Libreoffice 4.2.4.6Windows 7 SP1 Aktenkoffer : Dokumente gesperrt durch unbekannten Anwender

classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
Johannes Schya Johannes Schya
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Libreoffice 4.2.4.6Windows 7 SP1 Aktenkoffer : Dokumente gesperrt durch unbekannten Anwender

Nach dem Upgrade von 4.1.6.2 auf 4.2.6.2 hatte ich folgendes Problem:

Dateien - .ods .odt - , die ich in einem Windows Aktenkoffer - Windows 7
SP1 - abgelegt habe, ließen sich nach dem Update nicht mehr öffnen:

"Datei durch unbekannten Anwender gesperrt".

Im Originalordner ließ sich die Datei öffen, editieren, speichern.

Ein Löschen der Datei im Aktenordner und eine neue Kopie in den
Aktenordner löste das Problem nicht.

Lock-Dateien gab es definitiv nicht.

Ich hatte dieses Problem bereits beim Update auf die  4.2.4.2 realisiert
und an die Liste gemeldet, ohzne dass man mir eine Lösunbg angeboten
hätte. Erst nach dem Downgrade auf die 4.1.6. liessen sich die Dateien
im Aktenordner wieder wie gewohnt editieren, speichern und aktualisieren.

Davon ausgehend das mit der 4.2.6.2 jetzt eine stabile Version
veröffentlicht wird, habe ich heute die Version installiert, um den
gleichen Fehler wie in der 4.2.4.2 zu finden.

Irgendeine Idee voran das liegen könnte??

Johannes

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Florian Reisinger Florian Reisinger
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libreoffice 4.2.4.6Windows 7 SP1 Aktenkoffer : Dokumente gesperrt durch unbekannten Anwender

Hallo.

Hmm... Hast du einen Bug Report gemacht? Wie sollen es sonst die Entwickler wissen? Ich hab ehrlich gesagt noch nie einen Aktenkoffer genutzt, kann also zum Problem nichts sagen....

Liebe Grüße, / Yours,
Florian Reisinger

> Am 11.08.2014 um 18:43 schrieb Johannes Schya <[hidden email]>:
>
> Nach dem Upgrade von 4.1.6.2 auf 4.2.6.2 hatte ich folgendes Problem:
>
> Dateien - .ods .odt - , die ich in einem Windows Aktenkoffer - Windows 7
> SP1 - abgelegt habe, ließen sich nach dem Update nicht mehr öffnen:
>
> "Datei durch unbekannten Anwender gesperrt".
>
> Im Originalordner ließ sich die Datei öffen, editieren, speichern.
>
> Ein Löschen der Datei im Aktenordner und eine neue Kopie in den
> Aktenordner löste das Problem nicht.
>
> Lock-Dateien gab es definitiv nicht.
>
> Ich hatte dieses Problem bereits beim Update auf die  4.2.4.2 realisiert
> und an die Liste gemeldet, ohzne dass man mir eine Lösunbg angeboten
> hätte. Erst nach dem Downgrade auf die 4.1.6. liessen sich die Dateien
> im Aktenordner wieder wie gewohnt editieren, speichern und aktualisieren.
>
> Davon ausgehend das mit der 4.2.6.2 jetzt eine stabile Version
> veröffentlicht wird, habe ich heute die Version installiert, um den
> gleichen Fehler wie in der 4.2.4.2 zu finden.
>
> Irgendeine Idee voran das liegen könnte??
>
> Johannes
>
> --
> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
> Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
> Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
> Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Bernd Neumann Bernd Neumann
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libreoffice 4.2.4.6Windows 7 SP1 Aktenkoffer : Dokumente gesperrt durch unbekannten Anwender

Hallo zusammen,
hatte das Problem auch schon, habe aber einen eigenen Fehler dahinter
vermutet. Die betroffenen Dateien waren mir nicht so sehr wichtig, dass
es zu einem Hilferuf in der Liste geführt hat. Die betroffenen Dateien
(Tabellen) sind von mir unter Windows XP bearbeitet worden und waren
danach nicht mehr unter Ubuntu (beide mit LO 4.2.3) zu öffnen (mit der
gleichen Begründung wie bei Florian). Ich bin auf die Problemlösung
gespannt! Mit Bug Report und so habe ich nichts am Hut - ich kann leider
keine Fremdsprache.

Bernd

Am 11.08.2014 um 19:52 schrieb Florian Reisinger:

> Hallo.
>
> Hmm... Hast du einen Bug Report gemacht? Wie sollen es sonst die Entwickler wissen? Ich hab ehrlich gesagt noch nie einen Aktenkoffer genutzt, kann also zum Problem nichts sagen....
>
> Liebe Grüße, / Yours,
> Florian Reisinger
>
>> Am 11.08.2014 um 18:43 schrieb Johannes Schya <[hidden email]>:
>>
>> Nach dem Upgrade von 4.1.6.2 auf 4.2.6.2 hatte ich folgendes Problem:
>>
>> Dateien - .ods .odt - , die ich in einem Windows Aktenkoffer - Windows 7
>> SP1 - abgelegt habe, ließen sich nach dem Update nicht mehr öffnen:
>>
>> "Datei durch unbekannten Anwender gesperrt".
>>
>> Im Originalordner ließ sich die Datei öffen, editieren, speichern.
>>
>> Ein Löschen der Datei im Aktenordner und eine neue Kopie in den
>> Aktenordner löste das Problem nicht.
>>
>> Lock-Dateien gab es definitiv nicht.
>>
>> Ich hatte dieses Problem bereits beim Update auf die  4.2.4.2 realisiert
>> und an die Liste gemeldet, ohzne dass man mir eine Lösunbg angeboten
>> hätte. Erst nach dem Downgrade auf die 4.1.6. liessen sich die Dateien
>> im Aktenordner wieder wie gewohnt editieren, speichern und aktualisieren.
>>
>> Davon ausgehend das mit der 4.2.6.2 jetzt eine stabile Version
>> veröffentlicht wird, habe ich heute die Version installiert, um den
>> gleichen Fehler wie in der 4.2.4.2 zu finden.
>>
>> Irgendeine Idee voran das liegen könnte??
>>
>> Johannes
>>
>> --
>> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>> Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>> Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>> Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
>>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Florian Reisinger Florian Reisinger
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libreoffice 4.2.4.6Windows 7 SP1 Aktenkoffer : Dokumente gesperrt durch unbekannten Anwender

Hallo,

Kanst du ( ihr) dann eine gute Schritt für Schritt Anleitung machen, die man einfach nachprüfen kann (an einem Windows PC) und die man dann "nur" übersetzten muss.... Natürlich vorher testen ;)

Liebe Grüße, / Yours,
Florian Reisinger

> Am 11.08.2014 um 20:15 schrieb Bernd Neumann <[hidden email]>:
>
> Hallo zusammen,
> hatte das Problem auch schon, habe aber einen eigenen Fehler dahinter vermutet. Die betroffenen Dateien waren mir nicht so sehr wichtig, dass es zu einem Hilferuf in der Liste geführt hat. Die betroffenen Dateien (Tabellen) sind von mir unter Windows XP bearbeitet worden und waren danach nicht mehr unter Ubuntu (beide mit LO 4.2.3) zu öffnen (mit der gleichen Begründung wie bei Florian). Ich bin auf die Problemlösung gespannt! Mit Bug Report und so habe ich nichts am Hut - ich kann leider keine Fremdsprache.
>
> Bernd
>
>> Am 11.08.2014 um 19:52 schrieb Florian Reisinger:
>> Hallo.
>>
>> Hmm... Hast du einen Bug Report gemacht? Wie sollen es sonst die Entwickler wissen? Ich hab ehrlich gesagt noch nie einen Aktenkoffer genutzt, kann also zum Problem nichts sagen....
>>
>> Liebe Grüße, / Yours,
>> Florian Reisinger
>>
>>> Am 11.08.2014 um 18:43 schrieb Johannes Schya <[hidden email]>:
>>>
>>> Nach dem Upgrade von 4.1.6.2 auf 4.2.6.2 hatte ich folgendes Problem:
>>>
>>> Dateien - .ods .odt - , die ich in einem Windows Aktenkoffer - Windows 7
>>> SP1 - abgelegt habe, ließen sich nach dem Update nicht mehr öffnen:
>>>
>>> "Datei durch unbekannten Anwender gesperrt".
>>>
>>> Im Originalordner ließ sich die Datei öffen, editieren, speichern.
>>>
>>> Ein Löschen der Datei im Aktenordner und eine neue Kopie in den
>>> Aktenordner löste das Problem nicht.
>>>
>>> Lock-Dateien gab es definitiv nicht.
>>>
>>> Ich hatte dieses Problem bereits beim Update auf die  4.2.4.2 realisiert
>>> und an die Liste gemeldet, ohzne dass man mir eine Lösunbg angeboten
>>> hätte. Erst nach dem Downgrade auf die 4.1.6. liessen sich die Dateien
>>> im Aktenordner wieder wie gewohnt editieren, speichern und aktualisieren.
>>>
>>> Davon ausgehend das mit der 4.2.6.2 jetzt eine stabile Version
>>> veröffentlicht wird, habe ich heute die Version installiert, um den
>>> gleichen Fehler wie in der 4.2.4.2 zu finden.
>>>
>>> Irgendeine Idee voran das liegen könnte??
>>>
>>> Johannes
>>>
>>> --
>>> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>>> Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>>> Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>>> Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>>> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
>
>
> --
> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
> Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
> Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
> Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Bernd Neumann Bernd Neumann
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Libreoffice 4.2.4.6Windows 7 SP1 Aktenkoffer : Dokumente gesperrt durch unbekannten Anwender

Hallo,
der Versuch den Fehler nachzuvollziehen ist fehlgeschlagen , was auf das
Update auf LO 4.2.6 (WIN XP) und LO 4.3 (Ubuntu) zurückgeführt werden
kann (wenn es überhaupt mit anderen Dateien nachvollziehbar war - die
alten sind gelöscht, weil unter Linux unbrauchbar)

Bernd

Am 11.08.2014 um 20:20 schrieb Florian Reisinger:

> Hallo,
>
> Kanst du ( ihr) dann eine gute Schritt für Schritt Anleitung machen, die man einfach nachprüfen kann (an einem Windows PC) und die man dann "nur" übersetzten muss.... Natürlich vorher testen ;)
>
> Liebe Grüße, / Yours,
> Florian Reisinger
>
>> Am 11.08.2014 um 20:15 schrieb Bernd Neumann <[hidden email]>:
>>
>> Hallo zusammen,
>> hatte das Problem auch schon, habe aber einen eigenen Fehler dahinter vermutet. Die betroffenen Dateien waren mir nicht so sehr wichtig, dass es zu einem Hilferuf in der Liste geführt hat. Die betroffenen Dateien (Tabellen) sind von mir unter Windows XP bearbeitet worden und waren danach nicht mehr unter Ubuntu (beide mit LO 4.2.3) zu öffnen (mit der gleichen Begründung wie bei Florian). Ich bin auf die Problemlösung gespannt! Mit Bug Report und so habe ich nichts am Hut - ich kann leider keine Fremdsprache.
>>
>> Bernd
>>
>>> Am 11.08.2014 um 19:52 schrieb Florian Reisinger:
>>> Hallo.
>>>
>>> Hmm... Hast du einen Bug Report gemacht? Wie sollen es sonst die Entwickler wissen? Ich hab ehrlich gesagt noch nie einen Aktenkoffer genutzt, kann also zum Problem nichts sagen....
>>>
>>> Liebe Grüße, / Yours,
>>> Florian Reisinger
>>>
>>>> Am 11.08.2014 um 18:43 schrieb Johannes Schya <[hidden email]>:
>>>>
>>>> Nach dem Upgrade von 4.1.6.2 auf 4.2.6.2 hatte ich folgendes Problem:
>>>>
>>>> Dateien - .ods .odt - , die ich in einem Windows Aktenkoffer - Windows 7
>>>> SP1 - abgelegt habe, ließen sich nach dem Update nicht mehr öffnen:
>>>>
>>>> "Datei durch unbekannten Anwender gesperrt".
>>>>
>>>> Im Originalordner ließ sich die Datei öffen, editieren, speichern.
>>>>
>>>> Ein Löschen der Datei im Aktenordner und eine neue Kopie in den
>>>> Aktenordner löste das Problem nicht.
>>>>
>>>> Lock-Dateien gab es definitiv nicht.
>>>>
>>>> Ich hatte dieses Problem bereits beim Update auf die  4.2.4.2 realisiert
>>>> und an die Liste gemeldet, ohzne dass man mir eine Lösunbg angeboten
>>>> hätte. Erst nach dem Downgrade auf die 4.1.6. liessen sich die Dateien
>>>> im Aktenordner wieder wie gewohnt editieren, speichern und aktualisieren.
>>>>
>>>> Davon ausgehend das mit der 4.2.6.2 jetzt eine stabile Version
>>>> veröffentlicht wird, habe ich heute die Version installiert, um den
>>>> gleichen Fehler wie in der 4.2.4.2 zu finden.
>>>>
>>>> Irgendeine Idee voran das liegen könnte??
>>>>
>>>> Johannes
>>>>
>>>> --
>>>> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>>>> Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>>>> Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>>>> Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>>>> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
>>
>> --
>> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>> Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>> Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>> Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert