TWAIN Anbindung für LibreOffice

classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Die Apotheke in Kürten Die Apotheke in Kürten
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

TWAIN Anbindung für LibreOffice

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe seit Kurzem Ihr OpenOffice Programm LibreOffice5 in Anwendung,
möchte aber gerne auf die Textverarbeitung vom Scanner einfügen. Das
funktioniert bei vielen Scannern auch, nur von meinem neuen Plustek
mobileoffice Scanner findet das Programm die TWAIN Anbindung nicht
(Plustek mobileoffice s410). Gibt es eine Möglichkeir, diese Software
für Libre Office zu aktivieren? Vielen Dank im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen
Arno Regelein

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
h.leininger h.leininger
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: TWAIN Anbindung für LibreOffice


Hallo Arno,

ich nehme an, es handelt sich um Windows. 32-bit oder 64-bit? Welches
LibreOffice (32-bit oder 64-bit)?

Die meisten TWAIN Driver sind 32-bit Driver und funktionieren nicht mit
64-bit LO. In diesem Fall ist möglicherweise die Installation des 32-bit
LO eine Abhilfe.

mfg
Helmut

Am 14.12.2016 um 18:03 schrieb Die Apotheke in Kürten:

> Sehr geehrte Damen und Herren,
> ich habe seit Kurzem Ihr OpenOffice Programm LibreOffice5 in Anwendung,
> möchte aber gerne auf die Textverarbeitung vom Scanner einfügen. Das
> funktioniert bei vielen Scannern auch, nur von meinem neuen Plustek
> mobileoffice Scanner findet das Programm die TWAIN Anbindung nicht
> (Plustek mobileoffice s410). Gibt es eine Möglichkeir, diese Software
> für Libre Office zu aktivieren? Vielen Dank im Voraus.
> Mit freundlichen Grüßen
> Arno Regelein
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Helmut
Ralf Scherzer-3 Ralf Scherzer-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: TWAIN Anbindung für LibreOffice

In reply to this post by Die Apotheke in Kürten
Hallo Arno,
der Tipp von Helmut war schon richtig. Ich kenne leider keinen einzigen
Scanner, der unter Windows 64bit-Treiber mitbringt - und das obwohl es
64bit-Windows schon seit XP (sprich 15 Jahren) gibt. Die neueren
64bit-Windows (mind. seit Win7) bringen einen eigene standardisierten
TWAIN-Schnittstelle mit, die dann auch unter 64bit-Windows scannt. Diese
ist sicher oft nicht so ausgereizt wie die originale
Hersteller-TWAIN-Schnittstelle, aber tut meistens ihren Dienst. Wenn
nicht, bleibt wohl nur die 32Bit-Variante von LibreOffice (wäre bei
OpenOffice nicht anders, aber das gibt es gar nicht mehr in
64Bit-Windows, oder ?)!

Alternativ bliebe noch im Scanner-eigenen Programm zu scannen und dann
über JPG;PNG;TIFF;PDF (sollte eigentlich jedes Scan-Programm liefern) in
LibreOffice einzubinden. Außerdem bliebe noch Copy&Paste.

Falls Du PDFs mit guter Texterkennung brauchst, die jederzeit in
Libreoffice editierbar sind, kann ich den PDF-XChance Editor sehr
empfehlen. Dieser kommt aus Kanada, kostet keine 50$ und lässt keinen
Wunsch offen, was das Verhältnis Qualität zu Dateigröße angeht (alles
einstellbar). Den PDF-XChance gibt es übrigens in 64Bit.
Diesen findest Du hier ...
https://www.tracker-software.com/products


Das ist leider ein altes Windows-Problem, da die meisten Hersteller
immer noch zu geizig sind, unter Windows sowohl 32Bit als auch 64 Bit zu
programmieren.

Hoffe geholfen zu haben.
Schöne Grüße,
Ralf
Am 14.12.2016 um 18:03 schrieb Die Apotheke in Kürten:

> Sehr geehrte Damen und Herren,
> ich habe seit Kurzem Ihr OpenOffice Programm LibreOffice5 in Anwendung,
> möchte aber gerne auf die Textverarbeitung vom Scanner einfügen. Das
> funktioniert bei vielen Scannern auch, nur von meinem neuen Plustek
> mobileoffice Scanner findet das Programm die TWAIN Anbindung nicht
> (Plustek mobileoffice s410). Gibt es eine Möglichkeir, diese Software
> für Libre Office zu aktivieren? Vielen Dank im Voraus.
> Mit freundlichen Grüßen
> Arno Regelein
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Fritz Szekät Fritz Szekät
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: TWAIN Anbindung für LibreOffice

In reply to this post by Die Apotheke in Kürten
Moin Arno,

wir duzen uns auf dieser Liste, ich hoffe das ist okay für dich.

Am 14.12.2016 um 18:03 schrieb Die Apotheke in Kürten:

> ... Gibt es eine Möglichkeir, diese Software
> für Libre Office zu aktivieren? Vielen Dank im Voraus.

Es gibt bei den Scanner-Treiber zwei Architekturen Twain ist die ältere,
WIA die neuere. Hast du den WIA-Treiben einmal ausprobiert?

(Bemerkung: Ich habe mit dem WIA-Treiber eher Probleme gehabt.)

Dein Problem ist aber eher eines welches du bei deinem
Hardware-Lieferant reklamieren solltest (aber denen geht sowas meist am
A... vorbei.)

--
Einen schönen Tag noch
Fritz

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert