Maximalwert kennzeichnen in einer Tabellenspalte

classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Erwin Mueller Erwin Mueller
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Maximalwert kennzeichnen in einer Tabellenspalte

Hallo

ich habe eine Frage zur Calc-Anwendung

Wie kann ich mittels einer Formel den Maximalwert kennzeichnen.

_Spalte _
A1     21
A2     43
A3     77
A4     192
A5     34
A6     35
A7     99
A8     7
A9     102
A10     22

Der Wert 192 ist der höchste. Der Wert soll dann farbig  hinterlegt sein
oder fett geschrieben werden.
Da ich etwa 120 Zeilen und 22 Spalten habe möchte das mittels einer
Formel lösen.
Gibt es dafür eine einfache Lösung?

Danke Erwin


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Alois Klotz Alois Klotz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Maximalwert kennzeichnen in einer Tabellenspalte

Hallo Erwin,
ich würde es mit bedingter Formatierung machen:
- eine Zellvorlage basierend auf Standard mit z.B. gelben Hintergrund
erstellen (Name z.B. maximum)
- die Spalte markieren und per bedingter Formatierung  als Bedingung
eingeben
Zellwert ist ... gleich ... MAX($Tabelle1.$A$1:$A$10)
den Wertebereich kannst du auch per Maus wählen ...
Hier ein Beispiel:
http://dl.dropbox.com/u/3483911/maximum_markieren.ods

Mit freundlichen Grüßen

Alois Klotz

--
www.easy4me.info

--- Original Nachricht ---

> Hallo
>
> ich habe eine Frage zur Calc-Anwendung
>
> Wie kann ich mittels einer Formel den Maximalwert kennzeichnen.
>
> _Spalte _
> A1     21
> A2     43
> A3     77
> A4     192
> A5     34
> A6     35
> A7     99
> A8     7
> A9     102
> A10     22
>
> Der Wert 192 ist der höchste. Der Wert soll dann farbig  hinterlegt
> sein oder fett geschrieben werden.
> Da ich etwa 120 Zeilen und 22 Spalten habe möchte das mittels einer
> Formel lösen.
> Gibt es dafür eine einfache Lösung?
>
> Danke Erwin
>
>


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Erwin Mueller Erwin Mueller
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Maximalwert kennzeichnen in einer Tabellenspalte

In reply to this post by Erwin Mueller
Hallo Alois

vielen Dank.

Mit der Formel kann ich etwas anfangen, die bedingte Formatierung ist
der Weg. Aber genau bei dieser Formel wird der niedrigste Wert markiert
und nicht der höchste.

> - eine Zellvorlage basierend auf Standard mit z.B. gelben Hintergrund
> erstellen (Name z.B. maximum)
Habe ich gemacht :D

> - die Spalte markieren und per bedingter Formatierung  als Bedingung
> eingeben
> Zellwert ist ... gleich ... MAX($Tabelle1.$A$1:$A$10)
> den Wertebereich kannst du auch per Maus wählen ...
Zellwert... ist gleich ... MAX($ZA$j$4:$j$10)
> Hier ein Beispiel:
> http://dl.dropbox.com/u/3483911/maximum_markieren.ods
leider kann ich den Link nicht öffnen. Scheint einen Fehler zu haben.

Gruß Erwin

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Erwin Mueller Erwin Mueller
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Maximalwert kennzeichnen in einer Tabellenspalte

Fahler gefunden :

es fehlt ein Punkt in der Formel nach der Tabelle "ZA"
Zellwert... ist gleich ... MAX($ZA.$j$4:$j$10)


Gruß Erwin


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert