Website - Fortschrittsanzeige

classic Classic list List threaded Threaded
16 messages Options
Nino Nino
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Website - Fortschrittsanzeige

Moin,

gibt es eine Art Füllungsgrad-Sitemap für die Website? Wo man z.B. auch
vergleichen kann, welche Seiten in welche Sprachen übersetzt bzw. noch
nicht übersetzt sind? Einfach nur, um sich einen Überblick zu
verschaffen, so als Fortschrittscontrolling ;-)

Gruß Nino

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Christian Lohmaier (klammer) Christian Lohmaier (klammer)
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

Hi Nino,

2010/11/17 Nino Novak <[hidden email]>:
>
> gibt es eine Art Füllungsgrad-Sitemap für die Website?

Nee - bin mir aber auch nicht sicher, was die anzeigen sollte - haste
da ein Beispeil?

> Wo man z.B. auch
> vergleichen kann, welche Seiten in welche Sprachen übersetzt bzw. noch
> nicht übersetzt sind?

Das würde ja voraussetzen, daß man vorher definiert hat, was überhaupt
übersetzt werden muß, oder nicht?

> Einfach nur, um sich einen Überblick zu
> verschaffen, so als Fortschrittscontrolling ;-)

Was sicher möglich ist, ist eine simple "Fortschrittsanzeige" in der Art:
(Anzahl Seiten im Sprache XY) / (Anzahl der Seiten in English) * 100%
= Fortschritt in % für Sprache XY

Aber ob das sinnvoll ist/das ist, was Du gemeint hast?

ciao
Christian

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Nino Nino
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

Moin Christian,

On Wednesday 17 November 2010 15:27, Christian Lohmaier wrote:

> 2010/11/17 Nino Novak <[hidden email]>:
> > gibt es eine Art Füllungsgrad-Sitemap für die Website?
>
> Nee - bin mir aber auch nicht sicher, was die anzeigen sollte - haste
> da ein Beispeil?

Mein Wunsch ging in Richtung erst mal nur einer - nach Sprachen
aufgedröselten - Sitemap mit allen öffentlichen (und vielleicht sogar
auch mit den noch nicht veröffentlichten) Seiten. Und dann auch noch
irgendwie mit grober Fortschrittskennzeichnung.

Keine Ahnung ob es so was schon gibt. Es war erst mal nur eine reine
Wunschvorstellung.


> > Wo man z.B. auch
> > vergleichen kann, welche Seiten in welche Sprachen übersetzt bzw.
> > noch nicht übersetzt sind?
>
> Das würde ja voraussetzen, daß man vorher definiert hat, was
> überhaupt übersetzt werden muß, oder nicht?

Na ja, wenn man z.B. sieht, das Seite x/y/z schon in 7 Sprachen
übersetzt wurde, dann kann man sozusagen im Nachhinein schließen, dass
sie für wichtig genug zum Übersetzen gehalten wurde.


> > Einfach nur, um sich einen Überblick zu
> > verschaffen, so als Fortschrittscontrolling ;-)
>
> Was sicher möglich ist, ist eine simple "Fortschrittsanzeige" in der
> Art: (Anzahl Seiten im Sprache XY) / (Anzahl der Seiten in English) *
> 100% = Fortschritt in % für Sprache XY
>
> Aber ob das sinnvoll ist/das ist, was Du gemeint hast?

Das wäre zumindest eine erste Annäherung.

Ich habe mir manchmal Mindmaps gemacht, um (größere) Strukturen besser
im Blick behalten zu können. Wenn man jeden Knoten mit einem
Fortschrittsbalken (da würde auch schon eine Ampel reichen: rot=fehlt,
gelb=begonnen - aber noch nicht fertig, und grün=fertig) versieht, dann
sieht man sozusagen auf einen Blick, wie der Gesamtprojektstand ist, wo
noch Defizite sind, und was gut läuft.

War auch nur so ein Gedanke, gewissermaßen "laut gedacht". Hätte ja sein
können, dass jemand was in der Richtung kennt oder sogar eine Idee hat,
wie man das geschickt umsetzen könnte.

Gruß Nino

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Christian Lohmaier (klammer) Christian Lohmaier (klammer)
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

Hi Nino, *;

2010/11/17 Nino Novak <[hidden email]>:

> On Wednesday 17 November 2010 15:27, Christian Lohmaier wrote:
>> 2010/11/17 Nino Novak <[hidden email]>:
>> > gibt es eine Art Füllungsgrad-Sitemap für die Website?
>>
>> Nee - bin mir aber auch nicht sicher, was die anzeigen sollte - haste
>> da ein Beispeil?
>
> Mein Wunsch ging in Richtung erst mal nur einer - nach Sprachen
> aufgedröselten - Sitemap mit allen öffentlichen (und vielleicht sogar
> auch mit den noch nicht veröffentlichten) Seiten. Und dann auch noch
> irgendwie mit grober Fortschrittskennzeichnung.
>
> Keine Ahnung ob es so was schon gibt. Es war erst mal nur eine reine
> Wunschvorstellung.

Ist ja auch völlig OK, aber damit man sowas umsetzen kann, muß man ja
wissen was umgesetzt werden soll :-)
Mir ist immer noch nicht klar, was Dir da so vorschwebt.

Fangen wir mal mit dem vmtl. einfacheren Part an, der Nach Sprachen
aufgedröselten Sitemap.
Du denkst an eine Sitemap-Seite mit folgendem Inhalt:

ENGLISH
 home
  * home_subsite1
  * home_subsite2
  * * home_s2_unterseite
 why
  * whyunterseite
DEUTSCH
 dahoam
   * home_subsite1_in_deutsch
FRANZÖSISCH
 acceuil
  * sub2
 why_fr
[...]
?

Und jetzt dann zu dem Punkt, mit dem ich noch nicht wirklich was anfangen kann:
"irgendwie mit grober Fortschrittskennzeichnung"

Wie mißt man den Fortschritt, wie sollten z.B. die obigen Einträge
gekennzeichnet werden?

>> [...]
>> Was sicher möglich ist, ist eine simple "Fortschrittsanzeige" in der
>> Art: (Anzahl Seiten im Sprache XY) / (Anzahl der Seiten in English) *
>> 100% = Fortschritt in % für Sprache XY
>>
>> Aber ob das sinnvoll ist/das ist, was Du gemeint hast?
>
> Das wäre zumindest eine erste Annäherung.

Naja, dann schreib doch mal, wie Du Dir das vorgestellt hat, was
besser wäre als nur eine erste Annäherung.
Man kann so ziemlich alles berechnen, alle infos aus der Datenbank zu
einander in Bezug setzten - das Problem, das ich habe ist, daß ich
nicht weiß, wie die Formel ausschauen soll, damit was brauchbares
rauskommt.
Was ist Fortschritt im Bezug auf Übersetzung? Was anderes als stur die
Anzahl der entsprechenden Seiten in Bezug zu setzen fällt mir nicht
ein.
Man kann nicht messen wie "gut" eine Übersetzung ist, oder wie
vollständig die Übersetzung einer bestimmten Seite in einer Sprache
ist

> Ich habe mir manchmal Mindmaps gemacht, um (größere) Strukturen besser
> im Blick behalten zu können. Wenn man jeden Knoten mit einem
> Fortschrittsbalken (da würde auch schon eine Ampel reichen: rot=fehlt,
> gelb=begonnen - aber noch nicht fertig, und grün=fertig) versieht, dann
> sieht man sozusagen auf einen Blick, wie der Gesamtprojektstand ist, wo
> noch Defizite sind, und was gut läuft.

Naja, das Beispiel hilft mir leider nicht weiter... Ein konkretes
Beispiel würde helfen, dann kann ich das umsetzen...

> War auch nur so ein Gedanke, gewissermaßen "laut gedacht". Hätte ja sein
> können, dass jemand was in der Richtung kennt oder sogar eine Idee hat,
> wie man das geschickt umsetzen könnte.

Die technische Umsetzung in silverstripe übernehme ich schon. Wer eine
Idee hat, wie man das prinzipiell "ausrechnen" kann, dann her damit.

ciao
Christian

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Nino Nino
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

Moin Christian,

On Thursday 18 November 2010 14:34, Christian Lohmaier wrote:

> 2010/11/17 Nino Novak <[hidden email]>:
> > On Wednesday 17 November 2010 15:27, Christian Lohmaier wrote:
> >> 2010/11/17 Nino Novak <[hidden email]>:
>
> Fangen wir mal mit dem vmtl. einfacheren Part an, der Nach Sprachen
> aufgedröselten Sitemap.
> Du denkst an eine Sitemap-Seite mit folgendem Inhalt:
>
> ENGLISH
>  home
>   * home_subsite1
>   * home_subsite2
>   * * home_s2_unterseite
>  why
>   * whyunterseite
> DEUTSCH
>  dahoam
>    * home_subsite1_in_deutsch
> FRANZÖSISCH
>  acceuil
>   * sub2
>  why_fr
> [...]
> ?

Ich denke erst mal nur an die Seiten von globalem Interesse.

Wenn ich es richtig verstanden habe, soll es ähnlich wie im Wiki die
Seiten von globalem Interesse als englische Masterversion geben und
davon dann jeweils Übersetzungen? D.h. es gäbe nur eine Sitemap und
dann aber viele Übersetzungen.

(Für die "rein nationalen" Seiten <ccode>.libreoffice.org erscheint mir
das ungleich schwerer zu vergleichen, da würde m.M.n. eine "normale"
Sitemap je Domain reichen, da die Seitenhierarchie ja - auch bei
vergleichbaren Inhalten - je Sprache völlig unterschiedlich sein kann.)


> Und jetzt dann zu dem Punkt, mit dem ich noch nicht wirklich was
> anfangen kann: "irgendwie mit grober Fortschrittskennzeichnung"
>
> Wie mißt man den Fortschritt, wie sollten z.B. die obigen Einträge
> gekennzeichnet werden?

Am einfachsten erst mal anhand des bereits vorhandenen
Dokumentstatus:
- veröffentlicht
- angelegt, aber noch nicht veröffentlicht
- noch gar nix passiert
(oder wie auch immer das im Moment genau unterschieden wird)

Aussehen könnte es also etwa so:

Seite                  Übersetzungen
(engl.)                AST DE FR HU IT JA RU ZH...
------------------------------------------------
Welcome                 *  *  *  *  *  -  *  0 ...
  Unterseite 1          0  *  -  *  0  -  -  - ...
Foundation              0  *  -  -  *  0  *  * ...  
LibreOffice             0  *  0  *  -  *  -  - ...
  Unterseite 2          0  *  -  -  *  0  *  * ...  
  Unterseite 3          0  *  -  *  0  -  -  - ...
Develop                 0  *  -  0  *  *  *  - ...
Contribute              -  -  -  *  -  0  *  - ...
Supporters              0  *  *  *  *  *  0  0 ...
Contact                 0  *  *  -  *  0  *  - ...
FAQ                     0  *  -  0  *  0  0  - ...

wie auch immer das optisch realisiert wird - zum Beispiel als Ampel:
rot  0 = nicht existent
gelb - = z.B. Angelegt/Begonnen, aber nicht fertig
         bzw. nicht veröffentlicht
grün * = veröffentlicht (also "abgehakt")


> >> Was sicher möglich ist, ist eine simple "Fortschrittsanzeige" in
> >> der Art: (Anzahl Seiten im Sprache XY) / (Anzahl der Seiten in
> >> English) * 100% = Fortschritt in % für Sprache XY
> >>
> >> Aber ob das sinnvoll ist/das ist, was Du gemeint hast?
> >
> > Das wäre zumindest eine erste Annäherung.
>
> Naja, dann schreib doch mal, wie Du Dir das vorgestellt hat, was
> besser wäre als nur eine erste Annäherung.

ich hatte erst mal an eine rein visuell Darstellung gedacht, siehe oben.
Natürlich kann man dann auch noch Kennzahlen berechnen, und mit der von
dir angegebenen Formel je Zeile/Spalte anzeigen wie in einer
Datenpilot-Ergebnistabelle.

> Man kann so ziemlich alles berechnen, alle infos aus der Datenbank zu
> einander in Bezug setzten - das Problem, das ich habe ist, daß ich
> nicht weiß, wie die Formel ausschauen soll, damit was brauchbares
> rauskommt.
> Was ist Fortschritt im Bezug auf Übersetzung? Was anderes als stur
> die Anzahl der entsprechenden Seiten in Bezug zu setzen fällt mir
> nicht ein.

Das reicht doch aber erst mal. Für alles andere bräuchte es vermutlich
mehr Aufwand (etwa einen definierten Dokumentstatus, für den mir auch
kein Algorithmus bekannt ist - allenfalls könnte ich mir vorstallen,
dass man über das Erstelldatum bzw. letzte Edit-Datum sehen kann, ob
ein Dokument der aktuellsten Masterversion entspricht, wobei dann auch
reine Tippfehler-Korrekturen zu falschen Berechnungen führen
könnten).
Ansonsten könnte ich mir nur eine Versionierung vorstellen -
die wäre aber vermutlich zu aufwändig (außer das CMS arbeitet intern
sowieso schon damit).

> Man kann nicht messen wie "gut" eine Übersetzung ist, oder wie
> vollständig die Übersetzung einer bestimmten Seite in einer Sprache
> ist

Das stimmt, aber würde obiges nicht für einen ersten/ausreichenden
Überblick reichen?

> ...
> Naja, das Beispiel hilft mir leider nicht weiter... Ein konkretes
> Beispiel würde helfen, dann kann ich das umsetzen...

hoffe, das war jetzt konkreter.
 
 
> Die technische Umsetzung in silverstripe übernehme ich schon. Wer
> eine Idee hat, wie man das prinzipiell "ausrechnen" kann, dann her
> damit.

das ist ja fast schöner als im Schlaraffenland :-)

Gruß Nino

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Christian Lohmaier (klammer) Christian Lohmaier (klammer)
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

Hi Nino, *,

2010/11/19 Nino Novak <[hidden email]>:

> On Thursday 18 November 2010 14:34, Christian Lohmaier wrote:
>> 2010/11/17 Nino Novak <[hidden email]>:
>> > On Wednesday 17 November 2010 15:27, Christian Lohmaier wrote:
>> >> 2010/11/17 Nino Novak <[hidden email]>:
>>
>> Fangen wir mal mit dem vmtl. einfacheren Part an, der Nach Sprachen
>> aufgedröselten Sitemap.
>> Du denkst an eine Sitemap-Seite mit folgendem Inhalt:
>>
>> ENGLISH
>> [...]
>> DEUTSCH
>> [...]
>> FRANZÖSISCH
>> [...]
>> ?
>
> Ich denke erst mal nur an die Seiten von globalem Interesse.

:-) Henne-Ei Problem - was ist von globalem Interesse?

> Wenn ich es richtig verstanden habe, soll es ähnlich wie im Wiki die
> Seiten von globalem Interesse als englische Masterversion geben und
> davon dann jeweils Übersetzungen? D.h. es gäbe nur eine Sitemap und
> dann aber viele Übersetzungen.

Ja, das nach "Sprache aufgedröselt" hab ich offernbar sehr umständlich
interpretiert :-)

> (Für die "rein nationalen" Seiten <ccode>.libreoffice.org erscheint mir
> das ungleich schwerer zu vergleichen,

Ja - die Auflistung war nur für [www.]libreoffice.org gedacht.

> da würde m.M.n. eine "normale"
> Sitemap je Domain reichen, da die Seitenhierarchie ja - auch bei
> vergleichbaren Inhalten - je Sprache völlig unterschiedlich sein kann.)

Genau. Und vor allem wird es in den Unterbereichen kaum Übersetzungen geben.

> [...]
> Am einfachsten erst mal anhand des bereits vorhandenen
> Dokumentstatus:
> - veröffentlicht
> - angelegt, aber noch nicht veröffentlicht
> - noch gar nix passiert
> (oder wie auch immer das im Moment genau unterschieden wird)

Genau - es gibt
* "existiert gar nicht",
* "vorhanden, aber nicht veröffentlicht"
* "veröffentlicht"
* "veröffentlicht, aber im Entwurf geändert"

(genauer gibts bei dem veröffentlicht, aber im Entwurf geändert noch
die Unterscheidung zw. "einfach nur so geändert" und "geändert und
Veröffentlichung beantragt")

> Aussehen könnte es also etwa so:
>
> Seite                  Übersetzungen
> (engl.)                AST DE FR HU IT JA RU ZH...
> ------------------------------------------------
> Welcome                 *  *  *  *  *  -  *  0 ...
>  Unterseite 1          0  *  -  *  0  -  -  - ...
> Foundation              0  *  -  -  *  0  *  * ...
> LibreOffice             0  *  0  *  -  *  -  - ...

Super - Damit kann ich was anfangen :-)

> [...]
> Ansonsten könnte ich mir nur eine Versionierung vorstellen -
> die wäre aber vermutlich zu aufwändig (außer das CMS arbeitet intern
> sowieso schon damit).

Ja - das CMS speichert Versionen ab, man kann alte Versionen einer
Datei wiederherstellen, aber das hat sonst keine Weitere aussagekraft
als "Die seite wurde am <datum> von <autor/publisher>
gespeichert/veröffentlicht" - Fortschritt/Komplettierungsgrad kann man
daraus nicht ableiten.
Es gibt im CMS die Möglichkeit "ToDos" zu einer Seite hinzuzufügen
(man kann sich Seiten mit ToDos entsprechend filtern lassen) - und man
könnte auch ein "Fortschritt"-Feld hinzufügen, aber das müßte man dann
manuell aktualisieren, und vmtl. wird das oft vergessen werden.

> [...]

ciao
Christian

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Nino Nino
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

Hallo Christian,

On Friday 19 November 2010 15:26, Christian Lohmaier wrote:
> 2010/11/19 Nino Novak <[hidden email]>:
> > On Thursday 18 November 2010 14:34, Christian Lohmaier wrote:
> >> 2010/11/17 Nino Novak <[hidden email]>:
> >> > On Wednesday 17 November 2010 15:27, Christian Lohmaier wrote:
> >> >> 2010/11/17 Nino Novak <[hidden email]>:
>
> > Ich denke erst mal nur an die Seiten von globalem Interesse.
> >
> :-) Henne-Ei Problem - was ist von globalem Interesse?

Ok, ich hab jetzt verstanden, dass jede Community im Grunde freigestellt
ist, entweder alles in ihre nationale Domain-Seiten zu packen oder eine
Übersetzung unter www.libo.o zu erstellen. Dadurch gibt es sozusagen
keinen Sollwert. Dadurch ist ein Fortschritt auch nicht als Differenz
zu einem Sollwert messbar, nur als Plus zu einem älteren Stand. (Aber
auch das würde reichen.)

Aber so Seiten wie "Voraussetzungen", "Neue Features", auch FAQs +
Howto's usw. könnten bzw. sollten es schon in die Kategorie "Global"  
schaffen, denke ich mal.
 
> > Wenn ich es richtig verstanden habe, soll es ähnlich wie im Wiki
> > die Seiten von globalem Interesse als englische Masterversion geben
> > und davon dann jeweils Übersetzungen? D.h. es gäbe nur eine Sitemap
> > und dann aber viele Übersetzungen.
>
> Ja, das nach "Sprache aufgedröselt" hab ich offernbar sehr
> umständlich interpretiert :-)

Sorry. Das Beispiel macht's klarer.

> > (Für die "rein nationalen" Seiten <ccode>.libreoffice.org erscheint
> > mir das ungleich schwerer zu vergleichen,
>
> Ja - die Auflistung war nur für [www.]libreoffice.org gedacht.

Ok.

> > [...]
> > Am einfachsten erst mal anhand des bereits vorhandenen
> > Dokumentstatus:
> > - veröffentlicht
> > - angelegt, aber noch nicht veröffentlicht
> > - noch gar nix passiert
> > (oder wie auch immer das im Moment genau unterschieden wird)
>
> Genau - es gibt
> * "existiert gar nicht",
> * "vorhanden, aber nicht veröffentlicht"
> * "veröffentlicht"
> * "veröffentlicht, aber im Entwurf geändert"

passt doch, reicht für eine primitive Fortschrittsvisualisierung aus.

> (genauer gibts bei dem veröffentlicht, aber im Entwurf geändert noch
> die Unterscheidung zw. "einfach nur so geändert" und "geändert und
> Veröffentlichung beantragt")

könnte schon auch was bringen, das anzuzeigen, kann ich jetzt nicht so
abschätzen.


> > Aussehen könnte es also etwa so:
> >
> > Seite                  Übersetzungen
> > (engl.)                AST DE FR HU IT JA RU ZH...
> > ------------------------------------------------
> > Welcome                 *  *  *  *  *  -  *  0 ...
> >  Unterseite 1          0  *  -  *  0  -  -  - ...
> > Foundation              0  *  -  -  *  0  *  * ...
> > LibreOffice             0  *  0  *  -  *  -  - ...
>
> Super - Damit kann ich was anfangen :-)

fein :-)

Was lange kocht wird endlich klar (oder so ähnlich...)

Lässt sich das denn auch umsetzen?

> > [...]
> > Ansonsten könnte ich mir nur eine Versionierung vorstellen -
> > die wäre aber vermutlich zu aufwändig (außer das CMS arbeitet
> > intern sowieso schon damit).
>
> Ja - das CMS speichert Versionen ab, man kann alte Versionen einer
> Datei wiederherstellen, aber das hat sonst keine Weitere aussagekraft
> als "Die seite wurde am <datum> von <autor/publisher>
> gespeichert/veröffentlicht" - Fortschritt/Komplettierungsgrad kann
> man daraus nicht ableiten.
> Es gibt im CMS die Möglichkeit "ToDos" zu einer Seite hinzuzufügen
> (man kann sich Seiten mit ToDos entsprechend filtern lassen) - und
> man könnte auch ein "Fortschritt"-Feld hinzufügen, aber das müßte man
> dann manuell aktualisieren, und vmtl. wird das oft vergessen werden.

Mehrarbeit deswegen lohnt hier wohl nicht, denke ich, es geht mehr darum
einen schnellen Überblick zu bekommen, wie der Stand der ganzen Site
ist. Und vielleicht lässt sich dadurch auch der eine oder andere
motivieren, einen kleinen Beitrag zu leisten und die eine oder andere
Seite zu übersetzen, wer weiß.

Gruß Nino

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Christian Lohmaier (klammer) Christian Lohmaier (klammer)
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

Hi Nino, *,

2010/11/19 Nino Novak <[hidden email]>:

> On Friday 19 November 2010 15:26, Christian Lohmaier wrote:
>> 2010/11/19 Nino Novak <[hidden email]>:
> [...]
>> > Aussehen könnte es also etwa so:
>> >
>> > Seite                  Übersetzungen
>> > (engl.)                AST DE FR HU IT JA RU ZH...
>> > ------------------------------------------------
>> > Welcome                 *  *  *  *  *  -  *  0 ...
>> >  Unterseite 1          0  *  -  *  0  -  -  - ...
>> > Foundation              0  *  -  -  *  0  *  * ...
>> > LibreOffice             0  *  0  *  -  *  -  - ...
>>
>> Super - Damit kann ich was anfangen :-)
>
> fein :-)

:-)

> Lässt sich das denn auch umsetzen?

Klar - ist alles nur eine Frage des "Nimm Dir mal 'ne Stunde oder zwei
und denk scharf nach" :-)
(je mehr Erfahrung man hat, desto schneller gehts natürlich - für
einen geübten Silverstripe-Modul-Bauer wäre das wohl eine Sache von 20
Minuten gewesen, ich hab halt ein bisserl länger gebraucht :-))
Die Meiste Zeit hat nicht das sammeln der Daten, sondern die
Überlegung, wie packe ich das in HTML, wie erhalte ich die
Baumstruktur und bekomme die Sprachen trotzdem schön ausgerichtet...
Bei 'ner Tabelle wäre die Baumstruktur futsch, und bei der <ul> hab
ich es jetzt mit <div> Elementen gemacht.
(Wer Kommentare dazu hat, auch gerne gesehen)

Das ganze ist hier zu bewundern (bitte großzügig über die Farbgebung
hinwegsehen. Wer daran rummeckert, ohne einen besseren Vorschlag zu
machen muß mir was ausgeben :-))

http://pumbaa.ooodev.org:7780/sitemap-status-testbed-page

ciao
Christian

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

klaus-jürgen weghorn ol klaus-jürgen weghorn ol
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

Hallo Christian,
Am 20.11.2010 00:33, schrieb Christian Lohmaier:
>
> Das ganze ist hier zu bewundern (bitte großzügig über die Farbgebung
> hinwegsehen. Wer daran rummeckert, ohne einen besseren Vorschlag zu
> machen muß mir was ausgeben :-))
Jetzt muss ich aufpassen, dass ich nicht etwas ausgeben muss ;-).
Kriegst 'ne philosophische E-Card von mir:
http://der-flix.de/ecard/index.php?ecard=719.jpg, wenn Du sie haben willst.
>
> http://pumbaa.ooodev.org:7780/sitemap-status-testbed-page
1. Wenn wir alle Sprachen nebeneinander haben, wird die Seite vermutlich
sehr breit oder unleserlich.
2. ggf. fehlt noch der Punkt 'not necessary (grau)'. Nicht jede Sprache
wird alle Seiten übersetzen/aufnehmen müssen/wollen, oder?  Und dann ist
alles Alarmrot, obwohl es doch so in Ordnung ist. Ein Frage dazu:
Können die NLs die Notwendigkeit einer (übersetzten) Seite selber
manuell festlegen?


Grüße
k-j


--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Thomas Hackert-2 Thomas Hackert-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

In reply to this post by Christian Lohmaier (klammer)
Hallo Christian, *,
On Sat, Nov 20, 2010 at 12:33:54AM +0100, Christian Lohmaier wrote:
> 2010/11/19 Nino Novak <[hidden email]>:
> > On Friday 19 November 2010 15:26, Christian Lohmaier wrote:
> >> 2010/11/19 Nino Novak <[hidden email]>:
> > [...]
[Übersicht von (noch nicht) übersetzter Seiten]
> > Lässt sich das denn auch umsetzen?
>
> Klar - ist alles nur eine Frage des "Nimm Dir mal 'ne Stunde oder zwei
> und denk scharf nach" :-)

„G“

> (je mehr Erfahrung man hat, desto schneller gehts natürlich - für
> einen geübten Silverstripe-Modul-Bauer wäre das wohl eine Sache von 20
> Minuten gewesen, ich hab halt ein bisserl länger gebraucht :-))

So ist es meistens, oder nicht ;?

> Die Meiste Zeit hat nicht das sammeln der Daten, sondern die
> Überlegung, wie packe ich das in HTML, wie erhalte ich die
> Baumstruktur und bekomme die Sprachen trotzdem schön ausgerichtet...
> Bei 'ner Tabelle wäre die Baumstruktur futsch, und bei der <ul> hab
> ich es jetzt mit <div> Elementen gemacht.
> (Wer Kommentare dazu hat, auch gerne gesehen)

Mich „stört“ bei der Übersicht eigentlich nur, das dort zweimal die
„GNU Lesser General Public License Version 3“ aufgeführt ist. Hat
das einen bestimmten Grund?

> Das ganze ist hier zu bewundern (bitte großzügig über die Farbgebung
> hinwegsehen. Wer daran rummeckert, ohne einen besseren Vorschlag zu
> machen muß mir was ausgeben :-))

So geht das mit den Farben ja gar nicht ... ;) Aber im Ernst: Ich
finde, du hast von jeden von uns anderen hier ein Bier verdient. Bei
der ganzen Arbeit, die du da die letzten Wochen reingesteckt hast
und dann noch geduldig unsere DAU-Fragen beantwortest :)

> http://pumbaa.ooodev.org:7780/sitemap-status-testbed-page

Sehr schön :) Nur ein Vorschlag: Wäre es machbar bei den grünen
Feldern die Schrift auf Weiß zu setzen? So ist es zumindest bei mir
kaum zu lesen ... :( Wenn es unbedingt eine blaue Schrift sein muss,
müsste ich jetzt erst einmal eine Testseite aufbauen und dann die
Farbcodes bei SelfHTML noch einmal durchforsten ... :(
Bis dann
Thomas.

--
98% lean.

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Nino Nino
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

In reply to this post by Christian Lohmaier (klammer)
Moin Christian,

On Saturday 20 November 2010 00:33, Christian Lohmaier wrote:

> http://pumbaa.ooodev.org:7780/sitemap-status-testbed-page

cool :-)

> ... (bitte großzügig über die Farbgebung
> hinwegsehen. Wer daran rummeckert, ohne einen besseren Vorschlag zu
> machen muß mir was ausgeben :-))

Für Farben fühle ich mich als Rot-Grün-Blinder nun überhaupt nicht
zuständig, aber K-J's Einwand mit der Breite halte ich für ziemlich  
berechtigt...

Ich würde daher erst mal versuchen, das Aussehen etwa in folgende
Richtung zu drücken:
http://ninonovak.de/libo/mockups/statusmap-punkte0.png

Kannst du mir vielleicht den Code mal schicken? Ich bin zwar alles
andere als ein Fachmann, aber ein wenig an Details herumprobieren kann
ich schon versuchen, vor allem, wenn der Generator an sich schon mal
tut.

Gruß Nino

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Christian Lohmaier (klammer) Christian Lohmaier (klammer)
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

Hi Nino, *,

2010/11/20 Nino Novak <[hidden email]>:
> On Saturday 20 November 2010 00:33, Christian Lohmaier wrote:
>
>> http://pumbaa.ooodev.org:7780/sitemap-status-testbed-page
>
> cool :-)

:-)

> Für Farben fühle ich mich als Rot-Grün-Blinder nun überhaupt nicht
> zuständig,

Oh, dann aber als "Veto" instanz - (kann ich nicht lesen/ist unklar,...)

> aber K-J's Einwand mit der Breite halte ich für ziemlich
> berechtigt...

Ja, dachte dann, daß mit jquery zu scrollen/spalten ein bzw.
auszublenden.(aber mit jquery stehe ich noch auf Kriegsfuß, das will
nicht so, wie ich will :-))

> [...]
> Kannst du mir vielleicht den Code mal schicken?

Der wird vmtl. ohne Silverstripe nicht viel bringen, aber hier ist der
Template-Code (noch mit css-code direkt im Elemenent, das soll
natürlich in der endgültigen Version nicht mehr drin steheen)

<ul class="sitemap">
<% control SitemapStatus %>
<% if controllist == open %><ul><% else_if controllist == close %></li></ul>
<% else %>
<li style="margin-right: 0px;"><div style="width:100%"><a
href="$Link">$Title</a>
<% control ControlTranslations %><div class="$Stage"
style="margin-left:15px;text-align: center; width:70px; float:right">
<% if page.ExistsOnLive %><a href="$page.Link"
title="$page.Title">$locale</a><% else %>$locale<% end_if %>
</div><% end_control %><div class="clear"></div></div>
<% end_if %>
<% end_control %>

Mal kurz erklärt: "control SitemapStatus" man sich als for-loop über
alle Elemente, die die Funktinon "SitemapStatus" (siehe unten)
zurückgiebt, ebenso "control ControlTranslations" die in dem Fall die
Liste der auf der Seite vorhandenen Sprachen abklappert

Die if-statements dürften selbsterklärend sein, und die parameter
$Link $Title ebenso - das sind die entsprechenden Eigenschaften des
gerade in der Schleife behandelten Elements.

Das Template baut aus den Daten eine Verschachtelte ul, bei der die
Einträge jeweils so aufgebaut sind
<li>
  <div>Link zur entsprechenden en-US-Seite
     <div>Sprache1</div><div>Sprache2</div><div>Sprache3</div>...<div>spracheN</div>
     <div class="clear"></div>
  </div>
[ggf ul mit unterseiten]
</li>

Der Code im Seitencontroller ist alles anderes als sauber

1) Der Code, der die auf der Subsite existierenden Sprachen zurückgibt
(indirekt für die innere Schleife des Templates):

private function controlLanguages() {
    // the list of existing translation for the subsite (minus the
default langauge)
    $subsiteid = $this->owner->SubsiteID ;
    $langs = Translatable::get_existing_content_languages("SiteTree",
'"SubsiteID" = ' . $subsiteid);
    $subsite = Subsite::currentSubsite();
    if ($subsite == NULL) {
        $subsitelang = i18n::default_locale();
    } else {
        $subsitelang = $subsite->getLanguage();
    }
    unset($langs[$subsitelang]);
    // return set of available translation langauges minus the subsite default
    $result_dos = new DataObjectSet();

    foreach ($langs as $key => $value) {
        $result_dos->push(new ArrayData(array("locale" => $key, "name"
=> $value)));
    }
    return $result_dos;
}

2) Die Methode, für die Äußere Schleife, die alle Einträge der Sitemap
zusammenbastelt

public function SitemapStatus() {
    $lang = i18n::default_locale();
    if ($this->SubsiteID) {
        $subsite = DataObject::get_by_ID("Subsite", $this->SubsiteID);
        if ($subsite) {
            $lang = $subsite->getLanguage();
        }
    }
    $toplevel = Translatable::get_by_locale("SiteTree", $lang,
"\"ParentID\" = 0 AND \"ClassName\"<>'ErrorPage' AND
\"ClassName\"<>'ForumHolder'");

    $result = new DataObjectSet();
    $languages = $this->controlLanguages();
    $oldMode = Versioned::get_reading_mode();
    Versioned::reading_stage("Stage");
    foreach ($toplevel as $page) {
        $this->recursivePageadd($result, $page);
    }
    Versioned::set_reading_mode($oldMode);
    return $result;
}

3) Die Methode, die die eigentliche Arbeit macht:

private function recursivePageadd(&$resultref,$page) {
    $translations = new DataObjectSet();
    foreach($this->controlLanguages() as $lang) {
        $transpage = $page->getTranslation($lang->getField("locale"));
        if (!$transpage) {
            $stage = "missing";
        } elseif ($transpage->getExistsOnLive()) {
            $stage = "live";
            if ($transpage->getIsModifiedOnStage() &&
($transpage->ClassName != "UserDefinedForm")) {
                $stage = "changed";
            }
        } else {
            $stage = "unpublished";
        }
        $translations->push(new ArrayData(array("locale" =>
$lang->getField("locale"), "page"=>$transpage, "Stage"=>$stage)));
    }
    $page->ControlTranslations = $translations;
    $resultref->push($page);

    $childpages= Translatable::get_by_locale("SiteTree", "en_US",
"\"ParentID\" = " . $page->ID . " AND \"ClassName\"<>'ErrorPage'");
    if ($childpages) {
        $resultref->push(new ArrayData(array("controllist" => "open")));
        foreach($childpages as $childpage) {
            $this->recursivePageadd($resultref, $childpage);
            $resultref->push(new ArrayData(array("controllist" => "close")));
        }
    }
}

(mit mehr Erfahrung dürfte das vmtl auch kürzer gehen...)

ciao
Christian

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Christian Lohmaier (klammer) Christian Lohmaier (klammer)
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

Hi * - nachdem ich den Code gesendet hab, ist mir gleich noch ein
Fehler aufgefallen.

Kann ja schließlich auch gut sein, daß eine Seite mehr als nur eine
Unterseite hat :-)
das Schließen des li Elements und das Schließen der Liste müssen extra sein.

- also in der Template:
<% if controllist == open %><ul><% else_if controllist == close
%></li><% else_if controllist == closeul %></ul><% else %>

(neuer "Zustand" closeul, bei close wird nur li geschlossen)
+ ein </ul> hinter das end_control am Ende

und im Controler das
$resultref->push(new ArrayData(array("controllist" => "closeul")));

im Anschluß an die for-Schleife, die das controllist => close setzt.

kommt davon, wenn man mit zu simplen Eingaben testet :-)

ciao
Christian

--
E-Mail to [hidden email] for instructions on how to unsubscribe
List archives are available at http://de.libreoffice.org/lists/discuss/
All messages you send to this list will be publicly archived and cannot be deleted

Nino Nino
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

In reply to this post by Christian Lohmaier (klammer)
Hallo  Christian, *,

nun ist es schon ein Weilchen her, aber gestern konnte ich wieder ein
wenig Zeit für das Thema abzwacken...

On Saturday 20 November 2010 23:18, Christian Lohmaier wrote:

> 2010/11/20 Nino Novak <[hidden email]>:
> > On Saturday 20 November 2010 00:33, Christian Lohmaier wrote:
> >> http://pumbaa.ooodev.org:7780/sitemap-status-testbed-page
> >
> > cool :-)
> >
> :-)
> :
> > Für Farben fühle ich mich als Rot-Grün-Blinder nun überhaupt nicht
> > zuständig,
>
> Oh, dann aber als "Veto" instanz - (kann ich nicht lesen/ist
> unklar,...)

das schon eher. Melde mich auf jeden Fall, wenn ich was sehe.


> > aber K-J's Einwand mit der Breite halte ich für ziemlich
> > berechtigt...
>
> Ja, dachte dann, daß mit jquery zu scrollen/spalten ein bzw.
> auszublenden.(aber mit jquery stehe ich noch auf Kriegsfuß, das will
> nicht so, wie ich will :-))

Ein- und Ausblenden bzw. vertikal und horizontal filtern wäre auf jeden
Fall gut zum Übersicht behalten.

>
> > [...]
> > Kannst du mir vielleicht den Code mal schicken?
>
> [...]
> hier ist
> der Template-Code

hab mir den noch nicht wirklich angeschaut, weil ich mir bei der
LOo-Website erst mal noch Gedanken zu prinzipiellen Fragen bzgl.
Darstellung des "Site-Status" ("was/welcher Aspekt könnte wen
interessieren?", "wie könnte man das gut visualisieren?" usw.) machen
wollte.

Habe daher mal ein wenig mit Freemind und Draw herumexperimentiert und
eine Idee war, eine Art Farbcode zur Abgrenzung inhaltlicher Aspekte
einzuführen. Nun bin ich gewiss kein Farbexperte, aber ein kleines
Mockup kann schon mal einen Eindruck geben, wie es aussehen könnte:

http://wiki.documentfoundation.org/User:Nnino/Drafts/Website_Status

So kann man eine Art "inhaltliches matching" der unterschiedlichen
Seitenbäume einigermaßen visualisieren, auch wenn die Seiten jeweils in
völlig unterschiedlichen Hierarchien angeordnet sind.

Das ist aber jetzt "manuell" gefertigt und daher recht aufwändig - die
Frage hier wäre natürlich, ob bzw. wie gut/einfach man so etwas
automatisieren könnte.

Vielleicht hat ja jemand noch weitere Ideen dazu.

So eine Darstellung könnte übrigens auch zur Klärung der
Stakeholder-Interessen hilfreich sein (z.B. sieht man auf einen Blick,
welche Aspekte in welcher NL-Community wie detailliert herausgearbeitet
wurden).

Aber jetzt ging es erst mal um den Bearbeitungs-Status der einzelnen
NL-Webs im Sinne von "Welche Seite ist fertig - in Arbeit - geplant -
noch gar nicht angedacht".

Gruß Nino

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an [hidden email]
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

klaus-jürgen weghorn ol klaus-jürgen weghorn ol
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

Hallo Nino,
Am 26.12.2010 13:07, schrieb Nino Novak:
>
> Habe daher mal ein wenig mit Freemind und Draw herumexperimentiert und
> eine Idee war, eine Art Farbcode zur Abgrenzung inhaltlicher Aspekte
> einzuführen. Nun bin ich gewiss kein Farbexperte, aber ein kleines
> Mockup kann schon mal einen Eindruck geben, wie es aussehen könnte:
>
> http://wiki.documentfoundation.org/User:Nnino/Drafts/Website_Status
Kannst Du auch die Freemind/Draw-Datei dort zur Verfügung stellen? Dann
können auch andere, insbesondere die anderen NLs, daran arbeiten. Ggf.
auch auf website@ posten?

 >
 > So kann man eine Art "inhaltliches matching" der unterschiedlichen
 > Seitenbäume einigermaßen visualisieren, auch wenn die Seiten jeweils > in
 > völlig unterschiedlichen Hierarchien angeordnet sind.
 >
 > Das ist aber jetzt "manuell" gefertigt und daher recht aufwändig - die
 > Frage hier wäre natürlich, ob bzw. wie gut/einfach man so etwas
 > automatisieren könnte.
 >
 > Vielleicht hat ja jemand noch weitere Ideen dazu.
 >
 > So eine Darstellung könnte übrigens auch zur Klärung der
 > Stakeholder-Interessen hilfreich sein (z.B. sieht man auf einen Blick,
 > welche Aspekte in welcher NL-Community wie detailliert
 > herausgearbeitet wurden).
siehe oben.

--
Grüße
k-j

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an [hidden email]
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Nino Nino
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Website - Fortschrittsanzeige

Moin Klaus-Jürgen, *,

On Sunday 26 December 2010 14:38, klaus-jürgen weghorn ol wrote:

> Hallo Nino,
>
> Am 26.12.2010 13:07, schrieb Nino Novak:
> > Habe daher mal ein wenig mit Freemind und Draw herumexperimentiert
> > und eine Idee war, eine Art Farbcode zur Abgrenzung inhaltlicher
> > Aspekte einzuführen. Nun bin ich gewiss kein Farbexperte, aber ein
> > kleines Mockup kann schon mal einen Eindruck geben, wie es aussehen
> > könnte:
> >
> > http://wiki.documentfoundation.org/User:Nnino/Drafts/Website_Status
>
> Kannst Du auch die Freemind/Draw-Datei dort zur Verfügung stellen?

Mindmaps und odg hab ich ins Wiki hochgeladen, mit den unten genannten  
Einschränkungen.


> Dann können auch andere, insbesondere die anderen NLs, daran
> arbeiten. Ggf. auch auf website@ posten?

Da ich im Moment nicht daran weiter tüfteln kann, möchte ich das jetzt
auch nicht weiter auf die Website-Liste posten. Wenn du willst, kannst
du aber gerne... ;-)

Es ist, wie gesagt, nur als kleines Mockup bzw. Visualisierungshilfe
gedacht, um eine bessere Vorstellung zu entwickeln, wie eine
Fortschrittsanzeige in unserem konkreten Fall aussehen könnte, nicht um
es auszuarbeiten.

Meine Hoffnung war/ist, die Erzeugung einer solchen oder ähnlichen  
Anzeige teilweise/weitgehend automatisieren zu können, also direkt aus
dem CMS zu erzeugen oder vorzubereiten, ggf. mit (wenig!) manueller
Nachbearbeitung, so wie Christian das ja schon angefangen hat.

Womit die Frage, ob/wofür so was überhaupt gebraucht wird, auch noch
nicht geklärt wäre ;-) (In meinen Augen geht es ganz simpel um
Meta-Informationen - so was wie "Transparenz" oder auch Feedback für
die Seitenbauer selbst, aber auch damit sich Interessierte z.B.
Unterschiede anschauen können, und vielleicht auch den einen oder
anderen Impuls kriegen "ach guck mal, das fehlt hier noch - das könnte
ich ja grad mal machen")

Gruß Nino

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an [hidden email]
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert