Linuxtag - übernachten in Berlin

classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
Friedrich Strohmaier Friedrich Strohmaier
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Linuxtag - übernachten in Berlin

Hallo Leute,

habe mich auf den letzten Drücker entschlossen, nach Berlin zu fahren.
Da Unterkunft buchen nicht meine Königsdisziplin ist, hier mal die Frage
in die Runde:

Hat jemand Tipps für wirklich günstige Übernachtungsmöglichkeiten bis
etwa eine halbe Auto- oder ÖPNV-stunde vom Linuxtag.

Ich habe kein Problem, mich mit dem Schlafsack in eine Ecke zu packen,
dagegen sind mir zwei, drei Hotelübernachtungen einfach zu teuer.

So irgendwas in der Bed & Breakfast Klasse (20 -30 Euronen). Gerne
genommen auch Couchsurfing mit Kostenbeteiligung an Miete und
Nebenkosten. :o))

Wer hat Tipps - kann mir weiterhelfen?

Gruß & Dank
--
Friedrich
Libreoffice-Box (http://libreofficebox.org/)
.. und nicht vergessen: Flüster's den Listen! :o))
Schöne Grüße von der Sonnenalb

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Florian Effenberger Florian Effenberger
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Linuxtag - übernachten in Berlin

Hallo Friedrich,

Friedrich Strohmaier wrote on 2012-05-21 15:59:

> habe mich auf den letzten Drücker entschlossen, nach Berlin zu fahren.
> Da Unterkunft buchen nicht meine Königsdisziplin ist, hier mal die Frage
> in die Runde:

klasse, das freut mich, dass du kommst!

Ich bin im offiziellen LinuxTag-Hotel (70 € die Nacht inkl. Frühstück),
aber ich würde dir empfehlen, z.B. mal per HRS zu suchen, ob es was
Günstigeres gibt. Ich weiß nicht, ob noch Couchsurfing über die
LinuxTag-Seite angeboten wird, bilde mir aber ein, dass früher
Informationen dazu immer veröffentlicht wurden.

Mehr Hinweise habe ich leider auch nicht spontan zur Hand, aber
vielleicht hilft das ja schon...

Viele Grüße
Flo

--
Florian Effenberger, Chairman of the Board
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
The Document Foundation, Zimmerstr. 69, 10117 Berlin, Germany
Rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts
Legal details: http://www.documentfoundation.org/imprint

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

klaus-jürgen weghorn ol klaus-jürgen weghorn ol
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Linuxtag - übernachten in Berlin

In reply to this post by Friedrich Strohmaier
Hi Friedrich,
Am 21.05.2012 15:59, schrieb Friedrich Strohmaier:

> Hallo Leute,
>
> habe mich auf den letzten Drücker entschlossen, nach Berlin zu fahren.
> Da Unterkunft buchen nicht meine Königsdisziplin ist, hier mal die Frage
> in die Runde:
>
> Hat jemand Tipps für wirklich günstige Übernachtungsmöglichkeiten bis
> etwa eine halbe Auto- oder ÖPNV-stunde vom Linuxtag.
>
> Ich habe kein Problem, mich mit dem Schlafsack in eine Ecke zu packen,
> dagegen sind mir zwei, drei Hotelübernachtungen einfach zu teuer.
>
> So irgendwas in der Bed&  Breakfast Klasse (20 -30 Euronen). Gerne
> genommen auch Couchsurfing mit Kostenbeteiligung an Miete und
> Nebenkosten. :o))
>
> Wer hat Tipps - kann mir weiterhelfen?

http://www.jgh-hauptbahnhof.de/?id=15
http://www.berliner-stadtmission.de/gh_zentrum-preise0.html

Ob allerdings noch etwas frei ist, keine Ahnung.

--
Grüße
k-j

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
bullgard4 bullgard4
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Linuxtag - übernachten in Berlin

In reply to this post by Friedrich Strohmaier
Am Montag, den 21.05.2012, 15:59 +0200 schrieb Friedrich Strohmaier:

> Hallo Leute,
>
> habe mich auf den letzten Drücker entschlossen, nach Berlin zu fahren.
> Da Unterkunft buchen nicht meine Königsdisziplin ist, hier mal die Frage
> in die Runde:
>
> Hat jemand Tipps für wirklich günstige Übernachtungsmöglichkeiten bis
> etwa eine halbe Auto- oder ÖPNV-stunde vom Linuxtag.
>
> Ich habe kein Problem, mich mit dem Schlafsack in eine Ecke zu packen,
> dagegen sind mir zwei, drei Hotelübernachtungen einfach zu teuer.
>
> So irgendwas in der Bed & Breakfast Klasse (20 -30 Euronen). Gerne
> genommen auch Couchsurfing mit Kostenbeteiligung an Miete und
> Nebenkosten. :o))
>
> Wer hat Tipps - kann mir weiterhelfen?

A&O Berlin Mitte
Hotel** / Hostel
Köpenicker Straße 127-129
D-10179 Berlin
fon +49 (0)30 80 94 7 - 52 00
fax +49 (0)30 80 94 7 - 52 90

ist einen Versuch wert. Nicht die schönste Gegend, hat aber wohl ein
sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis, denn es ist stets rege besucht,
auch von weniger Betuchten.

bullgard4




--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Friedrich Strohmaier Friedrich Strohmaier
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Linuxtag - übernachten in Berlin

In reply to this post by Friedrich Strohmaier
Hi alle,

danke für die Tipps.

Hat nichts genützt - seit Mittwoch bin ich wegen Grippe nicht
transportfähig, sodass sich das Thema dieses Jahr für mich erledigt hat.

Zu den Tipps:
Es wären auch bei den günstigen Angeboten so um die
50 Euro/Nacht/Einzelzimmer geworden - vermutlich wegen der Zeitnähe des
Termins.

Mehrbettzimmer ist für mich nicht wirklich eine Option, - außer
vielleicht mit einer bekannten Gruppe oder Person.

nochmal Danke und bis demnächst (wieder in alter Frische).

Gruß
Friedrich

Am 21.05.2012 15:59 schrieb Friedrich Strohmaier:
> Hallo Leute,

> habe mich auf den letzten Drücker entschlossen, nach Berlin zu fahren.

[..]

> So irgendwas in der Bed & Breakfast Klasse (20 -30 Euronen). Gerne
> genommen auch Couchsurfing mit Kostenbeteiligung an Miete und
> Nebenkosten. :o))

> Wer hat Tipps - kann mir weiterhelfen?

--
Friedrich
Libreoffice-Box (http://libreofficebox.org/)
.. und nicht vergessen: Flüster's den Listen! :o))
Schöne Grüße von der Sonnenalb

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert