Mailen aus LibreOffice klappt nicht

classic Classic list List threaded Threaded
13 messages Options
Ralf Kröger Ralf Kröger
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Mailen aus LibreOffice klappt nicht

Hallo liebe Listenmitglieder,

ich verwende LibreOffice 4.3.0.4 unter MacOS X 10.9.4.
Seit dem Update auf diese Version klappt das Mailen aus Writer nicht mehr.
Unter Einstellungen/Internet/E-Mail ist /Applications/Mail.app als Pfad angegeben.
Wenn ich eine Mail verschicken möchte (egal in welchem Format) kommt die Meldung:
"Fehler beim Versenden der Nachricht. Mögliche Fehler sind ein fehlendes Benutzerkonto oder ein fehlerhaftes Setup. Bitte überprüfen Sie die Einstellungen von LibreOffice oder die Ihres E-Mail Programms.“

Hat jemand eine Idee, an welcher Schraube ich drehen könnte, um den Fehler zu beheben?

Herzlichen Dank schon Mal und fröhlichen Montagabend!

Ralf Kröger


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mailen aus LibreOffice klappt nicht

Hallo Ralf,

am 01.09.2014 um 17:45 Uhr schrieb Ralf Kröger <[hidden email]>

> ich verwende LibreOffice 4.3.0.4 unter MacOS X 10.9.4. Seit dem
> Update auf diese Version klappt das Mailen aus Writer nicht mehr.
> Unter Einstellungen/Internet/E-Mail ist /Applications/Mail.app als
> Pfad angegeben. Wenn ich eine Mail verschicken möchte (egal in
> welchem Format) kommt die Meldung: "Fehler beim Versenden der
> Nachricht. Mögliche Fehler sind ein fehlendes Benutzerkonto oder
> ein fehlerhaftes Setup. Bitte überprüfen Sie die Einstellungen von
> LibreOffice oder die Ihres E-Mail Programms.“
>
> Hat jemand eine Idee, an welcher Schraube ich drehen könnte, um den
> Fehler zu beheben?

Na ja, man könnte auch auf die Idee kommen, zum Mailen eines der
zahlreichen extra dafür gemachten - und deutlich besser dafür
geeigneten - Mailprogramme zu verwenden, anstatt ein Büro-Office-Modul
dazu zu missbrauchen (das diese Funktion eh nur sehr unzureichend
umsetzt).

> Ralf Kröger

--
 ..... und tschüss

               Franklin





--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Manfred J. Krause Manfred J. Krause
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mailen aus LibreOffice klappt nicht

In reply to this post by Ralf Kröger
Hallo Ralf,

2014-09-01 17:45 GMT+02:00 Ralf Kröger schrieb:
>
> [...]
> ich verwende LibreOffice 4.3.0.4 unter MacOS X 10.9.4.
> Seit dem Update auf diese Version klappt das Mailen aus Writer nicht mehr.
> Unter Einstellungen/Internet/E-Mail ist /Applications/Mail.app als Pfad angegeben.
> Wenn ich eine Mail verschicken möchte (egal in welchem Format) kommt die Meldung:
> "Fehler beim Versenden der Nachricht. Mögliche Fehler sind ein fehlendes Benutzerkonto oder ein fehlerhaftes Setup. Bitte überprüfen Sie die Einstellungen von LibreOffice oder die Ihres E-Mail Programms.“ [...]

Das ist "Bug 82038 - Other: Send as --email error"
https://bugs.freedesktop.org/show_bug.cgi?id=82038 .

( Siehe auch: http://ask.libreoffice.org/en/question/37791/send-document-as-e-mail-does-not-work-version-4304-on-osx/
)


Schönen Abend
Manfred

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Schmidt Detlef Schmidt Detlef
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mailen aus LibreOffice klappt nicht

Hallo,
mit der Version LO 4.3 können mehrere schöne Funktionen des Betriebssystems OS X 10.9.4 von Apple leider nicht mehr genutzt werden.
Für den iMac sollte man zur Zeit lieber LO 4.2.6.2 installieren und nutzen.
Gruß
Detlef

Am 01.09.2014 um 19:12 schrieb Manfred J. Krause <[hidden email]>:

> Hallo Ralf,
>
> 2014-09-01 17:45 GMT+02:00 Ralf Kröger schrieb:
>>
>> [...]
>> ich verwende LibreOffice 4.3.0.4 unter MacOS X 10.9.4.
>> Seit dem Update auf diese Version klappt das Mailen aus Writer nicht mehr.
>> Unter Einstellungen/Internet/E-Mail ist /Applications/Mail.app als Pfad angegeben.
>> Wenn ich eine Mail verschicken möchte (egal in welchem Format) kommt die Meldung:
>> "Fehler beim Versenden der Nachricht. Mögliche Fehler sind ein fehlendes Benutzerkonto oder ein fehlerhaftes Setup. Bitte überprüfen Sie die Einstellungen von LibreOffice oder die Ihres E-Mail Programms.“ [...]
>
> Das ist "Bug 82038 - Other: Send as --email error"
> https://bugs.freedesktop.org/show_bug.cgi?id=82038 .
>
> ( Siehe auch: http://ask.libreoffice.org/en/question/37791/send-document-as-e-mail-does-not-work-version-4304-on-osx/
> )
>
>
> Schönen Abend
> Manfred
>
> --
> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
> Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
> Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
> Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Ralfs Account Ralfs Account
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mailen aus LibreOffice klappt nicht

Danke an Detlef und Manfred für die sachlichen Hinweise.
Sehr nett von euch.

Viele Grüße,
Ralf

Am 01.09.2014 um 19:44 schrieb Schmidt Detlef <[hidden email]>:

> Hallo,
> mit der Version LO 4.3 können mehrere schöne Funktionen des Betriebssystems OS X 10.9.4 von Apple leider nicht mehr genutzt werden.
> Für den iMac sollte man zur Zeit lieber LO 4.2.6.2 installieren und nutzen.
> Gruß
> Detlef
>
> Am 01.09.2014 um 19:12 schrieb Manfred J. Krause <[hidden email]>:
>
>> Hallo Ralf,
>>
>> 2014-09-01 17:45 GMT+02:00 Ralf Kröger schrieb:
>>>
>>> [...]
>>> ich verwende LibreOffice 4.3.0.4 unter MacOS X 10.9.4.
>>> Seit dem Update auf diese Version klappt das Mailen aus Writer nicht mehr.
>>> Unter Einstellungen/Internet/E-Mail ist /Applications/Mail.app als Pfad angegeben.
>>> Wenn ich eine Mail verschicken möchte (egal in welchem Format) kommt die Meldung:
>>> "Fehler beim Versenden der Nachricht. Mögliche Fehler sind ein fehlendes Benutzerkonto oder ein fehlerhaftes Setup. Bitte überprüfen Sie die Einstellungen von LibreOffice oder die Ihres E-Mail Programms.“ [...]
>>
>> Das ist "Bug 82038 - Other: Send as --email error"
>> https://bugs.freedesktop.org/show_bug.cgi?id=82038 .
>>
>> ( Siehe auch: http://ask.libreoffice.org/en/question/37791/send-document-as-e-mail-does-not-work-version-4304-on-osx/
>> )
>>
>>
>> Schönen Abend
>> Manfred
>>
>> --
>> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>> Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>> Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>> Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
>
>
> --
> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
> Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
> Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
> Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Ralfs Account Ralfs Account
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mailen aus LibreOffice klappt nicht

In reply to this post by Franklin Schiftan
Hallo Franklin,


Am 01.09.2014 um 18:42 schrieb Franklin Schiftan <[hidden email]>:

> Hallo Ralf,
>
> am 01.09.2014 um 17:45 Uhr schrieb Ralf Kröger <[hidden email]>
>
>> ich verwende LibreOffice 4.3.0.4 unter MacOS X 10.9.4. Seit dem
>> Update auf diese Version klappt das Mailen aus Writer nicht mehr.
>> Unter Einstellungen/Internet/E-Mail ist /Applications/Mail.app als
>> Pfad angegeben. Wenn ich eine Mail verschicken möchte (egal in
>> welchem Format) kommt die Meldung: "Fehler beim Versenden der
>> Nachricht. Mögliche Fehler sind ein fehlendes Benutzerkonto oder
>> ein fehlerhaftes Setup. Bitte überprüfen Sie die Einstellungen von
>> LibreOffice oder die Ihres E-Mail Programms.“
>>
>> Hat jemand eine Idee, an welcher Schraube ich drehen könnte, um den
>> Fehler zu beheben?
>
> Na ja, man könnte auch auf die Idee kommen, zum Mailen eines der
> zahlreichen extra dafür gemachten - und deutlich besser dafür
> geeigneten - Mailprogramme zu verwenden, anstatt ein Büro-Office-Modul
> dazu zu missbrauchen (das diese Funktion eh nur sehr unzureichend
> umsetzt).

Das sind genau die Art von arroganten Antworten, die es unerquicklich machen, eine tolle Software zu benutzen.
Was soll die Polemik?
Hat die was mit meiner Frage zu tun?
Wen willst Du zu was erziehen?

Ich möchte - das habe ich zugegebermaßen unklar formuliert -  direkt Dokumente aus LibreOffice heraus versenden. Ich benutze LibreOffice nicht als Mailprogramm.
Eine Antwort à la "Habe ich richtig verstanden, du willst ..." wäre höflicher als die Belehrung. Noch besser als deine Antwort wäre einfach still sein gewesen.

Ich lese seit vielen Jahren die Mailinglisten zunächst von Openoffice und jetzt von Libreoffice mit und nehme wahr, dass die Kluft zwischen den Wissenden und den Unwissenden tiefer wird.
So macht man eine gute Idee kaputt - um auch mal polemisch zu sein..


Gruß,
Ralf



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mailen aus LibreOffice klappt nicht

Hallo Ralfs,

am 02.09.2014 um 00:04 Uhr schrieb Ralfs Account <[hidden email]>

> Am 01.09.2014 um 18:42 schrieb Franklin Schiftan
> <[hidden email]>:
>
>> Hallo Ralf,
>>
>> am 01.09.2014 um 17:45 Uhr schrieb Ralf Kröger
>> <[hidden email]>
>>
>>> ich verwende LibreOffice 4.3.0.4 unter MacOS X 10.9.4. Seit
>>> dem Update auf diese Version klappt das Mailen aus Writer nicht
>>> mehr. Unter Einstellungen/Internet/E-Mail ist
>>> /Applications/Mail.app als Pfad angegeben. Wenn ich eine Mail
>>> verschicken möchte (egal in welchem Format) kommt die Meldung:
>>> "Fehler beim Versenden der Nachricht. Mögliche Fehler sind ein
>>> fehlendes Benutzerkonto oder ein fehlerhaftes Setup. Bitte
>>> überprüfen Sie die Einstellungen von LibreOffice oder die Ihres
>>> E-Mail Programms.“
>>>
>>> Hat jemand eine Idee, an welcher Schraube ich drehen könnte, um
>>> den Fehler zu beheben?
>>
>> Na ja, man könnte auch auf die Idee kommen, zum Mailen eines der
>> zahlreichen extra dafür gemachten - und deutlich besser dafür
>> geeigneten - Mailprogramme zu verwenden, anstatt ein
>> Büro-Office-Modul dazu zu missbrauchen (das diese Funktion eh nur
>> sehr unzureichend umsetzt).
>
> Das sind genau die Art von arroganten Antworten, die es
> unerquicklich machen, eine tolle Software zu benutzen. Was soll die
> Polemik? Hat die was mit meiner Frage zu tun? Wen willst Du zu was
> erziehen?
>
> Ich möchte - das habe ich zugegebermaßen unklar formuliert -
> direkt Dokumente aus LibreOffice heraus versenden.

Na ja, und sorry, aber genau das kann LibreOffice (natürlich, denn das
ist ja auch nicht sein Hauptzweck) wirklich nicht gut - BTDT.
Aber jeder mag sich halt mit nicht optimal geeigneten Werkzeugen
rumquälen wie er will ... ;-) ... und entsprechende Hinweise auf
besser Geeignetes als arrogant ablehnen ... Ich werde mich dadurch
aber dennoch nicht abschrecken lassen und die User immer wieder auf
die bessere Lösung verweisen - ob sie's nun hören wollen oder nicht.  ;-)

> Gruß, Ralf

--
 ..... und tschüss

               Franklin





--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Fritz Szekät Fritz Szekät
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mailen aus LibreOffice klappt nicht

In reply to this post by Ralfs Account
Hallo Ralf,

Am 02.09.2014 um 00:04 schrieb Ralfs Account:

> Das sind genau die Art von arroganten Antworten, die es unerquicklich machen, eine tolle Software zu benutzen.

Nicht aufregend, einfach in die Blacklist eintragen und seine Mails
ärgern dich nicht mehr. Bei mir hängt er auch im Killfile.

--
Gruß
Fritz

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Ralfs Account Ralfs Account
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mailen aus LibreOffice klappt nicht

Hallo Fritz,

Am 02.09.2014 um 15:06 schrieb Fritz Szekät <[hidden email]>:

> Hallo Ralf,
>
> Am 02.09.2014 um 00:04 schrieb Ralfs Account:
>
>> Das sind genau die Art von arroganten Antworten, die es unerquicklich machen, eine tolle Software zu benutzen.
>
> Nicht aufregend, einfach in die Blacklist eintragen und seine Mails ärgern dich nicht mehr. Bei mir hängt er auch im Killfile.
>
Diese Tipps liebe ich :)
Danke.

Ralf




--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mailen aus LibreOffice klappt nicht

In reply to this post by Ralfs Account
Hallo Ralfs,

am 02.09.2014 um 00:04 Uhr schrieb Ralfs Account <[hidden email]>

> Noch besser als deine Antwort wäre einfach still sein gewesen.

Kathinkas Law gilt nicht nur im Usenet!   ;-)

> Gruß, Ralf

--
 ..... und tschüss

               Franklin





--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Ralfs Account Ralfs Account
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mailen aus LibreOffice klappt nicht

Hallo Franklin,

Am 03.09.2014 um 06:24 schrieb Franklin Schiftan <[hidden email]>:

> Hallo Ralfs,
deutsche Rechtschreibung gilt nicht nur auf dem Papier ;)
>
> am 02.09.2014 um 00:04 Uhr schrieb Ralfs Account <[hidden email]>
>
>> Noch besser als deine Antwort wäre einfach still sein gewesen.
>
> Kathinkas Law gilt nicht nur im Usenet!   ;-)
Murphys Law gilt überall: man trifft so Leute.


Gruß,
Ralf
--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mailen aus LibreOffice klappt nicht

Hallo Ralfs,

am 03.09.2014 um 09:29 Uhr schrieb Ralfs Account <[hidden email]>

 Hallo Franklin,
>
> Am 03.09.2014 um 06:24 schrieb Franklin Schiftan <[hidden email]>:
>
>> Hallo Ralfs,
> deutsche Rechtschreibung gilt nicht nur auf dem Papier ;)

Hmm, ich kann jetzt nur vermuten, dass Du vielleicht meinst, dass Dein
Vorname nicht 'Ralfs' lautet, richtig?

Falls es das ist, was Du meinst, dann liegt das aber lediglich daran,
dass *Du in Deinem* Apple Mail dort, wo '<Vorname><Blank><Nachname>'
stehen sollte, eben etwas anderes reingeschrieben hast. Sobald Du dort
Deinen richtigen Vornamen reinschreibst, erscheint er natürlich hier
beim Antworten auch automatisch korrekt.

Falls es etwas anderes gewesen sein sollte, was Du mir mit Deiner
Anmerkung sagen wolltest, bitte ich um Aufklärung.

> Ralf

--
 ..... und tschüss

               Franklin





--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Hugo Egon Maurer Hugo Egon Maurer
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mailen aus LibreOffice klappt nicht

Am 03.09.2014 um 10:20 schrieb Franklin Schiftan:

> Hallo Ralfs,
>
> am 03.09.2014 um 09:29 Uhr schrieb Ralfs Account <[hidden email]>
>
>  Hallo Franklin,
>> Am 03.09.2014 um 06:24 schrieb Franklin Schiftan <[hidden email]>:
>>
>>> Hallo Ralfs,
>> deutsche Rechtschreibung gilt nicht nur auf dem Papier ;)
> Hmm, ich kann jetzt nur vermuten, dass Du vielleicht meinst, dass Dein
> Vorname nicht 'Ralfs' lautet, richtig?
>
> Falls es das ist, was Du meinst, dann liegt das aber lediglich daran,
> dass *Du in Deinem* Apple Mail dort, wo '<Vorname><Blank><Nachname>'
> stehen sollte, eben etwas anderes reingeschrieben hast. Sobald Du dort
> Deinen richtigen Vornamen reinschreibst, erscheint er natürlich hier
> beim Antworten auch automatisch korrekt.
>
> Falls es etwas anderes gewesen sein sollte, was Du mir mit Deiner
> Anmerkung sagen wolltest, bitte ich um Aufklärung.
>
>> Ralf
Jungs,

was für eine Liste ist das?

1  Frage Antwort Liste

oder


2  Schlagabtauschliste

Einen schönen Tag noch.


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert