Zwischenablage

classic Classic list List threaded Threaded
39 messages Options
12 « Prev
Andreas Nowok Andreas Nowok
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

Hallo Robert,

LibreOffice ist Open Source und kommt von seinen Wurzeln aus der
Linux-Welt. Und wurde damals noch als OpenOffice auf Windows portiert. 
Und wenn das "Is not a Bug, is a Feature" aus Redmond Probleme macht,
würde ich den Fehler mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit
beim Betriebssystem vermuten.  Der einzige Grund aus dem ich
"Winzigweich Fenster" noch  neben Linux einsetze ist das Linux kein DDE
unterstützt. Und ich DDE zur Steuerung benötige.

Grüße aus dem Ruhrgebiet
Andreas

Am 30.12.2018 um 18:54 schrieb Robert Großkopf:

> Hallo Andreas,
>> so weit ich weis wurde quickstart entfernt. Hatte das gleiche Problem.
>> Mit LO 6.0 im Februar 2018, unter LO 5.4.x funktionierte es noch. Zum
>> damaligen Zeitpunkt unter Win 10Pro 1709.
>>
>> In den Release Notes zu LO 5.4 ist zu lesen:  "The Linux Quickstarter is
>> deprecated and will be removed in the next release"
>> (Quelle:
>> https://wiki.documentfoundation.org/ReleaseNotes/5.4#Feature_removal_.2F)
>>
>> Ich musste mich leider damit abfinden. Und ohne Quickstart auskommen,
>> den ich eigentlich gut fand. Und mit 32GB Ram viel der nicht wirklich
>> ins Gewicht.
> Die Infos passen nicht zusammen: WIN 10 und Linux Quickstarter. Wenn der
> unter Windows nicht mehr laufen sollte, dann wäre das ein Bug. Den hat
> niemand einfach entfernt.
>
> Gruß
>
> Robert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
rainer.grund rainer.grund
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by Franklin Schiftan
Hallo Franklin,

   ganz recht hast Du nicht.
Ich habe sehr wohl einen Einfluss darauf, was ich sende, denn in der Art von
Listen werden nur Reintextmails vom Server angenommen. HTML-Mails werden
entweder unterdrückt oder nach Begutachtung durch den Administrator, dauert
einige Zeit, freigegeben. Wenn ich also will, dass meine Mail "schnell
durchkommt" werde ich tunlichst keine Html-Mail abschicken.

Gruß

Rainer

Am 30.12.2018 um 19:34 schrieb Franklin Schiftan:

> Hallo rainer,
>
> am 30.12.2018 um 17:58 Uhr schriebst Du:
>
>> Habe vermutlich mal wieder eine Mail in HTML geschickt, also
>> nochmal:
> Hier werden ALLE Mails nur mit ihrem Textteil angezeigt. Du als
> Absender hast keinen Einfluss darauf, wie ich mir die Sachen
> anzeigen lasse - wäre ja auch noch schöner ... ;-)
>
> [TOFU umweltgerecht entsorgt]


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
rainer.grund rainer.grund
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by Günther Breitfuß
Hallo Günter,

   der Haken in den LO-Einstellungen startet bei MIR nur den Prozess
"soffice.exe" mit dem Unterprozess "soffice.bin" und erzeugt KEIN Icon –
NIRGENDWO (!).
Erst der Prozess "quickstart.exe" erzeugt bei MIR das Icon mit dem Pop-up-Menü
beim Rechtsklick. Und HIER kann ich abhaken "Schnellstarter mit Windows starten".
Ich hoffe jetzt ist es etwas klarer.

LG Rainer

Am 30.12.2018 um 19:53 schrieb Günther Breitfuß:

