LibreOffice Online auf IServ

classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

LibreOffice Online auf IServ

Hallo *,

wir nutzen hier an der Schule für den Distanzunterricht IServ. Dort gibt
es ein Office-Modul, das von LibreOffice online aus integriert wurde.
Das Modul bietet in dem Menüs auch den PDF-Export an.

Arbeitet von Euch jemand mit der gleichen Konstellation? Gelingt dort
der Export?

Gruß

Robert
--
Homepage: https://www.familiegrosskopf.de/robert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Christian Kühl-2 Christian Kühl-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LibreOffice Online auf IServ

Hallo, Robert,

haben wir bei uns an der Schule auch im Einsatz.

Ich habe die Funktion (also: Datei > Herunterladen als > PDF-Dokument)
gerade mal ausprobiert und zumindest mit dem getesteten Dokument einen
ordentlichen Export erhalten. Kannst du ein bisschen genauer sagen,
welche Probleme du hast?

Gruß
Christian


Am 03.02.21 um 14:07 schrieb Robert Großkopf:

> Hallo *,
>
> wir nutzen hier an der Schule für den Distanzunterricht IServ. Dort gibt
> es ein Office-Modul, das von LibreOffice online aus integriert wurde.
> Das Modul bietet in dem Menüs auch den PDF-Export an.
>
> Arbeitet von Euch jemand mit der gleichen Konstellation? Gelingt dort
> der Export?
>
> Gruß
>
> Robert
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LibreOffice Online auf IServ

Hallo Christian,
>
> Ich habe die Funktion (also: Datei > Herunterladen als > PDF-Dokument)
> gerade mal ausprobiert und zumindest mit dem getesteten Dokument einen
> ordentlichen Export erhalten. Kannst du ein bisschen genauer sagen,
> welche Probleme du hast?

Ich habe das jetzt etwas weiter verfolgt. War gestern in der Schule an
den WIN-10-Rechnern der Informatikräume. Da ging der PDF-Export über
Firefox.

Wieder zu Hause mit Firefox in OpenSUSE blitzt das nur kurz auf. Eine
Datei kann ich nirgendwo finden. Vielleicht eine der
Sicherheitseinstellungen, da ja PDF bei mir sonst direkt im Browser
geöffnet wird. Aber da erscheint dann ja auch der Dialog dazwischen. Nur
bei den PDF-Dateien der SchülerInnen in der Abgabe funktioniert das.

Dann mit Chromium geöffnet. Erst einmal registriert, dass die
Darstellung des Zellenrasters in Calc völlig verwaschen war. Dann noch
verdutzt registiert, dass die Seitenleiste komplett in Deutsch war -
auch die Vorlage "Default" war hier "Standard". Dann funktionierte auch
noch der PDF-Export mit direktem Download.

Ich probiere natürlich weiter - und mache das, was ich immer mache: Eine
Anleitung schreiben. Jetzt auch noch eine Kombination "Anleitung Office
für Smartphone, Tablet und PC".

Gruß

Robert
--
Homepage: https://www.familiegrosskopf.de/robert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LibreOffice Online auf IServ

Hallo Christian,
>
> Wieder zu Hause mit Firefox in OpenSUSE blitzt das nur kurz auf. Eine
> Datei kann ich nirgendwo finden. Vielleicht eine der
> Sicherheitseinstellungen, da ja PDF bei mir sonst direkt im Browser
> geöffnet wird. Aber da erscheint dann ja auch der Dialog dazwischen. Nur
> bei den PDF-Dateien der SchülerInnen in der Abgabe funktioniert das.

Ich habe jetzt schlicht den Browser zurückgesetzt und meine Addons neu
installiert. Die Suche nach den Ursachen war mir doch zu umständlich.
>
> Dann mit Chromium geöffnet. Erst einmal registriert, dass die
> Darstellung des Zellenrasters in Calc völlig verwaschen war. Dann noch
> verdutzt registiert, dass die Seitenleiste komplett in Deutsch war -
> auch die Vorlage "Default" war hier "Standard". Dann funktionierte auch
> noch der PDF-Export mit direktem Download.

Da bin ich übrigens noch dran. Auch die Sprache der Sidebar scheint
etwas mit Systemeinstellungen zu tun zu haben. Die war nämlich in
Chromium bei einem anderen Nutzer auch wieder in Englisch und nicht in
Deutsch. Das Ist besonders nervig, weil dann der Dezimaltrenner
standardmäßig eben nicht ein Komma, sondern ein Punkt ist. Ich bringe
den SchülerInnen deshalb die Umstellung bei und liefere der Smartphone-
und Tablet-Fraktion das Ganze mit einer separaten Datei, bei der die
Default-Einstellung auf German gesetzt ist.

Gruß

Robert
--
Homepage: https://www.familiegrosskopf.de/robert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Christian Kühl-2 Christian Kühl-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LibreOffice Online auf IServ

Hallo, Robert!

Am 19.02.21 um 09:44 schrieb Robert Großkopf:

>>
>> Wieder zu Hause mit Firefox in OpenSUSE blitzt das nur kurz auf.
>> Eine Datei kann ich nirgendwo finden. Vielleicht eine der
>> Sicherheitseinstellungen, da ja PDF bei mir sonst direkt im
>> Browser geöffnet wird. Aber da erscheint dann ja auch der Dialog
>> dazwischen. Nur bei den PDF-Dateien der SchülerInnen in der Abgabe
>> funktioniert das.
>
> Ich habe jetzt schlicht den Browser zurückgesetzt und meine Addons
> neu installiert. Die Suche nach den Ursachen war mir doch zu
> umständlich.

Ich arbeite auch mit Firefox unter Debian.

>> Dann mit Chromium geöffnet. Erst einmal registriert, dass die
>> Darstellung des Zellenrasters in Calc völlig verwaschen war. Dann
>> noch verdutzt registiert, dass die Seitenleiste komplett in Deutsch
>> war - auch die Vorlage "Default" war hier "Standard". Dann
>> funktionierte auch noch der PDF-Export mit direktem Download.
>
> Da bin ich übrigens noch dran. Auch die Sprache der Sidebar scheint
> etwas mit Systemeinstellungen zu tun zu haben. Die war nämlich in
> Chromium bei einem anderen Nutzer auch wieder in Englisch und nicht
> in Deutsch. Das Ist besonders nervig, weil dann der Dezimaltrenner
> standardmäßig eben nicht ein Komma, sondern ein Punkt ist. Ich
> bringe den SchülerInnen deshalb die Umstellung bei und liefere der
> Smartphone- und Tablet-Fraktion das Ganze mit einer separaten Datei,
> bei der die Default-Einstellung auf German gesetzt ist.

Das stört mich hier bei Firefox auch, dass die Seitenleiste auf Englisch
ist, aus den von dir genannten Gründen. Ich dachte bisher, dass das was
mit dem Server zu tun hat, aber wenn das im Chromium läuft, dann muss
ich mir das noch mal genauer ansehen. Bei anderen Websites wird mir in
Firefox nämlich automatisch die deutsche Seite dargestellt.

Gruß
Christian

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LibreOffice Online auf IServ

Hallo Christian,
>
> Das stört mich hier bei Firefox auch, dass die Seitenleiste auf Englisch
> ist, aus den von dir genannten Gründen. Ich dachte bisher, dass das was
> mit dem Server zu tun hat, aber wenn das im Chromium läuft, dann muss
> ich mir das noch mal genauer ansehen. Bei anderen Websites wird mir in
> Firefox nämlich automatisch die deutsche Seite dargestellt.

Bei Chromium war das auch ein Zufallstreffer. Bei einem neuen Nutzer
unter Chromium war es damit auch nichts.

Ist ja auch eine recht alte LO-online-Version, die da eingebaut ist.

Gruß

Robert
--
Homepage: https://www.familiegrosskopf.de/robert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: LibreOffice Online auf IServ

In reply to this post by Christian Kühl-2
Hallo Christian,
>
> Ich habe die Funktion (also: Datei > Herunterladen als > PDF-Dokument)
> gerade mal ausprobiert und zumindest mit dem getesteten Dokument einen
> ordentlichen Export erhalten. Kannst du ein bisschen genauer sagen,
> welche Probleme du hast?

Ich habe jetzt die Ursache gefunden. Da viele SchülerInnen auch einfach
Bilddateien abgeben hatte ich ein Addon installiert, das diese Dateien
direkt in einem Browsertab öffnet. Ich habe das Addon durch ein anderes
ersetzt und kann jetzt die PDF-Dateien herunter laden.

Gruß

Robert
--
Homepage: https://www.familiegrosskopf.de/robert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy