ODFAuthors Zugang

classic Classic list List threaded Threaded
36 messages Options
12 « Prev
Sigrid Carrera Sigrid Carrera
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

Hallo Christian,

2013/3/20 Christian Kühl <[hidden email]>:

> Hallo, Sigrid!
>
>
> Am 19.03.2013 21:00, schrieb Sigrid Carrera:
>>
>> - Christian (neuer Benutzername, wenn der ok ist, lösche ich den
>> Benutzer mit dem Spitznamen)
>
>
> Ist OK, ich habe mich angemeldet und du kannst den anderen Zugang wieder
> löschen.
>

Gut, ich lösche dann gleich den Benutzer "ChrisK".

>> Christian, die Änderungen an den Benutzerrechten treten erst dann in
>> Kraft, wenn du dich aus- und wieder anmeldest.
>
>
> Das hatte ich bereits getan und es ändert nichts.
>
> Allerdings kann ich mit meinem neuen Zugang nicht einmal mehr die privat
> geschalteten Seiten sehen, es werden nur die veröffentlichten angezeigt.
> Kannst du meine Rechte beim neuen Zugang noch mal prüfen?

Hast du mal einen Hinweis für mich, wo ich schauen kann? Oder muss ich
jeden einzelnen Ordner direkt selbst anklicken?

Gruss,
Sigrid

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Christian Kühl Christian Kühl
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

Hallo, Sigrid!

Am 20.03.2013 11:51, schrieb Sigrid Carrera:

>
> 2013/3/20 Christian Kühl<[hidden email]>:
>>
>> Am 19.03.2013 21:00, schrieb Sigrid Carrera:
>>>
>>> Christian, die Änderungen an den Benutzerrechten treten erst dann
>>> in Kraft, wenn du dich aus- und wieder anmeldest.
>>
>> Das hatte ich bereits getan und es ändert nichts.
>>
>> Allerdings kann ich mit meinem neuen Zugang nicht einmal mehr die
>> privat geschalteten Seiten sehen, es werden nur die
>> veröffentlichten angezeigt. Kannst du meine Rechte beim neuen
>> Zugang noch mal prüfen?
>
> Hast du mal einen Hinweis für mich, wo ich schauen kann? Oder muss
> ich jeden einzelnen Ordner direkt selbst anklicken?

Ich kann alle Ordner, die nicht veröffentlicht und privat geschaltet
sind (also z.B. LibreOffice -> Deutsch -> Arbeitsordner) nicht mehr sehen.

Gruß,
Christian.

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Sigrid Carrera Sigrid Carrera
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

Hallo Christian,

kannnst du bitte jetzt einmal testen? Ich habe fuer den Arbeitsordner die
Freigaben  angepasst. Bitte schau mal ob du den Ordner jetzt sehen kannnst.

Gruss
Sigrid
On Mar 20, 2013 12:02 PM, "Christian Kühl" <[hidden email]>
wrote:

> Hallo, Sigrid!
>
> Am 20.03.2013 11:51, schrieb Sigrid Carrera:
>
>>
>> 2013/3/20 Christian Kühl<kuehl.christian@**googlemail.com<[hidden email]>
>> >:
>>
>>>
>>> Am 19.03.2013 21:00, schrieb Sigrid Carrera:
>>>
>>>>
>>>> Christian, die Änderungen an den Benutzerrechten treten erst dann
>>>> in Kraft, wenn du dich aus- und wieder anmeldest.
>>>>
>>>
>>> Das hatte ich bereits getan und es ändert nichts.
>>>
>>> Allerdings kann ich mit meinem neuen Zugang nicht einmal mehr die
>>> privat geschalteten Seiten sehen, es werden nur die
>>> veröffentlichten angezeigt. Kannst du meine Rechte beim neuen
>>> Zugang noch mal prüfen?
>>>
>>
>> Hast du mal einen Hinweis für mich, wo ich schauen kann? Oder muss
>> ich jeden einzelnen Ordner direkt selbst anklicken?
>>
>
> Ich kann alle Ordner, die nicht veröffentlicht und privat geschaltet
> sind (also z.B. LibreOffice -> Deutsch -> Arbeitsordner) nicht mehr sehen.
>
> Gruß,
> Christian.
>

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Christian Kühl Christian Kühl
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

Hallo, Sigrid!

Am 20.03.2013 18:34, schrieb Sigrid Carrera:
>
> kannnst du bitte jetzt einmal testen? Ich habe fuer den Arbeitsordner
>  die Freigaben  angepasst. Bitte schau mal ob du den Ordner jetzt
> sehen kannnst.

Ja, jetzt kann ich ihn sehen.

Kannst du das bitte für den Ordner "Deutsch" ebenso machen, denn nur so
kann ich alle Ordner im deutschen Bereich sehen (z.B. kann ich den von
mir mit dem vorherigen Zugang angelegten Ordner Deutsch -> Math Handbuch
-> Version 4.0 noch nicht sehen)?

Das Problem mit der Arbeitskopie ist damit aber noch nicht behoben.
Dafür muss vermutlich, wie geschrieben, der Status "Privat" entfernt
werden (wieder ab Ordner "Deutsch").

Gruß,
Christian.

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Sigrid Carrera Sigrid Carrera
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

Hallo Christian,

2013/3/20 Christian Kühl <[hidden email]>:

> Hallo, Sigrid!
>
> Am 20.03.2013 18:34, schrieb Sigrid Carrera:
>
>>
>> kannnst du bitte jetzt einmal testen? Ich habe fuer den Arbeitsordner
>>  die Freigaben  angepasst. Bitte schau mal ob du den Ordner jetzt
>> sehen kannnst.
>
>
> Ja, jetzt kann ich ihn sehen.

supi, ich habe jetzt die gleiche Änderung auch für den Ordner Deutsch
vorgenommen. Für das Math-Handbuch habe ich speziell nichts geändert,
schau bitte mal, ob das nicht die Berechtigungen vom übergeordneten
Ordner übernommen hat.

>
> Kannst du das bitte für den Ordner "Deutsch" ebenso machen, denn nur so
> kann ich alle Ordner im deutschen Bereich sehen (z.B. kann ich den von
> mir mit dem vorherigen Zugang angelegten Ordner Deutsch -> Math Handbuch
> -> Version 4.0 noch nicht sehen)?
>
> Das Problem mit der Arbeitskopie ist damit aber noch nicht behoben.
> Dafür muss vermutlich, wie geschrieben, der Status "Privat" entfernt
> werden (wieder ab Ordner "Deutsch").
>
Hm, wie wir das lösen weiss ich jetzt noch nicht. Ich hoffe da mal
noch auf Andreas. Wenn ich einen neuen Ordner anlege, dann ist der bei
default auf "Privat" gestellt. Evtl. muss da bei der
Plone-Installation selbst was geändert werden. Ich nehme mal noch
direkt Andreas in die To-Liste auf, vielleicht kann er ja was dazu
sagen.

Gruss,
Sigrid

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Christian Kühl Christian Kühl
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

Hallo, Sigrid!

Am 20.03.2013 20:45, schrieb Sigrid Carrera:
>
> 2013/3/20 Christian Kühl<[hidden email]>:
>>
>> Ja, jetzt kann ich ihn sehen.
>
> supi, ich habe jetzt die gleiche Änderung auch für den Ordner
> Deutsch vorgenommen. Für das Math-Handbuch habe ich speziell nichts
> geändert, schau bitte mal, ob das nicht die Berechtigungen vom
> übergeordneten Ordner übernommen hat.

Ja, jetzt kann ich alle Ordner und Dateien unterhalb von Deutsch sehen.
Dafür erst einmal danke!

Gruß,
Christian.

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Andreas Mantke Andreas Mantke
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

In reply to this post by Sigrid Carrera
Hallo,

Am 20.03.2013 20:45, schrieb Sigrid Carrera:

> Hallo Christian,
>
> 2013/3/20 Christian Kühl <[hidden email]>:
>> Hallo, Sigrid!
>>
>> Am 20.03.2013 18:34, schrieb Sigrid Carrera:
>>
>>> kannnst du bitte jetzt einmal testen? Ich habe fuer den Arbeitsordner
>>>  die Freigaben  angepasst. Bitte schau mal ob du den Ordner jetzt
>>> sehen kannnst.
>>
>> Ja, jetzt kann ich ihn sehen.
> supi, ich habe jetzt die gleiche Änderung auch für den Ordner Deutsch
> vorgenommen. Für das Math-Handbuch habe ich speziell nichts geändert,
> schau bitte mal, ob das nicht die Berechtigungen vom übergeordneten
> Ordner übernommen hat.
>> Kannst du das bitte für den Ordner "Deutsch" ebenso machen, denn nur so
>> kann ich alle Ordner im deutschen Bereich sehen (z.B. kann ich den von
>> mir mit dem vorherigen Zugang angelegten Ordner Deutsch -> Math Handbuch
>> -> Version 4.0 noch nicht sehen)?
>>
>> Das Problem mit der Arbeitskopie ist damit aber noch nicht behoben.
>> Dafür muss vermutlich, wie geschrieben, der Status "Privat" entfernt
>> werden (wieder ab Ordner "Deutsch").
>>
> Hm, wie wir das lösen weiss ich jetzt noch nicht. Ich hoffe da mal
> noch auf Andreas. Wenn ich einen neuen Ordner anlege, dann ist der bei
> default auf "Privat" gestellt. Evtl. muss da bei der
> Plone-Installation selbst was geändert werden. Ich nehme mal noch
> direkt Andreas in die To-Liste auf, vielleicht kann er ja was dazu
> sagen.
der Default-Status für einen Ordner und eine Datei (Seite) sollte
grundsätzlich erst einmal privat sein. Allerdings kann bei der Migration
noch der bisherige Workflow verloren gegangen sein. Bin im Moment aber
leider mit anderen Dingen beschäftigt. Evtl. kann ich am Wochenende
während des Impress-Sprints mich mal kurz dem Problem widmen und eine
Lösung finden. Ich vermute, es ist nichts großes.

Grundsätzlich würde ich folgendes zur Organisation der Plattform
anregen. Einzelne Gruppen anlegen für die unterschiedlichen
Plattformnutzer, z.B. DE-LibreOffice-Doku-Team und diesen dann über
Share entsprechende Rechte in einem Unterverzeichnis zuweisen. Dass kann
man dann auch für die Reviewer machen. Ein Benutzer ist dabei nicht auf
eine Gruppe beschränkt.

Vorteil dabei ist, dass man die Rechte feiner vergeben kann und den
Überblick behält, wer wo welchen Zugriff hat. Wenn jemand nicht mehr zu
einer Benutzergruppe gehört, kann er dort auch leichter wieder
herausgenommen werden, ohne sich einen Wolf in der Benutzerverwaltung
der einzelnen User zu suchen.

Leider habe ich noch keine Lösung für die Migration der Benutzer aus der
alten Plattform gefunden. Die ausprobierten Tools haben alle keinen
Erfolg gebracht. Ich habe aber eine Liste (csv) der Benutzeraccounts
exportiert.

@Sigrid: Brauchst Du die Datei oder sollen wir einen Ablageort dafür finden?

Viele Grüße
Andreas

--
## Developer LibreOffice
## Freie Office-Suite für Linux, Mac, Windows
## http://LibreOffice.org
## Support the Document Foundation (http://documentfoundation.org)
## Meine Seite: http://www.amantke.de 


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Sigrid Carrera Sigrid Carrera
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

Hallo,

2013/3/20 Andreas Mantke <[hidden email]>:

> Hallo,
>
> Am 20.03.2013 20:45, schrieb Sigrid Carrera:
>> Hallo Christian,
>>
>> 2013/3/20 Christian Kühl <[hidden email]>:
>>> Hallo, Sigrid!
>>>
>>> Am 20.03.2013 18:34, schrieb Sigrid Carrera:
>>>
>>>> kannnst du bitte jetzt einmal testen? Ich habe fuer den Arbeitsordner
>>>>  die Freigaben  angepasst. Bitte schau mal ob du den Ordner jetzt
>>>> sehen kannnst.
>>>
>>> Ja, jetzt kann ich ihn sehen.
>> supi, ich habe jetzt die gleiche Änderung auch für den Ordner Deutsch
>> vorgenommen. Für das Math-Handbuch habe ich speziell nichts geändert,
>> schau bitte mal, ob das nicht die Berechtigungen vom übergeordneten
>> Ordner übernommen hat.
>>> Kannst du das bitte für den Ordner "Deutsch" ebenso machen, denn nur so
>>> kann ich alle Ordner im deutschen Bereich sehen (z.B. kann ich den von
>>> mir mit dem vorherigen Zugang angelegten Ordner Deutsch -> Math Handbuch
>>> -> Version 4.0 noch nicht sehen)?
>>>
>>> Das Problem mit der Arbeitskopie ist damit aber noch nicht behoben.
>>> Dafür muss vermutlich, wie geschrieben, der Status "Privat" entfernt
>>> werden (wieder ab Ordner "Deutsch").
>>>
>> Hm, wie wir das lösen weiss ich jetzt noch nicht. Ich hoffe da mal
>> noch auf Andreas. Wenn ich einen neuen Ordner anlege, dann ist der bei
>> default auf "Privat" gestellt. Evtl. muss da bei der
>> Plone-Installation selbst was geändert werden. Ich nehme mal noch
>> direkt Andreas in die To-Liste auf, vielleicht kann er ja was dazu
>> sagen.
> der Default-Status für einen Ordner und eine Datei (Seite) sollte
> grundsätzlich erst einmal privat sein. Allerdings kann bei der Migration
> noch der bisherige Workflow verloren gegangen sein. Bin im Moment aber
> leider mit anderen Dingen beschäftigt. Evtl. kann ich am Wochenende
> während des Impress-Sprints mich mal kurz dem Problem widmen und eine
> Lösung finden. Ich vermute, es ist nichts großes.

Ich habe mal etwas gesucht und bei den Workflow-Einstellungen folgende
Änderung vorgenommen:
Neu: Intranet/Extranet Workflow
Alt: Simple Publication Workflow

> Grundsätzlich würde ich folgendes zur Organisation der Plattform
> anregen. Einzelne Gruppen anlegen für die unterschiedlichen
> Plattformnutzer, z.B. DE-LibreOffice-Doku-Team und diesen dann über
> Share entsprechende Rechte in einem Unterverzeichnis zuweisen. Dass kann
> man dann auch für die Reviewer machen. Ein Benutzer ist dabei nicht auf
> eine Gruppe beschränkt.
>
> Vorteil dabei ist, dass man die Rechte feiner vergeben kann und den
> Überblick behält, wer wo welchen Zugriff hat. Wenn jemand nicht mehr zu
> einer Benutzergruppe gehört, kann er dort auch leichter wieder
> herausgenommen werden, ohne sich einen Wolf in der Benutzerverwaltung
> der einzelnen User zu suchen.

Das ist eine gute Idee. Ich hoffe, dass meine Änderung des Workflows
hier keinen negativen Einfluss drauf hat. Wenn du hier am Wochenende
mal einen Blick drauf werfen würdest, dann wäre das klasse.

> Leider habe ich noch keine Lösung für die Migration der Benutzer aus der
> alten Plattform gefunden. Die ausprobierten Tools haben alle keinen
> Erfolg gebracht. Ich habe aber eine Liste (csv) der Benutzeraccounts
> exportiert.
>
> @Sigrid: Brauchst Du die Datei oder sollen wir einen Ablageort dafür finden?

Du kannst mir die Datei gerne zuschicken. Ich brauche sie im Moment
nicht wirklich, könnte aber beispielsweise die Benutzer, die wir schon
wieder manuell angelegt haben, aus der Liste entfernen, so dass nicht
Benutzer doppelt angelegt werden. Wenn du einen Platz online hast
(ODFAuthors vielleicht?), dann kannst du sie gerne auch dort hochladen
und ich würde dann entsprechende Änderungen an gleicher Stelle
einpflegen.

Viele Grüsse aus dem kalten Schweden.

Sigrid

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Sigrid Carrera Sigrid Carrera
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

Ich schon wieder....

Christian oder auch alle anderen an der Doku interessierten, könnt ihr
bitte einmal testen, ob es jetzt wieder möglich ist, eine Arbeitskopie
zu erstellen? Ich habe den Status bei dem "Arbeitsordner" und den
vorhandenen Unterordnern auf "Internal Draft" geändert. Bitte testet,
ob dies jetzt mit dem gewünschten Verhalten übereinstimmt.

Wenn nicht, sagt mir bitte noch mal Bescheid.

Gruss,
Sigrid

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Christian Kühl Christian Kühl
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

Hallo, Sigrid!

Am 20.03.2013 23:16, schrieb Sigrid Carrera:
>
> Christian oder auch alle anderen an der Doku interessierten, könnt
> ihr bitte einmal testen, ob es jetzt wieder möglich ist, eine
> Arbeitskopie zu erstellen? Ich habe den Status bei dem
> "Arbeitsordner" und den vorhandenen Unterordnern auf "Internal Draft"
> geändert. Bitte testet, ob dies jetzt mit dem gewünschten Verhalten
> übereinstimmt.

Das erste, was mir auffällt, ist, dass man als Besucher nur noch die
Seite zum Einloggen angezeigt bekommt. Ein Zugriff auf die
veröffentlichten Seiten ist gar nicht mehr möglich. Liegt vermutlich
daran, dass der Ordner LibreOffice (und die anderen Projektordner
ebenso) nur als interner Entwurf deklariert sind. Müssten
dementsprechend wieder extern veröffentlicht werden, was mir aber nicht
möglich ist.

Am Verhalten zum Erstellen von Arbeitskopien hat das nichts geändert.

Zum Status privat: Er ist nicht mehr überall vorhanden und dort, wo er
gesetzt ist, kann man ihn entfernen und auch neu setzen. Insofern hier
eine Verbesserung.

Gruß,
Christian.

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Sigrid Carrera Sigrid Carrera
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

Hallo Christian,

2013/3/21 Christian Kühl <[hidden email]>:

> Hallo, Sigrid!
>
> Am 20.03.2013 23:16, schrieb Sigrid Carrera:
>
>>
>> Christian oder auch alle anderen an der Doku interessierten, könnt
>> ihr bitte einmal testen, ob es jetzt wieder möglich ist, eine
>> Arbeitskopie zu erstellen? Ich habe den Status bei dem
>> "Arbeitsordner" und den vorhandenen Unterordnern auf "Internal Draft"
>> geändert. Bitte testet, ob dies jetzt mit dem gewünschten Verhalten
>> übereinstimmt.
>
>
> Das erste, was mir auffällt, ist, dass man als Besucher nur noch die
> Seite zum Einloggen angezeigt bekommt. Ein Zugriff auf die
> veröffentlichten Seiten ist gar nicht mehr möglich. Liegt vermutlich
> daran, dass der Ordner LibreOffice (und die anderen Projektordner
> ebenso) nur als interner Entwurf deklariert sind. Müssten
> dementsprechend wieder extern veröffentlicht werden, was mir aber nicht
> möglich ist.
>
> Am Verhalten zum Erstellen von Arbeitskopien hat das nichts geändert.

Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe alle Ordner jetzt wieder
"Extern veröffentlicht".
Somit sollten diese Ordner wieder für alle sichtbar sein.

> Zum Status privat: Er ist nicht mehr überall vorhanden und dort, wo er
> gesetzt ist, kann man ihn entfernen und auch neu setzen. Insofern hier
> eine Verbesserung.

Das ist ja schon einmal etwas... jetzt müssen wir nur noch
herausfinden, wie wir denn wieder unser gewünschtes Verhalten
bekommen.... ;)

Ich werde noch etwas weiter testen.

Gruss,
Sigrid

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Sigrid Carrera Sigrid Carrera
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

Hallo Christian, *,

2013/3/21 Sigrid Carrera <[hidden email]>:

> Hallo Christian,
>
> 2013/3/21 Christian Kühl <[hidden email]>:
>> Hallo, Sigrid!
>>
>> Am 20.03.2013 23:16, schrieb Sigrid Carrera:
>>
>>>
>>> Christian oder auch alle anderen an der Doku interessierten, könnt
>>> ihr bitte einmal testen, ob es jetzt wieder möglich ist, eine
>>> Arbeitskopie zu erstellen? Ich habe den Status bei dem
>>> "Arbeitsordner" und den vorhandenen Unterordnern auf "Internal Draft"
>>> geändert. Bitte testet, ob dies jetzt mit dem gewünschten Verhalten
>>> übereinstimmt.
>>
>>
>> Das erste, was mir auffällt, ist, dass man als Besucher nur noch die
>> Seite zum Einloggen angezeigt bekommt. Ein Zugriff auf die
>> veröffentlichten Seiten ist gar nicht mehr möglich. Liegt vermutlich
>> daran, dass der Ordner LibreOffice (und die anderen Projektordner
>> ebenso) nur als interner Entwurf deklariert sind. Müssten
>> dementsprechend wieder extern veröffentlicht werden, was mir aber nicht
>> möglich ist.
>>
>> Am Verhalten zum Erstellen von Arbeitskopien hat das nichts geändert.
>
> Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe alle Ordner jetzt wieder
> "Extern veröffentlicht".
> Somit sollten diese Ordner wieder für alle sichtbar sein.
>
>> Zum Status privat: Er ist nicht mehr überall vorhanden und dort, wo er
>> gesetzt ist, kann man ihn entfernen und auch neu setzen. Insofern hier
>> eine Verbesserung.
>
> Das ist ja schon einmal etwas... jetzt müssen wir nur noch
> herausfinden, wie wir denn wieder unser gewünschtes Verhalten
> bekommen.... ;)

Ich habe gerade noch etwas getestet. Ich hatte gesehen, dass dein
neuer Benutzer nicht alle notwendigen Rechte hatte - ist jetzt
geändert. Jetzt sollte es dir auch möglich sein, Ordner und Dokumente
intern und extern zu veröffentlichen. Wäre nett, wenn du das noch
einmal testen könntest.

Teste dann auch bitte noch einmal mit "Zurückziehen" (Retract), um ein
Dokument zu bearbeiten.

Gruss,
Sigrid

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Christian Kühl Christian Kühl
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

Hallo, Sigrid!

Am 21.03.2013 08:19, schrieb Sigrid Carrera:

>
> 2013/3/21 Sigrid Carrera<[hidden email]>:
>>
>> 2013/3/21 Christian Kühl<[hidden email]>:
>>>
>>> Das erste, was mir auffällt, ist, dass man als Besucher nur noch
>>> die Seite zum Einloggen angezeigt bekommt. Ein Zugriff auf die
>>> veröffentlichten Seiten ist gar nicht mehr möglich. Liegt
>>> vermutlich daran, dass der Ordner LibreOffice (und die anderen
>>> Projektordner ebenso) nur als interner Entwurf deklariert sind.
>>> Müssten dementsprechend wieder extern veröffentlicht werden, was
>>> mir aber nicht möglich ist.
>>>
>>> Am Verhalten zum Erstellen von Arbeitskopien hat das nichts
>>> geändert.
>>
>> Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe alle Ordner jetzt wieder
>> "Extern veröffentlicht". Somit sollten diese Ordner wieder für alle
>> sichtbar sein.

Ja, zumindest im deutschen Teil ist alles wieder sichtbar, was sichtbar
sein soll. In den anderen Sprachen sind die Dokumente nur intern
veröffentlicht, was diese bei Bedarf aber ja aber ändern können.

>>> Zum Status privat: Er ist nicht mehr überall vorhanden und dort,
>>> wo er gesetzt ist, kann man ihn entfernen und auch neu setzen.
>>> Insofern hier eine Verbesserung.
>>
>> Das ist ja schon einmal etwas... jetzt müssen wir nur noch
>> herausfinden, wie wir denn wieder unser gewünschtes Verhalten
>> bekommen.... ;)
>
> Ich habe gerade noch etwas getestet. Ich hatte gesehen, dass dein
> neuer Benutzer nicht alle notwendigen Rechte hatte - ist jetzt
> geändert. Jetzt sollte es dir auch möglich sein, Ordner und
> Dokumente intern und extern zu veröffentlichen. Wäre nett, wenn du
> das noch einmal testen könntest.

Das ist es, ich kann alle Ordner intern wie auch extern veröffentlichen
und die Veröffentlichungen auch wieder zurückziehen.

> Teste dann auch bitte noch einmal mit "Zurückziehen" (Retract), um
> ein Dokument zu bearbeiten.

Auch das Bearbeiten zurückgezogener Ordner und dessen beinhaltender
Dateien ist möglich.

Gruß,
Christian.

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Harald Köster Harald Köster
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

In reply to this post by Sigrid Carrera
Hallo Sigrid,

Am 19.03.2013 21:00, schrieb Sigrid Carrera:
> ich habe neue Benutzer angelegt für:
>......

es wäre prima, wenn Du bei Gelegenheit auch mich als Benutzer anlegen
könntest. Bisheriger Benutzername war "haraldk".

Grüße
Harald Köster

--
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir! - www.libreoffice.de

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Christian Kühl Christian Kühl
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

In reply to this post by Christian Kühl
Hallo, Sigrid!

Am 21.03.2013 07:27, schrieb Christian Kühl:
>
> Am Verhalten zum Erstellen von Arbeitskopien hat das nichts
> geändert.

Ich habe jetzt herausgefunden, wonach es sich richtet, ob eine
Arbeitskopie erstellt werden kann oder nicht: Von allen Ordnern, die die
Darstellung "Artikel: *" besitzen, lässt sich eine Arbeitskopie
erstellen, von allen, die eine andere Ansicht besitzen, nicht.

Für jeden anderen Ordner oder Dateien lässt sich aber keine Arbeitskopie
erstellen (und gerade für letzteres wäre es nötig, für Ordner macht das
wenig Sinn).

Gruß,
Christian.

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Sigrid Carrera Sigrid Carrera
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ODFAuthors Zugang

In reply to this post by Harald Köster
Hallo Harald,

2013/3/21 Harald Köster <[hidden email]>:

> Hallo Sigrid,
>
>
> Am 19.03.2013 21:00, schrieb Sigrid Carrera:
>>
>> ich habe neue Benutzer angelegt für:
>> ......
>
>
> es wäre prima, wenn Du bei Gelegenheit auch mich als Benutzer anlegen
> könntest. Bisheriger Benutzername war "haraldk".

erledigt.

Teste jetzt bitte einmal. :)

Gruss,
Sigrid

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
12 « Prev