> Hallo Rainer
>
> Jetzt weiß ich nicht, wovon die Rede ist bzw. was du meinst.
> "LO beim Systemstart laden" erzeugt in der Taskleiste rechts unten ein
> LO-Symbol, welches anzeigt, dass elementare Teile von LO bereits geladen
> sind. Wenn man dort mit der rechten Maustaste den "Schnellstarter
> beendet", verschwindet dieses Symbol. Wenn man dann "qickstart.exe"
> manuell startet, ist dieses Symbol wieder da. Ich kennen keine andere
> Schnellstartfunktion.
>
> LG Günther
>
>
> Am 30.12.2018 um 19:21 schrieb [hidden email]:
>> Hallo Günther, hallo Karl,
>>
>>    unter Optionen > Allgemein kann ich "LO beim Systemstart laden" anhaken und
>> das ist auch so, aber das ist nicht der Schnellstarter.
>> Der schnellstarter ist extra zu starten und hat in seinem Menü die Möglichkeit
>> den start beim Systemstart extra anzuhaken, was ich normalerweise auch tue.
>> ABER: auch ein Doppelklick auf die DATEI "quickstart.exe" startet keinen
>> Prozess, der sonst vorhanden ist (kontrolliert)!
>>
>> LG
>>
>> Rainer
>>
>> Am 30.12.2018 um 19:07 schrieb Karl-Heinz Gerstenberg:
>>> Hallo Rainer, hallo alle zusammen,
>>>
>>> der Schnellstarter wurde unter Linux entfernt, unter Windows funktioniert er
>>> nach wie vor.
>>> Ich habe extra mal Windows gestartet. LibreOffice 6.1.4 läuft unter Win7 und
>>> ebenso unter Win10 1803 mit Schnellstarter. Ich kann mir schwerlich
>>> vorstellen, dass das mit der 6.1.3 anders sein soll.
>>> Vielleicht ist der Schnellstarter einfach nicht aktiviert? Schau mal unter
>>> Extras-Optionen bei LibreOffice-Allgemein, ob das Häkchen gesetzt ist.
>>>
>>> Grüße
>>> Karl
>>>
>>> openSUSE LEAP 15.0
>>> LibreOffice 6.1.4
>>>
>>>
>>>
>>>
>>> Am 30.12.18 um 18:41 schrieb Andreas Nowok:
>>>> Hallo
>>>>
>>>> so weit ich weis wurde quickstart entfernt. Hatte das gleiche Problem.
>>>> Mit LO 6.0 im Februar 2018, unter LO 5.4.x funktionierte es noch. Zum
>>>> damaligen Zeitpunkt unter Win 10Pro 1709.
>>>>
>>>> In den Release Notes zu LO 5.4 ist zu lesen:  "The Linux Quickstarter is
>>>> deprecated and will be removed in the next release"
>>>> (Quelle:
>>>> https://wiki.documentfoundation.org/ReleaseNotes/5.4#Feature_removal_.2F)
>>>>
>>>> Ich musste mich leider damit abfinden. Und ohne Quickstart auskommen,
>>>> den ich eigentlich gut fand. Und mit 32GB Ram viel der nicht wirklich
>>>> ins Gewicht.
>>>>
>>>> Grüße aus dem Ruhrgebiet
>>>> Andreas
>>>>
>>>> Am 30.12.2018 um 18:17 schrieb H.-Stefan Neumeyer:
>>>>> Am Sonntag, den 30.12.2018, 16:53 +0100 schrieb [hidden email]:
>>>>>
>>>>> Hallo Rainer
>>>>>>     Win10 Pro 1809; habe auf LO 6.1.3.2 upgedatet und vermisse das
>>>>>> Schnellstart-Icon in der Infoleiste.
>>>>>> auch der direkte Aufruf von quickstart.exe funktioniert nicht.
>>>>>>   Die Schnellstartfunktion ist für mich essentiell.
>>>>>> Was kann ich machen?
>>>>>>
>>>>> Wurde quickstart.exe nicht schon letzten Jahr (2017) generell aus der
>>>>> Windows-Version entfernt?
>>>>>
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Robert Großkopf Robert Großkopf
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by Andreas Nowok
Hallo Andreas,
>
> LibreOffice ist Open Source und kommt von seinen Wurzeln aus der
> Linux-Welt. Und wurde damals noch als OpenOffice auf Windows portiert.

Ich kenne das Ganze noch als StarOffice für DOS. Anschließend als
Bezahlversion weiter für Windows und als kostenfreie Version unter
Linux. Wie weit der Mac damals schon dabei war weiß ich nicht.

OpenOffice aus diesem Strang entstanden. Da ist nichts extra nach
Windows portiert worden. Woher hätte StarDivision aus Hamburg sonst sein
Geld machen können?

Die letzte StarDivision-Version war damals die 5.1 - soweit ich das noch
richtig auf dem Schirm habe. Danach kam dann Sun und anschließend Oracle...

Hat aber alles nichts mit dem Thema zu tun, da es um den Quickstarter
für Windows ging und da natürlich die Entfernung des Quickstarters aus
der Linuxversion nichts sagt. Da ist wirklich nur Linux gemeint.

Gruß

Robert
--
Homepage: http://robert.familiegrosskopf.de
LibreOffice Community: http://robert.familiegrosskopf.de/map_3


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Andreas Nowok Andreas Nowok
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

Hallo Robert,

du hast Recht. Zu DOS Zeiten habe ich MS Word eingesetzt. Wollte auch
nur Ausdrücken das meiner Ansicht nach das Problem beim Betriebssystem
liegt. Der Release von Win 10 1809 war ja mit vielen Problemen
verbunden, wurde nach Erstveröffentlichung zurückgezogen und sehr viel
später wieder ausgerollt. Wahrscheinlich sind wieder irgendwelche
Registryleichen die Ursache. Ich würde ein Clean Install des
Betriebssystem machen, um diese Ursache auszuschließen.

Mache ich bei Windows einmal im Jahr. Da fast immer nach Deinstallation
von Programmen Schlüssel in der Registry  zurückbleiben, die die
Fehlerfreie Funktion des Betriebssystem stören. Das war schon immer
eines der größten Probleme, das bei Deinstallation nicht alle, oder
keiner der  zum Installationszeitpunkt angelegten Registry-Schlüssel
auch wieder entfernt werden.

Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
Andreas

Am 30.12.2018 um 20:44 schrieb Robert Großkopf:

> Hallo Andreas,
>> LibreOffice ist Open Source und kommt von seinen Wurzeln aus der
>> Linux-Welt. Und wurde damals noch als OpenOffice auf Windows portiert.
> Ich kenne das Ganze noch als StarOffice für DOS. Anschließend als
> Bezahlversion weiter für Windows und als kostenfreie Version unter
> Linux. Wie weit der Mac damals schon dabei war weiß ich nicht.
>
> OpenOffice aus diesem Strang entstanden. Da ist nichts extra nach
> Windows portiert worden. Woher hätte StarDivision aus Hamburg sonst sein
> Geld machen können?
>
> Die letzte StarDivision-Version war damals die 5.1 - soweit ich das noch
> richtig auf dem Schirm habe. Danach kam dann Sun und anschließend Oracle...
>
> Hat aber alles nichts mit dem Thema zu tun, da es um den Quickstarter
> für Windows ging und da natürlich die Entfernung des Quickstarters aus
> der Linuxversion nichts sagt. Da ist wirklich nur Linux gemeint.
>
> Gruß
>
> Robert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Hugo Egon Maurer Hugo Egon Maurer
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by rainer.grund
Am 30.12.2018 um 20:05 schrieb [hidden email]:
>     der Haken in den LO-Einstellungen startet bei MIR nur den Prozess
> "soffice.exe" mit dem Unterprozess "soffice.bin" und erzeugt KEIN Icon –
> NIRGENDWO (!).
> Erst der Prozess "quickstart.exe" erzeugt bei MIR das Icon mit dem Pop-up-Menü
> beim Rechtsklick. Und HIER kann ich abhaken "Schnellstarter mit Windows starten".
> Ich hoffe jetzt ist es etwas klarer.

Hallo,

tu doch einen Link, von "quickstart.exe" in den Autostartordner.

Gruß

Hugo Egon Maurer


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Richard Kraut Richard Kraut
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by rainer.grund
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA512

Am Sonntag, den 30.12.2018, 20:05 +0100 schrieb [hidden email]:

Schon wieder TOFU.

>    der Haken in den LO-Einstellungen startet bei MIR nur den Prozess
> "soffice.exe" mit dem Unterprozess "soffice.bin" und erzeugt KEIN Icon –
> NIRGENDWO (!).

Und wenn Du Dich nach dieser Aktion mal abmeldest und neu anmeldest?
Spätestens nach einem kompletten Neustart muss das Icon dann aber da sein.

> Erst der Prozess "quickstart.exe" erzeugt bei MIR das Icon mit dem Pop-up-
> Menü
> beim Rechtsklick. Und HIER kann ich abhaken "Schnellstarter mit Windows
> starten".

Jain. Die quickstart.exe erzeugt zwar das Icon, beendet sich aber, nachdem
LibreOffice im Hintergrund gestartet wurde. Daher die beiden Prozesse
soffice.exe und soffice.bin und _kein_ quickstart.exe.

Auch heißt der Eintrag zum starten des Schnellstarters hier anders. In den LO-
Einstellungen als auch im Quickstarter lautet dieser nicht "Schnellstarter mit
Windows starten" sondern "LibreOffice beim Systemstart laden".

Jetzt auch nochmal mit Version 6.1.4 getestet.

- --

MfG Richi
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----

iQIzBAEBCgAdFiEEL3uOiU4ourJELXQ54DdiOpwB5zsFAlwpLRUACgkQ4DdiOpwB
5ztlrA//WQ/zfDVQumJQBQt+c3zScCajhChIfQjC0bVDf/N1dOluPMizw94ZlNc9
owa2lm4UHzsNKZAQvuvSAxCTuN4d2k/E5Rn892ERy7jNpoenws5GWCOA/iZ+ircD
t2VrpcAOZutMKc/SjofANbpEviLRHhd+QGOHqmkKwc8bbWTL47k0Psv0T5TAaZYM
qYD6gjZ/uekYoQN6CbksZ0GMO21TfrKylndI0b6JlGZo23Q1gzDYN+8HAfVSxjlV
F5te+YSWr7L8GFWDrr73fbR41Vzr1xS7KZjisOkHR1jmXs9p85UGjnveh4r0pL/n
qqfuvQhljHrC69R3BfIU/zhLxkegjg3z17gXrwR2pb2yohgc1PPZtEbnE/7Wlj+c
7I578ZixqMNIAI5hpx9XhCX0M98YFSOP9MFH6nj8am80Qb4FMqsSuBOB+eSkMYXi
KmiMmuQC+xXcbq6JpKTXcCD6oYSDDoGhpPnhDfk1k4rPHALJBDjPYqRe8u5KFnr/
CGEr3plucEErxKvSiCv6q9FO6exuFtYTG9lXoStZuy7Sr6WqdsyWdZnoJU8VS/gu
Sjr+L8YOHyBQaMp7e2Fr5IvGhGZ6FjF+1tkq6YQY3XKCFft2tvE4Spx7snHk2yCQ
cyYMAORe0gyCOn+BpbgJHFfk8rDU3nf9huD5+t2k/W/gzVIy6m8=
=e5Qs
-----END PGP SIGNATURE-----


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Richard Kraut Richard Kraut
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by rainer.grund
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA512

Am Sonntag, den 30.12.2018, 19:56 +0100 schrieb [hidden email]:

> Ich habe sehr wohl einen Einfluss darauf, was ich sende, denn in der Art von
> Listen werden nur Reintextmails vom Server angenommen. HTML-Mails werden
> entweder unterdrückt oder nach Begutachtung durch den Administrator, dauert
> einige Zeit, freigegeben. Wenn ich also will, dass meine Mail "schnell
> durchkommt" werde ich tunlichst keine Html-Mail abschicken.

Eine Sorte Mailingliste hast Du außen vor gelassen.
Und zwar Listen, auf denen man zwar generell HTML-Mails durchlässt, die
Mehrzahl der Listennutzer diese aber nicht sehen wollen. Hier bekommt man dann
von den Teilnehmern 2 vielleicht 3 Hinweise diese abzustellen und wenn man
das, aus welchen Gründen auch immer, nicht macht, wird man entweder ignoriert
oder landet im jeweiligen Spamfilter.
Logischerweise kann man dann nicht mehr groß auf Unterstützung hoffen.

- --

MfG Richi
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----

iQIzBAEBCgAdFiEEL3uOiU4ourJELXQ54DdiOpwB5zsFAlwpMAUACgkQ4DdiOpwB
5ztmtw//U/0y0APAKac8iBZO/qu22rQD/wOALoNx1vpm+0kUNK85nrvCfCxTV/7Z
DD0jQBFVSfgDihvGb2t369o01+vBYfVgV6JRhj8ma7YPT+uwtBITH8HpQed0FTwe
5aekQ+QOhoYGBCzz/Myh7x9gfHt1p1zL6gqFZaHT/+o6SdulCB+xsZgDip0+CuxN
/eyhkobh0cC7estKQ/sK3DzoPV1meARWQbn+0K6Vjh+qQ7ADjQJ3Iza9deqBHyze
YPy05eEhLnQ2joFDPgL5jD/v9GNVM44WVkQYxSL2pr7YVYBRY39ev4As0nDj3xq1
/CNQubfPmsdXoIOCWef7BD4Mrx6AnIS2OIGO+/adxWFMJVPeTcAx1NIVTvhLv8TL
onOigibrsfPXJy8itozL792SgU7BZSmBtJpPfwSqMg+bKc3hF6iuNl8ISfmnn3ek
coEyD1SrEKmJ/4OyN6hEQjDfY9cLPt7q+wxDbQYWd4GzOE9sPOpU+ajW4hNMeIuT
EMqzNWw/3Wp5MSl9/Gx09OykFY0UDBx2cdUdxy103IKqiqkxGv6FpiHzouuzkTeG
l6n9BOddLOiRHP59Y/XevMuS4QSMAuGOpdoBRSpBcwhMwJNlY/xjozRqBrVeWnI5
+4K94SYl5wN8Lt5DykFpveTr8CVKeOpKPTONwsoMkggnfBrm+hQ=
=SUWt
-----END PGP SIGNATURE-----


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Gerhard Weydt Gerhard Weydt
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by Richard Kraut
Hallo Rainer,

Am 30.12.2018 um 21:39 schrieb Richard Kraut:

> -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
> Hash: SHA512
>
> Am Sonntag, den 30.12.2018, 20:05 +0100 schrieb [hidden email]:
>
> Schon wieder TOFU.
>
>>     der Haken in den LO-Einstellungen startet bei MIR nur den Prozess
>> "soffice.exe" mit dem Unterprozess "soffice.bin" und erzeugt KEIN Icon –
>> NIRGENDWO (!).
> Und wenn Du Dich nach dieser Aktion mal abmeldest und neu anmeldest?
> Spätestens nach einem kompletten Neustart muss das Icon dann aber da sein.
>
>> Erst der Prozess "quickstart.exe" erzeugt bei MIR das Icon mit dem Pop-up-
>> Menü
>> beim Rechtsklick. Und HIER kann ich abhaken "Schnellstarter mit Windows
>> starten".
> Jain. Die quickstart.exe erzeugt zwar das Icon, beendet sich aber, nachdem
> LibreOffice im Hintergrund gestartet wurde. Daher die beiden Prozesse
> soffice.exe und soffice.bin und _kein_ quickstart.exe.
>
> Auch heißt der Eintrag zum starten des Schnellstarters hier anders. In den LO-
> Einstellungen als auch im Quickstarter lautet dieser nicht "Schnellstarter mit
> Windows starten" sondern "LibreOffice beim Systemstart laden".
>
> Jetzt auch nochmal mit Version 6.1.4 getestet.
>
> - --
>
> MfG Richi
> -----BEGIN PGP SIGNATURE-----
>
> iQIzBAEBCgAdFiEEL3uOiU4ourJELXQ54DdiOpwB5zsFAlwpLRUACgkQ4DdiOpwB
> 5ztlrA//WQ/zfDVQumJQBQt+c3zScCajhChIfQjC0bVDf/N1dOluPMizw94ZlNc9
> owa2lm4UHzsNKZAQvuvSAxCTuN4d2k/E5Rn892ERy7jNpoenws5GWCOA/iZ+ircD
> t2VrpcAOZutMKc/SjofANbpEviLRHhd+QGOHqmkKwc8bbWTL47k0Psv0T5TAaZYM
> qYD6gjZ/uekYoQN6CbksZ0GMO21TfrKylndI0b6JlGZo23Q1gzDYN+8HAfVSxjlV
> F5te+YSWr7L8GFWDrr73fbR41Vzr1xS7KZjisOkHR1jmXs9p85UGjnveh4r0pL/n
> qqfuvQhljHrC69R3BfIU/zhLxkegjg3z17gXrwR2pb2yohgc1PPZtEbnE/7Wlj+c
> 7I578ZixqMNIAI5hpx9XhCX0M98YFSOP9MFH6nj8am80Qb4FMqsSuBOB+eSkMYXi
> KmiMmuQC+xXcbq6JpKTXcCD6oYSDDoGhpPnhDfk1k4rPHALJBDjPYqRe8u5KFnr/
> CGEr3plucEErxKvSiCv6q9FO6exuFtYTG9lXoStZuy7Sr6WqdsyWdZnoJU8VS/gu
> Sjr+L8YOHyBQaMp7e2Fr5IvGhGZ6FjF+1tkq6YQY3XKCFft2tvE4Spx7snHk2yCQ
> cyYMAORe0gyCOn+BpbgJHFfk8rDU3nf9huD5+t2k/W/gzVIy6m8=
> =e5Qs
> -----END PGP SIGNATURE-----
>
>
und ich habe mit Windows 10 und LibreOffice 6.1.3.2 getestet.
Der Eintrag in den Optionen heißt "Schnellstarter: LibreOffice beim
Systemstart laden", und wenn der aktiviert wurde, dann ist beim nächsten
Systemstart das Icon entsprechend dem LibreOffice-Logo sichtbar, in
dessem Kontextmenü findet sich z.B. die Angabe "LibreOffice beim
Systemstart laden" mit Haken. Ein Icon - allerdings noch nicht in der
Form des LibO-Logos erschien bei mir sogar schon nach einem Neustart von
LibO nach Aktivieren der Option.
In beiden Fällen ist das exakt das gleiche Menü wie wenn ich
quickstart.exe manuell starte.
Prüfe also nochmals das Verhalten nach Setzen der Option und
anschließendem Neustart *des Windows-Systems*.

Gruß

Gerhard

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by rainer.grund
Hallo rainer,

am 30.12.2018 um 19:56 Uhr schrieb rainer.grund <[hidden email]>:

> Hallo Franklin,
>
> ganz recht hast Du nicht.

Doch ;-)

> Ich habe sehr wohl einen Einfluss darauf, was ich sende,

Natürlich, etwas anderes habe ich auch nicht behauptet.

Ich habe lediglich gesagt, dass "Du als Absender keinen Einfluss
darauf hast, wie ICH mir die Sachen anzeigen lasse - wäre ja auch
noch schöner ... ;-)"

Du merkst den kleinen Unterschied?

Stell Dir vor, ich habe hier mindestens drei verschiedene
Mail-Klients, und in JEDEM wird Deine Mail anders dargestellt - weil
ICH das entsprechend eingestellt habe. Dabei ist es völlig
irrelevant, ob Du dafür das nicht vorgesehene und gefährliche HTML
verwendest oder nicht, weil meine Mail-Klients eh alle immer nur den
reinen Textteil anzeigen ...

> Rainer

 .... und tschüss

            Franklin




>
> Am 30.12.2018 um 19:34 schrieb Franklin Schiftan:
>> Hallo rainer,
>>
>> am 30.12.2018 um 17:58 Uhr schriebst Du:
>>
>>> Habe vermutlich mal wieder eine Mail in HTML geschickt, also
>>>  nochmal:
>> Hier werden ALLE Mails nur mit ihrem Textteil angezeigt. Du als
>> Absender hast keinen Einfluss darauf, wie ich mir die Sachen
>> anzeigen lasse - wäre ja auch noch schöner ... ;-)
>>
>> [TOFU umweltgerecht entsorgt]
>
>


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by Andreas Nowok
Hallo Andreas,

am 30.12.2018 um 21:16 Uhr schrieb Andreas Nowok <[hidden email]>:

> Ich würde ein Clean Install des Betriebssystem machen, um diese
> Ursache auszuschließen.
>
> Mache ich bei Windows einmal im Jahr.

Frei nach dem Motto: "Wer keine Arbeit hat, der macht sich halt
welche."  ;-)

> Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet Andreas

[TOFU umweltgerecht entsorgt]

--
 ..... und tschüss

               Franklin

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by rainer.grund
Hallo rainer,

am 30.12.2018 um 17:58 Uhr schrieb rainer.grund <[hidden email]>:

> Hallo Franklin,
>
> das Schnellstart-Icon sitzt in der Infoleiste (ganz links) z. B.
> -> rechtsklick -> Auswahl entweder direkt Datei oder Neues
> Dokument - direkt Text, Calc, …

Und was hindert Dich daran, direkt in LibreOffice einmal <strg><n>
zu drücken? Oder für Mausschubser auf 'Datei' zu klicken. Danach
bekommst Du doch die gleichen Angebote wie bei einem Klick auf das
Schnellstart-Icon oder nicht?

> Rainer

[TOFU umweltgerecht entsorgt]

--
 ..... und tschüss

               Franklin

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
rainer.grund rainer.grund
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by Richard Kraut
Guten Morgen,

   nach dem heutigen hochfahren isit alles OK.
> Und wenn Du Dich nach dieser Aktion mal abmeldest und neu anmeldest?
> Spätestens nach einem kompletten Neustart muss das Icon dann aber da sein.
Richtig, das ist bei LO aber auch neu.
> Jain. Die quickstart.exe erzeugt zwar das Icon, beendet sich aber, nachdem
> LibreOffice im Hintergrund gestartet wurde. Daher die beiden Prozesse
> soffice.exe und soffice.bin und _kein_ quickstart.exe.
War bisher aber so. Dadurch, dass das Icon nicht da war und die Prozesse
anders aussehen konnte ich nur einen Fehler sehen.
> Auch heißt der Eintrag zum starten des Schnellstarters hier anders. In den LO-
> Einstellungen als auch im Quickstarter lautet dieser nicht "Schnellstarter mit
> Windows starten" sondern "LibreOffice beim Systemstart laden".
Der Text ist auch neu, war vorher wie beschrieben – konnte ihn ohne Icon also
nicht in der neuen Form sehen.

Danke an alle Beteiligte.
Damit gelöst.

LG und einen guten Rutsch

Rainer


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Stefan Unverricht-2 Stefan Unverricht-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by Franklin Schiftan
Hallo Zusammen,

ich halte die "Schnellstartfunktion" ebenfalls für essentiell. Niemals könnte ich einen MSO-Benutzer/in dazu bewegen, mit LO zu arbeiten, wenn der Start einer Office-Anwendung länger als einen Augenblick dauert. MSO wird ebenfalls in weiten Teilen von Windows vorgeladen. Somit starten MSO-Anwendungen "sofort".
Das Tray-Icon sehe ich als nettes Beiwerk. Wir legen die zu verwendenden Anwendungen eh seit je her in eine Schnellstartleiste neben den Start-Button.


Ich hatte das bereits in einem anderen Beitrag dargelegt und auch im (einen der) Bug(s) dokumentiert. Der Bug ist mit der 6.1.4 behoben. Bis zur 6.1.3 verursachte der quickstart einen crash und verhinderte das Abmelden/Herunterfahrten von Windows:
https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=118573

Mit der 6.1.4 bin ich nun durch den Fix in der Lage, LO in der Version 6.1.x auf 200 Arbeitsplätzen auszurollen. Bislang lief die 5.3.7. Mit der (einigermaßen stabilen, aber immer noch experimentellen) Notebookbar und den neuen Icons (zu denen nun auch die in LibreOffice Online passen) kann ich für die Akzeptanz einiges bewirken.

Bei uns funktioniert die Schnellstartfunktion in 6.0.7, 5.3.7 und 6.1.4. Mit der Zeit ist halt nur das Häkchenfeld im Menü anders angeordnet worden. Wir gehen allerdings hin und verschieben den entstehenden Eintrag im Autostart aus dem persönlichen in den Bereich für alle Benutzer. Das Tray-Icon bleibt auch beim Schließen des letzten LO-Fensters erhalten. Hier zur Zeit alles Win7.
Den Schnellstart würde ich mir allerdings auch für Linux wieder wünschen...


Gruß
Stefan
 

Franklin Schiftan schrieb am 30.12.2018 um 17:28:

> Hallo rainer,
>
> am 30.12.2018 um 17:20 Uhr schriebst Du:
>
>> Hallo Franklin,
>>
>> was soll diese Mail???
>
> Ganz einfach, falls bekannt ist, warum es für Dich so wichtig ist
> (hier ist es wie gesagt nicht), könnte Dich vielleicht jemand auf
> einen alternativen Weg verweisen.
>
>> Ich möchte wissen, wie ich die Schnellstartfunktion wieder
>> funktionsfähig bekomme und NICHT darlegen müssen, warum si für
>> mich essentiell ist. — Sie ist es einfach!!!
>
> Na dann viel Spaß beim weiteren Suchen.  ;-)
>
>> Rainer
>>
>> Am 30.12.2018 um 17:02 schrieb Franklin Schiftan:
>>> Hallo rainer,
>>>
>>> am 30.12.2018 um 16:53 Uhr schriebst Du:
>>>
>>>> Die Schnellstartfunktion ist für mich essentiell.
>>> Warum?, ich habe sie z.B. schon ewig abgeschaltet.
>>>
>>>> Rainer

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

Hallo Stefan,

am 31.12.2018 um 10:33 Uhr schrieb Stefan Unverricht
<[hidden email]>:

> ich halte die "Schnellstartfunktion" ebenfalls für essentiell.
> Niemals könnte ich einen MSO-Benutzer/in dazu bewegen, mit LO zu
> arbeiten, wenn der Start einer Office-Anwendung länger als einen
> Augenblick dauert.

Das passiert ja (hier) auch nicht, da LibO von SSD startet.
Ansonsten würd ich es halt einfach in den Autostart legen.

> MSO wird ebenfalls in weiten Teilen von Windows vorgeladen. Somit
> starten MSO-Anwendungen "sofort".

LibO (hier) auch - ansonsten siehe oben.

> Gruß Stefan

[TOFU umweltgerecht entsorgt]

 .... und tschüss

            Franklin




--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Michael Höhne Michael Höhne
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

In reply to this post by Stefan Unverricht-2
Am Mon, 31 Dec 2018 10:33:53 +0100
schrieb Stefan Unverricht <[hidden email]>:

> Hallo Zusammen,
>
> ich halte die "Schnellstartfunktion" ebenfalls für essentiell.
> Niemals könnte ich einen MSO-Benutzer/in dazu bewegen, mit LO zu
> arbeiten, wenn der Start einer Office-Anwendung länger als einen
> Augenblick dauert. MSO wird ebenfalls in weiten Teilen von Windows
> vorgeladen.

Darüber lässt sich trefflich streiten...

Der Start "auf Knopfdruck" relativiert sich mehr und mehr, seit die
SSDs die Festplatte verdrängen: Bei meinem (alten) Laptop mit Festplatte
dauerte der Start schon mal 10-15 Sekunden. Seit ich den mit einer SSD
"aufgefrischt" habe, sind es 2-3 Sekunden beim ersten Start und danach
ca. 1 Sekunde bei einem weiteren Start (Thinkpad 220 / Ubuntu 18.04).

Was du nicht außer Acht lassen darfst: Microsoft Office ist so stark
mit Windows "verzahnt", dass es eher eine Betriebssystem-Erweiterung
als eine "übliche" Software darstellt.

In diesem Zusammenhang: Für mich ist es _undenkbar_ eine Software zu
verwenden, die keine nennenswerte Funktionalität auf der Kommandozeile
aufweist.
Wenn du mal die Palette an Funktionen vergleichst, die LO auf der
Kommandozeile anbietet und dann die paar mickrigen Optionen von MSO
dagegen hältst, siehst du was ich meine.

Und nein: DDE-Programmierung ist eben _kein_ Ersatz dafür.

Gruß,
Michael

--
    ____        
   / / / / /__/      Michael Höhne /
  /   / / /  /  [hidden email] /
 ________________________________/


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Wolfgang Jäth Wolfgang Jäth
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

Am 31.12.2018 um 11:20 schrieb Michael Höhne:

> Am Mon, 31 Dec 2018 10:33:53 +0100
> schrieb Stefan Unverricht <[hidden email]>:
>
>> Hallo Zusammen,
>>
>> ich halte die "Schnellstartfunktion" ebenfalls für essentiell.
>> Niemals könnte ich einen MSO-Benutzer/in dazu bewegen, mit LO zu
>> arbeiten, wenn der Start einer Office-Anwendung länger als einen
>> Augenblick dauert. MSO wird ebenfalls in weiten Teilen von Windows
>> vorgeladen.
>
> Darüber lässt sich trefflich streiten...

Nein; Wenn der OP das haben will, dann will er es eben haben. Da gibt es
auch nix zu diskutieren. Niemand muss sich rechtfertigen, warum er dies
mag und jenes nicht oder umgekehrt.

> In diesem Zusammenhang: Für mich ist es _undenkbar_ eine Software zu
> verwenden, die keine nennenswerte Funktionalität auf der Kommandozeile
> aufweist.

Niemand zwingt *dich* dazu. Allerdings geht es in diesem Thread nicht um
*deine* Vorlieben, sondern um die des OP. Und wenn der das genau so mag,
wie er es nachfragt, dann ist das ein unumstößlicher Fakt, der nicht zur
Diskussion steht. Da hilft es auch nix, wenn *du* /andere/ Vorlieben hast.

Wolfgang, der dem OP leider nicht helfen kann, da er sich mit dem
Schnellstarter nicht auskennt
--
Durch Donald Trump ist mir endgültig klar geworden: Es ist
nicht der Turm von Pisa, der schief steht, es ist die Welt!


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: quickstart.exe ohne Funktion

Hallo Wolfgang,

am 31.12.2018 um 16:21 Uhr schrieb Wolfgang Jäth
<[hidden email]>:

> Am 31.12.2018 um 11:20 schrieb Michael Höhne:
>> Am Mon, 31 Dec 2018 10:33:53 +0100 schrieb Stefan Unverricht
>> <[hidden email]>:
>>
>>> Hallo Zusammen,
>>>
>>> ich halte die "Schnellstartfunktion" ebenfalls für
>>> essentiell. Niemals könnte ich einen MSO-Benutzer/in dazu
>>> bewegen, mit LO zu arbeiten, wenn der Start einer
>>> Office-Anwendung länger als einen Augenblick dauert. MSO
>>> wird ebenfalls in weiten Teilen von Windows vorgeladen.
>>
>> Darüber lässt sich trefflich streiten...
>
> Nein;

Warum denn nicht? Wenn derselbe Effekt durch einen Klick auf eine
andere Stelle des Bildschirmes doch auch erreichbar ist?

> Wenn der OP das haben will, dann will er es eben haben.

Es ist zwar bequem, wenn er z.B. sagte, 'Ich hab immer rechts unten
geklickt, warum soll ich jetzt plötzlich links oben klicken?' Aber
als Begründung für dieses Verhalten ein wenig schwach.

> Da gibt es auch nix zu diskutieren. Niemand muss sich
> rechtfertigen, warum er dies mag und jenes nicht oder umgekehrt.

Ich war jedenfalls schon heilfroh, wenn mir andere Alternativen -
teilweise sogar schnellere oder anderweitig vorteilhaftere - genannt
wurden.

> Wolfgang, der dem OP leider nicht helfen kann, da er sich mit dem
> Schnellstarter nicht auskennt

--
 ..... und tschüss

               Franklin

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
Peter H. Beier Peter H. Beier
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Revo-Uninstaller (was: [de-users] quickstart.exe ohne Funktion)

In reply to this post by Andreas Nowok
Am 30.12.2018 um 21:16 schrieb Andreas Nowok:
> [...] Da fast immer nach Deinstallation
> von Programmen Schlüssel in der Registry  zurückbleiben, die die
> Fehlerfreie Funktion des Betriebssystem stören. Das war schon immer
> eines der größten Probleme, das bei Deinstallation nicht alle, oder
> keiner der  zum Installationszeitpunkt angelegten Registry-Schlüssel
> auch wieder entfernt werden.

Um Programme zu deinstallieren, verwende ich gerne den
Revo-Uninstaller. Und habe bisher keine Probleme dadurch.
Vielleicht bin ich auch nur zu blöde, um die Probleme zu erkennen ...

--

Mit freundlichem Gruß
P. Beier
Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's.


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy
12 « Prev