Seitenrahmen oder Eck-Marken?

classic Classic list List threaded Threaded
9 messages Options
Hermann Merkord Hermann Merkord
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Seitenrahmen oder Eck-Marken?

Hallo zusammen,

habe gerade auf einer "Fotostrecke" zu LO3.6Beta gesehen, dass bei dem
Textdokument (wieder?) ein vollständiger Seitenrahmen erscheint. Oder
kann man den auch unter LO 3.5 anstatt der vier Eckmarkierungen
auswählen - wenn ja, bitte wo/wie?

Beste Grüße,
Hermann

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Seitenrahmen oder Eck-Marken?

Hallo Hermann,

am 24.06.2012 um 19:37 Uhr schriebst du:

> Hallo zusammen,
>
> habe gerade auf einer "Fotostrecke" zu LO3.6Beta gesehen, dass bei dem
> Textdokument (wieder?) ein vollständiger Seitenrahmen erscheint.

Ja, ist echt super ... deswegen ist hier auch schon die 3.6 Beta 2
drauf ... war ja so bescheuert, dass man bei der 3.5er innerhalb der
Seite gar nicht mehr gesehen hat, wo die seitlichen Ränder sind.

> Hermann

 .... und tschüss

            Franklin





--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Seitenrahmen oder Eck-Marken?

Hallo Franklin,

Am 24.06.2012 20:13, schrieb Franklin Schiftan:
> <schnipp> deswegen ist hier auch schon die 3.6 Beta 2 drauf

Habe ich Dich richtig verstanden: Du benutzt 3.6Beta2 im produktiven
Einsatz?

Wenn ja, möchte ich Dich bitten, Lokalisations(= Übersetzungs)fehler in
der UI u./o. Hilfe hier oder auf der de-discuss-ML zu posten.

Gruß

Jochen

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Christian Kühl Christian Kühl
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Seitenrahmen oder Eck-Marken?

In reply to this post by Hermann Merkord
Hallo, Hermann!

Am 24.06.2012 19:37, schrieb Hermann Merkord:
>
> habe gerade auf einer "Fotostrecke" zu LO3.6Beta gesehen, dass bei
> dem Textdokument (wieder?) ein vollständiger Seitenrahmen erscheint.
> Oder kann man den auch unter LO 3.5 anstatt der vier Eckmarkierungen
>  auswählen - wenn ja, bitte wo/wie?

Nein, bei LibreOffice 3.5 kann man diese nicht wieder einschalten.

Auch bei der Version 3.6 werden diese (sofern ich das richtig verstanden
habe) nicht einfach wieder umschaltbar sein, sondern sind an die
Steuerzeichen gebunden. Werden Steuerzeichen angezeigt, so werden die
alten Begrenzungen verwendet, ohne Steuerzeichen sind die neuen
Begrenzungen sichtbar.

Gruß,
Christian.

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Seitenrahmen oder Eck-Marken?

In reply to this post by Jochen Schiffers
Hallo Jochen,

am 24.06.2012 um 20:36 Uhr schriebst du:

> Hallo Franklin,
>
> Am 24.06.2012 20:13, schrieb Franklin Schiftan:

>> <schnipp> deswegen ist hier auch schon die 3.6 Beta 2 drauf
>
> Habe ich Dich richtig verstanden: Du benutzt 3.6Beta2 im produktiven
> Einsatz?

Na ja, nicht wirklich ... ;-) ... aber ich habe sie für bestimmte
Fälle, in denen meine 3.4er Arbeitsversion nicht erfolgreich ist, auf
meinem Zweitrechner installiert, um dann im Einzelfall zu probieren,
ob es damit besser geht. So konnte die 3.4er letztens z.B. von
bestimmten *.docx-Dateien immer nur die erste Seite öffnen / anzeigen,
was die 3.6er aber problemlos richtig machte (wobei das BS auf dem
Zweitrechner allerdings auch noch ein anderes ist und ich also nicht
weiß, ob das womöglich auch noch einen Einfluss auf die Problemlösung
gehabt haben könnte).

> Wenn ja, möchte ich Dich bitten, Lokalisations(= Übersetzungs)fehler in
> der UI u./o. Hilfe hier oder auf der de-discuss-ML zu posten.

Wenn mir dennoch was auffällt, will ich das gerne tun ... aber ich
werde es sicher nicht schaffen, jetzt alle Dialoge extra systematisch
danach abzusuchen, o.k.?  ;-)

> Jochen

 .... und tschüss

            Franklin




--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Seitenrahmen oder Eck-Marken?

In reply to this post by Christian Kühl
Hallo Christian Kühl,

am 24.06.2012 um 20:51 Uhr schriebst du:

> Hallo, Hermann!
>
> Am 24.06.2012 19:37, schrieb Hermann Merkord:
>>
>> habe gerade auf einer "Fotostrecke" zu LO3.6Beta gesehen, dass bei
>> dem Textdokument (wieder?) ein vollständiger Seitenrahmen erscheint.
>> Oder kann man den auch unter LO 3.5 anstatt der vier Eckmarkierungen
>>  auswählen - wenn ja, bitte wo/wie?
>
> Nein, bei LibreOffice 3.5 kann man diese nicht wieder einschalten.
>
> Auch bei der Version 3.6 werden diese (sofern ich das richtig verstanden
> habe) nicht einfach wieder umschaltbar sein, sondern sind an die
> Steuerzeichen gebunden. Werden Steuerzeichen angezeigt, so werden die
> alten Begrenzungen verwendet, ohne Steuerzeichen sind die neuen
> Begrenzungen sichtbar.

Yep, so ist es ... und das finde ICH soweit auch ganz in Ordnung.

> Christian.

 .... und tschüss

            Franklin





--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Jochen Schiffers Jochen Schiffers
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Seitenrahmen oder Eck-Marken?

In reply to this post by Franklin Schiftan
Hallo Franklin,

Am 24.06.2012 21:26, schrieb Franklin Schiftan:
> Wenn mir dennoch was auffällt, will ich das gerne tun ... aber ich
> werde es sicher nicht schaffen, jetzt alle Dialoge extra systematisch
> danach abzusuchen, o.k.?  ;-)

Natürlich.
Ich wollte nur darum bitten, dass Du das, was Dir auffällt, postest.

Gruß

Jochen


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Hermann Merkord Hermann Merkord
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Seitenrahmen oder Eck-Marken?

In reply to this post by Christian Kühl
Hallo Christian,

auf diesem Screenshot ist ein Seitenrand zu sehen aber keine Steuerzeichen:
http://www.chip.de/bildergalerie/LibreOffice-Galerie_44926042.html
Was mich außerdem dabei wundert, auf dem Shot oben links in der Ecke ist
schwach aber doch erkennbar das bekannte OOo Symbol für Textdokumente
angezeigt wird. Werden diese Symbole dann auch mit LO3.6 kommen?

Beste Grüße,
Hermann


Am 24.06.2012 20:51, schrieb Christian Kühl:

> Hallo, Hermann!
>
> Am 24.06.2012 19:37, schrieb Hermann Merkord:
>>
>> habe gerade auf einer "Fotostrecke" zu LO3.6Beta gesehen, dass bei
>> dem Textdokument (wieder?) ein vollständiger Seitenrahmen erscheint.
>> Oder kann man den auch unter LO 3.5 anstatt der vier Eckmarkierungen
>>  auswählen - wenn ja, bitte wo/wie?
>
> Nein, bei LibreOffice 3.5 kann man diese nicht wieder einschalten.
>
> Auch bei der Version 3.6 werden diese (sofern ich das richtig verstanden
> habe) nicht einfach wieder umschaltbar sein, sondern sind an die
> Steuerzeichen gebunden. Werden Steuerzeichen angezeigt, so werden die
> alten Begrenzungen verwendet, ohne Steuerzeichen sind die neuen
> Begrenzungen sichtbar.
>
> Gruß,
> Christian.
>


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Alois Klotz Alois Klotz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Seitenrahmen oder Eck-Marken?

--- Original Nachricht ---
> auf diesem Screenshot ist ein Seitenrand zu sehen aber keine
> Steuerzeichen:
> http://www.chip.de/bildergalerie/LibreOffice-Galerie_44926042.html
> Was mich außerdem dabei wundert, auf dem Shot oben links in der Ecke
> ist schwach aber doch erkennbar das bekannte OOo Symbol für
> Textdokumente angezeigt wird. Werden diese Symbole dann auch mit LO3.6
> kommen?
Hallo,
ich würde darauf tippen, dass die Screenshot-Galerie von einer älteren
Version bzw. einer der ersten Betaversionen von LibreOffice stammt.
MfG Alois

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert