Monatstext → Zahl

classic Classic list List threaded Threaded
3 messages Options
OoOHWHOoO OoOHWHOoO
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Monatstext → Zahl

Hallo Boris,

vielleicht hilft Dir diese Lösung mit der Funktion "SCHALTER(...)"
weiter:

Zelle "A1": enthält den jeweiligen Monatsnamen
Zelle "B1":
=SCHALTER(A1;"Januar";1;"Februar";2;"März";3;"April";4;"Mai";5;"Juni";6;"Juli";7;"August";8;"September";9;"Oktober";10;"November";11;"Dezember";12)

Entsprechend des Monatsnamens in Zelle "A1" wird in Zelle "B1" die
zugehörige Monatszahl angezeigt. Alternativ kann man die Monatszahl auch
als Text angeben ("01", "02" ...).

Grüße
Hans-Werner :-))
--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Christian Palm-2 Christian Palm-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Aw: [de-users] Monatstext → Zahl

Hallo Boris,

Ich wöre bei SCHALTER sogar noch ein weitergehen und nur die ersten drei Buchstaben nehmen. Da sind die meisten Schreibfehler und Schreibweisen abgedeckt, wenn der Monat eingegeben wird.
Also
SCHALTER(LEN(A1;3);"Jan";1;"Feb";2;"Mär";3;"Apr";4;"Mai";5;"Jun";6;"Jul";7;"Aug";8;"Sep";9;"Okt";10;"Nov";11;"Dez";12)

Gruß
Christian Palm


> Gesendet: Dienstag, 13. März 2018 um 11:44 Uhr
> Von: OoOHWHOoO <[hidden email]>
> An: "[hidden email]" <[hidden email]>
> Cc: OoOHWHOoO <[hidden email]>
> Betreff: [de-users] Monatstext → Zahl
>
> Hallo Boris,
>
> vielleicht hilft Dir diese Lösung mit der Funktion "SCHALTER(...)"
> weiter:
>
> Zelle "A1": enthält den jeweiligen Monatsnamen
> Zelle "B1":
> =SCHALTER(A1;"Januar";1;"Februar";2;"März";3;"April";4;"Mai";5;"Juni";6;"Juli";7;"August";8;"September";9;"Oktober";10;"November";11;"Dezember";12)
>
> Entsprechend des Monatsnamens in Zelle "A1" wird in Zelle "B1" die
> zugehörige Monatszahl angezeigt. Alternativ kann man die Monatszahl auch
> als Text angeben ("01", "02" ...).
>
> Grüße
> Hans-Werner :-))
> --
> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
> Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
> Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
> Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Markus Müller-2 Markus Müller-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Monatstext → Zahl

Hallo,

auch als "stummer"  Mitleser danke für den Hinweis auf die Funktion
SCHALTER()!

Wenn ich es richtig sehe, wurde die Funktion in Version 5.2. eingeführt.
In meiner installierten Version 5.4.5 (Win64) ist sie in der Hilfe
jedoch noch nicht dokumentiert. Ist das bei Euch auch so oder hab ich da
irgendwann mal Mist gebaut im Updatekanon?

Beste Grüße

Markus


Am 13.03.2018 um 12:07 schrieb Christian Palm:

> Hallo Boris,
>
> Ich wöre bei SCHALTER sogar noch ein weitergehen und nur die ersten drei Buchstaben nehmen. Da sind die meisten Schreibfehler und Schreibweisen abgedeckt, wenn der Monat eingegeben wird.
> Also
> SCHALTER(LEN(A1;3);"Jan";1;"Feb";2;"Mär";3;"Apr";4;"Mai";5;"Jun";6;"Jul";7;"Aug";8;"Sep";9;"Okt";10;"Nov";11;"Dez";12)
>
> Gruß
> Christian Palm
>
>
>> Gesendet: Dienstag, 13. März 2018 um 11:44 Uhr
>> Von: OoOHWHOoO <[hidden email]>
>> An: "[hidden email]" <[hidden email]>
>> Cc: OoOHWHOoO <[hidden email]>
>> Betreff: [de-users] Monatstext → Zahl
>>
>> Hallo Boris,
>>
>> vielleicht hilft Dir diese Lösung mit der Funktion "SCHALTER(...)"
>> weiter:
>>
>> Zelle "A1": enthält den jeweiligen Monatsnamen
>> Zelle "B1":
>> =SCHALTER(A1;"Januar";1;"Februar";2;"März";3;"April";4;"Mai";5;"Juni";6;"Juli";7;"August";8;"September";9;"Oktober";10;"November";11;"Dezember";12)
>>
>> Entsprechend des Monatsnamens in Zelle "A1" wird in Zelle "B1" die
>> zugehörige Monatszahl angezeigt. Alternativ kann man die Monatszahl auch
>> als Text angeben ("01", "02" ...).
>>
>> Grüße
>> Hans-Werner :-))
>> --
>> Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>> Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>> Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>> Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>> Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
>>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert