OpenDocument Reparaturwerkzeuge?

classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Andreas Heinlein Andreas Heinlein
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

OpenDocument Reparaturwerkzeuge?

Hallo,

ich habe hier eine ODS-Tabelle, die offenbar beschädigt ist (der
angebotene Reparaturversuch führt nur zu einer leeren Tabelle). Sie
lässt sich auch nicht mehr als ZIP-Archiv öffnen.

Gibt es hier noch Werkzeuge, die da evtl. was rausholen können? Suche
nach "ODS/ODT Repair" führt zu einem Haufen mehr oder weniger
zweifelhafter (kostenpflichtiger) Angebote. Hat hier jemand Erfahrungen
damit?

Plattform wäre relativ egal, habe hier Win und Ubuntu zur Verfügung.

Danke,
andreas

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Irmhild Rogalla Irmhild Rogalla
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: OpenDocument Reparaturwerkzeuge?

Hallo Andreas,

Am 31.05.2011 09:06, schrieb Andreas Heinlein:
> Hallo,
>
> ich habe hier eine ODS-Tabelle, die offenbar beschädigt ist (der
> angebotene Reparaturversuch führt nur zu einer leeren Tabelle). Sie
> lässt sich auch nicht mehr als ZIP-Archiv öffnen.

Klingt nicht gut - hast Du irgendeine Ahnung, wie der Schaden zustande
gekommen ist?
Ich nehmen mal an, es gibt keinerlei Sicherheitskopie(n)?

Viele Grüße
        Irmhild



--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Andreas Heinlein Andreas Heinlein
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: OpenDocument Reparaturwerkzeuge?

Am 31.05.2011 09:23, schrieb Irmhild Rogalla:

> Hallo Andreas,
>
> Am 31.05.2011 09:06, schrieb Andreas Heinlein:
>> Hallo,
>>
>> ich habe hier eine ODS-Tabelle, die offenbar beschädigt ist (der
>> angebotene Reparaturversuch führt nur zu einer leeren Tabelle). Sie
>> lässt sich auch nicht mehr als ZIP-Archiv öffnen.
>
> Klingt nicht gut - hast Du irgendeine Ahnung, wie der Schaden zustande
> gekommen ist?
Vermutlich Dateisystemfehler auf dem Datenträger - es gibt noch andere,
nicht lesbare Dateien, die sind aber nicht so wichtig. Dateisystem ist
jetzt clean, aber einmal verursachte Schäden lassen sich halt mit
Dateisystemwerkzeugen nicht immer reparieren.
> Ich nehmen mal an, es gibt keinerlei Sicherheitskopie(n)?
Sonst würde ich nicht fragen ;-) Muss zur Ehrenrettung sagen, es geht
nicht um meine Person (ist 'ne berufliche Frage, muss für jemand anderes
"die Kohlen aus dem Feuer holen")

Andreas


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Edgar Kuchelmeister-2 Edgar Kuchelmeister-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: OpenDocument Reparaturwerkzeuge?


Hallo Andreas,

----- Original Message ---------------

Subject: Re: [de-users] OpenDocument Reparaturwerkzeuge?
   From: Andreas Heinlein <[hidden email]>
   Date: Tue, 31 May 2011 10:19:11 +0200
     To: [hidden email]


>>> ich habe hier eine ODS-Tabelle, die offenbar beschädigt ist (der
>>> angebotene Reparaturversuch führt nur zu einer leeren Tabelle). Sie
>>> lässt sich auch nicht mehr als ZIP-Archiv öffnen.

ODS sind ja ZIP-Dateien und lassen sich gelegentlich mit dem
kostenlosen ZIP-Repair reparieren. Einen Versuch wäre es ja wert.

--
Einen schönen Tag noch

Mit freundlichem Gruß
Edgar Kuchelmeister

www.edgar-kuchelmeister.de



--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Uwe Haas Uwe Haas
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: OpenDocument Reparaturwerkzeuge?

In reply to this post by Andreas Heinlein
Am 31.05.2011 10:19, schrieb Andreas Heinlein:

> Am 31.05.2011 09:23, schrieb Irmhild Rogalla:
>> Hallo Andreas,
>>
>> Am 31.05.2011 09:06, schrieb Andreas Heinlein:
>>> Hallo,
>>>
>>> ich habe hier eine ODS-Tabelle, die offenbar beschädigt ist (der
>>> angebotene Reparaturversuch führt nur zu einer leeren Tabelle). Sie
>>> lässt sich auch nicht mehr als ZIP-Archiv öffnen.
>> Klingt nicht gut - hast Du irgendeine Ahnung, wie der Schaden zustande
>> gekommen ist?
> Vermutlich Dateisystemfehler auf dem Datenträger - es gibt noch andere,
> nicht lesbare Dateien, die sind aber nicht so wichtig. Dateisystem ist
> jetzt clean, aber einmal verursachte Schäden lassen sich halt mit
> Dateisystemwerkzeugen nicht immer reparieren.
>> Ich nehmen mal an, es gibt keinerlei Sicherheitskopie(n)?
> Sonst würde ich nicht fragen ;-) Muss zur Ehrenrettung sagen, es geht
> nicht um meine Person (ist 'ne berufliche Frage, muss für jemand anderes
> "die Kohlen aus dem Feuer holen")
Das einzige was da wirklich hilft, sind regelmäßige Datensicherungen.
Leider sehen die Notwendigkeit viele erst, wenn das Kind in den Brunnen
gefallen ist.
Wenn der Schaden mehrere Dateien betrifft, sollte die Hardware genau
überprüft werden.
> Andreas
Gruß
Uwe

--
LibreOffice 3.3.2
OOO330m19 (Build:202)
tag libreoffice-3.3.2.2

Windows XP Professional SP3
Windows 2008 R2 SP1


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Thomas Kübler Thomas Kübler
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: OpenDocument Reparaturwerkzeuge?

In reply to this post by Andreas Heinlein
Hallo Andreas,


Am 31.05.2011 09:06, schrieb Andreas Heinlein:
> ich habe hier eine ODS-Tabelle, die offenbar beschädigt ist (der
> angebotene Reparaturversuch führt nur zu einer leeren Tabelle). Sie
> lässt sich auch nicht mehr als ZIP-Archiv öffnen.

Hast Du Dir die Datei schon mal mit einem einfachen Editor angesehen?
Sie müsste mit "PK" beginnen und in der ersten Zeile (ca. Spalte 60)
müsste "opendocument.spreadsheetPK" stehen.
Wenn das nicht der Fall ist, ...


> Gibt es hier noch Werkzeuge, die da evtl. was rausholen können? Suche
> nach "ODS/ODT Repair" führt zu einem Haufen mehr oder weniger
> zweifelhafter (kostenpflichtiger) Angebote. Hat hier jemand Erfahrungen
> damit?

Da kann ich nichts dazubeitragen.


Viele Grüße
Thomas

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Andreas Heinlein Andreas Heinlein
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: OpenDocument Reparaturwerkzeuge?

In reply to this post by Edgar Kuchelmeister-2
Am 31.05.2011 10:33, schrieb Edgar Kuchelmeister:
>>>> ich habe hier eine ODS-Tabelle, die offenbar beschädigt ist (der
>>>> angebotene Reparaturversuch führt nur zu einer leeren Tabelle). Sie
>>>> lässt sich auch nicht mehr als ZIP-Archiv öffnen.
> ODS sind ja ZIP-Dateien und lassen sich gelegentlich mit dem
> kostenlosen ZIP-Repair reparieren. Einen Versuch wäre es ja wert.
>
Hab ich versucht, danke für den Tipp. Hat im konkreten Fall nichts
gebracht, es kam nur noch der META-INF-Ordner und kein eigentlicher
Inhalt mehr bei raus, aber für die Zukunft vielleicht nützlich.

Hab' das ganze mal als "Lehrgeld" wieder zurückgegeben und das
Versprechen abgenommen, Sicherungskopien zu machen ;-)

Danke euch!

Andreas


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert