die Krise krieg ich bei solchen Anfragen....

classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Achim Pabel Achim Pabel
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

die Krise krieg ich bei solchen Anfragen....

Hi Edgar

Was ist eine berechtigte und unberechtigte Frage?!

> Wirklich die Krise krieg ich bei solchen Anfragen:
> "Ich hab mein Dokument verschlüsselt und weiß mein Passwort nicht
> mehr. Wie komme ich jetzt an meine Daten?"

Sollten wir Dich besser vorher fragen ob wir fragen dürfen?

Gruß Achim

--
openSUSE 11.3
KDE Plattform-Version 4.4.4 (KDE 4.4.4) "release 3"

LibreOffice 3.3.1
OOO330m19 (Build:8)
tag libreoffice-3.3.1.2

---

„Mir, ... war die konsequente Rechtschreibung immer ziemlich gleichgültig. Wie dieses oder jenes Wort geschrieben wird, darauf kommt es doch eigentlich nicht an, sondern darauf, daß die Leser verstehen, was man damit sagen wollte.“
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter.
Habe ich Euch schon mal gesagt, wie poetisch ich -Achim- mich finde?  :-)

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Josef Latt Josef Latt
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: die Krise krieg ich bei solchen Anfragen....



Am 26.08.2011 10:02, schrieb Achim Pabel:
> Hi Edgar
>
> Was ist eine berechtigte und unberechtigte Frage?!
>
>> Wirklich die Krise krieg ich bei solchen Anfragen:
>> "Ich hab mein Dokument verschlüsselt und weiß mein Passwort nicht
>> mehr. Wie komme ich jetzt an meine Daten?"
>
> Sollten wir Dich besser vorher fragen ob wir fragen dürfen?

Darum gehts nicht, denn fragen darf man schon. Gehirn sollten man vorher
aber schon einschalten.

--
PGP Schlüssel: 311D1055
http://keyserver.pgp.com

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Achim Pabel Achim Pabel
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: die Krise krieg ich bei solchen Anfragen....

> Darum gehts nicht, denn fragen darf man schon. Gehirn sollten man vorher
> aber schon einschalten.
Ich weis nicht wieviel Lebenserfahrung oder wie alt Du bist. Aber scheinbar musst auch Du noch viel einfaches und naives über das Leben um Dich herum erlernen. Es ist wie es ist und nicht wie Du es gerne gemalt hättest...!
Wer so einen Satz ausspricht, hat selbst das Hirn vorher nicht eingeschaltet.

Achim un-shin Pabel
buddhistischer Mönch


Am Freitag, 26. August 2011, 10:20:40 schrieb Josef Latt:

>
> Am 26.08.2011 10:02, schrieb Achim Pabel:
> > Hi Edgar
> >
> > Was ist eine berechtigte und unberechtigte Frage?!
> >
> >> Wirklich die Krise krieg ich bei solchen Anfragen:
> >> "Ich hab mein Dokument verschlüsselt und weiß mein Passwort nicht
> >> mehr. Wie komme ich jetzt an meine Daten?"
> >
> > Sollten wir Dich besser vorher fragen ob wir fragen dürfen?
>
> Darum gehts nicht, denn fragen darf man schon. Gehirn sollten man vorher
> aber schon einschalten.
>
>


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Edgar Kuchelmeister-2 Edgar Kuchelmeister-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: die Krise krieg ich bei solchen Anfragen....


Hallo Achim,


>Achim un-shin Pabel
>buddhistischer Mönch

Du willst buddhistischer Mönch sein?
Wird da nicht mehr die Gelassenheit und Bescheidenheit gelehrt?
Könntest du diese Nachtreterei bitte jetzt lassen.

Ich habe niemandem versagt hier irgendwelche Fragen zu stellen.
Es ging darum, der eine möchte die höchstmögliche Verschlüsselung,
der andere möchte wieder an die Daten kommen, wenn er das Passwort
verliert.
So verschieden sind die Ansprüche und allen kann man es nicht recht
machen.

Gruß
Edgar

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Achim Pabel Achim Pabel
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: die Krise krieg ich bei solchen Anfragen....

> Du willst buddhistischer Mönch sein?
Was weißt Du den schon?

> Wird da nicht mehr die Gelassenheit ...
Es wird gelehrt Spinnern offen Menschen gegenüberzutreten.
Es wird aber auch gelehrt, dass man mit Idioten nicht diskutieren kann, weil es Lebenszeitverschwendung ist.
Es wird gelehrt, das man dies (+ noch viele andere Sachen) gelassen öffentlich äußer kann, sofern man sich davon keinen persönlichen Vorteil erhofft. Ist hier nicht der Fall.

> ...  und Bescheidenheit gelehrt?
Der einzigste der große Sprüche klopft bist Du!
Einen Spinner erkennt man daran, wenn er trotz logischen Argumenten immer noch auf seine Meinung beharrt und andere versucht (in-)dirkekt zu beleidigen.
Spinner sollten wissen, das das bei gelassenen Menschen nur schwerlich funktioniert.

Versucht hier ein Oberschlauer mir indirekt damit den Mund verbieten damit er weiterhin seine Sprüche klopfen kann?

> Könntest du diese Nachtreterei bitte jetzt lassen.
Werd ich sofort tun, sobald Du hier nicht mehr den Oberschlauen spielst.

Fragen werden entweder ignoriert oder sachlich beantwortet. Emotionaler Müll und (in-)direkte Beileidigungen haben hier auf der Liste nichts verloren - auch von Dir nicht.


-------------------------------------

Am Freitag, 26. August 2011, 10:54:59 schrieb Edgar Kuchelmeister:

>
> Hallo Achim,
>
>
> >Achim un-shin Pabel
> >buddhistischer Mönch
>
> Du willst buddhistischer Mönch sein?
> Wird da nicht mehr die Gelassenheit und Bescheidenheit gelehrt?
> Könntest du diese Nachtreterei bitte jetzt lassen.
>
> Ich habe niemandem versagt hier irgendwelche Fragen zu stellen.
> Es ging darum, der eine möchte die höchstmögliche Verschlüsselung,
> der andere möchte wieder an die Daten kommen, wenn er das Passwort
> verliert.
> So verschieden sind die Ansprüche und allen kann man es nicht recht
> machen.
>
> Gruß
> Edgar
>
>


--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Juergen-2 Juergen-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: die Krise krieg ich bei solchen Anfragen....

Hallo Achim,

kannst Du bitte einmal diesen Mist, den Du hier abläßt, einstellen.

Die Art & Weise wie Du hier auftrittst ist wirklich nicht das was man
hier in der Liste haben möchte.

Wenn Du doch so weise sein möchtest und es Dir gegen den Strich geht,
dann ignoriere doch einfach das was Dir nicht gefällt, denn ansonsten
könnte es passieren, daß wir DICH ignorieren.

Solltest Du weiter solch einen Mist ablassen, bist Du recht schnell bei mir
im SPAM-Filter und das war es dann.

Gelassene Grüße aus dem Süden

Jürgen



Am 27.08.2011 01:37, schrieb Achim Pabel:

>> Du willst buddhistischer Mönch sein?
> Was weißt Du den schon?
>
>> Wird da nicht mehr die Gelassenheit ...
> Es wird gelehrt Spinnern offen Menschen gegenüberzutreten.
> Es wird aber auch gelehrt, dass man mit Idioten nicht diskutieren kann, weil es Lebenszeitverschwendung ist.
> Es wird gelehrt, das man dies (+ noch viele andere Sachen) gelassen öffentlich äußer kann, sofern man sich davon keinen persönlichen Vorteil erhofft. Ist hier nicht der Fall.
>
>> ...  und Bescheidenheit gelehrt?
> Der einzigste der große Sprüche klopft bist Du!
> Einen Spinner erkennt man daran, wenn er trotz logischen Argumenten immer noch auf seine Meinung beharrt und andere versucht (in-)dirkekt zu beleidigen.
> Spinner sollten wissen, das das bei gelassenen Menschen nur schwerlich funktioniert.
>
> Versucht hier ein Oberschlauer mir indirekt damit den Mund verbieten damit er weiterhin seine Sprüche klopfen kann?
>
>> Könntest du diese Nachtreterei bitte jetzt lassen.
> Werd ich sofort tun, sobald Du hier nicht mehr den Oberschlauen spielst.
>
> Fragen werden entweder ignoriert oder sachlich beantwortet. Emotionaler Müll und (in-)direkte Beileidigungen haben hier auf der Liste nichts verloren - auch von Dir nicht.
>
>

--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: die Krise krieg ich bei solchen Anfragen....

In reply to this post by Achim Pabel
Am 2011-08-26 15:37 schrieb Achim Pabel:

>> Du willst buddhistischer Mönch sein?
> Was weißt Du den schon?
> [und weiteren Sch...]

Du hast aber 'ne umständliche Art, um Aufnahme ins Killfile zu
bitten... ;-)))

 .... und tschüss

            Franklin





--
Informationen zum Abmelden: E-Mail an [hidden email]
Tips zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert