Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

classic Classic list List threaded Threaded
10 messages Options
Ralf Scherzer Ralf Scherzer
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

Hallo an alle,
zwei Fragen ...
1. ein Freund von mir schreibt ein längeres Buch und hat leider alle
seine rund 200 Fotos implementiert - nun ist die Datei fast 500 MB groß
und entsprechend langsam beim regelmäßigen Speichern. Da er schon fast
fertig ist, wäre der Aufwand immens die alle durch Verknüpfungen zu
ersetzen. Kann man das evtl. automatisiert machen?

2. er hat in seinem Text einige Male ein Foto samt Bild-Unterschrift
bzw. -Beschreibung - am Absatz ausgerichtet - eingefügt und später
wieder gelöscht. D.h. weder Bild noch Text sind mehr zu sehen. Nur
fließt der restliche Text nun um ein nicht mehr vorhandenes Bild herum.

Schaltet man die Sonderzeichen-Anzeige ein, steht da in der Lücke ein
einzelnes Absatz-Ende-Zeichen - ¶ - das sich nicht löschen lässt und zu
dem man auch mit dem Tastatur-Cursor nicht direkt hinkommt. Nur mit der
Maus kann man den Tastatur-Corsor unmittelbar davor setzen, es lässt
sich aber nicht mit der [Entf]-Taste löschen.

Wie komm ich da ran?

Danke für Tipps,
Ralf Scherzer

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Bernd Neumann Bernd Neumann
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

Hallo Ralf,

wenn sich für Punkt 1 keine Automatik ergibt, würde ich die vorhandene
Datei lassen, wie sie ist
und in einer neuen weiterschreiben. Beide am Schluss als Globaldokument
zusammenfassen
(kann man ja schon mal mit einer Kopie probieren - wegen der Dateigröße).

Punkt 2 war für mich nicht nachvollziehbar.

Bernd


Am 01.08.2018 um 21:51 schrieb Ralf Scherzer:

> Hallo an alle,
> zwei Fragen ...
> 1. ein Freund von mir schreibt ein längeres Buch und hat leider alle
> seine rund 200 Fotos implementiert - nun ist die Datei fast 500 MB groß
> und entsprechend langsam beim regelmäßigen Speichern. Da er schon fast
> fertig ist, wäre der Aufwand immens die alle durch Verknüpfungen zu
> ersetzen. Kann man das evtl. automatisiert machen?
>
> 2. er hat in seinem Text einige Male ein Foto samt Bild-Unterschrift
> bzw. -Beschreibung - am Absatz ausgerichtet - eingefügt und später
> wieder gelöscht. D.h. weder Bild noch Text sind mehr zu sehen. Nur
> fließt der restliche Text nun um ein nicht mehr vorhandenes Bild herum.
>
> Schaltet man die Sonderzeichen-Anzeige ein, steht da in der Lücke ein
> einzelnes Absatz-Ende-Zeichen - ¶ - das sich nicht löschen lässt und zu
> dem man auch mit dem Tastatur-Cursor nicht direkt hinkommt. Nur mit der
> Maus kann man den Tastatur-Corsor unmittelbar davor setzen, es lässt
> sich aber nicht mit der [Entf]-Taste löschen.
>
> Wie komm ich da ran?
>
> Danke für Tipps,
> Ralf Scherzer
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Harald Köster-3 Harald Köster-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

In reply to this post by Ralf Scherzer
Hallo Ralf,

Am 01.08.2018 um 21:51 schrieb Ralf Scherzer:

>
> 2. er hat in seinem Text einige Male ein Foto samt Bild-Unterschrift
> bzw. -Beschreibung - am Absatz ausgerichtet - eingefügt und später
> wieder gelöscht. D.h. weder Bild noch Text sind mehr zu sehen. Nur
> fließt der restliche Text nun um ein nicht mehr vorhandenes Bild herum.
>
> Schaltet man die Sonderzeichen-Anzeige ein, steht da in der Lücke ein
> einzelnes Absatz-Ende-Zeichen - ¶ - das sich nicht löschen lässt und zu
> dem man auch mit dem Tastatur-Cursor nicht direkt hinkommt. Nur mit der
> Maus kann man den Tastatur-Corsor unmittelbar davor setzen, es lässt
> sich aber nicht mit der [Entf]-Taste löschen.
>
> Wie komm ich da ran?

wenn einem Bild eine Beschriftung hinzugefügt wird, wird automatisch ein
weiterer Rahmen um das Bild mit Beschriftung hinzugefügt. Wenn nur das
Bild selber und der Beschriftungstext als solches gelöscht wird, bleibt
der Rahmen bestehen. Auch dieser Rahmen muss gelöscht werden. Bei mir
wird dieser Rahmen allerdings angezeigt, so dass ich ihn markieren und
danach löschen kann. Ob dies bei Deinem Freund die Ursache für das
Problem ist, kann man von Ferne natürlich schlecht sagen.

Grüße
Harald

--
LibreOffice - Die Freiheit nehm' ich mir! - www.libreoffice.de

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Detlef Wiese Detlef Wiese
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

Am 02.08.2018 um 00:29 schrieb Harald Köster:
> Hallo Ralf,
>
> Am 01.08.2018 um 21:51 schrieb Ralf Scherzer:
...

>> Wie komm ich da ran?
>
> wenn einem Bild eine Beschriftung hinzugefügt wird, wird automatisch
> ein weiterer Rahmen um das Bild mit Beschriftung hinzugefügt. Wenn
> nur das Bild selber und der Beschriftungstext als solches gelöscht
> wird, bleibt der Rahmen bestehen. Auch dieser Rahmen muss gelöscht
> werden. Bei mir wird dieser Rahmen allerdings angezeigt, so dass ich
> ihn markieren und danach löschen kann. Ob dies bei Deinem Freund die
> Ursache für das Problem ist, kann man von Ferne natürlich schlecht
> sagen.

Menü: Ansicht > Textbegrenzungen

Wenn die Textbegrenzungen sichtbar sind, kann man den Textrahmen anklicken
und löschen.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Wiese

--
Wer in der Demokratie schläft
wird in einer Diktatur aufwachen!

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Gisbert Friege-2 Gisbert Friege-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

In reply to this post by Harald Köster-3
Hallo,

Am 02.08.2018 um 00:29 schrieb Harald Köster:

> Hallo Ralf,
>
> Am 01.08.2018 um 21:51 schrieb Ralf Scherzer:
>>
>> 2. er hat in seinem Text einige Male ein Foto samt Bild-Unterschrift
>> bzw. -Beschreibung - am Absatz ausgerichtet - eingefügt und später
>> wieder gelöscht. D.h. weder Bild noch Text sind mehr zu sehen. Nur
>> fließt der restliche Text nun um ein nicht mehr vorhandenes Bild herum.
>>
>> Schaltet man die Sonderzeichen-Anzeige ein, steht da in der Lücke ein
>> einzelnes Absatz-Ende-Zeichen - ¶ - das sich nicht löschen lässt und zu
>> dem man auch mit dem Tastatur-Cursor nicht direkt hinkommt. Nur mit der
>> Maus kann man den Tastatur-Corsor unmittelbar davor setzen, es lässt
>> sich aber nicht mit der [Entf]-Taste löschen.
>>
>> Wie komm ich da ran?
>
> wenn einem Bild eine Beschriftung hinzugefügt wird, wird automatisch ein
> weiterer Rahmen um das Bild mit Beschriftung hinzugefügt. Wenn nur das
> Bild selber und der Beschriftungstext als solches gelöscht wird, bleibt
> der Rahmen bestehen. Auch dieser Rahmen muss gelöscht werden. Bei mir
> wird dieser Rahmen allerdings angezeigt, so dass ich ihn markieren und
> danach löschen kann. Ob dies bei Deinem Freund die Ursache für das
> Problem ist, kann man von Ferne natürlich schlecht sagen.

...guck mal im Navigator (F5), da müsste der Rahmen doch zu sehen und zu
löschen sein.

Gruß
Gisbert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy

Oliver Brinzing Oliver Brinzing
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

In reply to this post by Ralf Scherzer
Hallo Ralf,

 >die alle durch Verknüpfungen zu
 > ersetzen. Kann man das evtl. automatisiert machen?

ich habe vor Jahren mal das unten angefügte Makro geschrieben, das genau das macht.

Wenn Du es damit versuchst:

- Teste es nur mit einer Kopie(!) - wenn etwas beim Extrahieren nicht funktionieren
   sollte, dann ist das Dokument ziemlich sicher kaputt...

- Gib den Bildern im Dokument vorher aussagekräftige Namen, die extrahierten
   Bilddateien werden danach benannt, sonst hast Du Bild1, Bild2 etc.

- Das Makro vom geöffnetem Dokument aus starten.
   Die Bilder liegen dann im Unterordner "Bilder"
   Bei 200 Bildern dürfte das eine ganze Weile benötigen.

Gruß
Oliver

--

OPTION EXPLICIT

Sub Start()
        Call ExtractWriterGraphics(ThisComponent, "Bilder")
        MsgBox "Fertig"
End Sub

Function ExtractWriterGraphics(oDocument, ByVal sFolderName as String)

        On Local Error Goto ErrorHandler

        Dim oGraphics as Object

        Dim oZipArchive as Object
        Dim oPictures as Object
        Dim mZipFile(0) as Variant
        Dim mFiles() as String
        Dim mFileProps(1) as New com.sun.star.beans.PropertyValue

        Dim oFileAccess as Object
        Dim oFile as Object
        Dim oInputStream as Object
        Dim oOutputStream as Object
        Dim mData() as Variant
        Dim sDestFolder as String
        Dim sGraphicName as String
        Dim sGraphicURL as String
        Dim sTmp as String

        Dim oUrl as New com.sun.star.util.URL
        Dim oTransformer as Object

        Dim n as Long
        Dim i as Integer
        Dim j as Integer
        Dim k as Integer
       
        ' create destination folder relative to document ...
        oTransformer = createUnoService("com.sun.star.util.URLTransformer")
        oUrl.Complete = oDocument.URL
        oTransformer.parsestrict(oUrl)

        If sFolderName = "" Then
                sFolderName = "Pictures"
        EndIf
        sDestfolder = "file://" & oURL.Path & sFolderName & "/"

        ' create backup...
        oDocument.storeToURL(oURL.Complete + ".bak", mFileProps())

        ' open zip file and get content of "Pictures" folder ...
  oZipArchive = createUnoService("com.sun.star.packages.Package")
        mZipFile(0) = oDocument.URL
        oZipArchive.initialize(mZipFile())

        If Not oZipArchive.hasByHierarchicalName("Pictures") Then
                ExtractWriterGraphics = -2
                Exit Function
        EndIf

        oPictures = oZipArchive.getByHierarchicalName("Pictures")
        oGraphics = oDocument.getGraphicObjects

        ' for all pictures in document ...
        For i = 0 to oGraphics.getCount()-1
                mFiles() = oPictures.getElementNames
                sGraphicURL = oGraphics.getByIndex(i).GraphicURL
                sTmp = sGraphicURL
                ' internal picture names start with "vnd.sun..."
                If InStr(1, sGraphicURL, "vnd.sun.star.GraphicObject:", 0) = 1 Then
                        ' get the picture name (comes without the extension)
                        sGraphicURL = Mid(sGraphicURL, 28, Len(sGraphicURL))
                        ' so search all files in pictures folder for the current picture ...
                        For j = 0 to uBound(mFiles())
                                If InStr(1, mFiles(j), sGraphicURL, 0) Then
                                ' create new name with extension ...
                        sGraphicName = oGraphics.getByIndex(i).getName() & Mid(mFiles(j), Len(sGraphicURL)+1, Len(mFiles(j))
                                        Exit For
                                EndIf
                        Next j

                        ' copy file to external folder relative to stored document...
                        oFileAccess = createUnoService("com.sun.star.ucb.SimpleFileAccess")
                        oFile = oFileAccess.openFileWrite(sDestFolder & sGraphicName)
                        oOutputStream = createUnoService("com.sun.star.io.DataOutputStream")
                        oOutputStream.setOutputStream(oFile)

                        oInputStream = oPictures.getByName(mFiles(j)).getInputStream()

                        n = -1
                        While n <> 0
                                n = oInputStream.readBytes(mData(), 16384)
                                oOutputStream.writeBytes(mData())
                        Wend
                        oOutputStream.flush()
                        oOutputStream.closeOutput()
                        oInputStream.closeInput()
                        ReDim mData() as Variant

                        ' now link picture to new external file ...
                        oGraphics.getByIndex(i).GraphicURL = sDestFolder & sGraphicName

                        ' check for duplicates, link them too ...
                        For k = i + 1 to oGraphics.getCount-1
                                If sTmp = oGraphics.getByIndex(k).GraphicURL Then
                                        oGraphics.getByIndex(k).GraphicURL = sDestFolder & sGraphicName
                                EndIf
                        Next k
                EndIf
        Next i

        ' this automatically removes the unused internal pictures too :-)
        oDocument.store()
        ExtractWriterGraphics = 0
        Exit Function

ErrorHandler:
        ExtractWriterGraphics = -1
End Function

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
OoOHWHOoO OoOHWHOoO
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

Hallo Oliver,

das ist eine feines Makro :-)) ...

Dazu folgende Frage:

Du empfiehlst den Bildern vorher aussagekräftige Namen zu geben, weil
sie sonst Bild1, Bild2 ... genannt werden.

Heißt das, dass Dein Makro die in der content.xml vorhandenen Namen
(hier beispielsweise)

<draw:frame draw:style-name="fr1" draw:name="Bild48"
text:anchor-type="as-char" svg:width="15.004cm" svg:height="15.004cm"
draw:z-index="915">
     <draw:image
xlink:href="Pictures/10000000000006EC000006EC21383865E727B20D.jpg"
xlink:type="simple" xlink:show="embed"
xlink:actuate="onLoad"/></draw:frame>

übernimmt oder erzeugst Du selbst neue Namen, wobei Du bei dem ersten
"draw:name" im WRITER-Dokument mit draw:name="Bild1" beginnst und dann
einfach hoch zählst ?

Gruß
Hans-Werner


------ Originalnachricht ------
Von: "Oliver Brinzing" <[hidden email]>
An: [hidden email]
Gesendet: 02.08.2018 17:05:01
Betreff: Re: [de-users] Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

>Hallo Ralf,
>
> >die alle durch Verknüpfungen zu
> > ersetzen. Kann man das evtl. automatisiert machen?
>
>ich habe vor Jahren mal das unten angefügte Makro geschrieben, das
>genau das macht.
>
>Wenn Du es damit versuchst:
>
>- Teste es nur mit einer Kopie(!) - wenn etwas beim Extrahieren nicht
>funktionieren
>  sollte, dann ist das Dokument ziemlich sicher kaputt...
>
>- Gib den Bildern im Dokument vorher aussagekräftige Namen, die
>extrahierten
>  Bilddateien werden danach benannt, sonst hast Du Bild1, Bild2 etc.
>
>- Das Makro vom geöffnetem Dokument aus starten.
>  Die Bilder liegen dann im Unterordner "Bilder"
>  Bei 200 Bildern dürfte das eine ganze Weile benötigen.
>
>Gruß
>Oliver
>
>--
>
>OPTION EXPLICIT
>
>Sub Start()
> Call ExtractWriterGraphics(ThisComponent, "Bilder")
> MsgBox "Fertig"
>End Sub
>
>Function ExtractWriterGraphics(oDocument, ByVal sFolderName as String)
>
> On Local Error Goto ErrorHandler
>
> Dim oGraphics as Object
>
> Dim oZipArchive as Object
> Dim oPictures as Object
> Dim mZipFile(0) as Variant
> Dim mFiles() as String
> Dim mFileProps(1) as New com.sun.star.beans.PropertyValue
>
> Dim oFileAccess as Object
> Dim oFile as Object
> Dim oInputStream as Object
> Dim oOutputStream as Object
> Dim mData() as Variant
> Dim sDestFolder as String
> Dim sGraphicName as String
> Dim sGraphicURL as String
> Dim sTmp as String
>
> Dim oUrl as New com.sun.star.util.URL
> Dim oTransformer as Object
>
> Dim n as Long
> Dim i as Integer
> Dim j as Integer
> Dim k as Integer
> ' create destination folder relative to document ...
> oTransformer = createUnoService("com.sun.star.util.URLTransformer")
> oUrl.Complete = oDocument.URL
> oTransformer.parsestrict(oUrl)
>
> If sFolderName = "" Then
> sFolderName = "Pictures"
> EndIf
> sDestfolder = "file://" & oURL.Path & sFolderName & "/"
>
> ' create backup...
> oDocument.storeToURL(oURL.Complete + ".bak", mFileProps())
>
> ' open zip file and get content of "Pictures" folder ...
> oZipArchive = createUnoService("com.sun.star.packages.Package")
> mZipFile(0) = oDocument.URL
> oZipArchive.initialize(mZipFile())
>
> If Not oZipArchive.hasByHierarchicalName("Pictures") Then
> ExtractWriterGraphics = -2
> Exit Function
> EndIf
>
> oPictures = oZipArchive.getByHierarchicalName("Pictures")
> oGraphics = oDocument.getGraphicObjects
>
> ' for all pictures in document ...
> For i = 0 to oGraphics.getCount()-1
> mFiles() = oPictures.getElementNames
> sGraphicURL = oGraphics.getByIndex(i).GraphicURL
> sTmp = sGraphicURL
> ' internal picture names start with "vnd.sun..."
> If InStr(1, sGraphicURL, "vnd.sun.star.GraphicObject:", 0) = 1 Then
> ' get the picture name (comes without the extension)
> sGraphicURL = Mid(sGraphicURL, 28, Len(sGraphicURL))
> ' so search all files in pictures folder for the current picture ...
> For j = 0 to uBound(mFiles())
> If InStr(1, mFiles(j), sGraphicURL, 0) Then
> ' create new name with extension ...
> sGraphicName = oGraphics.getByIndex(i).getName() & Mid(mFiles(j),
>Len(sGraphicURL)+1, Len(mFiles(j))
> Exit For
> EndIf
> Next j
>
> ' copy file to external folder relative to stored document...
> oFileAccess = createUnoService("com.sun.star.ucb.SimpleFileAccess")
> oFile = oFileAccess.openFileWrite(sDestFolder & sGraphicName)
> oOutputStream = createUnoService("com.sun.star.io.DataOutputStream")
> oOutputStream.setOutputStream(oFile)
>
> oInputStream = oPictures.getByName(mFiles(j)).getInputStream()
>
> n = -1
> While n <> 0
> n = oInputStream.readBytes(mData(), 16384)
> oOutputStream.writeBytes(mData())
> Wend
> oOutputStream.flush()
> oOutputStream.closeOutput()
> oInputStream.closeInput()
> ReDim mData() as Variant
>
> ' now link picture to new external file ...
> oGraphics.getByIndex(i).GraphicURL = sDestFolder & sGraphicName
>
> ' check for duplicates, link them too ...
> For k = i + 1 to oGraphics.getCount-1
> If sTmp = oGraphics.getByIndex(k).GraphicURL Then
> oGraphics.getByIndex(k).GraphicURL = sDestFolder & sGraphicName
> EndIf
> Next k
> EndIf
> Next i
>
> ' this automatically removes the unused internal pictures too :-)
> oDocument.store()
> ExtractWriterGraphics = 0
> Exit Function
>
>ErrorHandler:
> ExtractWriterGraphics = -1
>End Function
>
>-- Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>Probleme?
>https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Oliver Brinzing Oliver Brinzing
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

Hallo Hans-Werner,

 >übernimmt oder erzeugst Du selbst neue Namen, wobei

nein, ich nehme immer den Namen des Bilds (-> draw:name="BildX"),
vgl. z.B. auch Navigator F5 -> Bilder, dort kann man die auch schnell umbenennen.
Standardmäßig vergibt LO ja beim Einfügen des Bildes einen Namen der Art "BildX".
Das ist aber bei verlinkten Bildern unpraktisch.

Noch ein Tipp:
Menü "Extras/Optionen/LibreOffice/"Laden/Speichern"/Allgemein":
[x] URLs relativ zum Dateisystem speichern

Die Einstellung ist wichtig, damit der Link *relativ* zum Hauptdokument gespeichert wird.

Im geöffneten Dokument sieht das z.B. so aus (Eigenschaften des Bildes, Register Bild):
file:///C:/Users/ich/Desktop/Test/MeinBild.jpg

Wichtig ist, dass in der "content.xml" nach dem Speichern aber steht:
<draw:image xlink:href="../Test/MeinBild.jpg" xlink:type="simple"

Gruß
Oliver


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
OoOHWHOoO OoOHWHOoO
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

Hallo Oliver,

danke für Deine Antwort und Hinweise. Es trifft alles so zu wie von Dir
beschrieben ...

Gruß
Hans-Werner

------ Originalnachricht ------
Von: "Oliver Brinzing" <[hidden email]>
An: [hidden email]
Gesendet: 02.08.2018 18:37:34
Betreff: Re: [de-users] Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

>Hallo Hans-Werner,
>
> >übernimmt oder erzeugst Du selbst neue Namen, wobei
>
>nein, ich nehme immer den Namen des Bilds (-> draw:name="BildX"),
>vgl. z.B. auch Navigator F5 -> Bilder, dort kann man die auch schnell
>umbenennen.
>Standardmäßig vergibt LO ja beim Einfügen des Bildes einen Namen der
>Art "BildX".
>Das ist aber bei verlinkten Bildern unpraktisch.
>
>Noch ein Tipp:
>Menü "Extras/Optionen/LibreOffice/"Laden/Speichern"/Allgemein":
>[x] URLs relativ zum Dateisystem speichern
>
>Die Einstellung ist wichtig, damit der Link *relativ* zum Hauptdokument
>gespeichert wird.
>
>Im geöffneten Dokument sieht das z.B. so aus (Eigenschaften des Bildes,
>Register Bild):
>file:///C:/Users/ich/Desktop/Test/MeinBild.jpg
>
>Wichtig ist, dass in der "content.xml" nach dem Speichern aber steht:
><draw:image xlink:href="../Test/MeinBild.jpg" xlink:type="simple"
>
>Gruß
>Oliver
>
>
>-- Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
>Probleme?
>https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
>Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
>Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
>Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Ralf Scherzer-3 Ralf Scherzer-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Reste von gelöschten Fotos und Verlinkung

In reply to this post by Oliver Brinzing
Hallo an alle
... und besonders DANKE an alle!

Die Datei ist nicht bei mir - ein 85-jähriger Freund hat seine Memoiren
geschrieben und war verzweifelt, weil das Speichern so lange dauerte und
er die Reste von früheren Bildern nicht mehr wegbekam.
Ich bin zwar seit über 25 Jahren Nutzer von StarWriter und seinen
Derivaten. Allerdings schon lange nicht mehr so regelmäßig, dass ich
heute sofort wieder finde, was ich schon selbst mal als Lösung vor z.B.
8 Jahren hatte.

Ans Makro-Schreiben hatte ich mich nie gemacht. Doch wenn es das schon
gibt - sprich ein Anderer hatte das gleiche Problem - ist das erfreulich.

Vielen Dank für die tolle Hilfe und die Tipps!

Ralf Scherzer



Am 02.08.2018 um 18:37 schrieb Oliver Brinzing:

> Hallo Hans-Werner,
>
>>übernimmt oder erzeugst Du selbst neue Namen, wobei
>
> nein, ich nehme immer den Namen des Bilds (-> draw:name="BildX"),
> vgl. z.B. auch Navigator F5 -> Bilder, dort kann man die auch schnell
> umbenennen.
> Standardmäßig vergibt LO ja beim Einfügen des Bildes einen Namen der Art
> "BildX".
> Das ist aber bei verlinkten Bildern unpraktisch.
>
> Noch ein Tipp:
> Menü "Extras/Optionen/LibreOffice/"Laden/Speichern"/Allgemein":
> [x] URLs relativ zum Dateisystem speichern
>
> Die Einstellung ist wichtig, damit der Link *relativ* zum Hauptdokument
> gespeichert wird.
>
> Im geöffneten Dokument sieht das z.B. so aus (Eigenschaften des Bildes,
> Register Bild):
> file:///C:/Users/ich/Desktop/Test/MeinBild.jpg
>
> Wichtig ist, dass in der "content.xml" nach dem Speichern aber steht:
> <draw:image xlink:href="../Test/MeinBild.jpg" xlink:type="simple"
>
> Gruß
> Oliver
>
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy