OT: pdf-Schutz

classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Karsten Börner Karsten Börner
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

OT: pdf-Schutz

Hallo Liste,
bei der aktuellen Diskussion um pdf in DRAW kam mir noch ein Gedanke,
dass die pdf's eventuell geschützt sind.

Um das auszuprobieren, habe ich aus dem Writer eine pdf exportiert und
mit einem Kennwort für die Rechte versehen. Dies war ein Protokoll und
als ich die pdf mit Evince öffnete, konnte ich frei schalten und walten...

Als nächstes habe ich in Word dieselbe Datei mit dem pdfCreator als pdf
erzeugt und ebenfalls mit einem Kennwort versehen. Mit demselben
Ergebnis in Evince: ich konnte ohne Probleme den Text markieren und in
ein Textprogramm einfügen...

Jetzt bin ich "verwirrt". Habe ich was falsch gemacht, oder ist der
Schutz nicht die Bildschirmfläche wert, auf der er erscheint...?

Gruß
Karsten

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Mark-3 Mark-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: OT: pdf-Schutz


Hallo Karsten

Evtl. bei den Sicherheitseinstellungen nur das Passwort für die rechte setzen und dann alles Haken mal entfernen (Inhalte kopieren, Änderungen erlauben, Drucken erlauben...)

Gruss Mark

----Ursprüngliche Nachricht----
Von : [hidden email]
Datum : 07/10/2016 - 19:57 (GMT)
An : [hidden email]
Betreff : [de-users] OT: pdf-Schutz

Hallo Liste,
bei der aktuellen Diskussion um pdf in DRAW kam mir noch ein Gedanke,
dass die pdf's eventuell geschützt sind.

Um das auszuprobieren, habe ich aus dem Writer eine pdf exportiert und
mit einem Kennwort für die Rechte versehen. Dies war ein Protokoll und
als ich die pdf mit Evince öffnete, konnte ich frei schalten und walten...

Als nächstes habe ich in Word dieselbe Datei mit dem pdfCreator als pdf
erzeugt und ebenfalls mit einem Kennwort versehen. Mit demselben
Ergebnis in Evince: ich konnte ohne Probleme den Text markieren und in
ein Textprogramm einfügen...

Jetzt bin ich "verwirrt". Habe ich was falsch gemacht, oder ist der
Schutz nicht die Bildschirmfläche wert, auf der er erscheint...?

Gruß
Karsten

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Wolfgang Jäth Wolfgang Jäth
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: OT: pdf-Schutz

In reply to this post by Karsten Börner
Am 07.10.2016 um 19:57 schrieb Karsten Börner:

> Hallo Liste,
> bei der aktuellen Diskussion um pdf in DRAW kam mir noch ein Gedanke,
> dass die pdf's eventuell geschützt sind.
>
> Um das auszuprobieren, habe ich aus dem Writer eine pdf exportiert und
> mit einem Kennwort für die Rechte versehen. Dies war ein Protokoll und
> als ich die pdf mit Evince öffnete, konnte ich frei schalten und walten...
>
> Als nächstes habe ich in Word dieselbe Datei mit dem pdfCreator als pdf
> erzeugt und ebenfalls mit einem Kennwort versehen. Mit demselben
> Ergebnis in Evince: ich konnte ohne Probleme den Text markieren und in
> ein Textprogramm einfügen...
>
> Jetzt bin ich "verwirrt". Habe ich was falsch gemacht, oder ist der
> Schutz nicht die Bildschirmfläche wert, auf der er erscheint...?

AFAIK kann man die Schutzoptionen nur mit dem (kostenpflichtigen)
Vollprogramm des Adobe Acrobat wirksam setzen.

Wolf 'schließlich wollen die auch was verdienen >:D' gang
--

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Alois Klotz Alois Klotz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: OT: pdf-Schutz

In reply to this post by Karsten Börner
Karsten Börner schrieb am 07.10.2016 um 19:57:

> Hallo Liste,
> bei der aktuellen Diskussion um pdf in DRAW kam mir noch ein Gedanke,
> dass die pdf's eventuell geschützt sind.
>
> Um das auszuprobieren, habe ich aus dem Writer eine pdf exportiert und
> mit einem Kennwort für die Rechte versehen. Dies war ein Protokoll und
> als ich die pdf mit Evince öffnete, konnte ich frei schalten und
> walten...
>
> Als nächstes habe ich in Word dieselbe Datei mit dem pdfCreator als
> pdf erzeugt und ebenfalls mit einem Kennwort versehen. Mit demselben
> Ergebnis in Evince: ich konnte ohne Probleme den Text markieren und in
> ein Textprogramm einfügen...
>
> Jetzt bin ich "verwirrt". Habe ich was falsch gemacht, oder ist der
> Schutz nicht die Bildschirmfläche wert, auf der er erscheint...?
Hallo,

es ist so, dass ein Schutz eines Dokuments, das auf dem Bildschirm
angezeigt, aber nicht Text herausgenommen, gedruckt etc. werden soll,
vom "Wohlwollen" des Anzeigeprogramms abhängig ist. Wenn sich Evince
(das ist nicht das einzige derartige Programm) um die Rechte nicht
schert, ist der Schutz nicht wirksam.
Man kann natürlich den Text als Grafik in das PDF speichern - aber
dagegen hilft ein OCR-Programm....
Der einzig wirksame Schutz ist ein verschlüsseltes PDF mit Passwort zum
Öffnen ;-)

MfG Alois

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert