Shared Reading von LO-csv-Files - geht das?

classic Classic list List threaded Threaded
11 messages Options
gooly gooly
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Shared Reading von LO-csv-Files - geht das?

Hallo,

Folgendes Szenario:
In LO-calc halte ich eine csv-File geöffnet, dass (schön ordentlich)
einen Haufen Parameter enthält.

Ein anderes Programm soll sich nun diese Parameter des csv-Files über
die Windows-Api-Funktionen aus "kernel32.dll" wie zB. ReadFile() einlesen.

Ich muss dazu erst den Handle 'erzeugen' mit CreateFileW(..)
[http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/aa363858%28v=vs.85%29.aspx],
worin ich eigentlich eine Option des dwShareMode hätte. Die funktioniert
aber nicht (so war meine Erfahrung mit der LO 3.xx). Das Programm bricht
ab mit der Fehler: "Kann csv-File nicht öffnen" und weg is'.

Kann ich das trotzdem irgendwie erreichen? Ich möchte nämlich in LO das
csv-File offen haben, um was zu ändern, und das Programm dann parallel
starten und sehen, was passiert.

(Ich weiß, das es zu Aktualitäts-Probleme kommen könnte, wie immer bei
einer Parallelverarbeitung.)




--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Ulrich Moser Ulrich Moser
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Shared Reading von LO-csv-Files - geht das?

Hallo gooly,

auf Filesystem-Ebene wirst Du mit Deinem Vorhaben kaum Erfolg haben.
Alle mir bekannten Filesysteme erlauben zwar ein paralleles Lesen, wenn
aber ein Prozess ein File zum Schreiben/Ändern offen hat, dann ist es
exklusiv gesperrt.

Gruss

Ulrich

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ZPK Moser UG (haftungsbeschränkt)
Ulrich Moser - Geschäftsführer
Schlossstraße 7 - 78244 Gottmadingen
+49 (0)7734 395 494 - +49 (0)179 915 54 18
www.zpk-moser.de - [hidden email]
HRB 707123 Amtsgericht Freiburg
USt.-ID DE278278037
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Am 16.11.2014 um 17:15 schrieb gooly:

> Hallo,
>
> Folgendes Szenario:
> In LO-calc halte ich eine csv-File geöffnet, dass (schön ordentlich)
> einen Haufen Parameter enthält.
>
> Ein anderes Programm soll sich nun diese Parameter des csv-Files über
> die Windows-Api-Funktionen aus "kernel32.dll" wie zB. ReadFile()
> einlesen.
>
> Ich muss dazu erst den Handle 'erzeugen' mit CreateFileW(..)
> [http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/aa363858%28v=vs.85%29.aspx],
> worin ich eigentlich eine Option des dwShareMode hätte. Die
> funktioniert aber nicht (so war meine Erfahrung mit der LO 3.xx). Das
> Programm bricht ab mit der Fehler: "Kann csv-File nicht öffnen" und
> weg is'.
>
> Kann ich das trotzdem irgendwie erreichen? Ich möchte nämlich in LO
> das csv-File offen haben, um was zu ändern, und das Programm dann
> parallel starten und sehen, was passiert.
>
> (Ich weiß, das es zu Aktualitäts-Probleme kommen könnte, wie immer bei
> einer Parallelverarbeitung.)
>
>
>
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Achim Pabel Achim Pabel
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Shared Reading von LO-csv-Files - geht das?

Hallo Gooly

ich antworte hier jetzt sehr ungern, weil ich im eigentlich Urlichs
Aussage nur wiederholen müsste.

Aber setzen wir doch mal von einem anderen Punkt an. Vielleicht
kommen wir mit einer

kopieren der schreibgeschützten CSV >
        Flag setzen
        manipulieren der Kopie >
        Flag löschen
        autom. einlesen von LO der Kopie und
                Überschreiben der original CSV
        - Lösung zurecht.
Oder irgend wie anders.

Beschreib uns doch mal detallierter was Du vorhast oder welches
Problem nach einer Lösung schreit.

Gruß Achim


Am Montag, 17. November 2014, 12:09:05 schrieb Ulrich Moser:

> Hallo gooly,
>
> auf Filesystem-Ebene wirst Du mit Deinem Vorhaben kaum Erfolg
> haben. Alle mir bekannten Filesysteme erlauben zwar ein
> paralleles Lesen, wenn aber ein Prozess ein File zum
> Schreiben/Ändern offen hat, dann ist es exklusiv gesperrt.
>
> Gruss
>
> Ulrich
>
> ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
> ZPK Moser UG (haftungsbeschränkt)
> Ulrich Moser - Geschäftsführer
> Schlossstraße 7 - 78244 Gottmadingen
> +49 (0)7734 395 494 - +49 (0)179 915 54 18
> www.zpk-moser.de - [hidden email]
> HRB 707123 Amtsgericht Freiburg
> USt.-ID DE278278037
> ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
>
> Am 16.11.2014 um 17:15 schrieb gooly:
> > Hallo,
> >
> > Folgendes Szenario:
> > In LO-calc halte ich eine csv-File geöffnet, dass (schön
> > ordentlich) einen Haufen Parameter enthält.
> >
> > Ein anderes Programm soll sich nun diese Parameter des
> > csv-Files über die Windows-Api-Funktionen aus "kernel32.dll"
> > wie zB. ReadFile() einlesen.
> >
> > Ich muss dazu erst den Handle 'erzeugen' mit CreateFileW(..)
> > [http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/aa3638
> > 58%28v=vs.85%29.aspx], worin ich eigentlich eine Option des
> > dwShareMode hätte. Die funktioniert aber nicht (so war meine
> > Erfahrung mit der LO 3.xx). Das Programm bricht ab mit der
> > Fehler: "Kann csv-File nicht öffnen" und weg is'.
> >
> > Kann ich das trotzdem irgendwie erreichen? Ich möchte nämlich
> > in LO das csv-File offen haben, um was zu ändern, und das
> > Programm dann parallel starten und sehen, was passiert.
> >
> > (Ich weiß, das es zu Aktualitäts-Probleme kommen könnte, wie
> > immer bei einer Parallelverarbeitung.)


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

gooly gooly
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Shared Reading von LO-csv-Files - geht das?



Am 17.11.2014 um 13:47 schrieb Achim Pabel:

> Hallo Gooly
>
> ich antworte hier jetzt sehr ungern, weil ich im eigentlich Urlichs
> Aussage nur wiederholen müsste.
>
> Aber setzen wir doch mal von einem anderen Punkt an. Vielleicht
> kommen wir mit einer
>
> kopieren der schreibgeschützten CSV >
> Flag setzen
> manipulieren der Kopie >
> Flag löschen
> autom. einlesen von LO der Kopie und
> Überschreiben der original CSV
> - Lösung zurecht.
> Oder irgend wie anders.
>
> Beschreib uns doch mal detallierter was Du vorhast oder welches
> Problem nach einer Lösung schreit.
>
> Gruß Achim
>
Naja, das Problem ist eigentlich ganz einfach!
Ich habe ein csv-file mit Parametern und ein Programm, das dieses
csv-file liest, um sich so sein Parameter-setup zu holen.

In der Entwicklungsphase des Programms und der Parameter wäre es halt
überaus praktisch, etwas im csv-File zu ändern und dann gleich das
Programm zu starten und die Konsequenzen zu überprüfen.

1) So ist es halt immer ein Ändern im csv-File, speichern (ja, als csv),
Schließen, Programm starten, schauen, was passiert, csv-File klicken,
Spalten bestimmen: Datum, ... Wenn man das immer wieder macht kommt man
ins Grübeln: Wozu habe ich einen PC, wenn ich doch alles immer wieder
selbst machen muss.

2) Es ist mir auch schon passiert, dass das csv-File (noch) offen war
und dann dadurch eine regulärer Start des Programmes torpediert worden
war :(

So wie es aussieht, ist das csv-File blockiert, ich kann also nicht
einmal meinem Programm zuerst das csv-File kopieren zu lassen, um es
dann zu lesen. :(

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Harald Paul Harald Paul
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Shared Reading von LO-csv-Files - geht das?

In reply to this post by gooly
Hallo gooly,

geht folgendes?

Menu Datei>Eine Kopie speichern (als csv) und diese Kopie dann mit
Deinem Programm einlesen.


Gruß,
Harald

Am 16.11.2014 um 17:15 schrieb gooly:

> Hallo,
>
> Folgendes Szenario:
> In LO-calc halte ich eine csv-File geöffnet, dass (schön ordentlich)
> einen Haufen Parameter enthält.
>
> Ein anderes Programm soll sich nun diese Parameter des csv-Files über
> die Windows-Api-Funktionen aus "kernel32.dll" wie zB. ReadFile()
> einlesen.
>
> Ich muss dazu erst den Handle 'erzeugen' mit CreateFileW(..)
> [http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/aa363858%28v=vs.85%29.aspx],
> worin ich eigentlich eine Option des dwShareMode hätte. Die
> funktioniert aber nicht (so war meine Erfahrung mit der LO 3.xx). Das
> Programm bricht ab mit der Fehler: "Kann csv-File nicht öffnen" und
> weg is'.
>
> Kann ich das trotzdem irgendwie erreichen? Ich möchte nämlich in LO
> das csv-File offen haben, um was zu ändern, und das Programm dann
> parallel starten und sehen, was passiert.
>
> (Ich weiß, das es zu Aktualitäts-Probleme kommen könnte, wie immer bei
> einer Parallelverarbeitung.)
>
>
>
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Werner Tietz Werner Tietz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Shared Reading von LO-csv-Files - geht das?

In reply to this post by gooly
Am 17.11.2014 um 16:01 schrieb gooly:

> Naja, das Problem ist eigentlich ganz einfach!
> Ich habe ein csv-file mit Parametern und ein Programm, das dieses
> csv-file liest, um sich so sein Parameter-setup zu holen.
>
> In der Entwicklungsphase des Programms und der Parameter wäre es halt
> überaus praktisch, etwas im csv-File zu ändern und dann gleich das
> Programm zu starten und die Konsequenzen zu überprüfen.
>
> 1) So ist es halt immer ein Ändern im csv-File, speichern (ja, als csv),
> Schließen, Programm starten, schauen, was passiert, csv-File klicken,
> Spalten bestimmen: Datum, ... Wenn man das immer wieder macht kommt man
> ins Grübeln: Wozu habe ich einen PC, wenn ich doch alles immer wieder
> selbst machen muss.
>
> 2) Es ist mir auch schon passiert, dass das csv-File (noch) offen war
> und dann dadurch eine regulärer Start des Programmes torpediert worden
> war :(
>
> So wie es aussieht, ist das csv-File blockiert, ich kann also nicht
> einmal meinem Programm zuerst das csv-File kopieren zu lassen, um es
> dann zu lesen. :(

Abgesehen davon das diese Lösung, per .csv als Config-file für Programm
X  nebst Calc als Programm um die .csv zu bearbeiten, schon ziemlich
schräg ist - versuch mal aus der geöffneten ..csv: →→Extras→→Dokument
freigeben....

Werner


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
gooly gooly
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Shared Reading von LO-csv-Files - geht das?



Am 17.11.2014 um 17:32 schrieb Werner Tietz:

> Am 17.11.2014 um 16:01 schrieb gooly:
>> Naja, das Problem ist eigentlich ganz einfach!
>> Ich habe ein csv-file mit Parametern und ein Programm, das dieses
>> csv-file liest, um sich so sein Parameter-setup zu holen.
>>
>> In der Entwicklungsphase des Programms und der Parameter wäre es halt
>> überaus praktisch, etwas im csv-File zu ändern und dann gleich das
>> Programm zu starten und die Konsequenzen zu überprüfen.
>>
>> 1) So ist es halt immer ein Ändern im csv-File, speichern (ja, als csv),
>> Schließen, Programm starten, schauen, was passiert, csv-File klicken,
>> Spalten bestimmen: Datum, ... Wenn man das immer wieder macht kommt man
>> ins Grübeln: Wozu habe ich einen PC, wenn ich doch alles immer wieder
>> selbst machen muss.
>>
>> 2) Es ist mir auch schon passiert, dass das csv-File (noch) offen war
>> und dann dadurch eine regulärer Start des Programmes torpediert worden
>> war :(
>>
>> So wie es aussieht, ist das csv-File blockiert, ich kann also nicht
>> einmal meinem Programm zuerst das csv-File kopieren zu lassen, um es
>> dann zu lesen. :(
>
> Abgesehen davon das diese Lösung, per .csv als Config-file für Programm
> X  nebst Calc als Programm um die .csv zu bearbeiten, schon ziemlich
> schräg ist - versuch mal aus der geöffneten ..csv: →→Extras→→Dokument
> freigeben....
>
> Werner
>
>
??
Ich versuch's mal. Im Laufe der Woche bin ich soweit.

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Carl A. Schreiber Carl A. Schreiber
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Shared Reading von LO-csv-Files - geht das?

In reply to this post by Harald Paul


Am 17.11.2014 um 16:18 schrieb Harald Paul:

> Hallo gooly,
>
> geht folgendes?
>
> Menu Datei>Eine Kopie speichern (als csv) und diese Kopie dann mit
> Deinem Programm einlesen.
>
>
> Gruß,
> Harald
>
> Am 16.11.2014 um 17:15 schrieb gooly:
>> Hallo,
>>
>> Folgendes Szenario:
>> In LO-calc halte ich eine csv-File geöffnet, dass (schön ordentlich)
>> einen Haufen Parameter enthält.
>>
>> Ein anderes Programm soll sich nun diese Parameter des csv-Files über
>> die Windows-Api-Funktionen aus "kernel32.dll" wie zB. ReadFile()
>> einlesen.
>>
>> Ich muss dazu erst den Handle 'erzeugen' mit CreateFileW(..)
>> [http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/aa363858%28v=vs.85%29.aspx],
>> worin ich eigentlich eine Option des dwShareMode hätte. Die
>> funktioniert aber nicht (so war meine Erfahrung mit der LO 3.xx). Das
>> Programm bricht ab mit der Fehler: "Kann csv-File nicht öffnen" und
>> weg is'.
>>
>> Kann ich das trotzdem irgendwie erreichen? Ich möchte nämlich in LO
>> das csv-File offen haben, um was zu ändern, und das Programm dann
>> parallel starten und sehen, was passiert.
>>
>> (Ich weiß, das es zu Aktualitäts-Probleme kommen könnte, wie immer bei
>> einer Parallelverarbeitung.)
>>
>>
>>
>>
>
>
Ich kann doch nicht eine Kopie speichern, sondern nur unter einem
anderen Namen (Speichern als..)?

Ich würde halt gern einfach nur auf den Speichern-Knopf drücken und dann
das andere Programm starten...

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Harald Paul Harald Paul
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Shared Reading von LO-csv-Files - geht das?

Am 17.11.2014 um 21:41 schrieb Carl A. Schreiber:
> Ich kann doch nicht eine Kopie speichern, sondern nur unter einem
> anderen Namen (Speichern als..)?
>

Doch, hier geht das: LO 4.3, Windows. Da gibt es im Menü Datei: "Eine
Kopie speichern..."


> Ich würde halt gern einfach nur auf den Speichern-Knopf drücken und
> dann das andere Programm starten...
>

Dafür gibt es zwar noch kein Tastaturkürzel, aber das lässt sich ja ändern.

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Achim Pabel Achim Pabel
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Shared Reading von LO-csv-Files - geht das?

In reply to this post by Carl A. Schreiber
Hallo Goofy,

> Ich würde halt gern einfach nur auf den Speichern-Knopf drücken
> und dann das andere Programm starten...

Ein kleines Makro ... dann mit einem Button (Deiner Wahl) verknüpfen
- und fertig ist diese Lösung.

Gruß Achim

Am Montag, 17. November 2014, 21:41:56 schrieb Carl A. Schreiber:

> Am 17.11.2014 um 16:18 schrieb Harald Paul:
> > Hallo gooly,
> >
> > geht folgendes?
> >
> > Menu Datei>Eine Kopie speichern (als csv) und diese Kopie dann
> > mit Deinem Programm einlesen.
> >
> >
> > Gruß,
> > Harald
> >
> > Am 16.11.2014 um 17:15 schrieb gooly:
> >> Hallo,
> >>
> >> Folgendes Szenario:
> >> In LO-calc halte ich eine csv-File geöffnet, dass (schön
> >> ordentlich) einen Haufen Parameter enthält.
> >>
> >> Ein anderes Programm soll sich nun diese Parameter des
> >> csv-Files über die Windows-Api-Funktionen aus "kernel32.dll"
> >> wie zB. ReadFile() einlesen.
> >>
> >> Ich muss dazu erst den Handle 'erzeugen' mit CreateFileW(..)
> >> [http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/aa363
> >> 858%28v=vs.85%29.aspx], worin ich eigentlich eine Option des
> >> dwShareMode hätte. Die funktioniert aber nicht (so war meine
> >> Erfahrung mit der LO 3.xx). Das Programm bricht ab mit der
> >> Fehler: "Kann csv-File nicht öffnen" und weg is'.
> >>
> >> Kann ich das trotzdem irgendwie erreichen? Ich möchte nämlich
> >> in LO das csv-File offen haben, um was zu ändern, und das
> >> Programm dann parallel starten und sehen, was passiert.
> >>
> >> (Ich weiß, das es zu Aktualitäts-Probleme kommen könnte, wie
> >> immer bei einer Parallelverarbeitung.)
>
> Ich kann doch nicht eine Kopie speichern, sondern nur unter einem
> anderen Namen (Speichern als..)?
>
> Ich würde halt gern einfach nur auf den Speichern-Knopf drücken
> und dann das andere Programm starten...


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

gooly gooly
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Shared Reading von LO-csv-Files - geht das?

In reply to this post by Harald Paul


Am 18.11.2014 um 07:54 schrieb Harald Paul:

> Am 17.11.2014 um 21:41 schrieb Carl A. Schreiber:
>> Ich kann doch nicht eine Kopie speichern, sondern nur unter einem
>> anderen Namen (Speichern als..)?
>>
>
> Doch, hier geht das: LO 4.3, Windows. Da gibt es im Menü Datei: "Eine
> Kopie speichern..."
>
>
>> Ich würde halt gern einfach nur auf den Speichern-Knopf drücken und
>> dann das andere Programm starten...
>>
Arrgh - ich habe mir die LO 4.2.7.2 gezogen wegen Stabilität und längere
Gültigkeit.
>
> Dafür gibt es zwar noch kein Tastaturkürzel, aber das lässt sich ja ändern.
>
Ok, das mit dem Makro-Button ist eine Lösung!

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert