Serienbriefdruck/Abspeichern: Mal Felder, mal keine

classic Classic list List threaded Threaded
6 messages Options
Andre Tann Andre Tann
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Serienbriefdruck/Abspeichern: Mal Felder, mal keine

Hallo zusammen,

mir ist gerade was kurioses aufgefallen: Wenn ich einen Serienbrief
"drucken", d.h. in ein neues Dokument überführen will, dann macht es
einen Unterschied, ob ich wähle "als ein Dokument speichern" oder "in
einzelne Dokumente speichern".

Im ersten Fall (also als ein mehrseitiges Dokument gespeichert) bekomme
ich ein Dokument, welches einfach nur Text enthält, auch beim Datum.

Im zweiten Fall (also als einzelne Dokumente gespeichert) bleibt das
Datumsfeld als Feld erhalten, mit der Folge, daß bei neuerlichem Öffnen
das Datum aktualisiert wird.


Woran liegt das, was ist das für eine Logik, und vor allem: wie kann ich
das Verhalten beeinflussen?

Danke+Gruß!

--

Andre Tann


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Boris Kirkorowicz Boris Kirkorowicz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Serienbriefdruck/Abspeichern: Mal Felder, mal keine

Hallo,

Am 19.03.2013 14:06, schrieb Andre Tann:
> Im zweiten Fall (also als einzelne Dokumente gespeichert) bleibt das
> Datumsfeld als Feld erhalten, mit der Folge, daß bei neuerlichem Öffnen
> das Datum aktualisiert wird.

das aktuelle Datum zu verwenden ist ohnehin in den meisten Fällen nicht
passend. Besser finde ich fast immer das Datum des letzten Speicherns.
Leider ist das etwas unhandlich zu finden, nämlich im Menü unter
Einfügen --> Feldbefehle --> Dokumentinfo --> Geändert am --> Datum


--
Mit freundlichem Gruß                                 Best regards
                           Boris Kirkorowicz

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Andre Tann Andre Tann
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Serienbriefdruck/Abspeichern: Mal Felder, mal keine

Am 19.03.2013 14:31, schrieb Boris Kirkorowicz:

> das aktuelle Datum zu verwenden ist ohnehin in den meisten Fällen nicht
> passend. Besser finde ich fast immer das Datum des letzten Speicherns.
> Leider ist das etwas unhandlich zu finden, nämlich im Menü unter
> Einfügen --> Feldbefehle --> Dokumentinfo --> Geändert am --> Datum

Mir wär lieber, es würde das Feld als solches entfernt, und es würde als
Text dasjenige Datum stehen bleiben, an dem das Dokument erzeugt wurde.

Kann man das beeinflussen?

--

Andre Tann


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Boris Kirkorowicz Boris Kirkorowicz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Serienbriefdruck/Abspeichern: Mal Felder, mal keine

Hallo,

Am 19.03.2013 14:52, schrieb Andre Tann:
> Mir wär lieber, es würde das Feld als solches entfernt, und es würde als
> Text dasjenige Datum stehen bleiben, an dem das Dokument erzeugt wurde.
>
> Kann man das beeinflussen?

man kann beim Einfügen wie beschrieben noch bei "Inhalt fixieren" einen
Haken machen. Ist es das, was Du meinst?


--
Mit freundlichem Gruß                                 Best regards
                           Boris Kirkorowicz

Signaturrichtlinie / key signing policy: http://kirk.de/policy.html

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Andre Tann Andre Tann
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Serienbriefdruck/Abspeichern: Mal Felder, mal keine

Hallo Boris,

Am 19.03.2013 14:59, schrieb Boris Kirkorowicz:

> man kann beim Einfügen wie beschrieben noch bei "Inhalt fixieren" einen
> Haken machen. Ist es das, was Du meinst?

Nein, damit hat es nichts zu tun. Denn das
Ausgangs(-seriendruck-)dokument ist immer das gleiche. Die Unterschiede
ergeben sich erst, je nachdem ob ich das resultierende Dokument in einer
Datei oder in mehreren Dateien abspeichern will. Und das leuchtet mir
überhaupt nicht ein. Ich verstehe nicht, was das überhaupt damit zu tun
hat, ob ein Feld verschwindet oder nicht.

--

Andre Tann


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Alois Klotz Alois Klotz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Serienbriefdruck/Abspeichern: Mal Felder, mal keine

In reply to this post by Andre Tann
--- Original Nachricht ---
Absender: Andre Tann
Datum: 19.03.2013 14:06

> Hallo zusammen,
>
> mir ist gerade was kurioses aufgefallen: Wenn ich einen Serienbrief
> "drucken", d.h. in ein neues Dokument überführen will, dann macht es
> einen Unterschied, ob ich wähle "als ein Dokument speichern" oder "in
> einzelne Dokumente speichern".
>
> Im ersten Fall (also als ein mehrseitiges Dokument gespeichert) bekomme
> ich ein Dokument, welches einfach nur Text enthält, auch beim Datum.
>
> Im zweiten Fall (also als einzelne Dokumente gespeichert) bleibt das
> Datumsfeld als Feld erhalten, mit der Folge, daß bei neuerlichem Öffnen
> das Datum aktualisiert wird.
>
>
> Woran liegt das, was ist das für eine Logik, und vor allem: wie kann ich
> das Verhalten beeinflussen?
>
> Danke+Gruß!
>
Hallo,
ich schreibe mit Writer Serienbriefe, die ich einzeln speichere.
Dort wird aus dem Datumsfeld ein Textfeld. Auch der Versuch, einen
Serienbrief als ein Dokument auszugeben, liefert das gleiche Ergebnis -
also einen Text.
Hier meine Testdateien:
https://dl.dropbox.com/u/3483911/LO-divers/serienbrief-test.zip
MfG Alois

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert