopf.de
LibreOffice Community: http://robert.familiegrosskopf.de/map_3


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Friedrich Martens Friedrich Martens
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office Base

Hallo,
ich kenne diesen Vorschlag. Er funktioniert nur nicht. Die benutzte Datenbank beruht auf mariadb (opensuse) Ich habe früher mal zu mariadb gewechselt , weil hsqldb fehlerhaft arbeitete. ( Am Rande sei bemerkt, dass die Diskussion an der zitierten Stelle wenigstens einmal ziemlich arrogant klingt) Also so bleibe ich bei der letzten funktionierenden Version.
Mit freundlichen Grüßen
F. Martens
--
Friedrich Martens
Haareneschstrasse 60 B
26121 Oldenburg
--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office Base

Hallo Friedrich,

ich kann den Bug unter OpenSUSE 15 mit einer MariaDB, LO 6.2.3.2 und dem
MariadB-JDBC-Connector nachvollziehen.

Entpacke ich die Datei, öffne content.xml und ändere die Einstellung
<db:driver-settings db:parameter-name-substitution="false" />
   nach
<db:driver-settings db:parameter-name-substitution="true" />
und lese die Änderung nach dem Löschen der vorherigen content.xml in das
Päckchen ein, so verschwindet die Meldung und Formular sowie
Unterformular funktionieren wie gewünscht mit LO 6.2.3.2.

Auch wenn ich  db:parameter-name-substitution="false" ganz heraus nehme
funktioniert Formular und Unterformular.

Erstelle ich eine Datenbankdatei mit der Verbindung unter LO 6.2.3.2
neu, so tritt dieses Verhalten gar nicht erst auf. Dort ist nichts zur
parameter-name-substitution vermerkt.

Gruß

Robert
--
Homepage: http://robert.familiegrosskopf.de
LibreOffice Community: http://robert.familiegrosskopf.de/map_3


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Friedrich Martens Friedrich Martens
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office Base

Hallo,
das beschriebene Vorgehen funktioniert bei mir nicht. Da offenbar neue Versionen von LO nicht unbedingt unter vorhergehenden Versionen erstellte Dateien weiterbearbeiten sollen, muss ich wohl bei der bei mir funktionierenden Version bleiben. Schade. Und danke für die Diskussion.
mfG
F. Martens
--
Friedrich Martens
Haareneschstrasse 60 B
26121 Oldenburg
--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office Base

Hallo Friedrich,

wenn das der Fall ist, dann solltest Du eine Bugmeldung aufgeben - mit
Deiner Datenbankdatei ohne Daten im Anhang. Ansonsten wirst Du
ergebnislos weiter warten. Mehr wird sich da meines Wissens nicht tun,
da der von mir beschriebene Defekt eben in der Datei liegt und das
Verhalten, die Definition von parameter-name-substitution tatsächlich
auszulesen, natürlich erwünscht ist.

Gruß

Robert
--
Homepage: http://robert.familiegrosskopf.de
LibreOffice Community: http://robert.familiegrosskopf.de/map_3


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Friedrich Martens Friedrich Martens
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libre Office Base

Hallo,
die Gefahr mit nicht aktuellen Versionen zu arbeiten, ist mir durchaus bewusst und den Wechsel zu einer anderen Software überlegen.

Die Datenbankstruktur der zugrundeliegenden Datenbank ist allein schon sensibel.

Die odb Datei ist wenn ich es richtig sehe (auch) eine Konfigurationsdatei. Eine spätere Softwarevérsion sollte mit überholten Einstellungen umgehen können, und zwar gerade wenn die Software auch für den produktiven Einsatz gedacht ist.

Mich frappiert die Haltung der Entwickler zu der Fehlermeldung. Wenn ich es recht sehe, gibt es etliche Benutzer, die bei der alten Version aus diesem Grund bleiben.

Ich habe - wenn Sie sich einmal meine erste Email lesen - keine Hilfestellung erwartet (wobei ich natürlich für eine Problemlösung dankbar wäre). Ich wollte auf ein Problem und negative Erfahrungen  aufmerksam machen.

Ich werde mich wohl wieder aus der Liste austragen.

Btw Die Kopfzeilen der Emails dieser Liste machen mich stutzig und können möglicherweise eine falsche Adressierung bewirken.

MfG
F. Martens von

--
Friedrich Martens
Haareneschstrasse 60 B
26121 Oldenburg
--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy