Menü: Absatz wird innerhalb EINES Dokuments zu groß angezeigt

classic Classic list List threaded Threaded
2 messages Options
Jürgen Jürgen
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Menü: Absatz wird innerhalb EINES Dokuments zu groß angezeigt

Hallo,

ich weiß nicht wie es dazu kam, jedenfalls wird mir innerhalb eines
einzigen Dokuments
das Menü Absatz (Format -> Absatz...) auf gesamter Bildschirmbreite
angezeigt.
Die Höhe ist normal, es wird auch alles lesbar angezeigt, also nicht
verzerrt.
Wenn ich eine Kopie dieses Dokuemnts anlege, bleibt der Effekt erhalten.

In allen anderen Dokumenten ist dies nicht der Fall. Es liegt also nicht
an meinem USER-Verzeichnis.

Habe die betreffende Datei mal entpackt, konnte aber nirgdens eine
Stellschraube finden, womit ich
dass Menü wieder auf normale Größe bringen könnte.

Frage:
In welcher Datei innerhalb des Zip-Archivs (der  .odt-Datei) ist die
Einstellung zu korrigierbar.?

Libreoffice Version: 6.0.7.3 (x64)
Win 10 Pro

Viele Grüße

Jürgen


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
-----------------------------------------------------------------------------------------
WIN 10 Pro  64-bit • LO 5.2.4.2 32-bit • JAVA 1.8.0_111
Jürgen Jürgen
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Menü: Absatz wird innerhalb EINES Dokuments zu groß angezeigt

Hallo,

worum geht es:

a) Fenster: Menü Format --> Absatz

b) Fenster: Menü Format --> Zeichen

c) ob noch andere Fenster hier von betroffen sind habe ich nicht
ausprobiert.

Beide Fenster wurden innerhalb einer Datei und in deren
Sicherungskopien viel zu breit angezeigt.
Statt ca. 23cm wurden beide Fenster immer in einer Breite von ca.41cm
auf meinem Monitor angezeigt.
Da beide Fenster keine Option bieten, sie per Doppelklick in der Titelleiste
zu verkleinern, auch nicht über das Kontextmenü (Rechtsklick in
Titelleiste),
musste ich nach einer Möglichkeit suchen den Normalzustand
wiederherzustellen.
Ach ja, Anfasser um besagte Fenster mit der Maus zu verkleinern gibt es
auch nicht.

An meinem USER-Ordner kann das fehlerhafte Verhalten nicht liegen, weil
beschriebenes Verhalten sowohl unter vormals LO-Version 6.0.4.2,
als auch nach einem Update auf Version 6.0.7.3 mit von *neu angelegtem*
USER-Ordner passierte.
Mit neu angelegt meine ich, es bestand kein alter USER-Ordner,
diesen hat die Installationsroutine jungfräulich angelegt.

Ich habe nun besagte Datei mit der neuen LO-Version geöffnet und
das Problem mit den viel zu breiten Fenster war immer noch da!

Fazit:
Die Information wie breit ein solches Menü-Fenster angezeigt werden soll,
musste irgendwo im XML-Geschrubbel der ODT-Datei liegen.

Jetzt kommt die Ingrid:
1) Habe die betroffene Datei in Writer geöffnet und all 300 Seiten bis
auf eine gelöscht,
weil danach Ansicht der XML-Dateien in einem Texteditor übersichtlicher
wird.

2) Alle benutzerdefinierten Formatvorlagen gelöscht,
weil danach Ansicht der XML-Dateien in einem Texteditor übersichtlicher
wird.

3) Eine neue, leere Writerdatei gespeichert und ebenfalls entpackt.

4) Nun habe ich mir gedacht, wenn Informationen zur Anzeigegröße eines
Menüs
innerhalb einer Datei vorliegen, dann könnte die Datei "setting.xml"
diejenige sein,
welche die entsprechenden Informationen enthält.

5) So habe ich beiden setting.xml nebeneinander in Notepad++ bearbeitet
(mit Zeilenumbrüchen versehen)
und siehe da ich fand diverse Einträge wie z.B. "ViewAreaLeft" und
"VisibleRight", usw.

6) Ich habe den gesamten Abschnitt aus der Testdatei "settings.xml "von
</config:config-item><config:config-item config:name="ViewAreaLeft"
config:type="long">0
... bis:
</config:config-item><config:config-item
config:name="AnchoredTextOverflowLegacy" config:type="boolean">false
kopiert und in die fehlerhafte "settings.xml" übertragen, bzw. den
betroffenen Bereich überschrieben.

7) alle gesetzten Zeilenumbrüche in der XML-Datei wieder entfernt und
die Datei abgespeichert.

8) Den Inhalte des Ordners der fehlerhaften Datei habe ich nun gezippt
und umbenannt.

9) Die Datei mit Writer geöffnet und siehe da, die Menüs wurden wieder
korrekt angezeigt.

Zusätzlicher Hinweis:
a) Libreoffice lief die gesamte Zeit stabil es gab keinerlei Abstürze.
b) Die Menügröße lassen sich nicht mit der Maus anpassen, somit ist ein
Anwenderfehler ausgeschlossen.

Viele Grüße

Jürgen


Am 02.12.2018 um 17:04 schrieb Jürgen [via Document Foundation Mail
Archive]:

> Hallo,
>
> ich weiß nicht wie es dazu kam, jedenfalls wird mir innerhalb eines
> einzigen Dokuments
> das Menü Absatz (Format -> Absatz...) auf gesamter Bildschirmbreite
> angezeigt.
> Die Höhe ist normal, es wird auch alles lesbar angezeigt, also nicht
> verzerrt.
> Wenn ich eine Kopie dieses Dokuemnts anlege, bleibt der Effekt erhalten.
>
> In allen anderen Dokumenten ist dies nicht der Fall. Es liegt also nicht
> an meinem USER-Verzeichnis.
>
> Habe die betreffende Datei mal entpackt, konnte aber nirgdens eine
> Stellschraube finden, womit ich
> dass Menü wieder auf normale Größe bringen könnte.
>
> Frage:
> In welcher Datei innerhalb des Zip-Archivs (der  .odt-Datei) ist die
> Einstellung zu korrigierbar.?
>
> Libreoffice Version: 6.0.7.3 (x64)
> Win 10 Pro
>
> Viele Grüße
>
> Jürgen
>
>
> --
> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
> </user/SendEmail.jtp?type=node&node=4253874&i=0>
> Probleme?
> https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
> Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
> Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
> Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
> -----------------------------------------------------------------------------------------
> WIN 10 Pro  64-bit • LO 5.2.4.2 32-bit • JAVA 1.8.0_111
>
>
> ------------------------------------------------------------------------
> If you reply to this email, your message will be added to the
> discussion below:
> http://document-foundation-mail-archive.969070.n3.nabble.com/Menu-Absatz-wird-innerhalb-EINES-Dokuments-zu-gro-angezeigt-tp4253874.html 
>
> To unsubscribe from Users, click here
> <
> NAML
> <
http://document-foundation-mail-archive.969070.n3.nabble.com/template/NamlServlet.jtp?macro=macro_viewer&id=instant_html%21nabble%3Aemail.naml&base=nabble.naml.namespaces.BasicNamespace-nabble.view.web.template.NabbleNamespace-nabble.view.web.template.NodeNamespace&breadcrumbs=notify_subscribers%21nabble%3Aemail.naml-instant_emails%21nabble%3Aemail.naml-send_instant_email%21nabble%3Aemail.naml>
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
-----------------------------------------------------------------------------------------
WIN 10 Pro  64-bit • LO 5.2.4.2 32-bit • JAVA 1.8.0_111