(no subject)

classic Classic list List threaded Threaded
11 messages Options
Josef Goebels-2 Josef Goebels-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

(no subject)

Hallo liebe Writer Experten,
mir ist noch nie aufgefallen, dass beim Aufruf eines älteren
Writer-Dokuments das Datum neu gesetzt wird. Also, Schreiben vom
20.11.12 heute aufgerufen, um das nochmals auszudrucken, mit gesetztem
Datum von 03.2016 heute ausgedruckt. Das ist jetzt für mich
problematisch, wie kann ich das ändern?

Danke und Gruß


Josef

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Irmhild Rogalla Irmhild Rogalla
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Automatische Datumsaktualisierung

Hallo Josef,

das ist nicht immer so, sondern abhängig von der Form, in der das Datum
eingefügt ist. Wenn Du einfach Einfügen -> Feldbefehl -> Datum wählst,
ändert sich das Datum automatisch. Nimmst Du Einfügen -> Feldbefehl ->
weiterer Feldbefehle kannst Du dort u.a. auch "Datum (fix)" auswählen.

Auch wenn Du ein Datum einfach als Text geschrieben hast, ändert es sich
nicht automatisch.

HTH!
Viele Grüße
        Irmhild




Am 03.11.2016 um 11:22 schrieb Josef Goebels:

> Hallo liebe Writer Experten,
> mir ist noch nie aufgefallen, dass beim Aufruf eines älteren
> Writer-Dokuments das Datum neu gesetzt wird. Also, Schreiben vom
> 20.11.12 heute aufgerufen, um das nochmals auszudrucken, mit gesetztem
> Datum von 03.2016 heute ausgedruckt. Das ist jetzt für mich
> problematisch, wie kann ich das ändern?
>
> Danke und Gruß
>
>
> Josef
>



--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Fritz Szekät Fritz Szekät
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Automatische Datumsaktualisierung

Einspruch Euer Ehren ...

Am 03.11.2016 um 11:53 schrieb Irmhild Rogalla:
> Hallo Josef,
>
> das ist nicht immer so, sondern abhängig von der Form, in der das Datum
> eingefügt ist. Wenn Du einfach Einfügen -> Feldbefehl -> Datum wählst,
> ändert sich das Datum automatisch.

standardmäßig wird bei mir LO 5.1.5.2 unter Win 7 64-bit immer
"Datum(fix)" eingefügt. Will ich etwas anderes, muss ich manuell auf
"Datum" umstellen.

--
Einen schönen Tag noch
Fritz

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Detlef Wiese Detlef Wiese
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Automatische Datumsaktualisierung

In reply to this post by Irmhild Rogalla
Moin,

noch ein Tipp dazu:
Meine Briefvorlage enthält das Feld 'Datum' (aktuelles Datum), was dort
ja auch sinnvoll ist. Beim Speichern ergänze ich den Dateinamen um das
Tagesdatum, damit ich später noch feststellen kann, wann der Brief
geschrieben wurde. Vielleicht findet das die eine oder der andere auch
hilfreich.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Wiese

--
"In der Theorie weicht die Praxis meist weniger
von der Theorie ab als in der Praxis"
Dipl.-Ing. D. Kruse (PHWT/OL)


Am 03.11.2016 um 11:53 schrieb Irmhild Rogalla:

> Hallo Josef,
>
> das ist nicht immer so, sondern abhängig von der Form, in der das Datum
> eingefügt ist. Wenn Du einfach Einfügen -> Feldbefehl -> Datum wählst,
> ändert sich das Datum automatisch. Nimmst Du Einfügen -> Feldbefehl ->
> weiterer Feldbefehle kannst Du dort u.a. auch "Datum (fix)" auswählen.
>
> Auch wenn Du ein Datum einfach als Text geschrieben hast, ändert es sich
> nicht automatisch.
>
> HTH!
> Viele Grüße
> Irmhild
>
>
>
>
> Am 03.11.2016 um 11:22 schrieb Josef Goebels:
>> Hallo liebe Writer Experten,
>> mir ist noch nie aufgefallen, dass beim Aufruf eines älteren
>> Writer-Dokuments das Datum neu gesetzt wird. Also, Schreiben vom
>> 20.11.12 heute aufgerufen, um das nochmals auszudrucken, mit gesetztem
>> Datum von 03.2016 heute ausgedruckt. Das ist jetzt für mich
>> problematisch, wie kann ich das ändern?
>>
>> Danke und Gruß
>>
>>
>> Josef
>>
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
hrbrgr@t-online.de hrbrgr@t-online.de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: [de-users] Automatische Datumsaktualisierung

Hallo Detlef,

ja, sehr hilfreich. Ich mache das schon seit Jahren mit fast allen erzeugten Dateien in der Form, z.B.:

20161103_Mein Brief.odt (also Datum von heute).

Die Reihefolge nach Jahr-Monat-Tag hat den Vorteil, dass die Dateien im Browser auf- oder absteigend sortiert werden können.

Gruß
Harald (B.)



-----Original-Nachricht-----
Betreff: Re: [de-users] Automatische Datumsaktualisierung
Datum: 2016-11-03T17:29:45+0100
Von: "Detlef Wiese" <[hidden email]>
An: "[hidden email]" <[hidden email]>

Moin,

noch ein Tipp dazu:
Meine Briefvorlage enthält das Feld 'Datum' (aktuelles Datum), was dort
ja auch sinnvoll ist. Beim Speichern ergänze ich den Dateinamen um das
Tagesdatum, damit ich später noch feststellen kann, wann der Brief
geschrieben wurde. Vielleicht findet das die eine oder der andere auch
hilfreich.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Wiese

--
"In der Theorie weicht die Praxis meist weniger
von der Theorie ab als in der Praxis"
Dipl.-Ing. D. Kruse (PHWT/OL)


Am 03.11.2016 um 11:53 schrieb Irmhild Rogalla:

> Hallo Josef,
>
> das ist nicht immer so, sondern abhängig von der Form, in der das Datum
> eingefügt ist. Wenn Du einfach Einfügen -> Feldbefehl -> Datum wählst,
> ändert sich das Datum automatisch. Nimmst Du Einfügen -> Feldbefehl ->
> weiterer Feldbefehle kannst Du dort u.a. auch "Datum (fix)" auswählen.
>
> Auch wenn Du ein Datum einfach als Text geschrieben hast, ändert es sich
> nicht automatisch.
>
> HTH!
> Viele Grüße
> Irmhild
>
>
>
>
> Am 03.11.2016 um 11:22 schrieb Josef Goebels:
>> Hallo liebe Writer Experten,
>> mir ist noch nie aufgefallen, dass beim Aufruf eines älteren
>> Writer-Dokuments das Datum neu gesetzt wird. Also, Schreiben vom
>> 20.11.12 heute aufgerufen, um das nochmals auszudrucken, mit gesetztem
>> Datum von 03.2016 heute ausgedruckt. Das ist jetzt für mich
>> problematisch, wie kann ich das ändern?
>>
>> Danke und Gruß
>>
>>
>> Josef
>>
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Automatische Datumsaktualisierung

In reply to this post by Detlef Wiese
Hallo Detlef,

am 03.11.2016 um 17:29 Uhr schrieb Detlef Wiese
<[hidden email]>:

> noch ein Tipp dazu: Meine Briefvorlage enthält das Feld 'Datum'
> (aktuelles Datum), was dort ja auch sinnvoll ist.

Nein, in Vorlagen sollte man das Feld 'Datum(fix)' verwenden (hatten
wir gerade erst letztens hier auf der Liste, wo dann auch jemand
erstmal fragte, wozu das denn gut sein soll ... bis er dann den Sinn
doch einsah ...) ;-) .
Dann kann man z.B. jeden Brief zwar mit aktuellem Datum erstellen,
das bleibt dann aber bei späterem Öffnen genau so erhalten - was ja
auch der Sinn des Ganzen ist.

> Beim Speichern ergänze ich den Dateinamen um das Tagesdatum,
> damit ich später noch feststellen kann, wann der Brief
> geschrieben wurde. Vielleicht findet das die eine oder der
> andere auch hilfreich.

Ist aber bezüglich des Datum-Feldes - sofern man das richtige nimmt
- nicht notwendig ... (ganz abgesehen davon, dass ich meinen Dateien
im Namen auch häufig das Datum mitgeben, aber eben nicht aus diesem
Grund).

> Mit freundlichen Grüßen Detlef Wiese

--
 ..... und tschüss

               Franklin

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Klaus Büchting Klaus Büchting
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: [de-users] Automatische Datumsaktualisierung

Moin, moin & ganz kurz:

Friedrich der Große soll einmal geschrieben habe: „Jeder soll nach seiner Façon selig werden“

M.a.W.: Es gibt beide Möglichkeiten, das Feld auszufüllen - jeder kann SEINE Lösung wählen!

Das hat doch etwas!

Gruß aus Hannover, Klaus

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Franklin Schiftan [mailto:[hidden email]]
Gesendet: Donnerstag, 3. November 2016 17:42
An: [hidden email]
Betreff: Re: [de-users] Automatische Datumsaktualisierung

Hallo Detlef,

am 03.11.2016 um 17:29 Uhr schrieb Detlef Wiese
<[hidden email]>:

> noch ein Tipp dazu: Meine Briefvorlage enthält das Feld 'Datum'
> (aktuelles Datum), was dort ja auch sinnvoll ist.

Nein, in Vorlagen sollte man das Feld 'Datum(fix)' verwenden (hatten wir gerade erst letztens hier auf der Liste, wo dann auch jemand erstmal fragte, wozu das denn gut sein soll ... bis er dann den Sinn doch einsah ...) ;-) .
Dann kann man z.B. jeden Brief zwar mit aktuellem Datum erstellen, das bleibt dann aber bei späterem Öffnen genau so erhalten - was ja auch der Sinn des Ganzen ist.

> Beim Speichern ergänze ich den Dateinamen um das Tagesdatum, damit ich
> später noch feststellen kann, wann der Brief geschrieben wurde.
> Vielleicht findet das die eine oder der andere auch hilfreich.

Ist aber bezüglich des Datum-Feldes - sofern man das richtige nimmt
- nicht notwendig ... (ganz abgesehen davon, dass ich meinen Dateien im Namen auch häufig das Datum mitgeben, aber eben nicht aus diesem Grund).

> Mit freundlichen Grüßen Detlef Wiese

--
 ..... und tschüss

               Franklin

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert


--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Franklin Schiftan Franklin Schiftan
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Automatische Datumsaktualisierung

Hallo Klaus,

am 03.11.2016 um 18:40 Uhr schrieb Klaus Büchting
<[hidden email]>:

> Friedrich der Große soll einmal geschrieben habe: „Jeder soll
> nach seiner Façon selig werden“
>
> M.a.W.: Es gibt beide Möglichkeiten, das Feld auszufüllen - jeder
> kann SEINE Lösung wählen!
>
> Das hat doch etwas!

Nun ja, nur macht es in meinen Augen nicht viel Sinn, wenn ein alter
Brief bei jedem Öffnen jedes Mal ein neues Schreibdatum bekommt, oder?

> Gruß aus Hannover, Klaus

--
 ..... und tschüss

               Franklin

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Ralf Scherzer-3 Ralf Scherzer-3
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re:

In reply to this post by Josef Goebels-2
Hallo Josef,
seit Jahren schon (auch schon zu StarOffice und OpenOffice-Zeiten) wurde
standardmäßig das Fixe Datum eingefügt. D.h. der Fehler geschah beim
Erstellen der Datei und ist zum erneuten Ausdrucken nur "von Hand" zu
korrigieren. Anhand der Daten in der Datei kann man das ja alles
auslesen - Erstellungsdatum, Änderungsdatum, Druckdatum (sofern die
Datei danach noch gepeichert wurde)

Einfach für die Zukunft die entsprechenden Daten als fix eingeben.

PS: überlege mal, ob Du Dir nicht einen anderen Alias zulegen willst.
Auf das Konto von Hr. Goebbels gehen definitiv ZU VIELE TOTE.
DAS IST NICHT KOMISCH und einfach eine blöde Idee.
Falls Du auf einem A...loch bestehst ,böte sich ein lebendes an - Hr.
Putin, Hr. Trump, Hr. Erdogan ...

Ich kenne (zum Glück nur) Wenige, die einem Hr. Goebbels mit seinen
Computerproblemen helfen möchten - möglicherweise fällt da die Hilfe aus!?

Am 03.11.2016 um 11:22 schrieb Josef Goebels:

> Hallo liebe Writer Experten,
> mir ist noch nie aufgefallen, dass beim Aufruf eines älteren
> Writer-Dokuments das Datum neu gesetzt wird. Also, Schreiben vom
> 20.11.12 heute aufgerufen, um das nochmals auszudrucken, mit gesetztem
> Datum von 03.2016 heute ausgedruckt. Das ist jetzt für mich
> problematisch, wie kann ich das ändern?
>
> Danke und Gruß
>
>
> Josef
>

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Jakob Schürz Jakob Schürz
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re:

Hi!

Am 2016-11-04 um 15:15 schrieb Ralf Scherzer:

> PS: überlege mal, ob Du Dir nicht einen anderen Alias zulegen willst.
> Auf das Konto von Hr. Goebbels gehen definitiv ZU VIELE TOTE.
> DAS IST NICHT KOMISCH und einfach eine blöde Idee.
> Falls Du auf einem A...loch bestehst ,böte sich ein lebendes an - Hr.
> Putin, Hr. Trump, Hr. Erdogan ...
>
> Ich kenne (zum Glück nur) Wenige, die einem Hr. Goebbels mit seinen
> Computerproblemen helfen möchten - möglicherweise fällt da die Hilfe aus!?

Der, den du meinst, der schrub sich mit bb...

lg jakob

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert
Wilhelm Boltz-2 Wilhelm Boltz-2
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re:

In reply to this post by Ralf Scherzer-3
Hallo Ralf,

Am Freitag, 4. November 2016, 15:15:44 CET schrieb Ralf Scherzer:

> Hallo Josef,
> [...]
> PS: überlege mal, ob Du Dir nicht einen anderen Alias zulegen willst.
> Auf das Konto von Hr. Goebbels gehen definitiv ZU VIELE TOTE.
> DAS IST NICHT KOMISCH und einfach eine blöde Idee.
> Falls Du auf einem A...loch bestehst ,böte sich ein lebendes an - Hr.
> Putin, Hr. Trump, Hr. Erdogan ...
>
> Ich kenne (zum Glück nur) Wenige, die einem Hr. Goebbels mit seinen
> Computerproblemen helfen möchten - möglicherweise fällt da die Hilfe aus!?
> [...]

soll das ernstgenommen werden (in Anbetracht Deines Alias?

Gruß
Willi

--
Liste abmelden mit E-Mail an: [hidden email]
Probleme? http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert